frage zum batterieladen

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Elektronik >> frage zum batterieladen Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
frage zum batterieladen - 27.11.2004 21:53:00   
mrmax78

 

Beiträge: 186
Mitglied seit: 27.5.2003
Status: offline
hab eine xj600 bj 99 ,die batterie ausgebaut und möcht sie jetzt aufladen,auf dem ladegerät steht geeignet für blei/gel und nicht wartungsfreie blei/säure akkus ......ok meine batterie ist eine wartungsfreie aber ob es eine gel batterie ist konnte ich nicht rausfinden,steht auch nicht in der betriebsanleitung,das einzige was draufsteht ist Pb(ist ja die chem.abkürzung für blei).....sind alle batterien wenn nicht nicht wartungsfrei sind gelbatterien oder gibts da noch andere??? will ja nicht in die luft fliegen danke g m
Private Nachricht senden Post #: 1
batterien - 28.11.2004 9:01:00   
ES 9

 

Beiträge: 59
Mitglied seit: 27.8.2004
Status: offline
99% aller batterien sind nicht mit gel gefüllt
gelbatterien sind meist nur dann verbaut wenn spezielle anforderungen an den einbauplatz gestellt werden (leigend usw.)auch sind sie sehr
teuer. wartungsfrei bei denn batterien heist aber nicht das mann gar nichts machen muß es bezieht sich eher das von serice zu serice nicht der flüssigkeitsstand kontrolliert werden muß.

(in Bezug auf mrmax78)
Private Nachricht senden Post #: 2
Wennst die Batterie öffnen, und Säure - 28.11.2004 10:00:00   
Rockford

 

Beiträge: 3787
Mitglied seit: 24.8.2002
Status: offline
nachfüllen kannst, kannst sie im Regelfall laden auch...

LG Rock

(in Bezug auf mrmax78)
Private Nachricht senden Post #: 3
passt schon.. - 28.11.2004 13:04:00   
Samot

 

Beiträge: 4969
Mitglied seit: 11.9.2002
Status: offline
hängs einfach mal an,.. versteck dich hinter der nächsten Hausecke und warte mal 5 Minuten ab.. wenn nix passiert,.dann passt die Sache *lol*


Spaß bei Seite,.. in der Regel kannst alle gengigen Akkus mit einem normalen Lader laden..

warum schon jetzt... ???

normal reichts wennst im Frühjahr vorm Einbau kurz anhängst und die Sache ist erledigt.

Greetings,Tom

(in Bezug auf mrmax78)
Private Nachricht senden Post #: 4
danke hab immer gedacht.... - 28.11.2004 14:23:00   
mrmax78

 

Beiträge: 186
Mitglied seit: 27.5.2003
Status: offline
..ausbauen einmal laden und dann im frühling nochmal

(in Bezug auf Samot)
Private Nachricht senden Post #: 5
also ich kann da - 28.11.2004 14:27:00   
Samot

 

Beiträge: 4969
Mitglied seit: 11.9.2002
Status: offline
nur für mich sprechen..

wenn ich die Bat. ausbaue.. dann ist die sowieso fast voll...

durch die Standzeit entläd sie sich dann (so nach ca. 6 Monaten ist die Hälfte weg)..

dann lad ich kurz nach (ca. 2-3 Stunden) und bau sie wieder ein..

das funkt. so schon seit einigen Jahren.. ohne Probleme..


TOM



(in Bezug auf mrmax78)
Private Nachricht senden Post #: 6
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Elektronik >> frage zum batterieladen Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung