Fahrtechnik, Üben, Herantasten etc.

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Fahrtechnik >> Fahrtechnik, Üben, Herantasten etc. Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Fahrtechnik, Üben, Herantasten etc. - 25.5.2012 11:19:37   
mistbiene


Beiträge: 156
Mitglied seit: 24.5.2012
Wohnort: WU Süd
Status: offline
Wie lernt man am Besten Moppedfahren?

Eh klar, Üben, Üben, Üben.

Aber es gibt doch bestimmt Dinge, die man vorher wissen sollte, bevor man sich falsche Techniken aneignet oder Fehler macht, die fatal enden können.

Bzw. was MUSS man zwangsläufig ausprobieren, um ein Gefühl zu bekommen bzw. die Grenzen auszuloten? Sprich, muss man irgendwann mal einen kontrollierten Abflug ins Gemüse machen (sofern sowas überhaupt möglich ist?), um zu wissen, wo die Grenzen beim Bremsen oder Kurvenlage sind?

Wie sinnvoll sind Fahrsicherheitstrainings, die die Automobilclubs veranstalten?

Kann man sich theoretisches Fahrtechnikwissen aneignen oder macht das keinen Sinn?


(Fühl mich gerade sehr newbie-mäßig, aber vielleicht mach ich mir zu viel Gedanken?)
Private Nachricht senden Post #: 1
Fahrtechnik, Üben, Herantasten etc. - 25.5.2012 12:40:54   
Versya


Beiträge: 679
Mitglied seit: 22.4.2012
Wohnort: NÖ und Wien
Status: offline
Hallo Biene,
ich denke, es ist besser sich am Anfang zu viele Gedanken zu machen, denn es werden mit dem steigenden Flow sowieso immer weniger

Mit Theorie lernt man nur was NICHT geht, Praxis ist immer besser.

Ich bin eigentlich eine leidenschaftliche Besucherin von Fahrsicherheitstrainings (mind. 2x im Jahr), aus folgenden Gründen:

* Ausprobieren, was geht... ohne das Risiko von Schotter, oder einer Motorhaube, überrascht zu werden.
* Gefahrensituationen zu emulieren, um die Instinkte zu trainieren, in der Hoffnung sie niemals brauchen zu müssen.
* Und, ich geb es auch gerne zu, um mich ein wenig mit anderen Fahrer(innen) zu vergleichen, damit ich weiss wo ich ungefähr stehe

Und das alles, obwohl ich auf der SO-Tangente jeden Tag genug Training hätte

Ich bin zB. an diesem WE in Teesdorf, mal sehen, wie es diesmal wird.

LG

Chrissi

< Beitrag bearbeitet von Versya -- 25.5.2012 12:46:09 >


_____________________________

Lieber Staub aufwirbeln, als Staub ansetzen.... ;-)

Mein Blog

Der Berg ruft! Und ich komme!

(in Bezug auf mistbiene)
Private Nachricht senden Post #: 2
... - 26.5.2012 0:36:01   
FryingPan


Beiträge: 17901
Mitglied seit: 8.3.2003
Wohnort: G&EU
Status: offline

quote:

ORIGINAL: mistbiene

Aber es gibt doch bestimmt Dinge, die man vorher wissen sollte, bevor man sich falsche Techniken aneignet oder Fehler macht, die fatal enden können.

Bzw. was MUSS man zwangsläufig ausprobieren, um ein Gefühl zu bekommen bzw. die Grenzen auszuloten? Sprich, muss man irgendwann mal einen kontrollierten Abflug ins Gemüse machen (sofern sowas überhaupt möglich ist?), um zu wissen, wo die Grenzen beim Bremsen oder Kurvenlage sind?

Wie sinnvoll sind Fahrsicherheitstrainings, die die Automobilclubs veranstalten?

Kann man sich theoretisches Fahrtechnikwissen aneignen oder macht das keinen Sinn?


(Fühl mich gerade sehr newbie-mäßig, aber vielleicht mach ich mir zu viel Gedanken?)

1) Jo, gibt es. Fahrtrichtungsänderungen werden zB über den Lenker eingeleitet, nicht über die Gewichtsverlagerung. Wenn man glaubt, dass man für eine Kurve zu schnell ist, ist weiter hineinlegen meistens die bessere Variante. Schreckbremsungen führen oft zum Sturz, ABS hin oder her.

2) Der Abflug muss nicht gleich sein, aber ich fahr gerade zu Saisonbeginn manche Strecken mehrmals und steigere dabei die Geschwindigkeit, um wieder ein Gefühl dafür zu bekommen.

3) Kann man machen, die Trainings. Wenn man aber diverse Techniken dann selber übt, erübrigen sich auch die Trainings mit der Zeit. Nimm auf, was die Instruktoren sagen und übe weiter.

4) Kann man, aber nur in Verbindung mit Praxis. Also daheim Theorie lesen, dann auf den Bock und herumprobieren.

_____________________________

Pro CO2 - I brauch kan Winter
Aktivitätsnachweis 1*click*
Aktivitätsnachweis 2

(in Bezug auf mistbiene)
Post #: 3
Genau! - 30.5.2012 11:09:42   
motorcitycobra


Beiträge: 2500
Mitglied seit: 19.2.2008
Status: offline
quote:

ORIGINAL: FryingPan

1) Jo, gibt es. Fahrtrichtungsänderungen werden zB über den Lenker eingeleitet, nicht über die Gewichtsverlagerung. Wenn man glaubt, dass man für eine Kurve zu schnell ist, ist weiter hineinlegen meistens die bessere Variante. Schreckbremsungen führen oft zum Sturz, ABS hin oder her.

2) Der Abflug muss nicht gleich sein, aber ich fahr gerade zu Saisonbeginn manche Strecken mehrmals und steigere dabei die Geschwindigkeit, um wieder ein Gefühl dafür zu bekommen.

3) Kann man machen, die Trainings. Wenn man aber diverse Techniken dann selber übt, erübrigen sich auch die Trainings mit der Zeit. Nimm auf, was die Instruktoren sagen und übe weiter.

4) Kann man, aber nur in Verbindung mit Praxis. Also daheim Theorie lesen, dann auf den Bock und herumprobieren.


Volle Unterstützung für obige Aussagen; plus mein Senf dazu:

zu Punkt 1) ja lerne und übe Countersteering oder Lenkerdrücken oder wie immer sich das nennt

weiters:

* achte auf ALLE anderen Verkehrsteilnehmer und verlaß Dich nie auf Verkehrsregeln
* sauf Di nit on


_____________________________

My lack of education is by far compensated by my moral bankruptcy.

(in Bezug auf FryingPan)
Private Nachricht senden Post #: 4
No Alk - 30.5.2012 13:22:37   
mistbiene


Beiträge: 156
Mitglied seit: 24.5.2012
Wohnort: WU Süd
Status: offline
Absolut einverstanden, kein Alk am Steuer (mach ich aber auch beim Auto nit - entweder ich sauf oder ich fahr).

Ich hab gestern (nicht lachen!) das erste Mal die Sozia gegeben und fand das Kurvenfahren total geil. Kein Gedanke an Turnübungen (in die falsche Richtung lehnen oder so), es ging einfach ganz natürlich und mühelos. Insofern habe ich gute Hoffnung, eine gewisse Grundbegabung für das ganze mitzubringen.

Man kann ja wohl, was ich so gesehen haben, in den ÖAMTC-/ARBÖ-Übrungszentren auch Moppeds ausleihen. Ist die Frage, ob das billiger ist als einfach noch eine Fahrstunde mehr zu nehmen.

(in Bezug auf motorcitycobra)
Private Nachricht senden Post #: 5
pozilei... - 30.5.2012 13:26:49   
Grazer


Beiträge: 1962
Mitglied seit: 30.7.2007
Wohnort: Bregenz
Status: offline
ich mach selbst auf meine alten tage noch immer wieder mal ein fahrsicherheitstraining beim psv vorarlberg, also quasi "unter behördlicher aufsicht"... ob das was mit meinem moped zu tun hat? oder mit meiner ewig losen klappe???

_____________________________

nur wal i oid bin, bin i net gschaida wurn!!! söbst waunn ma noch 12 stund die ennie is hirn zaumgschüttlt hot, kummt a nix gscheits aussa!!!

(in Bezug auf mistbiene)
Private Nachricht senden Post #: 6
Nun - 30.5.2012 19:49:36   
Muhhh


Beiträge: 804
Mitglied seit: 7.5.2007
Status: offline
wenn Du es wirklich erfahren möchtest wie das mit dem hinlegen, ausrutschen, runterfallen usw. ist , dies aber auf eine für Dich "harmlose" Art erleben möchtest, so gibt es sehr wohl die Möglichkeit das Hantieren mit einem motorisieten Zweirad zu üben.
Bei dieser Option lernst Du nicht nur die Grundbegriffe der Fahrphysik in ihrer rudimentären Art kennen, sondern du lernst auch damit umzugehen und die Furcht vor diversen Situationen auszuräumen.

Das ganze nennt sich Trial-training.

Es gibt verschiedene Anbieter zu moderaten Preisen inkl. Leihmotorrad. Bei der Wr. Polizei gibt es auch Kurse soweit ich mich erinnere gratis, bzw. gegen freiwillige Spende---->
http://www.vfv-wien.at/content/index.php?option=com_content&view=category&layout=blog&id=38&Itemid=59

Die Autofahrerclubs bieten Fahrsicherheitstrainings an, kosten allerdings a bissl was.

Es ist absolut nicht notwendig sich auf öffentlichen Strassen bis ans Letzte heran zu tasten. Solange Du Dich sicher fühlst ist es OK. Diese Latte liegt bei jedem verschieden hoch und klettert mit zunehmender Erfahrung weiter nach oben, aber natürlich ist auch einmal Schluß.
Wenn der Punkt deiner Meinung nach erreicht ist an dem Du ohne fremde Hilfe nicht mehr weiter weisst , wird es Zeit ein Training der des nächsten Levels zu buchen.


_____________________________

Fresst Müll!!
Milliarden Fliegen können nicht irren!

*Wer für alles offen ist, kann nicht ganz dicht sein*

(in Bezug auf mistbiene)
Private Nachricht senden Post #: 7
jo! - 31.5.2012 10:33:23   
Grazer


Beiträge: 1962
Mitglied seit: 30.7.2007
Wohnort: Bregenz
Status: offline
so ein trial-training hab ich bei der pozilei auch schon gemacht! ist ein sehr unterhaltsames gefühl, wennst wie ein marienkäfer auf'm rücken im dreck liegst und das moped die räder in den himmel streckt, weilst bergauf hinten runter gefallen bist...

_____________________________

nur wal i oid bin, bin i net gschaida wurn!!! söbst waunn ma noch 12 stund die ennie is hirn zaumgschüttlt hot, kummt a nix gscheits aussa!!!

(in Bezug auf Muhhh)
Private Nachricht senden Post #: 8
herumturnen - 31.5.2012 12:08:08   
motorcitycobra


Beiträge: 2500
Mitglied seit: 19.2.2008
Status: offline
quote:

ORIGINAL: mistbiene ...  Turnübungen ...


Hängova, knieschleifen etc. nicht provizieren! dezenter hängover kommt je nach fahrstil und talent von selbst; wenn nicht isses genauso unnotwenig wie knieschleifen im öffenltichen verkehr. jede turnübung am moppale bringt unruhe ins fahrwerk; d. h. a) du turnst konzentriet herum und achtest nicht mehr auf die umgebung, dann wird dich einer abschiessen (bzw. scheissen für freudsche versprecher und - innen  ) b) du turnst unkonzentriert dann wirst selber aus einer kurve hinausfliegen.

IS DES JETZ KLOA, HA???

< Beitrag bearbeitet von motorcitycobra -- 31.5.2012 12:11:21 >


_____________________________

My lack of education is by far compensated by my moral bankruptcy.

(in Bezug auf mistbiene)
Private Nachricht senden Post #: 9
. - 31.5.2012 12:44:02   
Helmut_Wien

 

Beiträge: 188
Mitglied seit: 24.2.2010
Status: offline
Such auf Amazon die "Obere Hälfte des Motorrades" von Bernd Spiegel und das Trainingsbuch dazu "Motorradtraining alle Tage" oder so.

Ist praktisch das Standardwerk des Motorradfahrens, das den psychologischen/physischen/motorischen Hintergrund erklärt als auch dann praktische Übungen vorschlägt die man "überall" machen kann laufend. Perfekte Kombi von Theorie und Praxis, ausgelegt vor allem auf Sicherheit.

Ersetzt sicher kein Fahrsicherheitstraining, ist aber eben darauf ausgelegt das du "jeden Tag" daran arbeiten kannst.

< Beitrag bearbeitet von Helmut_Wien -- 31.5.2012 12:45:15 >

(in Bezug auf motorcitycobra)
Private Nachricht senden Post #: 10
Sunte-Bua! - 31.5.2012 13:10:37   
FryingPan


Beiträge: 17901
Mitglied seit: 8.3.2003
Wohnort: G&EU
Status: offline

quote:

ORIGINAL: motorcitycobra
Hängova, knieschleifen etc. nicht provizieren! dezenter hängover kommt je nach fahrstil und talent von selbst;

Hängova soll ma wirklich net provozieren, allerdings kommt der je nach Leber und Trinkgewohnheiten selten dezent.

Beim fahren warats mehr da Häng-Off. Des is do, wo die Burschen am Mopped hängan wia a Off.

_____________________________

Pro CO2 - I brauch kan Winter
Aktivitätsnachweis 1*click*
Aktivitätsnachweis 2

(in Bezug auf motorcitycobra)
Post #: 11
Frittiata Tschumpi! - 31.5.2012 13:24:45   
motorcitycobra


Beiträge: 2500
Mitglied seit: 19.2.2008
Status: offline
Reg Di nit so auf  ! Is eh wuascht wos bei mia olles owehengt .





_____________________________

My lack of education is by far compensated by my moral bankruptcy.

(in Bezug auf FryingPan)
Private Nachricht senden Post #: 12
Kurven - 31.5.2012 14:39:35   
mistbiene


Beiträge: 156
Mitglied seit: 24.5.2012
Wohnort: WU Süd
Status: offline

quote:

ORIGINAL: motorcitycobra

IS DES JETZ KLOA, HA???



OIDA, plärr mi ned o!!!


Wie ich heut am Übungsplatz um die Hütchen rumgekurvt bin, hab ich eh Blut und Wasser geschwitzt, aber das wird wohl mit Üben zu beheben sein - zumindest die Schwitzwassermenge


@ Helmut_Wien:

Danke für den Buchtip!

(in Bezug auf motorcitycobra)
Private Nachricht senden Post #: 13
Eher - 31.5.2012 19:21:03   
FryingPan


Beiträge: 17901
Mitglied seit: 8.3.2003
Wohnort: G&EU
Status: offline

quote:

ORIGINAL: mistbiene
Wie ich heut am Übungsplatz um die Hütchen rumgekurvt bin, hab ich eh Blut und Wasser geschwitzt, aber das wird wohl mit Üben zu beheben sein - zumindest die Schwitzwassermenge

die Blutmenge.
An die Schwitzerei gewöhnt man sich.

_____________________________

Pro CO2 - I brauch kan Winter
Aktivitätsnachweis 1*click*
Aktivitätsnachweis 2

(in Bezug auf mistbiene)
Post #: 14
Eher - 2.6.2012 23:10:30   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline
I ned.
Mi regn die blitzartigen Adrenalinschübe in meiner Physik no immer auf, wenn sich die achterne Kontaktfläche vom Moppal zur Stroßn überfordert fühlt und sich des Bluat stellenweis schon amol prophylaktisch ohne vorgegebene Zwangsflußrichtungshülle wähnt...
Du bist a horta Hund.


_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf FryingPan)
Private Nachricht senden Post #: 15
Krempl - 2.6.2012 23:19:42   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline
quote:

ORIGINAL: Helmut_Wien

Such auf Amazon die "Obere Hälfte des Motorrades" von Bernd Spiegel und das Trainingsbuch dazu "Motorradtraining alle Tage" oder so.



Des is Schund für die meisten Anfänger - von ein paar Begabten abgesehen, bleiben die Meisten bei der Theorie hängen und verkrampfen sich, weils nicht und nicht so funktionieren will, wie's eigentlich, laut Buch, funktionieren müßte ... und Gefühl für das 'Ganze' entwickelt sich nie, weil die Details in der Praxis nicht sitzen und schon gar nicht miteinander verknüpft werden können - dabei hat jeder sein' eigenen Stil und seine eigene Kurvenlinie, bei ähnlich schnell gefahrener Geschwindigkeit, schau' Dich um auf der Straße ... ;-)

Is eher was für bereits Erfahrene, die's genauer wissen woll'n, warum was wie (besser) tut, meiner Meinung nach.


_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf Helmut_Wien)
Private Nachricht senden Post #: 16
I weiss net. - 3.6.2012 11:57:12   
FryingPan


Beiträge: 17901
Mitglied seit: 8.3.2003
Wohnort: G&EU
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Olponator

I ned.
Mi regn die blitzartigen Adrenalinschübe in meiner Physik no immer auf, wenn sich die achterne Kontaktfläche vom Moppal zur Stroßn überfordert fühlt und sich des Bluat stellenweis schon amol prophylaktisch ohne vorgegebene Zwangsflußrichtungshülle wähnt...
Du bist a horta Hund.


Wahrscheinlich mei Verarbeitungsgeschwindigkeit net schnell genug, um da gross a Aufregung zu starten.

_____________________________

Pro CO2 - I brauch kan Winter
Aktivitätsnachweis 1*click*
Aktivitätsnachweis 2

(in Bezug auf Olponator)
Post #: 17
I weiss net. - 3.6.2012 15:44:00   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline
Vielleicht.
Aber I glaub, Du redst Di auf Dei Höhe aus und die Weg/Zeit-Berechnung.
I glaub, Du bist a horta Hund.
;)


_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf FryingPan)
Private Nachricht senden Post #: 18
. - 5.6.2012 20:39:49   
Helmut_Wien

 

Beiträge: 188
Mitglied seit: 24.2.2010
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Olponator

Des is Schund für die meisten Anfänger - von ein paar Begabten abgesehen, bleiben die Meisten bei der Theorie hängen und verkrampfen sich, weils nicht und nicht so funktionieren will, wie's eigentlich, laut Buch, funktionieren müßte ... und Gefühl für das 'Ganze' entwickelt sich nie, weil die Details in der Praxis nicht sitzen und schon gar nicht miteinander verknüpft werden können - dabei hat jeder sein' eigenen Stil und seine eigene Kurvenlinie, bei ähnlich schnell gefahrener Geschwindigkeit, schau' Dich um auf der Straße ... ;-)

Is eher was für bereits Erfahrene, die's genauer wissen woll'n, warum was wie (besser) tut, meiner Meinung nach.



Schund is übertrieben, aber mag sein das man ohne Vorgefühl zu verkopft rangeht. Dann halt nur das Trainingsbuch, da kannst echt nix falschmachen damit.

(in Bezug auf Olponator)
Private Nachricht senden Post #: 19
Also... - 5.6.2012 20:46:02   
mistbiene


Beiträge: 156
Mitglied seit: 24.5.2012
Wohnort: WU Süd
Status: offline
...aus dem Stand kommentarlos umkippen kann ich.


Hab ich heute ausprobiert

Allerdings glaub ich mal, dass es in diesem Fall eine Sturmbö war. Das war heut nicht lustig mit dem Wind...

Angehalten, mit dem falschen Fuß runter - bum.

Naja, dann hab ich das mal hinter mir...

(in Bezug auf Helmut_Wien)
Private Nachricht senden Post #: 20
Mir ist - 6.6.2012 0:36:39   
FryingPan


Beiträge: 17901
Mitglied seit: 8.3.2003
Wohnort: G&EU
Status: offline
das NOCH NIE passiert. So wie allen anderen hier.



_____________________________

Pro CO2 - I brauch kan Winter
Aktivitätsnachweis 1*click*
Aktivitätsnachweis 2

(in Bezug auf mistbiene)
Post #: 21
Joh... - 6.6.2012 6:29:48   
mistbiene


Beiträge: 156
Mitglied seit: 24.5.2012
Wohnort: WU Süd
Status: offline

quote:

ORIGINAL: FryingPan

das NOCH NIE passiert. So wie allen anderen hier.






...und der Mond ist ein grüner Quargel, joh...

(in Bezug auf FryingPan)
Private Nachricht senden Post #: 22
Vormirhabung - 6.6.2012 9:17:01   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline
quote:

ORIGINAL: mistbiene

...aus dem Stand kommentarlos umkippen kann ich.
... ... ...
Naja, dann hab ich das mal hinter mir...


Ja - fürs erste mal ... ;)
Ich habs leider noch vor mir.
;)


_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf mistbiene)
Private Nachricht senden Post #: 23
Kriterium - 6.6.2012 9:19:40   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline
quote:

ORIGINAL: Helmut_Wien

Schund is übertrieben, aber mag sein das man ohne Vorgefühl zu verkopft rangeht. Dann halt nur das Trainingsbuch, da kannst echt nix falschmachen damit.


Du bist engagiert, Du zählst nicht zu den 0815-Anfängern ... ;-)


_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf Helmut_Wien)
Private Nachricht senden Post #: 24
... - 6.6.2012 10:24:56   
FryingPan


Beiträge: 17901
Mitglied seit: 8.3.2003
Wohnort: G&EU
Status: offline

quote:

ORIGINAL: mistbiene
...und der Mond ist ein grüner Quargel, joh...

Türkis.



_____________________________

Pro CO2 - I brauch kan Winter
Aktivitätsnachweis 1*click*
Aktivitätsnachweis 2

(in Bezug auf mistbiene)
Post #: 25
Von mir aus... - 6.6.2012 11:14:03   
mistbiene


Beiträge: 156
Mitglied seit: 24.5.2012
Wohnort: WU Süd
Status: offline
...auch Türkis. Bist ja n ganz Modischer

Ich hab mich jetzt ein paar Minuten verlustiert mit diversen Videos zum Thema: wie hebe ich mein Mopped wieder auf. Das hier war eindeutig das, was mich am meisten angesprochen hat:

Umkippen


(in Bezug auf FryingPan)
Private Nachricht senden Post #: 26
jo... - 6.6.2012 11:49:30   
Grazer


Beiträge: 1962
Mitglied seit: 30.7.2007
Wohnort: Bregenz
Status: offline
des geht mit ana guidwing vü imposanter!!! und vor oim eleganter...

und na, soweit hob i's no net praktiziert, nur imma bis in die senkrechte, des hot meißt greicht...

_____________________________

nur wal i oid bin, bin i net gschaida wurn!!! söbst waunn ma noch 12 stund die ennie is hirn zaumgschüttlt hot, kummt a nix gscheits aussa!!!

(in Bezug auf mistbiene)
Private Nachricht senden Post #: 27
Antwort - 6.6.2012 11:55:14   
MauTom

 

Beiträge: 208
Mitglied seit: 30.8.2010
Wohnort: Knittelfeld
Status: offline

quote:

ORIGINAL: mistbiene

...aus dem Stand kommentarlos umkippen kann ich.
Hab ich heute ausprobiert
......
Naja, dann hab ich das mal hinter mir...


Aha, ja schön....
Ich hab a paar Tausend Kilometer gebraucht, bis i mi des ausprobieren traut hob.
Aber weil i ma gedacht hob, wenn schon, denn schon, also wenn schon umkippen, dann formvollendet, hob i des vor der pumpvull angrammelten Eis-Diele mitten am Hauptplotz gmocht, wal mit Zuschauer mochts mehr Spass......

_____________________________

Ich bin dagegen!

(in Bezug auf mistbiene)
Private Nachricht senden Post #: 28
Ernst. - 6.6.2012 14:18:08   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline

quote:

ORIGINAL: mistbiene

zum Thema: wie hebe ich mein Mopped wieder auf.



Ich wollte Dich darauf schon ansprechen, aber Du bist nicht ernst genug geworden ... ;-)

Die meisten Menschen vergessen darauf, daß frau/mann ihr/sein Moppal auch unter diesem Gesichtspunkt kaufen sollte: es ist umgefallen (worden) und es bietet sich niemand an, beim Aufstellen zu helfen ... also eines wählen, daß frau/man alleine hendeln kann, wenn es sich ausstreckt...

Mir ist es zB vor einigen Jahren so ergangen, allerdings mit voller Urlaubsausrüstung (von 2 Moppets): nach einem 'Leerstieg' in der Dämmerung mußte ich die ganze Sch... abmontieren, weil ich es bepackt unmöglich höher als etwa 30° heben konnte.


_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf mistbiene)
Private Nachricht senden Post #: 29
jo, des hot wos... - 6.6.2012 14:27:07   
Grazer


Beiträge: 1962
Mitglied seit: 30.7.2007
Wohnort: Bregenz
Status: offline
dafür hab ich schon mädels gesehen, so richtig zierliche mädels, die beim fst eine alte, ausgemusterte pozilei-bmw in voller einsatzmontur aufgestellt haben... mehrfach hintereinander! zu übungszwecken, damit sie die angst vorm eigenen moped verlieren! und die alte rt bringt im dienstkleidchen lockere 280kg mit...

damit war die mähr vom "schwachen geschlecht" endgültig ad acta gelegt worden...

_____________________________

nur wal i oid bin, bin i net gschaida wurn!!! söbst waunn ma noch 12 stund die ennie is hirn zaumgschüttlt hot, kummt a nix gscheits aussa!!!

(in Bezug auf Olponator)
Private Nachricht senden Post #: 30
Seite:   [1] 2   Nächste >   >>
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Fahrtechnik >> Fahrtechnik, Üben, Herantasten etc. Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung