Frage zur Pickerlauswertung

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradtechnik >> Frage zur Pickerlauswertung Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Frage zur Pickerlauswertung - 25.4.2013 19:42:35   
erdnut


Beiträge: 226
Mitglied seit: 7.10.2012
Wohnort: Wien
Status: offline
Servus liebe Com,

war heute beim Arbö in Wien um das Pickerl §57 zu erneuern,
Dem sehr höflichen ( ja, ernsthaft) Arbö-Mechaniker ist sofort der Kennzeichenhalter aufgefallen, da dieser viel zu kurz ist - trotz vorhandener Reflektoren, Taferllicht und passende Neigung.
Er meinte das ich, sofern ich vom Prüfbus aufgehalten werde, höchstwarscheinlich nicht mehr weiterfahren dürfe, und musste ihm versprechen das ich den Originalen Halter wieder anbaue sobald ich zuhause bin ... - jo eh..

Ich mein...ich komm mir schon minimal verarscht vor - da das jetzt das zweite mal war, dass ich das mit dem Spritzschutz höre...

Die ganzen Motorräder auf der Straße haben zu 80% nen kurzen KZ Halter...kann's ja net sein das der Spaß wirklich illegal ist oder? Oder gibt's einfach zu wenig Prüfbusse?

Nun...Moperl steht Tip Top da, keine Mängel - abgesehn davon das der Siedepunkt der Bremsflüssigkeit (erst/schon?!) bei 170°C liegt, soll mir aber diesbezgl. keine Gedanken machen, und die Flüssigkeit einfach vorm nächsten Pickerltermin wechseln lassen sollte. (Des geht ja fix..)


Das mit dem Auspuff (siehe "Mein erstes mal...." - Thread) hat sich auch erledigt, da er mir versichert hat, dass die E-nr und das Gutachten völlig ausreichend sind um legal fahren zu dürfen.
Hoffen wir nur dass das stimmt...:-/

Nr2:
Könnte mir jemand sagen ob die Abgas u. Bremswerte i.O sind? Würd mich interessieren ob ich viel Dreck rauslasse.
siehe Bild:



(Kawa Z750 08)
liebe Grüße aus Wien,
die Erdnuss


< Beitrag bearbeitet von erdnut -- 25.4.2013 20:15:14 >
Private Nachricht senden Post #: 1
Bremsflüssigkeit - 25.4.2013 20:27:37   
Schoenibaer


Beiträge: 1752
Mitglied seit: 24.6.2010
Wohnort: Zylinder statt Kinder
Status: offline
tauschen bitte... 170 Grad is doof. sowas hat neu 270 280 grad

(in Bezug auf erdnut)
Private Nachricht senden Post #: 2
ok - 25.4.2013 21:04:16   
ViennaAgent


Beiträge: 920
Mitglied seit: 13.1.2008
Wohnort: Donau City
Status: offline
0,35% CO ist schon niedrig, das geht in Ordnung

Ich habe auch eine Frage wegen Pickerl, heute habe ich mir ein Termin für Pickerl Überprüfung ausgemacht und der Typ am Telefon sagte das ich auch den Typenschein mitbringen soll, haben die recht ein Typenschein zu verlangen? Ein Zulassungsschein reicht doch, oder?



_____________________________

Roman

(in Bezug auf erdnut)
Private Nachricht senden Post #: 3
hm - 25.4.2013 21:17:53   
erdnut


Beiträge: 226
Mitglied seit: 7.10.2012
Wohnort: Wien
Status: offline

quote:

ORIGINAL: ViennaAgent

0,35% CO ist schon niedrig, das geht in Ordnung

Ich habe auch eine Frage wegen Pickerl, heute habe ich mir ein Termin für Pickerl Überprüfung ausgemacht und der Typ am Telefon sagte das ich auch den Typenschein mitbringen soll, haben die recht ein Typenschein zu verlangen? Ein Zulassungsschein reicht doch, oder?




Denk schon...sehen wollte er den Zulassungsschein und den alten Prüfbericht..sonst nix

(in Bezug auf ViennaAgent)
Private Nachricht senden Post #: 4
typenschein - 25.4.2013 21:51:25   
Mille


Beiträge: 415
Mitglied seit: 13.4.2009
Wohnort: Zeltweg
Status: offline
der typenschein geht nur dich was an, den darfst zuhause lassen schön verwahrt in einem Safe am beste, den wenn der mal weg is, is dein bike "quasi" wertlos.

170°c is wirklich viel zu wenig. ^^ Da wirst bei ner richtigen bremsung mal sehr oft nachpumpen müssen.

Kennzeichenhalter bin ich mir jetzt nicht sicher, aber ich bilde mir ein der muss eingetragen werden. Aber was Prüfbusse betrifft, ich fahr seit 5 Jahren und schon über 100.000km runter, und hab noch nie einen gesehen, ich weiß net amal wie einer aussieht. Und das obwohl ich die bekannten strecken wie soboth, etc. fahre. XD

Was ARBÖ generell betrifft würde ich dir auch eine andere Prüfstelle empfehlen, die ham oft net amal von Autos ahnung. beim Bus vom Kumpel ham die die Hinterbremse "nachgestellt", fazit, wenn du gebremst hast, hattest vorne noch keine Bremsleistung und hinten isser blockiert und ausgebrochen, ÖAMTC hat dan den Fehler behoben und Rechtliche Schritte eingeleitet.

MfG Mille

(in Bezug auf erdnut)
Private Nachricht senden Post #: 5
.... - 25.4.2013 22:34:11   
Mayerpeter6

 

Beiträge: 7081
Mitglied seit: 24.3.2006
Wohnort: hubraum statt wohnraum
Status: offline

quote:

ORIGINAL: erdnut

Servus liebe Com,

war heute beim Arbö in Wien um das Pickerl §57 zu erneuern,
Dem sehr höflichen ( ja, ernsthaft) Arbö-Mechaniker ist sofort der Kennzeichenhalter aufgefallen, da dieser viel zu kurz ist - trotz vorhandener Reflektoren, Taferllicht und passende Neigung.
Er meinte das ich, sofern ich vom Prüfbus aufgehalten werde, höchstwarscheinlich nicht mehr weiterfahren dürfe, und musste ihm versprechen das ich den Originalen Halter wieder anbaue sobald ich zuhause bin ... - jo eh..

Ich mein...ich komm mir schon minimal verarscht vor - da das jetzt das zweite mal war, dass ich das mit dem Spritzschutz höre...

Die ganzen Motorräder auf der Straße haben zu 80% nen kurzen KZ Halter...kann's ja net sein das der Spaß wirklich illegal ist oder? Oder gibt's einfach zu wenig Prüfbusse?

Nun...Moperl steht Tip Top da, keine Mängel - abgesehn davon das der Siedepunkt der Bremsflüssigkeit (erst/schon?!) bei 170°C liegt, soll mir aber diesbezgl. keine Gedanken machen, und die Flüssigkeit einfach vorm nächsten Pickerltermin wechseln lassen sollte. (Des geht ja fix..)


Das mit dem Auspuff (siehe "Mein erstes mal...." - Thread) hat sich auch erledigt, da er mir versichert hat, dass die E-nr und das Gutachten völlig ausreichend sind um legal fahren zu dürfen.
Hoffen wir nur dass das stimmt...:-/

Nr2:
Könnte mir jemand sagen ob die Abgas u. Bremswerte i.O sind? Würd mich interessieren ob ich viel Dreck rauslasse.
siehe Bild:



(Kawa Z750 08)
liebe Grüße aus Wien,
die Erdnuss




170°c bremsflü-siedepunkt is eigentlich schon schwerer mangel und ausschliessungsgrund.
0,35co is bei einem einspritzer mit geregeltem kat zu viel, bei an vergaser ohne kat VIEL zu wenig.

grüsse

_____________________________

-------/\-------
------//\\------
-----//--\\-----
--_//-- --\\_--
--\ (_---_) /--

(in Bezug auf erdnut)
Private Nachricht senden Post #: 6
... - 26.4.2013 11:27:27   
FryingPan


Beiträge: 17901
Mitglied seit: 8.3.2003
Wohnort: G&EU
Status: offline
Na. Unter 180 is leichter Mangel und unter 150 is schwer.

_____________________________

Pro CO2 - I brauch kan Winter
Aktivitätsnachweis 1*click*
Aktivitätsnachweis 2

(in Bezug auf Mayerpeter6)
Post #: 7
... - 26.4.2013 23:16:55   
Mayerpeter6

 

Beiträge: 7081
Mitglied seit: 24.3.2006
Wohnort: hubraum statt wohnraum
Status: offline
eigentlich voi wuascht. mit de 170 gräder tät i koan meta foan woin. bei meina foaweise hauts mi vor da 3tn kurvn ausse wäu de bremsarei nimma geht


greeeez, ich

_____________________________

-------/\-------
------//\\------
-----//--\\-----
--_//-- --\\_--
--\ (_---_) /--

(in Bezug auf FryingPan)
Private Nachricht senden Post #: 8
... - 27.4.2013 1:25:37   
FryingPan


Beiträge: 17901
Mitglied seit: 8.3.2003
Wohnort: G&EU
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Mayerpeter6

eigentlich voi wuascht. mit de 170 gräder tät i koan meta foan woin. bei meina foaweise hauts mi vor da 3tn kurvn ausse wäu de bremsarei nimma geht


greeeez, ich

Jetzt üb amol mit da 125er und wennst des schwungorientierte drauf hast, dann is die Bremsn nimmer sooooo wichtig. ;)

_____________________________

Pro CO2 - I brauch kan Winter
Aktivitätsnachweis 1*click*
Aktivitätsnachweis 2

(in Bezug auf Mayerpeter6)
Post #: 9
hmm - 27.4.2013 16:23:42   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline
quote:

Was ARBÖ generell betrifft würde ich dir auch eine andere Prüfstelle empfehlen, die ham oft net amal von Autos ahnung.


i was nett i was nett,
oiso mir hobens bei meiner gasgas ec 250 koa pickerl geben ,weil...
augerln auf.... der km stand nicht ablesbar war,der tacho bzw die geschwindigkeitsanzeige funktionierte alerdings,
was aber auch egal ist weil wer schaut im gelände auf an tacho ????
lg

_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf Mille)
Private Nachricht senden Post #: 10
habe gehört - 29.4.2013 11:36:27   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Mayerpeter6

eigentlich voi wuascht. mit de 170 gräder tät i koan meta foan woin. bei meina foaweise hauts mi vor da 3tn kurvn ausse wäu de bremsarei nimma geht


greeeez, ich



bei deiner fahrweise ists wurscht

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf Mayerpeter6)
Private Nachricht senden Post #: 11
Siedepunkt - 29.4.2013 12:26:54   
Muhhh


Beiträge: 804
Mitglied seit: 7.5.2007
Status: offline
mit 170°C is a bissl wenig, generell. Ist schon bei einem PKW grenzgängig, ausser du bist ein "40er" Mandl.
Beim Motorrad würde ich sofort tauschen, da es ausser einem Bremsfading bei starken Bremsungen (Bläschenbildung) und somit großem Risiko auch zu einem schnelleren Verschleiß der Bremsenteile (Geber/Nehmer-Zylinder) Aufgrund des höheren Wasseranteiles im System kommen kann.

Neue Bremsflüssigkeit hat etwa 260/270°C, das hält aber nicht lange an, sondern geht dann kontinuierlich auf 240..210 etc runter, und da wäre der Ideale Zeitpunkt zu wechseln. Wenn Du Gelegenheitsfahrer und eher gemütlich unterwegs bist, wird eine Tausch alle 2 Jahre wahrscheinlich reichen, das sagen auch die meisten Sevice-Anleitungen. Bei sportlicher und ambitionierter Fahrweise zumindest einmal Jährlich.

Der Preis für's Wechseln der Bremsflüssigkeit ist ein Witz: Ein Flascherl Qualitätsbremsflüssigkeit der RICHTIGEN Spezifikation ein passendes Plastikschläucherl und ein Lulu-flascherl zum auffangen der alten Flüssigkeit. Eine 1/4 Stunde Zeit und alles passt. Kannst dir auch eine 50ml Plastikspritze in der Apotheke besorgen, da kannst dann absaugen oder von unten nach oben entlüften, je nach Bedarf


_____________________________

Fresst Müll!!
Milliarden Fliegen können nicht irren!

*Wer für alles offen ist, kann nicht ganz dicht sein*

(in Bezug auf erdnut)
Private Nachricht senden Post #: 12
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradtechnik >> Frage zur Pickerlauswertung Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung