Frage an erfahrene gebrauchtkauf Biker

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Reifen >> Frage an erfahrene gebrauchtkauf Biker Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Frage an erfahrene gebrauchtkauf Biker - 28.4.2005 15:40:00   
jimmy3g

 

Beiträge: 49
Mitglied seit: 11.4.2005
Status: offline
HI,
Da ich bis jetzt nur immer mit Bikes gefahren bin die nicht mir gehören, will ich mir jetzt eindlich selbst eine zulegen...

Ich bin ganz schoaf auf die SV 650 von Suzuki und hätte auch ein Angebot bekommen:
SV 650
Bj: 2001
KM: 9000
mit Streetfightermaske und Spiegel, hochgezogener Sportauspuff...
Problem: er hat keine Amaturen mehr... es ist nur ein ""Fahrrad"" Digitaltacho montiert.... da aber die Reifen noch original sind dürften die 9000km schon stimmen.....

fotos unter: http://www.svrider.de/Forum/viewtopic.php?t=20593und dann einfach runterscrollen...

ich danke euch für euer Feedback...

achja Preis bei VB 3900.-

lg Jimmy
Private Nachricht senden Post #: 1
ernsthaft: - 28.4.2005 16:04:00   
jkl1743

 

Beiträge: 912
Mitglied seit: 6.4.2004
Status: offline
ich würde die finger davon lassen......

Zu viele umbauten, zu viel nacharbeiten nötig und vor allem: immer nur kurze strecken gefahren.....

jkl

(in Bezug auf jimmy3g)
Private Nachricht senden Post #: 2
Probefahrt machen - 28.4.2005 16:25:00   
Highlander-Klaus

 

Beiträge: 719
Mitglied seit: 11.2.2003
Status: offline
is mal das wichtigste. Verdächtige Geräusche, alles dicht, zieht sie in eine Richtung, etc......
Rein optisch is sie nicht übel, aber das is ja Geschmacksache. 9000km glaub ich nicht wär aber mit 15000 auch noch ok find ich. Hat der Auspuff ein Prüfzeichen ? Wenn nein gleich mal 200€ runterhandeln. Die restlichen "Umbauten" sind nicht tragisch (bis auf das, dass alle Kontrollampen fehlen ?!?).
Wenn du selbst bastelst wär das Bike sicher ein Super-Stück zum Weitermachen, wenn du das alles in einer Werkstatt machen laßt, würd ich mir doch was originaleres suchen....
Aber solange der Motor in Ordnung is kann nicht viel schiefgehen ;-)
LG
Highlander

(in Bezug auf jimmy3g)
Private Nachricht senden Post #: 3
SV 650S - 28.4.2005 16:34:00   
RETHYMNO

 

Beiträge: 350
Mitglied seit: 4.4.2005
Status: offline
Meine Frau fährt eine 650S,kann ich dir nur empfehlen.Die hat wenigstens an Windschutz und geht mördermäßig für ihre 72PS!Bergstrassen und Kurven mit Pirelli Diablo voll geil!

LG Franz

(in Bezug auf jimmy3g)
Private Nachricht senden Post #: 4
Naja - 28.4.2005 16:51:00   
jimmy3g

 

Beiträge: 49
Mitglied seit: 11.4.2005
Status: offline
ich bin schon damit gefahren, also klackern oder so hab ich nichts gehört... läuft auch ganz rund... am Auspuff drückt die Luft schön raus, sprich Komprission dürfte auch gut sein...

Auspuff hat kein ABE klingt aber ober geil....boaahhh..

Originalauspuff ist dabei...

überlege die ganze Zeit mir einen Digitaltacho zu kaufen der alles hat wie z.B. von: http://www.atv-teile.de/

mein Schwiegervater ist ein bissl ein Bastler, also ich denke nicht, dass es so schwer ist so etwas zu verbauen, weil alle Anschlüsse noch vorhanden sind...

jedoch wenn ich mir einen Tacho kaufe stehen dann ja 0 km drauf, wie schauts da dann wieder beim Wiederverkauf aus???

lg

(in Bezug auf Highlander-Klaus)
Private Nachricht senden Post #: 5
2 fragen - 28.4.2005 22:17:00   
stevy64

 

Beiträge: 6068
Mitglied seit: 27.5.2003
Status: offline
wie willst du wissen ob die reifen original sind?
und warum hat er nur einen fahrradtacho?
dann rechne weiter. die reifen,wenn original sind sicher am limit und du brauchst neue. was sie kosten muss ich ned sagen. bremsklötze in ordnung?
wenn der bock mit den kilometern stimmt. sollten sie mindestens noch zur hälfte vorhanden sein. dann: antriebssatz überprüfen. bei diesen kilometern muss er fast neuwertig ausschauen vorausgesetz er wurde immer gepflegt. verbogene(in fahrtrichtung verbogene zähne ) lassen darauf schliessen das die kilometer ned stimmen!
am besten du nimmst zum anschauen einen kumpel mit,der was am hut hat mit bikes. das erspart dir nach dem kauf viel ärger!
oder noch besser mach einen ankaufstest beim öamtc.
wenn der verkaüfer seriös ist,stimmt er ohne bedenken zu!
lg STEVY!

(in Bezug auf jimmy3g)
Private Nachricht senden Post #: 6
Digitalinstrumente - 29.4.2005 8:08:00   
Highlander-Klaus

 

Beiträge: 719
Mitglied seit: 11.2.2003
Status: offline
die auch was können sind sehr teuer !
Ich hatte so eins auf meiner Vmax
schau unter http://www.xmas1.at
Der hat die schönsten (Mother oder Master)
Wennst ihm ein paar hundert Euro runterhandeln kannst und dir das Moped gefällt (das ist die Hauptsache) dann vertrau deinem eigenen Gefühl.
LG
Highlander

(in Bezug auf jimmy3g)
Private Nachricht senden Post #: 7
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Reifen >> Frage an erfahrene gebrauchtkauf Biker Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung