Fazer 600 od. Honda CB 750???????????

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> YAMAHA >> FZ1 / FZ8 / FZS 1000 >> Fazer 600 od. Honda CB 750??????????? Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Fazer 600 od. Honda CB 750??????????? - 17.7.2004 21:19:00   
Pet.81

 

Beiträge: 19
Mitglied seit: 19.10.2003
Status: offline
hallo,

welches bike würdets ihr nehmen, beide sind bei suzuki-team zu haben, die fazer kostet 3777,-(bj. 99, 16tkm, 12 monate garantie) und die CB 2999,-(24tkm, bj. 96, 12 monate garantie)

bitte hilfts mir bei der entscheidung, soll ich versuchen eventuell beim preis noch zu verhandeln??

danke im voraus

lg pet
Private Nachricht senden Post #: 1
d´Ehre! - 17.7.2004 22:32:00   
guho


Beiträge: 5726
Mitglied seit: 10.3.2003
Wohnort: Niederoesterreich
Status: offline
das kommt darauf an, was du mit dem Teil vor hast:
die CB 750 ist sicher das "ruhigere" Motorrad, komfortabler, auch für die lange Tour zu zweit ...
die FZS 600 ist das quirligere Motorrad, braucht Drehzahl um weiter zu kommen - aber das tut sie ordentlich .. sehr flink, diese Fazer.
die 99er hat aber sehr hoch angebrachte Soziusfußraster - das könnte Gemecker von der liebsten aller Sozias geben ;-)
(ab 2000 ist das besser!)
und auch die Frage, ob du ein bißchen Windschutz durch die Fazer-Verkleidung haben willst oder "nackt" auf der Honda durch den Wind reiten willst, gehört beantwortet.

so, jetzt weißt du wahrscheinlich genauso wenig, wie vorher, welche die bessere Wahl ist ...

lg, G.

(in Bezug auf Pet.81)
Private Nachricht senden Post #: 2
danke!! - 17.7.2004 22:43:00   
Pet.81

 

Beiträge: 19
Mitglied seit: 19.10.2003
Status: offline
für eure antworten, i werds mir noch bis montag durch den kopf gehen lassen.

lg pet
Private Nachricht senden Post #: 3
verbrauch? - 18.7.2004 8:25:00   
Pet.81

 

Beiträge: 19
Mitglied seit: 19.10.2003
Status: offline
hi, habe gehört bzw. gelesen, dass die cb wenn man ordentlich gas gibt, saufen soll wie a loch, bis zu 10-11 liter.

hat jemand damit erfahrung?

lg

(in Bezug auf guho)
Private Nachricht senden Post #: 4
also ich persönlich - 18.7.2004 9:14:00   
Samtex


Beiträge: 8400
Mitglied seit: 25.7.2002
Wohnort: Tirol
Status: offline
halt net viel von der CB750... Sie trifft schon rein optisch nicht meinen geschmack und leistungsmäßig ist sie der FZS mit sicherheit unterlegen. Windschutz hat sie auch nicht. Ich wundere mich wieso du die 750 mit der FZS vergleicsht, wieso keine Hornet?

Ciao
Alex

(in Bezug auf Pet.81)
Private Nachricht senden Post #: 5
Nimma da... - 18.7.2004 10:14:00   
Shorty74


Beiträge: 201
Mitglied seit: 22.1.2003
Status: offline
.....in diesem Preisbereich bist privat sicher besser dran. Der Händler rechnet ja die Möglichkeit eines Gebrechens mit ein und wehrt sich dann sowieso.

Wenn, dann die Fazer. Bekommst privat sicher billiger.

Kommt drauf an wie, wo, alleine-zu zweit, flott - gemütlich... du fährst. Verbrauch ist beim Bike kein Thema.

Oder du kaufst dir glei was Gscheites.... ;-)

lg
Shorty

(in Bezug auf Pet.81)
Private Nachricht senden Post #: 6
Soziusfussrasten... - 18.7.2004 11:21:00   
TheTrumpeter

 

Beiträge: 1526
Mitglied seit: 19.8.2003
Status: offline
Für die Soziusfussrasten gibt's Tieferlegungssätze, die optisch gar nicht mal so schlecht aussehen und nicht "die Welt" kosten.

(in Bezug auf guho)
Private Nachricht senden Post #: 7
sorry, keine Ahnung .. - 18.7.2004 19:08:00   
guho


Beiträge: 5726
Mitglied seit: 10.3.2003
Wohnort: Niederoesterreich
Status: offline
hängt aber bei jedem Motorrad stark von der Fahrweise ab: ich bin meine ZZR 600 von 5 Liter bis hinauf zu 9 Liter / 100 km gefahren .. ;-)


(in Bezug auf Pet.81)
Private Nachricht senden Post #: 8
na wahrscheinlich ... - 18.7.2004 19:10:00   
guho


Beiträge: 5726
Mitglied seit: 10.3.2003
Wohnort: Niederoesterreich
Status: offline
... weil bei dem Händler dort gerade keine Hornet steht ...

;-)))

(in Bezug auf Samtex)
Private Nachricht senden Post #: 9
*mhm* ... - 18.7.2004 19:12:00   
guho


Beiträge: 5726
Mitglied seit: 10.3.2003
Wohnort: Niederoesterreich
Status: offline
... da hängt der Auspuff aber auch d´ran - muß der dann auch versetzt werden?

aber vielleicht fährt hinten eh niemand mit .. dann ist das Thema nicht wichtig

;-) lg, G.

(in Bezug auf TheTrumpeter)
Private Nachricht senden Post #: 10
So genau... - 18.7.2004 19:15:00   
TheTrumpeter

 

Beiträge: 1526
Mitglied seit: 19.8.2003
Status: offline
weiss ich das nicht, ich hab' die FZ6 und nicht die FZS600, aber falls es Dich interessiert, stöber' mal ein bisschen auf http://www.fz6.net,dort findest Du's auf jeden Fall.

(in Bezug auf guho)
Private Nachricht senden Post #: 11
scherz?! - 18.7.2004 20:01:00   
Samtex


Beiträge: 8400
Mitglied seit: 25.7.2002
Wohnort: Tirol
Status: offline
gibt ja net nur einen händler hier in österreich ;-)

Ciao
Alex

(in Bezug auf guho)
Private Nachricht senden Post #: 12
verbrauch - 18.7.2004 23:22:00   
hedgehog

 

Beiträge: 1170
Mitglied seit: 3.4.2004
Wohnort: Ledenitzen
Status: offline
hi, ich hab eine cb 750 ... verbrauch liegt bei rasanter fahrweise so um die 8 liter, mehr als 8,5 hab ich noch nie geschafft.

(in Bezug auf Pet.81)
Private Nachricht senden Post #: 13
Nimm meine "Sevenfifty" um 3300€ - 19.7.2004 2:27:00   
Brilli

 

Beiträge: 90
Mitglied seit: 30.11.2003
Status: offline
Bj.97, vonn älterem Freak liebevoll gepflegt. kein Kratzer wie neu!!! 23000km, Neue Reifen, Service, Antriebssatz, Pickerl!!!
Extras. Bei Mail gibt Fotos!

(in Bezug auf Pet.81)
Private Nachricht senden Post #: 14
Gib mal - 19.7.2004 12:48:00   
Pistol.Pete

 

Beiträge: 8317
Mitglied seit: 10.3.2002
Status: offline
suzuki team in der Suchfunktion ein und dann überlege ob du dort überhaupt was kaufen willst.

Pete

(in Bezug auf Pet.81)
Private Nachricht senden Post #: 15
FZS 600 - 19.7.2004 14:08:00   
motormaus


Beiträge: 10523
Mitglied seit: 10.1.2008
Wohnort: Wien
Status: offline
eindeutig!

Hab selber eine Bj 2002. Ich hab sie über 1000ps privat um € 5.000,-- gekauft (voriges Jahr) mit nur 8.900 km. Würd mir also wirklich überlegen ob du sie nicht privat kaufst. Is sicher billiger. Wenn du dich gegen eventuelle Schwierigkeiten beim Privatkauf absichern willst, lass das Moped einfach vorher beim ÖAMTC oder einer Werkstatt deines Vertrauens anschaun.

Ich kann nur sagen dass ich TOTAL zufrieden mit meiner Wahl bin. Obwohl ich Anfänger bin hatte ich bis jetzt nie Probleme und weiter gehen tut auch was, wenns dich mal juckt.

Liebe Grüße
Sylvia

(in Bezug auf Pet.81)
Private Nachricht senden Post #: 16
danke für die vielen antworten, aber ... - 19.7.2004 14:46:00   
Pet.81

 

Beiträge: 19
Mitglied seit: 19.10.2003
Status: offline
ich habe mich für eine ZR-7 entschieden, war ganz zufällig, bin sicherheitshalber bei faber im 16. vorbeigegangen, weil die ihre gebrauchtlisten im internet nicht ergänzen(haben viel zu tun)und plötzlich stand da eine zr-7, vorbesitzer war eine frau und kostet um 700,- weniger als die fazer.

morgen geh ich zahlen und mittwoch hole ich es ab.
hoffe das alles damit in ordnung ist, habt ihr noch tipps für mich, worauf ich achten sollte???bzw. was gegen die zr-7 spricht????

lg pet

(in Bezug auf Pet.81)
Private Nachricht senden Post #: 17
Also...... - 19.7.2004 16:41:00   
bawi

 

Beiträge: 1636
Mitglied seit: 8.4.2002
Status: offline
ich hab seinerzeit die Zr7 gegen die Fazer getauscht, die Zr7 einfach zuwenig Dampf hatte.
Geht zwar von unten heraus recht gut hört aber oben recht bald auf. ( Ist meine subjektive Meinung). Motor ist halt eine Uralt Konstruktion die immer wieder Modellgepflegt wurde. Die Gabelfedern sind im Original Zustand viel zu weich
was sich allerdings um kleines Geld durch den Einbau Progresiver Gabelfedern leicht beheben lässt. Ich hatte dann noch einen Jetkit drinnen der den Durchzug im mittleren Bereich spürbar verbessert hat (was übrigens auch meine Subjektive Meinung ist). Was mir noch auf die Nerven ging waren die relativ hohen Sevicekosten
(alle 12000 Km Ventile einstellen) und das eher difizile Fahrverhalten in der Kurve (was eventuell auch auf die Original Bereifung (Bt56)
zurückzuführen war. Sonst ist die Zr7 ein unkompliziertes Motorrad das zwar nichts besonders gut kann aber auch keine gravierenden Macken hat. Zum entspannten Tourenfahren war sie im übrigen sogar angenehmer als die Fazer auf der ich bei längeren Strecken besonders im Soziusbetrieb keine optimale Sitzposition finde.

(in Bezug auf Pet.81)
Private Nachricht senden Post #: 18
Is sicher - 19.7.2004 18:09:00   
FryingPan


Beiträge: 17901
Mitglied seit: 8.3.2003
Wohnort: G&EU
Status: offline
keine schlechte Wahl.

Sicher, die Fazer hat 20PS mehr und ist insgesamt des technisch modernere Motorrad.

Aber ich nehm an, dass Dir sowas egal ist. Und eine ZR7 um 3000 Euro is ganz ok. Würd mir auch gefallen.

(in Bezug auf Pet.81)
Post #: 19
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> YAMAHA >> FZ1 / FZ8 / FZS 1000 >> Fazer 600 od. Honda CB 750??????????? Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung