Gelenkschmerzen vom

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> YAMAHA >> YZF-R6 >> Gelenkschmerzen vom Seite: [1] 2 3   Nächste >   >>
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Gelenkschmerzen vom - 15.10.2004 21:06:00   
Druss

 

Beiträge: 385
Mitglied seit: 23.4.2004
Status: offline
motorradfahren, was kann ich dagegen machen.
hab eine R6 2002 modell
das hab ich nur in denn händen
bin für jeden vorschlag dankbar

danke im voraus
Druss
Private Nachricht senden Post #: 1
Scheinst ... - 15.10.2004 21:08:00   
Schlucki


Beiträge: 5745
Mitglied seit: 17.6.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
... etwas zu sehr "am Lenker zu liegen".

Superbike-Lenker oder Variobar könnten helfen.
Evtl. tut es aber auch eine Handgelenksstütze.

Sicher hilft aber Gaaaaaas, weil wenns dich am Radl nach hinten zieht ist kein Gewicht auf den Gelenken. ;o)

LHG, Schlucki

(in Bezug auf Druss)
Private Nachricht senden Post #: 2
Ja ja - 15.10.2004 21:14:00   
Druss

 

Beiträge: 385
Mitglied seit: 23.4.2004
Status: offline
schon klar das haben mir e schon etliche gesagt,
aber auf dauer is das nix de gendamarie hat sicher auch was dagegen *lol*
374 kmh wie hast den da noch
a foto machen können ?

(in Bezug auf Schlucki)
Private Nachricht senden Post #: 3
probier mal - 15.10.2004 21:46:00   
MrJones

 

Beiträge: 10
Mitglied seit: 16.9.2004
Status: offline
den brems und kupplungshebel flacher einstellen das nächste wär lenker schwenken oder tauschen und das aller letzte ein anderes bike wo die sitzposition aufrechter is auf der cbr hab ichs auch in die händ gespürt vom ewigen abstützen ausser wennst gas gibst nun eine fazer und es gibt keine schmerzen fahrt sich auch viel angenehmer

(in Bezug auf Druss)
Private Nachricht senden Post #: 4
wag an Umbau - 15.10.2004 21:49:00   
BonnyandClyde


Beiträge: 11070
Mitglied seit: 29.8.2003
Status: offline
C


(in Bezug auf Druss)
Private Nachricht senden Post #: 5
servus - 15.10.2004 22:00:00   
dolferl65


Beiträge: 1939
Mitglied seit: 21.1.2004
Wohnort: Hall in Tirol
Status: offline
aus tirol. das problem hab ich auch gehabt. hab den lenker (stummel) nach vorne verstellt (handgelenkt ungefähr im rechten winkel zu unterarm) und brems- und kupplungshebel in eine waagerechte (fingerspitzen parallel zu schultergelenk) gestellt. vielleicht hilfts dir?! gruss vom dolferl65

(in Bezug auf Druss)
Private Nachricht senden Post #: 6
Nun, - 15.10.2004 22:58:00   
sprachbox

 

Beiträge: 12806
Mitglied seit: 13.8.2003
Status: offline
bei mir half es, die Hebelei steiler nach unten zu stellen, net flacher, wie hier gepostet.

Ansonst: schneller fahren, damit der Fahrtwind den Druck von den Handgelenken nimmt *gggg*

LG, Peter

(in Bezug auf Druss)
Private Nachricht senden Post #: 7
hi Peter - 15.10.2004 23:11:00   
BonnyandClyde


Beiträge: 11070
Mitglied seit: 29.8.2003
Status: offline
ehrlichgesagt versteh i eins ned, warum si jeder auf die Handgelenke stützt. Dei Ansag is vollkommen richtig, flacher drückt no mehr auf die Gelenke, die Handhaltung wird no anormaler.

lg B&C

(in Bezug auf sprachbox)
Private Nachricht senden Post #: 8
ich fahr ne bj99... - 15.10.2004 23:21:00   
SVschubser

 

Beiträge: 83
Mitglied seit: 12.6.2003
Status: offline
...aber die probleme hab ich nicht. einfach locker und dann gehts schon. oder eben hebel....

die handgelenke haben mir vielleicht bei den ersten beiden ausfahrten weh getan. auf meinen allerersten km auf nem motorrad. sonst kann ich mich nicht beklagen. weh tut mir nix mehr. ich streck nicht mal die knie weg oder so während andere schon 10mal durchgeschüttelt haben wärendm fahren...

mfg andi

(in Bezug auf Druss)
Private Nachricht senden Post #: 9
bin immer..... - 16.10.2004 0:39:00   
robsi73

 

Beiträge: 1328
Mitglied seit: 24.12.2002
Status: offline
......Heitzeisen gefahren, hatte nie diese "Schmerzen", doch, voriges Jahr im Frühsommer hatte ich ein Hoppala beim MX´n, Handgelenk mehrfach gebrochen, Bänder gerissen, 3 x operiert, man kennt das ja. :-)

Hab mir heute meine neue GSXR 600 abgeholt und bin, dank trockener Strasse, gleich ein paar km gefahren.

Rechtes Handgelenk OK, linkes im A......

Hab mir die Hebel Steiler nach unten gestellt, das wenn ich die Finger auf die Hebel lege, man ein Lineal von Schulter bis Fingerspitzen legen könnte.

Problem behoben, keine Probs mehr, kann ich nur empfehlen.

lg.....

(in Bezug auf Druss)
Private Nachricht senden Post #: 10
normal is das nur am anfang - 16.10.2004 2:07:00   
kps_speedwolferl

 

Beiträge: 1339
Mitglied seit: 15.3.2004
Status: offline
in den handgelenken durch zuviel abstützen

mehr kann ich mir darunter nicht vorstellen!

(in Bezug auf Druss)
Private Nachricht senden Post #: 11
Ja genau - 16.10.2004 8:58:00   
Druss

 

Beiträge: 385
Mitglied seit: 23.4.2004
Status: offline
das is die idee leider hab ich keine
ducati sonst würd ichs machen *ggg*
lg
Druss

(in Bezug auf BonnyandClyde)
Private Nachricht senden Post #: 12
Hatte vorher - 16.10.2004 9:03:00   
Druss

 

Beiträge: 385
Mitglied seit: 23.4.2004
Status: offline
eine xjn600 da hab ich auch
nix gespürt

(in Bezug auf MrJones)
Private Nachricht senden Post #: 13
Naja jetzt - 16.10.2004 9:06:00   
Druss

 

Beiträge: 385
Mitglied seit: 23.4.2004
Status: offline
ich schon 4000 km mit ihr gefahren und
es ist noch immer das gleiche
Druss

(in Bezug auf kps_speedwolferl)
Private Nachricht senden Post #: 14
mhhh - 16.10.2004 10:49:00   
kps_speedwolferl

 

Beiträge: 1339
Mitglied seit: 15.3.2004
Status: offline
also ich sag ich habs teilweise auch noch!

durch die sportliche sitzpositzion und das ich mich mit meinem gewichtauf dem lenker abtütze!


aber nur ziemlich selten

(in Bezug auf Druss)
Private Nachricht senden Post #: 15
Ich hab das schon - 16.10.2004 10:52:00   
Druss

 

Beiträge: 385
Mitglied seit: 23.4.2004
Status: offline
nach den ersten paar kilometern,
leider is das ziemlich schlimm weil
mir die hände auch einschlafen

(in Bezug auf kps_speedwolferl)
Private Nachricht senden Post #: 16
probier zuerst die - 16.10.2004 12:03:00   
Samot

 

Beiträge: 4969
Mitglied seit: 11.9.2002
Status: offline
Helbel zu verstellen.. sind vielleicht zu falch eingestellt,..dadurch musst das Handgelenk immer stark abbiegen..

dann kannst auch noch die Lenkerstummeln im Winkel und der Höhe verstellen..


wenn alles nix hilft,.. dann musst entweder deine Handgelenke trainieren oder einen SBK-Lenker draufbauen..

tom

(in Bezug auf Druss)
Private Nachricht senden Post #: 17
versuch - 16.10.2004 12:05:00   
msc03

 

Beiträge: 304
Mitglied seit: 9.5.2004
Status: offline
es erst mit Training..und gib nicht auf..wäre echt schade einen R6 Fahrer zu verlieren..

(in Bezug auf Druss)
Private Nachricht senden Post #: 18
Ein anderer - 16.10.2004 12:43:00   
Druss

 

Beiträge: 385
Mitglied seit: 23.4.2004
Status: offline
lenker hab ich mir e schon
angeschaut, weil bei meinem kann ich nur die
hebel verstellen und sonst nix
nur is das halt nicht ganz billig

(in Bezug auf Samot)
Private Nachricht senden Post #: 19
Sers Ernstl. - 16.10.2004 12:46:00   
sprachbox

 

Beiträge: 12806
Mitglied seit: 13.8.2003
Status: offline
Freut mich, dass wir einer Meinung sind ;-)

LG, Peter

(in Bezug auf BonnyandClyde)
Private Nachricht senden Post #: 20
trainieren - 16.10.2004 12:54:00   
policegirl


Beiträge: 8984
Mitglied seit: 20.5.2003
Wohnort: Innsbruck
Status: offline
mit einem gyrotwister.

(in Bezug auf Druss)
Private Nachricht senden Post #: 21
Wenn dir die Hände einschlafen, - 16.10.2004 13:27:00   
goodnews

 

Beiträge: 146
Mitglied seit: 7.11.2003
Status: offline
könnte es sein, dass die Ärmel deiner Jacke zu lang sind und ungünstig in der Nähe des Handgelenks drücken. Kommt vor.

Ansonsten würde ich auch anraten, das Handgelenk während der Fahrt nicht zu sehr nach hinten zu winkeln. Hebeleien tiefer stellen, wie andere schon erwähnten, könnte helfen.

Und schließlich an der Sitzposition arbeiten. Knieschluss verstärken und Gewicht vom Lenker nehmen.

(in Bezug auf Druss)
Private Nachricht senden Post #: 22
Würde dir raten - 16.10.2004 14:11:00   
greg

 

Beiträge: 4
Mitglied seit: 24.3.2003
Status: offline
würde dir raten bei diesem problem, einmal einen
wirbelsäulenspezialisten aufsuchen (bandscheiben
im halswirbelbereich) und nicht in erster linie
bei der sitzposition
greg

(in Bezug auf Druss)
Private Nachricht senden Post #: 23
stimmt... - 16.10.2004 14:47:00   
Samot

 

Beiträge: 4969
Mitglied seit: 11.9.2002
Status: offline
für meine CBR würde ein _SBK-Umbau inkl. Stahlflexleitungen (originalen sind zu kurz) gute 300 Euro kosten..

natürlich nur Material..

tom

(in Bezug auf Druss)
Private Nachricht senden Post #: 24
der KK - 16.10.2004 15:32:00   
Onkel4ever


Beiträge: 46906
Mitglied seit: 12.7.2002
Status: offline
hat noch einen umbau zuhause original verpackt liegen wenn mich nicht alles täuscht kannst ihn ja mal fragen nachdem er das bike nicht mehr hat braucht er den Umbau sicher nicht mehr und vielleicht ist ja sogar ein guter preis drinnen ;-))

http://www.1000ps.at/magazin_members.asp?id=35575

(in Bezug auf Druss)
Private Nachricht senden Post #: 25
gewichtsverlagerung - 16.10.2004 17:06:00   
kps_speedwolferl

 

Beiträge: 1339
Mitglied seit: 15.3.2004
Status: offline
ich fahr dann meistens aufrechter und schüttle ab und zu die hände aus!

(in Bezug auf Druss)
Private Nachricht senden Post #: 26
Ich hab gerade - 16.10.2004 17:43:00   
Druss

 

Beiträge: 385
Mitglied seit: 23.4.2004
Status: offline
eine terapie für denn rücken und
für die knie, hab eine zu starke abnützung.
kann man nix machen, wenns blöd her geht
muss ich laut doktor vieleicht ganz ins fahren aufhören
sonst wirds noch schlimmer.

(in Bezug auf greg)
Private Nachricht senden Post #: 27
Was ????????? - 16.10.2004 17:46:00   
Druss

 

Beiträge: 385
Mitglied seit: 23.4.2004
Status: offline
keine ahnung was das sein soll

(in Bezug auf policegirl)
Private Nachricht senden Post #: 28
Danke - 16.10.2004 17:47:00   
Druss

 

Beiträge: 385
Mitglied seit: 23.4.2004
Status: offline
werd ich machen
lg
Druss

(in Bezug auf Onkel4ever)
Private Nachricht senden Post #: 29
Gyrotwister - 16.10.2004 18:08:00   
goodnews

 

Beiträge: 146
Mitglied seit: 7.11.2003
Status: offline
Schau da http://www.gyrotwister.de/index.php?pageID=de-0-0-0-0

Hab' auch einen für den Winter und nach Verletzungen.

(in Bezug auf Druss)
Private Nachricht senden Post #: 30
Seite:   [1] 2 3   Nächste >   >>
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> YAMAHA >> YZF-R6 >> Gelenkschmerzen vom Seite: [1] 2 3   Nächste >   >>
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung