fahren mit 15

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> fahren mit 15 Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
fahren mit 15 - 18.11.2004 21:39:00   
Mr.Green

 

Beiträge: 4
Mitglied seit: 18.11.2004
Status: offline
Ich wohn in oberolberndorf und muss nach wien in den 19.Bez. zur schule fahren.
Es fährt zwar eine Bahn aber um die zu erwischen muss ich sehr früh aufstehn und bin dan mehr als eine halbe stunde zu früh dran.
Da müsst es doch eine bessere lösung geben.

MFG.Mr.Green
Private Nachricht senden Post #: 1
Guck hier - 19.11.2004 1:13:00   
Dirty


Beiträge: 20446
Mitglied seit: 26.11.2002
Status: offline
http://www.1000ps.at/forum/fb.asp?m=1069702

(in Bezug auf Mr.Green)
Private Nachricht senden Post #: 2
Mopedfahren mit 15 - 19.11.2004 8:19:00   
-007

 

Beiträge: 1123
Mitglied seit: 19.2.2004
Status: offline
du brauchst eine Bestätigung der Schule, dass die Benützung öffentlicher Verkehrsmittel unzumutbar ist (Formular gibt es in den Fahrschulen, es reicht z.B. die Unterschrift des KV mit Schulstempel) und weiters die Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten. Anschließend ist der Führerscheinantrag bei der Bezirksverwaltungsbehörde (BH) - nicht wie sonst bei der Fahrschule - abzugeben. Danach normal Mopedführerschein machen und fahren.
Viel Glück und gute Fahrt - und bitte: kein illegales Fahrzeug, damit kannst du dir gewaltige Schwierigkeiten einhandeln
lG -007

(in Bezug auf Mr.Green)
Post #: 3
auf keinen Fall - 20.11.2004 12:27:00   
Samot

 

Beiträge: 4969
Mitglied seit: 11.9.2002
Status: offline
scharz oder sonst wie fahren...

das bringt nur Probleme..

Tom

(in Bezug auf Mr.Green)
Private Nachricht senden Post #: 4
du brauchst - 20.11.2004 19:47:00   
Speedbiker86

 

Beiträge: 7510
Mitglied seit: 22.5.2004
Status: offline
nur die bestätigung von deinem dixi, dass es mit der bus, bahn verbindung nicht ganz hinhaut, also unzumutbar ist, dann darfst mit 15 schu moppal fahrn

speed

(in Bezug auf Mr.Green)
Private Nachricht senden Post #: 5
Drossel - 21.1.2005 15:06:00   
maartos

 

Beiträge: 11
Mitglied seit: 7.1.2005
Status: offline
Eine Frage:
Ich bin auch erst 15. Demnach hab ich eine Drossel im Moped. Ist das schlimm wenn ich die rausnehmen lass? Und wenn ich 18 bin und den Motorradführerschein hab, darf ich die dann rausnehmen?
Danke schon im Vorraus!

(in Bezug auf Speedbiker86)
Private Nachricht senden Post #: 6
seas - 21.1.2005 15:57:00   
Speedbiker86

 

Beiträge: 7510
Mitglied seit: 22.5.2004
Status: offline
naja, du kannst sie schu rausnehmen, aba wenns dich erwischen, zahlst ganz schön, außa du erwischt an lässigen kiwara
wenn du 18 bist, darfst du sie auch net rausnehmen, solang a rote nummerntafel drauf is

also, es entdrosselt fast jeder sein moped, es is halt a größeres risiko

gruß
speed

(in Bezug auf maartos)
Private Nachricht senden Post #: 7
darf ich mir - 21.1.2005 16:29:00   
notbremser

 

Beiträge: 2890
Mitglied seit: 21.5.2003
Status: offline
mit dem messer den kopfabschneiden, ohne
dass es mir nachher in den hals regnet?

bremsa!

(in Bezug auf maartos)
Private Nachricht senden Post #: 8
Danke - 21.1.2005 20:21:00   
maartos

 

Beiträge: 11
Mitglied seit: 7.1.2005
Status: offline
Jo! Danke!

(in Bezug auf Speedbiker86)
Private Nachricht senden Post #: 9
Wenn du... - 21.1.2005 22:39:00   
Dirty


Beiträge: 20446
Mitglied seit: 26.11.2002
Status: offline
...sie mit 15 entrosselst, hast du Fahren ohne Führerschein und Betrug.

Mit 18 und Führerschein, hast du dann "nur" Betrug!

Wenn du aber einen Unfall mit dem entdrosselten Moped hast, bist du immer schuldig...zumindest bekommst du dann eine Teilschuld, auch wenn dich keine Schuld trifft!

Laß lieber die Finger davon und warte die paar Jahre, bis du den Schein hast!

(in Bezug auf maartos)
Private Nachricht senden Post #: 10
Jo! - 22.1.2005 8:43:00   
maartos

 

Beiträge: 11
Mitglied seit: 7.1.2005
Status: offline
Mach ich!

(in Bezug auf Dirty)
Private Nachricht senden Post #: 11
kein problem - 22.1.2005 9:30:00   
Speedbiker86

 

Beiträge: 7510
Mitglied seit: 22.5.2004
Status: offline
viel spaß

gruß
speed

(in Bezug auf maartos)
Private Nachricht senden Post #: 12
ja - 22.1.2005 19:54:00   
-007

 

Beiträge: 1123
Mitglied seit: 19.2.2004
Status: offline
aber nur wenn du die Fahrbahn dabei nicht schmutzig machst
lG -007

(in Bezug auf notbremser)
Post #: 13
Betrug ?? - 22.1.2005 20:02:00   
-007

 

Beiträge: 1123
Mitglied seit: 19.2.2004
Status: offline
Betrug

§ 146. Wer mit dem Vorsatz, durch das Verhalten des Getäuschten
sich oder einen Dritten unrechtmäßig zu bereichern, jemanden durch
Täuschung über Tatsachen zu einer Handlung Duldung oder Unterlassung
verleitet, die diesen oder einen anderen am Vermögen schädigt, ist
mit Freiheitsstrafe bis zu sechs Monaten oder mit Geldstrafe bis zu
360 Tagessätzen zu bestrafen.

Also ich kenne keinen Moped"tuner", der wegen Betrug angezeigt oder verurteilt wurde.
Strafrechtlich gibts da kaum Möglichkeiten, nur verwaltungs- und zivilrechtlich, wobei ich das letzte für den dicksten Brocken halte.
lG -007

(in Bezug auf Dirty)
Post #: 14
Betrug - 22.1.2005 20:19:00   
Dirty


Beiträge: 20446
Mitglied seit: 26.11.2002
Status: offline
Versicherungs und Kfz-Steuerprämie ?!

Wenn du ein Moped mit 50ccm und beispielweise 6 PS angemeldet hast und das Moped in Hubraum/Leistung veränderst und nicht bekannt gibst, betrügst du!

Nämlich die Versicherung (die dann bei einem Unfall nicht zahlt) und den schönen *hust* Staat Österreich, da du auch weniger Kfz-Steuer bezahlst!

LG.Harry

(in Bezug auf -007)
Private Nachricht senden Post #: 15
nein - 23.1.2005 15:46:00   
-007

 

Beiträge: 1123
Mitglied seit: 19.2.2004
Status: offline
bis 100 cm³ zahlst du ohnehin keine Steuer und die Versicherungsprämie für ein 2-sitziges Moped ist höher als für eine 125er.
Außerdem muss der Bereicherungsvorsatz vorliegen und der wird sicher nicht nachzuweisen sein, weil es den Burschen weder um einen evt. Steuervorteil noch um eine billigere Versicherungsprämie, sondern nur um die Geschwindigkeit geht.
Ich bin jetzt seit über 20 Jahren in der Branche und davon 16 Jahre im Betrugsreferat und ich kann mich an keine einzige Betrugsanzeige solcher Art erinnern.
Früher haben wir sie wegen Täuschung angezeigt, aber das wurde vor vielen Jahren reformiert.
Der Regress der Versicherung und die Verwaltungsstrafe reichen völlig aus, um Jugendliche wegen so einem Blödsinn ins Chaos stürzen zu können.
Ich bin genauso ein Gegener des Entdrosselns, wie ich das 45 km/h Limit für zu niedrig halte.
lG -007

(in Bezug auf Dirty)
Post #: 16
Na gut,... - 23.1.2005 17:05:00   
Dirty


Beiträge: 20446
Mitglied seit: 26.11.2002
Status: offline
...dann kennst dich sicher besser als ich aus, trotzdem finde ich, dass es Betrug ist, wenn man falsche Angaben macht...ob sie nun schlußendlich verfolgt werden oder nicht!

Stimmt es dann, dass eine Vericherung bei einem entdrosselten Moped, keine Haftung übernimmt, wenn man mit dieser einen Unfall verursacht?

LG.Harry

(in Bezug auf -007)
Private Nachricht senden Post #: 17
Regress: - 23.1.2005 20:37:00   
-007

 

Beiträge: 1123
Mitglied seit: 19.2.2004
Status: offline
Bis zu einem bestimmten Betrag kann der Versicherer bei einem Unfall Geld zurückfordern. Die genauen Bedingungen weiß ich nicht, weil ich mich diesbezüglich nicht mehr gekümmert habe. Laut einem Zeitungsbericht kann die Versicherung bis zu 22.000.- € (!!!) fordern.
lG -007

(in Bezug auf Dirty)
Post #: 18
Naja... - 23.1.2005 22:29:00   
Dirty


Beiträge: 20446
Mitglied seit: 26.11.2002
Status: offline
Dann ist es ja doch "soetwas ähnliches" wie Betrug, oder nicht?!

Egal, es ist auf alle Fälle nicht erlaubt!

LG.Harry

(in Bezug auf -007)
Private Nachricht senden Post #: 19
Umtypisieren - 25.1.2005 19:25:00   
maartos

 

Beiträge: 11
Mitglied seit: 7.1.2005
Status: offline
Ist das teuer und umständlich? Und muss man das machen um legal und entdrosselt fahren zu dürfen?

(in Bezug auf Dirty)
Private Nachricht senden Post #: 20
Legal entdrosseln - 25.1.2005 19:38:00   
Dirty


Beiträge: 20446
Mitglied seit: 26.11.2002
Status: offline
Jede Veränderung an deinem Fahrzeug, sollte normalerweise typisiert werden, es sei denn, du veränderst etwas, dass man ändern darf (ABE), dann solltest du aber---> trotz eingestanzter Nummer, diesen "Wisch" immer mitführen.

Das (ABE) betrifft aber nur optische und/oder technische Veränderungen, die zu sehen sind!

Wenn du jetzt zB. deinen Motor öffnest und den Hubraum vergrösserst, wirst zuerstmal keine ABE brauchen...man sieht es nicht...aber du solltest dann auch jedes Planquadrat mit Prüfbus meiden!!!;0)

Wenn du keinen Führerschein besitzt, darfst du auch nicht mehr als 50ccm fahren---> Fahren ohne Führerschein!

Wenn du nur den B-Schein besitzt und diese Prüfung (125ccm) gemacht hast und auch mehr wie 125ccm fährst, dann ist es auch "Fahren ohne Führerschein"!

(in Bezug auf maartos)
Private Nachricht senden Post #: 21
umtypisieren - 26.1.2005 12:43:00   
-007

 

Beiträge: 1123
Mitglied seit: 19.2.2004
Status: offline
kannst vergessen !
Habe mich unlängst deswegen beim TÜV erkundigt. Ein 50 cm³ - Gerät kann nicht als Motorrad angemeldet werden, weil es erst mit mehr als 50 cm³ ein Motorrad sein kann. Die Bauartgeschwindigkeit spielt dabei keine Rolle.
Eine Hubraumvergrößerung verlangt eine Einzelgenehmigung und da wollen sie eine Unbedenklichkeitsbescheinigung des Herstellers (wegen Bremsen, Schadstoffwerte usw.) - sofern du diese überhaupt kriegst ist es wegen Kosten und Aufwand sinnlos.
Ein entdrosselstes Moped darfst du übrigens auch mit A-Schein nicht fahren !
lG -007

(in Bezug auf maartos)
Post #: 22
Aha! - 26.1.2005 14:14:00   
maartos

 

Beiträge: 11
Mitglied seit: 7.1.2005
Status: offline
Find ich blöd! Aber man kanns eh nicht ändern!

(in Bezug auf -007)
Private Nachricht senden Post #: 23
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> fahren mit 15 Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung