Fr.20.1. Resetarits ORF 2 21.20

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> Fr.20.1. Resetarits ORF 2 21.20 Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Fr.20.1. Resetarits ORF 2 21.20 - 18.1.2012 20:12:45   
Hrc-74


Beiträge: 163
Mitglied seit: 7.4.2011
Status: offline
Junge Mutter klagt Republik, nachdem im Oktober 2010 deren
Lebensgefährte und Vater von Zwillingen bei einem Motorradunfall
ums Leben kam. Es gab damals den Verdacht das Polizeistreife
beteiligt war, Beamte wurden damals freigesprochen, und das
Verfahren eingestellt.
Warum gerade ich darauf hinweise, ist das ich selbst gerade
wegen eines schweren Unfalles gegen die Polizei vorgehe.

LG
Private Nachricht senden Post #: 1
Was.. - 18.1.2012 22:04:49   
Schuttwegraeumer

 

Beiträge: 1098
Mitglied seit: 12.10.2008
Wohnort: Wien
Status: offline
Was war denn das für ein Fall.
Fälle wo Polizei mehr oder weniger Mist gebaut hat und Leute starben gabs ja genug.
War das der zwischen Schrick und Lanzendorf bei der Paintballhalle?

(in Bezug auf Hrc-74)
Private Nachricht senden Post #: 2
Was.. - 21.1.2012 3:45:53   
theclown


Beiträge: 23
Mitglied seit: 13.4.2010
Wohnort: Graz
Status: offline
bah, unabhängig obs ein motorradfahrer war...
wenns stimmt, ist das mehr als ekelhaft

http://tvthek.orf.at/programs/2275807-Ein-Fall-fuer-Resetarits/episodes/3471179-Ein-Fall-fuer-Resetarits

(in Bezug auf Schuttwegraeumer)
Private Nachricht senden Post #: 3
jabistudeppat - 21.1.2012 8:21:26   
chemo

 

Beiträge: 3964
Mitglied seit: 19.3.2003
Status: offline
sollte das stimmen, für mich klangs wesentlich plausibler als die offizelle gutachter und pozileiversion, gehören die sheriffs in eine 10 mann zelle mit sexualstraftätern eingsperrt und der schlüssel wegschgmissen........

(in Bezug auf Hrc-74)
Private Nachricht senden Post #: 4
...ja... - 21.1.2012 16:51:47   
Max83

 

Beiträge: 75
Mitglied seit: 20.2.2009
Wohnort: In OÖ
Status: offline
...da dürften die beteiligten Inspektoren vielleicht doch keine so weiße Weste haben, wie sie vorgeben...
und die Sachverständigen und das Gericht versucht auch noch irgendwie eine glaubhafte Bestätigung für ihre möglicherweise (es gilt natürlich die Unschuldsvermutung) falschen Aussagen zu finden...

(in Bezug auf theclown)
Private Nachricht senden Post #: 5
Nur ein Blinder - 21.1.2012 18:12:21   
ViennaAgent


Beiträge: 920
Mitglied seit: 13.1.2008
Wohnort: Donau City
Status: offline
oder ein korrupter sieht keinen Zusammenhang


_____________________________

Roman

(in Bezug auf Hrc-74)
Private Nachricht senden Post #: 6
Und wieder mal... - 21.1.2012 18:38:32   
Schuttwegraeumer

 

Beiträge: 1098
Mitglied seit: 12.10.2008
Wohnort: Wien
Status: offline

quote:

ORIGINAL: theclown

bah, unabhängig obs ein motorradfahrer war...
wenns stimmt, ist das mehr als ekelhaft

http://tvthek.orf.at/programs/2275807-Ein-Fall-fuer-Resetarits/episodes/3471179-Ein-Fall-fuer-Resetarits



Das Übliche von wegen "überhöhte Geschwindigkeit" wieder mal.


(in Bezug auf theclown)
Private Nachricht senden Post #: 7
Zu voreilig - 21.1.2012 19:47:40   
Hrc-74


Beiträge: 163
Mitglied seit: 7.4.2011
Status: offline
würde ich hier keine eindeutigen Beschuldigungen annehmen.
Jedoch hoffe ich, das sich baldigst brauchbare Beweise finden,
die dem tatsächlichen Hergang einigermassen rekonstruieren
lassen.
Was zwar das Geschehene nicht vergessen lässt, aber zumindest
die wahren Umstände ans Licht bringt, und den Verantwortlichen
gegebenenfalls Ihr gerechtes Urteil erhalten.

(in Bezug auf Max83)
Private Nachricht senden Post #: 8
... - 21.1.2012 20:16:53   
91erKLE


Beiträge: 583
Mitglied seit: 26.1.2009
Wohnort: Klagenfurt
Status: offline
wenn i des was i ma denk da jetzt eine schreib dann stehns in 10 min bei mir im wohnzimmer....

traurig aber wahr


_____________________________

Beim ersten mal tats noch weh...

(in Bezug auf theclown)
Private Nachricht senden Post #: 9
... - 22.1.2012 8:19:26   
kleinhirn

 

Beiträge: 2904
Mitglied seit: 17.11.2002
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Hrc-74
würde ich hier keine eindeutigen Beschuldigungen annehmen.
Jedoch hoffe ich, das sich baldigst brauchbare Beweise finden,
die dem tatsächlichen Hergang einigermassen rekonstruieren
lassen.


Alleine die Animation des Gutachters (rot..Polizeifahrzeug, blau..Motorrad bei 7:37 im Video) ist absolut unglaubwürdig. Stell Dir das einmal real vor! Das Polizeifahrzeug ist ganz weit weg und der Biker verunfallt punktgenau beim Feldweg wegen einer Überbremsung. Interessant an der Grafik bei 7:37 ist auch, wie unfassbar "passend" sich die rote und blaue Kurve beim Unfallpunkt tangential treffen. Wer das nicht erkennt...

(in Bezug auf Hrc-74)
Private Nachricht senden Post #: 10
Sorry - 22.1.2012 10:08:12   
Hrc-74


Beiträge: 163
Mitglied seit: 7.4.2011
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Hrc-74

Was zwar das Geschehene nicht vergessen lässt, aber zumindest
die wahren Umstände ans Licht bringt, und den Verantwortlichen
gegebenenfalls Ihr gerechtes Urteil erhalten.


Strafrechtlich wurde das Verfahren ja damals eingestellt. Stellt
sich jetzt Zivilrechtlich heraus, das hier sehrwohl die Vorfahrt
genommen wurde und die Aussagen nicht der Wahrheit
entsprechen, so ist es ja eine Verurteilung nicht mehr möglich.

Mann kann doch in diesem Staat nicht jedem gleichermaßen
für sein Verhalten verantwortlich machen.

(in Bezug auf Hrc-74)
Private Nachricht senden Post #: 11
! - 22.1.2012 16:20:56   
Kurgan


Beiträge: 206
Mitglied seit: 10.5.2006
Wohnort: Walhalla
Status: offline
Also ich fange bei solchen Berichten ins schwitzen an, ist nicht gut für meine Gesundheit
Polizist sein, ist auch nur ein Beruf. Die haben auch nur Uniformen an.
Ich glaub das wird immer wieder vergessen.

_____________________________

Lieber Unfall riskieren, statt Schwung verlieren

(in Bezug auf Hrc-74)
Private Nachricht senden Post #: 12
aber - 22.1.2012 16:52:50   
ViennaAgent


Beiträge: 920
Mitglied seit: 13.1.2008
Wohnort: Donau City
Status: offline
Polizisten sollen sich auch vorbildlich verhalten! Und nicht mir gehört die Straße ich kann immer wann ich will umkehren!



_____________________________

Roman

(in Bezug auf Kurgan)
Private Nachricht senden Post #: 13
....... - 22.1.2012 22:22:27   
chemo

 

Beiträge: 3964
Mitglied seit: 19.3.2003
Status: offline
quote:

ORIGINAL: ViennaAgent

Polizisten sollen sich auch vorbildlich verhalten! Und nicht mir gehört die Straße ich kann immer wann ich will umkehren!




das umkehren, bzw. das übersehen des motorradfahrers sollte zwar nicht, kann aber passieren(wer von uns hat noch nie einen anderen verkehrsteilnehmer übersehen, nur ists gut ausgangen?), sind auch nur menschen.....

Was mich viel mehr aufregt, ist das verhalten und das prozedere danach.......erste hilfe oder auch nicht, möglicherweise "angepasste" aussagen.
ganz besonders zipft mich der gutachter an, für so ein gutachten über den möglichen unfallverlauf kriegt der geld?
Des sagt einem der menschenverstand, daß des a schwachsinn is, oder sehe das nur ich so?

< Beitrag bearbeitet von chemo -- 5.2.2012 10:27:28 >

(in Bezug auf ViennaAgent)
Private Nachricht senden Post #: 14
Ist auch - 23.1.2012 9:26:09   
Hrc-74


Beiträge: 163
Mitglied seit: 7.4.2011
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Kurgan

Also ich fange bei solchen Berichten ins schwitzen an, ist nicht gut für meine Gesundheit
Polizist sein, ist auch nur ein Beruf. Die haben auch nur Uniformen an.
Ich glaub das wird immer wieder vergessen.


richtig das die nur Uniformen tragen und einen Beruf ausüben.
Und im Privatleben haben die genauso Freunde und Bekannte
wie viele andere auch. ( Hat keiner was dagegen )

Nur wie ich das seit etwa 18 Monaten selbst erlebe, wie Justiz,
Polizei usw. laufen kann, was noch dazu alles aus Steuergeldern
aufrechterhalten wird, frage ich mich wie sehr dies meiner
Gesundheit schadet.

Wo mann durch Fremdverschulden lebensbedrohlich verletzt
wird, Spuren der Polizei verschwinden, die sie mit Sicherheit
gar nicht gemacht hatten, und noch so einiges anderes passiert.
Hier noch der Punkt, das mann nicht jeden für sein Verhalten
gleichermassen verantwortlich machen kann.

Dann kommen noch so Aussagen, das es mir doch egal sein
kann wie Jemand bestraft wird.
Da dies von mehreren Faktoren in diesem Fall abhängt, wo
absolut nicht so gehandelt wird wie vorgesehen, dann kann
mir das nicht egal sein.
Weil ich mir hier nicht sicher bin, wer in diesem Fall der
Bestrafte ist. Der Verursacher oder der den Schaden hat ???

(in Bezug auf Kurgan)
Private Nachricht senden Post #: 15
Hi chemo - 5.2.2012 9:41:11   
cyberrogga

 

Beiträge: 197
Mitglied seit: 17.5.2011
Status: offline
quote:

ORIGINAL: chemo


ganz besonders zipft mich der gutachter an, für so einen schwachsinn kriegt der geld? Des sagt einem der menschenverstand, daß des a schwachsinn is, oder sehe das nur ich so?



ergibt es sinnhaftigkeit im zusammenhang mit dem auftrag des gerichts wenn sich ein kriminalprofiler die inkriminierten taten des gutachters anschaut?

(in Bezug auf chemo)
Private Nachricht senden Post #: 16
. - 5.2.2012 10:23:20   
chemo

 

Beiträge: 3964
Mitglied seit: 19.3.2003
Status: offline

quote:

ORIGINAL: cyberrogga

quote:

ORIGINAL: chemo


ganz besonders zipft mich der gutachter an, für so einen schwachsinn kriegt der geld? Des sagt einem der menschenverstand, daß des a schwachsinn is, oder sehe das nur ich so?



ergibt es sinnhaftigkeit im zusammenhang mit dem auftrag des gerichts wenn sich ein kriminalprofiler die inkriminierten taten des gutachters anschaut?



(in Bezug auf cyberrogga)
Private Nachricht senden Post #: 17
... - 15.2.2012 16:37:12   
cyberrogga

 

Beiträge: 197
Mitglied seit: 17.5.2011
Status: offline
quote:

ORIGINAL: Max83

...da dürften die beteiligten Inspektoren vielleicht doch keine so weiße Weste haben, wie sie vorgeben...
und die Sachverständigen und das Gericht versucht auch noch irgendwie eine glaubhafte Bestätigung für ihre möglicherweise (es gilt natürlich die Unschuldsvermutung) falschen Aussagen zu finden...




darf man fragen wer die sachverständigenkosten quittiert hat?

(in Bezug auf Max83)
Private Nachricht senden Post #: 18
lächerlich - 15.2.2012 19:55:03   
keule2009


Beiträge: 29
Mitglied seit: 3.10.2011
Wohnort: Saini hons
Status: offline
ist schon nicht mehr im net. ist einfach lächerlich das video zu entfernen.

(in Bezug auf chemo)
Private Nachricht senden Post #: 19
lächerlich - 20.2.2012 13:10:36   
PitViper


Beiträge: 62
Mitglied seit: 28.4.2008
Wohnort: Linz
Status: offline
Also manche Polizisten sind wirklich Lebensgefährlich.

Erlebniss Strecke Dimbach --> Grein mit dem Motorradl:

im sehr kurvigen Teil steht ein Kiwara DIREKT in einer scharfen Kurve(also man kann selbst mit langsamen Geschwindigkeiten nicht erahnen dass da was kommt)) in der MITTE der Straße und einer Digicam und macht Fotos,
hab komplett zamschleifen müssen dass ich den Trottl ned umfahr oder das Bike zerleg, komplett gefährlich für den Polizisten selber und jedem Fahrzeug was vorbeikommt.


(in Bezug auf keule2009)
Private Nachricht senden Post #: 20
Falsch - 22.2.2012 8:31:52   
ferry118


Beiträge: 417
Mitglied seit: 23.9.2004
Status: offline

quote:

ORIGINAL: chemo

sollte das stimmen, für mich klangs wesentlich plausibler als die offizelle gutachter und pozileiversion, gehören die sheriffs in eine 10 mann zelle mit sexualstraftätern eingsperrt und der schlüssel wegschgmissen........


Man nehme SCHWULE und GEWALTBEREITE Sexualstraftäter

ser's
der 118er

(in Bezug auf chemo)
Private Nachricht senden Post #: 21
Und - 22.2.2012 10:19:21   
Schuttwegraeumer

 

Beiträge: 1098
Mitglied seit: 12.10.2008
Wohnort: Wien
Status: offline
quote:

ORIGINAL: PitViper

Also manche Polizisten sind wirklich Lebensgefährlich.

Erlebniss Strecke Dimbach --> Grein mit dem Motorradl:

im sehr kurvigen Teil steht ein Kiwara DIREKT in einer scharfen Kurve(also man kann selbst mit langsamen Geschwindigkeiten nicht erahnen dass da was kommt)) in der MITTE der Straße und einer Digicam und macht Fotos,
hab komplett zamschleifen müssen dass ich den Trottl ned umfahr oder das Bike zerleg, komplett gefährlich für den Polizisten selber und jedem Fahrzeug was vorbeikommt.



Und verstößt damit konkret gegen die STVO.


< Beitrag bearbeitet von Schuttwegraeumer -- 25.2.2012 20:27:17 >

(in Bezug auf PitViper)
Private Nachricht senden Post #: 22
..... - 22.2.2012 11:56:09   
chemo

 

Beiträge: 3964
Mitglied seit: 19.3.2003
Status: offline

quote:

ORIGINAL: ferry118


quote:

ORIGINAL: chemo

sollte das stimmen, für mich klangs wesentlich plausibler als die offizelle gutachter und pozileiversion, gehören die sheriffs in eine 10 mann zelle mit sexualstraftätern eingsperrt und der schlüssel wegschgmissen........


Man nehme SCHWULE und GEWALTBEREITE Sexualstraftäter

ser's
der 118er



ich glaub das kommt bei einer langjährigen haftstrafe von selbst.....hehe
gutbestückt hast vergessen (und als gleitmittel semmelbrösel zur verfügung stellen )

(in Bezug auf ferry118)
Private Nachricht senden Post #: 23
huihui - 22.2.2012 15:32:43   
Schmerzcedes

 

Beiträge: 5
Mitglied seit: 10.2.2012
Status: offline
Das ist ja wirklich eine sehr hässliche Geschichte.
Eine Sache kann man aber nicht abstreiten: Hierzulande müssen Polizisten selten für ihre Fehler gerade stehen...

(in Bezug auf chemo)
Private Nachricht senden Post #: 24
Anhand der Aussage - 25.2.2012 18:28:58   
Hrc-74


Beiträge: 163
Mitglied seit: 7.4.2011
Status: offline
des Notarztes, haben die meiner Meinung.nach nicht zurückgeschoben und Erste Hilfe
geleistet, sondern das Weite gesucht,
Folgend war als erster an der Unfallstelle, Jemand der anhielt um zu helfen und diese
Person auch den Notruf absetzte.
D.h: Polizei war nicht als erstes vor Ort. Die Beamten die dann anwesend waren, wahrscheinlich/
möglicherweise nicht jene die beteiligt gewesen sein sollten. Sondern Beamte einer anderen
Dienststelle die über den Notruf zum Unfallsort gekommen sind.

(in Bezug auf Hrc-74)
Private Nachricht senden Post #: 25
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> Fr.20.1. Resetarits ORF 2 21.20 Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung