Fahrtechnik: Hebels richtig einstellen und bedienen

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Fahrtechnik >> Fahrtechnik: Hebels richtig einstellen und bedienen Seite: <<   < Zurück  1 [2]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Man merkt, Du kannstas ! - 7.4.2005 19:59:00   
oktan


Beiträge: 8220
Mitglied seit: 12.2.2002
Wohnort: graz
Status: offline
+ des net bloß mit der Tastatur (früher Feder).

A i i ne kitzikleine Bemerkung meinerseits kann ich mir allerdings n i c h t verkneifen:

Bei der Beschreibung der Wirkung des Bremshebls, welcha auf das Hinterrad Einfluss nimmt und dessen Möglichkeiten, um das Verhalten des bikes zu beeinflussen, solltest vielleicht auch noch anmerken, dass sich diese Vorgangsweise auch beim Bergauffahren in enger Kurverei recht vorteilhaft nutzen lässt.

Ichweiss, man erntet von der Mehrheit meist verständnisloses Kopfschütteln
"wiekaaannmannur bergauf bremsn ?!? ",
leider wissen halt die Wenigsten von der Effektivität solcher Fahrweise.

B i t t e , beschreib´s Ihnen-
mir glaubns des ganz 1fach net.

lg
aus graz

(in Bezug auf KoflAIR)
Post #: 31
Feine Zusammenfassung! - 7.4.2005 20:24:00   
TheTrumpeter

 

Beiträge: 1526
Mitglied seit: 19.8.2003
Status: offline
Scheinbar hat mein Mechaniker beim 10.000er heut' Deinen Artikel schon gekannt, weil entgegen dem Auslieferungszustand hat der Gasgriff jetzt tatsächlich Null-Spiel, ebenso wie die Kupplung jetzt gleich sauber trennt.
Ist natürlich jetzt eine kleine Umstellung, vor allem was die Kupplung beim Wegfahren betrifft, aber es ist eindeutig besser so.

Und nach dem MT-01-Flirt heut' macht die Fazer ohnehin wieder ungeahnten Spass :-)

(in Bezug auf KoflAIR)
Private Nachricht senden Post #: 32
Danke für die Tips! - 7.4.2005 20:44:00   
hubi12


Beiträge: 1580
Mitglied seit: 18.4.2004
Wohnort: Freistadt / OÖ
Status: offline
Das meiste hab ich zwar eh schon gewußt, aber nochmaliges lesen schadet sicher nie.

Speziell im Frühjahr sind solche Hilfestellunge sehr brauchbar.

Nochmal Danke!

LG
Hubert

(in Bezug auf KoflAIR)
Private Nachricht senden Post #: 33
gute Idee - 7.4.2005 21:43:00   
KoflAIR

 

Beiträge: 2368
Mitglied seit: 4.6.2002
Status: offline
für einen der nächsten Artikel! ;-)

(in Bezug auf oktan)
Private Nachricht senden Post #: 34
shit - 8.4.2005 10:58:00   
SteirAIR

 

Beiträge: 346
Mitglied seit: 22.4.2003
Status: offline
ich hab meine Spam Filter wohl zu
weit zugeschnürt.

Werde ich mal etwas lockern

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 35
hehehe... - 8.4.2005 12:03:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
schicke dir am monatg ein mail von der firma aus, schätze der spamminger hat meine mails alle gekillt.

ka problem...

ich schreib dir alles nochamal am montag.

schönes WE
steve

(in Bezug auf SteirAIR)
Private Nachricht senden Post #: 36
Seite:   <<   < Zurück  1 [2]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Fahrtechnik >> Fahrtechnik: Hebels richtig einstellen und bedienen Seite: <<   < Zurück  1 [2]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung