FZ1 Fazer, nach CBF 1000?!

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> YAMAHA >> FZ1 / FZ8 / FZS 1000 >> FZ1 Fazer, nach CBF 1000?! Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
FZ1 Fazer, nach CBF 1000?! - 31.1.2012 19:30:32   
PatrickWenigwieser

 

Beiträge: 4
Mitglied seit: 22.1.2011
Status: offline
Ich hatte eine CBF 1000 und möchte mir jetzt eine FZ1 Fazer kaufen und wollte euch um ein paar Infos bitten,
Danke
Private Nachricht senden Post #: 1
Fazer - 31.1.2012 20:13:16   
tyssen


Beiträge: 2496
Mitglied seit: 12.2.2005
Status: offline
hab letztes Jahr eine Fz1 Fazer gekauft und bin total begeistert hab nur das Ritzel um 1 Zahn kleiner sonst noch alles original

(in Bezug auf PatrickWenigwieser)
Private Nachricht senden Post #: 2
fz1 - 31.1.2012 20:46:02   
PatrickWenigwieser

 

Beiträge: 4
Mitglied seit: 22.1.2011
Status: offline
danke,
fährst auch manchmal zu 2t oder nur alleine?

(in Bezug auf tyssen)
Private Nachricht senden Post #: 3
Motor - 1.2.2012 11:51:23   
kleinhirn

 

Beiträge: 2904
Mitglied seit: 17.11.2002
Status: offline
Achtung beim Baujahr:

Bei den ersten Modellen (2006/2007) war der Motor ein Krampf! Der Motor ist nämlich nicht 1:1 der Motor aus der alten R1, sondern er hat eine schwerere Kurbelwelle. Siehe auch: http://www.1000ps.at/forum/tm.asp?m=2383185&mpage=1&key=suche%2Ckomplette%2CTacho%2CEinheit%2Cf%C3%BCr%2C600er%2CBaujahr%2C2002�

Wann die Halbverkleidete FZ1 auf den Markt gekommen ist weiß ich nicht, aber wie gesagt, bei Baujahr 2006/2007 würde ich mir nicht die Finger verbrennen. Die neueren Modelle sind viel besser zu fahren.

(in Bezug auf PatrickWenigwieser)
Private Nachricht senden Post #: 4
ein Paar antworten - 2.2.2012 17:11:51   
websi1982

 

Beiträge: 50
Mitglied seit: 21.11.2007
Status: offline
Hallo,
Ich fahre seit 2008 eine FZ1 (unverkleidet) von 2007.
Der motor ist eher hochdrehend ausgelegt und bringt viel leistung von oben raus, die CBF wird untenraus wahrscheinlich mehr druck haben vermut ich mal. Ein kleineres ritzel vorne schafft hier aber günstig abhilfe.
Wie "kleinhirn" schon geschrieben hat, gab es mit dem motormanagement des ersten baujahres der FZ1 Fazer/FZ1-N (also 2006) probleme mit der gasannahme, die teilweise stark verzögert war und von modell zu modell unterschiedlich stark ausgeprägt ist, aber auch hier gibts abhilfe in form von einem elektronischen helferlein um kleines geld ("ivans FCE" einfach mal googlen). Offiziell wurde von yamaha nur 2008 und 2010 nachgebessert, wobei die veränderung 2010 nicht immer als verbesserung gesehn wurde (noch spitzere leistungsentfaltung).
Als einzige schwäche wird oft das federbein gesehn, das für den soziusbetrieb etwas unterdimensioniert ist. Das ist aber immer auch eine frage der fahrweise.
Sonst laufen die FZ1en technisch sehr problemlos, außerplanmäßige werkstattaufenthalte kommen sehr selten vor.
Serviceintervalle: alle 10000 km, bei 40000 ventilspiel einstellen
Ahja, der verbrauch ist nicht unbedingt gering, wenn man richtig andrückt kanns schon mal 8l/100 km oder mehr sein.
Elektrikprobleme oder startschwierigkeiten hats bei mir noch nie gegeben, genausowenig wie schleichender verlust irgendwelcher betriebsflüssigkeiten (außer sprit ;) ).
Hoffe das hilft dir weiter,
grüße websi!

(in Bezug auf PatrickWenigwieser)
Private Nachricht senden Post #: 5
kauf fazer - 9.4.2012 11:19:23   
136heinz

 

Beiträge: 1
Mitglied seit: 9.4.2012
Status: offline
habe mir letztes jahr eine fazer 1000 baujahr 05 gekauft einfach geil super zu fahren und keine probleme und die ist noch mit 1:1 motor von der r1 GEEEEEIIIIIILLLLL

(in Bezug auf PatrickWenigwieser)
Private Nachricht senden Post #: 6
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> YAMAHA >> FZ1 / FZ8 / FZS 1000 >> FZ1 Fazer, nach CBF 1000?! Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung