Fahren lernen...

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorrad Tratsch >> Fahren lernen... Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Fahren lernen... - 8.4.2016 15:22:29   
KidLuke


Beiträge: 134
Mitglied seit: 8.9.2014
Wohnort: Mödling
Status: offline
Hallo,

ich weiß ja nicht wie lange eure Motorrad Fahrprüfungen/Fahrstunden her sind. Allerdings hatte ich mich heute zur zweiten Doppelstunde bei meiner Fahrschule eingefunden und war ein wenig überrascht.

Thema; Enge Kreise bzw. enge Kurven fahren bei niedriger Geschwindigkeit.
Fahrlehrer erklärt mir wies richtig geht. Z.B. beim engen Kreisfahren nach links ist auch der zur innenseite gelegene Arm (also der Linke) durchgestreckt und der rechte angewinkelt. Dabei habe ich mich leicht Körperbehindert gefühlt, da es für mich eine sehr unnatürliche Haltung ist, fast schon unlogisch. Natürlich weiß der Fahrlehrer schon was er tut, allerdings hatte ich da so meine Probleme bei der Umsetzung. :) Dazu kommt das halten der niedrigen Geschwindigkeit und die Gasannahme der Gladius hätte ich mir bei WEITEM nicht so direkt vorgestellt. :D

Andere dinge wie das "Drücken" des Motorrads oder Slalom bei niedriger Geschwindigkeit unter beachtung der korrekten Blicktechnik waren für mich etwas überfordernd um ehrlich zu sein. Aber wird schon noch! ;)

Habt ihr Tricks, Erfahrungen oder ein paar gute YT Videos bei der Hand die einem die Materie noch ein wenig erklären?

Vielen dank!

Private Nachricht senden Post #: 1
well- - 8.4.2016 15:59:31   
auchnixbesser


Beiträge: 2142
Mitglied seit: 25.8.2015
Status: offline

quote:

ORIGINAL: KidLuke



Andere dinge wie das "Drücken" des Motorrads oder Slalom bei niedriger Geschwindigkeit unter beachtung der korrekten Blicktechnik waren für mich etwas überfordernd um ehrlich zu sein. Aber wird schon noch! ;)






Ich sehe des halt eher pragmatisch , mitm dezenten Hinweis ...üben -üben -üben dazu brauchts aber meiner Meinung nach lediglich a feste eigene Überzeugung es wirklich zu wollen, und  Demnach spielts auch keine so große Rolle mit was für eina Reibn man Letztendlich unterwegs ist . Klartext : fahren kann man sicher lernen Egal wo -Nur sobald gewisse zwänge-(eben Super Gut fahren zu können) den Realen Spaß am fahren ablösen ist eben zumeist Schluss mit Lustig

http://www.2taktforumat.com/t165f129-Supermoto-vs-Superbike.html#msg225




Anlagen (1)

(in Bezug auf KidLuke)
Post #: 2
leider - 8.4.2016 16:10:09   
KidLuke


Beiträge: 134
Mitglied seit: 8.9.2014
Wohnort: Mödling
Status: offline
wahr, ich bin da sehr bestrebt die Dinge von Anfang an sehr gut zu können. Eigentlich eh a Schaas. Aber nach der 2. Stunde sollte man wohl nicht zu hart mit sich ins Gericht gehen.

P.s. sehr cooles Video das Supermoto vs. Superbike Teil. ;)

(in Bezug auf auchnixbesser)
Private Nachricht senden Post #: 3
jo - 8.4.2016 16:21:19   
auchnixbesser


Beiträge: 2142
Mitglied seit: 25.8.2015
Status: offline

quote:

ORIGINAL: KidLuke

wahr, ich bin da sehr bestrebt die Dinge von Anfang an sehr gut zu können. Eigentlich eh a Schaas. Aber nach der 2. Stunde sollte man wohl nicht zu hart mit sich ins Gericht gehen.





Wenn ich zurückblicke (fahre seit 1982 ) habe ich mich auch ab und an unnötig einfach nur angeschissen . Allerdings gabs da soweit ich mich erinnern kann noch gar keine Fahrtrainings wie heutzutage . Unsere fahr Trainings bestanden zumeist in der Gruppe  im öffentlichen Straßen Verkehr . Gut das war auch nicht gerade das Gelbe vom Ei...aber eben mal Tatsache . wie auch immer ich bin überzeugt wenn man sich etwas den zwang selber raus nimmt erlernt man es viel Besser sozusagen spielerisch - mit Freude daran , so wie Kinder Irgendwas GUT lernen  

(in Bezug auf KidLuke)
Post #: 4
..... - 9.4.2016 0:49:14   
coco66

 

Beiträge: 825
Mitglied seit: 10.2.2015
Status: offline
ohne jetzt deinen Fahrlehrer zu kritisieren . - wenn du einen Kreis links fährst in langsamer Geschwindigkeit, also unter 30Km/h, brauchst eine Lenkbewegung. Lenker links einschlagen , der Abstand linke Schulter zum Lenkerende wird kürzer, also muss sich dein Arm beugen um diese Verkürzung auszugleichen. gleichzeitig muss sich dein rechter Arm strecken um den größer werdenden Abstand auszugleichen.
Ab ca. 30Km/h fährt ein Motorrad selber gerade aus, kammscher Kreisel, gesteuert wird dann durch Lenkimpuls und Gewichtsverlagerung. drückst du links den Lenker nach vorne, fährst du links, oder umgekehrt rechts.

Blick geht in beiden Fällen in die gewünschte Richtung soweit als möglich in die Kurve, Richtung Kurvenausgang und darüber hinaus, wenn möglich.

< Beitrag bearbeitet von coco66 -- 9.4.2016 0:50:40 >

(in Bezug auf KidLuke)
Private Nachricht senden Post #: 5
Luke ... - 9.4.2016 6:38:08   
Gerry1702


Beiträge: 36728
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
... erstens soll dein Hobby Spass machen und das richtige Fahren wirst lernen ... kommt mit der Zeit und den Kilometer´s .... wenn nicht, flasches Hobby weil es gibt Autofahrer die können Selbiges nach 30 Jahren nicht.

... zweitens ... i kenn zwei Fahrlehrer persönlich, nimm nicht alles zu ernst.
Wennst profitieren willst geh zu den Kiwaran .... die können wirklich fahren und das auch weitergeben !!!


LG und iben iben iben ...

_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf KidLuke)
Private Nachricht senden Post #: 6
.... - 9.4.2016 7:24:47   
Mayerpeter6

 

Beiträge: 7075
Mitglied seit: 24.3.2006
Wohnort: hubraum statt wohnraum
Status: offline

quote:

ORIGINAL: KidLuke

Hallo,

ich weiß ja nicht wie lange eure Motorrad Fahrprüfungen/Fahrstunden her sind. Allerdings hatte ich mich heute zur zweiten Doppelstunde bei meiner Fahrschule eingefunden und war ein wenig überrascht.

Thema; Enge Kreise bzw. enge Kurven fahren bei niedriger Geschwindigkeit.
Fahrlehrer erklärt mir wies richtig geht. Z.B. beim engen Kreisfahren nach links ist auch der zur innenseite gelegene Arm (also der Linke) durchgestreckt und der rechte angewinkelt. Dabei habe ich mich leicht Körperbehindert gefühlt, da es für mich eine sehr unnatürliche Haltung ist, fast schon unlogisch. Natürlich weiß der Fahrlehrer schon was er tut, allerdings hatte ich da so meine Probleme bei der Umsetzung. :) Dazu kommt das halten der niedrigen Geschwindigkeit und die Gasannahme der Gladius hätte ich mir bei WEITEM nicht so direkt vorgestellt. :D

Andere dinge wie das "Drücken" des Motorrads oder Slalom bei niedriger Geschwindigkeit unter beachtung der korrekten Blicktechnik waren für mich etwas überfordernd um ehrlich zu sein. Aber wird schon noch! ;)

Habt ihr Tricks, Erfahrungen oder ein paar gute YT Videos bei der Hand die einem die Materie noch ein wenig erklären?

Vielen dank!





alternativ kommst bei mir vorbei, i kenn da a paar rübenplätze wo ma üben kennan ...



greeeeez

_____________________________

-------/\-------
------//\\------
-----//--\\-----
--_//-- --\\_--
--\ (_---_) /--

(in Bezug auf KidLuke)
Private Nachricht senden Post #: 7
... - 9.4.2016 9:00:23   
98PS


Beiträge: 364
Mitglied seit: 9.1.2010
Status: offline

quote:

ORIGINAL: coco66
ohne jetzt deinen Fahrlehrer zu kritisieren . - wenn du einen Kreis links fährst in langsamer Geschwindigkeit, also unter 30Km/h, brauchst eine Lenkbewegung. Lenker links einschlagen , der Abstand linke Schulter zum Lenkerende wird kürzer, also muss sich dein Arm beugen um diese Verkürzung auszugleichen. gleichzeitig muss sich dein rechter Arm strecken um den größer werdenden Abstand auszugleichen.


Nicht unbedingt. Er könnte ihm auch das drücken gezeigt haben, wo er in der langsamen Links den Oberkörper so weit als möglich nach rechts verlagert hat. Dann passt das mit dem ausgestreckten linken Arm.

lg
98PS

(in Bezug auf coco66)
Private Nachricht senden Post #: 8
recto verso ;) - 9.4.2016 10:02:21   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline

quote:

ORIGINAL: coco66
wenn du einen Kreis links fährst in langsamer Geschwindigkeit, also unter 30Km/h, brauchst eine Lenkbewegung. Lenker links einschlagen , der Abstand linke Schulter zum Lenkerende wird kürzer, also muss sich dein Arm beugen um diese Verkürzung auszugleichen. gleichzeitig muss sich dein rechter Arm strecken um den größer werdenden Abstand auszugleichen.


eben nicht. du mußt genauer lesen, denn im text vom Kid steht: "...beim engen Kreisfahren nach links ist auch der zur innenseite gelegene Arm (also der Linke) durchgestreckt und der rechte angewinkelt. "

wenn DAS die methode des fahrlehrers ist, den leuten beizubringen, wie man nicht enge kurven fährt, würde ich sagen: a schaas für an neuling ... die als 'unnatürlich' empfundene körperhaltung des Kid und seine schwierigkeiten damit sprechen für sein natürliches körperempfinden -- kein mensch fährt eine langsame kurve durch lenkimpuls. das umfallen und rechtzeitig aufrichten kommt irgendwann - aber ned nach 10 fahrstunden - wer sowas macht, kanns schon - natürlich gibt es das auch ...


_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf coco66)
Private Nachricht senden Post #: 9
ruam... - 9.4.2016 10:03:35   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Mayerpeter6


quote:

ORIGINAL: KidLuke

Hallo,

ich weiß ja nicht wie lange eure Motorrad Fahrprüfungen/Fahrstunden her sind. Allerdings hatte ich mich heute zur zweiten Doppelstunde bei meiner Fahrschule eingefunden und war ein wenig überrascht.

Thema; Enge Kreise bzw. enge Kurven fahren bei niedriger Geschwindigkeit.
Fahrlehrer erklärt mir wies richtig geht. Z.B. beim engen Kreisfahren nach links ist auch der zur innenseite gelegene Arm (also der Linke) durchgestreckt und der rechte angewinkelt. Dabei habe ich mich leicht Körperbehindert gefühlt, da es für mich eine sehr unnatürliche Haltung ist, fast schon unlogisch. Natürlich weiß der Fahrlehrer schon was er tut, allerdings hatte ich da so meine Probleme bei der Umsetzung. :) Dazu kommt das halten der niedrigen Geschwindigkeit und die Gasannahme der Gladius hätte ich mir bei WEITEM nicht so direkt vorgestellt. :D

Andere dinge wie das "Drücken" des Motorrads oder Slalom bei niedriger Geschwindigkeit unter beachtung der korrekten Blicktechnik waren für mich etwas überfordernd um ehrlich zu sein. Aber wird schon noch! ;)

Habt ihr Tricks, Erfahrungen oder ein paar gute YT Videos bei der Hand die einem die Materie noch ein wenig erklären?

Vielen dank!





alternativ kommst bei mir vorbei, i kenn da a paar rübenplätze wo ma üben kennan ...



greeeeez


gute idee ... ich komm auch ... ;-9


_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf Mayerpeter6)
Private Nachricht senden Post #: 10
Sparkurs - 9.4.2016 10:05:28   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline

quote:

ORIGINAL: 98PS


quote:

ORIGINAL: coco66
ohne jetzt deinen Fahrlehrer zu kritisieren . - wenn du einen Kreis links fährst in langsamer Geschwindigkeit, also unter 30Km/h, brauchst eine Lenkbewegung. Lenker links einschlagen , der Abstand linke Schulter zum Lenkerende wird kürzer, also muss sich dein Arm beugen um diese Verkürzung auszugleichen. gleichzeitig muss sich dein rechter Arm strecken um den größer werdenden Abstand auszugleichen.


Nicht unbedingt. Er könnte ihm auch das drücken gezeigt haben, wo er in der langsamen Links den Oberkörper so weit als möglich nach rechts verlagert hat. Dann passt das mit dem ausgestreckten linken Arm.

lg
98PS


dann wars aber a trialkurs oder all inclusive - kann eh sein ... ;-)


_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf 98PS)
Private Nachricht senden Post #: 11
grüzi! - 9.4.2016 11:12:22   
KidLuke


Beiträge: 134
Mitglied seit: 8.9.2014
Wohnort: Mödling
Status: offline
Servus Gerry,

Spaß hat das ganze nach den ersten geschätzten 3,5 sek. gemacht. :) Auch wenn man mit den Kilometern und der benötigten Zeit die nötige Routine bekommen sollte, muss man bei der Praktischen Prüfung ziemlich streng nach den Vorgaben das gelernte vorzeigen. Aber wie gsagt, war erst die 2. Doppelstunde, i hab noch a paar Stunden vor mir.

Ich muss sagen die Fahrlehrer in unserer Schule haben mich (fast) alle überzeugt, besonders einer der das Thema Motorrad lebt und abseits seines Berufes als Fahrlehrer viele andere Dinge im Bereich Motorrad macht. Ich bin sicher einige kennen ihn, (könnte mir vorstellen das du ihn kennst. ;) ) Auch der Chef is eine verdammt coole Nudel.

Bei di Kiwara fühl i mi ned so wohl, ... die werden immer so grantig wenns mir sagen i soll aussteigen und i sag, i bin zu angsofn, sie sollen bitte einsteigen.

Na, aber so ein ÖAMTC Fahrtraining muss wohl noch drinnen sein. Ich glaub da kann man auch profitieren. :)
Wie du richtig sagst, i muss no viel iben, iben, iben!

(in Bezug auf Gerry1702)
Private Nachricht senden Post #: 12
:D - 9.4.2016 11:17:50   
KidLuke


Beiträge: 134
Mitglied seit: 8.9.2014
Wohnort: Mödling
Status: offline
Spannende flucht vorm Bauern inkl.?

(in Bezug auf Mayerpeter6)
Private Nachricht senden Post #: 13
Jetzt - 9.4.2016 11:27:35   
KidLuke


Beiträge: 134
Mitglied seit: 8.9.2014
Wohnort: Mödling
Status: offline
geht mir ein Knopf auf,.. glaub ich.

Mein Oberkörper war nicht entsprechend verlagert. Eigentlich logisch, des kann anders nicht funktionieren außer man hat Go GO Gadgeto Arme...

Ich glaub das war mein Fehler. Am Mi. hab i wieder Fahrstunden da werd ich des ausprobieren.
Olpo, du kriegst an Stern im Mitteilungsheft und ein Dreh-und-Trink deiner Wahl.


(in Bezug auf Olponator)
Private Nachricht senden Post #: 14
Jetzt ... - 9.4.2016 11:46:42   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline
quote:

geht mir ein Knopf auf,.. glaub ich.


... denk ich, du hastn falschen knopf gedrückt: der Rob Schi wars, der dir die g'schicht mit der körperverlagerung nahegebracht hat und DAS is des wesentliche dabei, da ziehst ganz automatisch den lenker auf der richtigen seitn - die blumen, der stern und des himbeer ghörn daher ihm - sollt' ich irrtümlich an der zerschlagung des gordischen irgendwie beteiligt gewesen sein, tut mir das leid und ich entschuldige mich dafür - nix für ungut ... ;-)

_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf KidLuke)
Private Nachricht senden Post #: 15
analyse note = sehr gut - 9.4.2016 12:40:55   
KidLuke


Beiträge: 134
Mitglied seit: 8.9.2014
Wohnort: Mödling
Status: offline

quote:

ORIGINAL: 98PS


quote:

ORIGINAL: coco66
ohne jetzt deinen Fahrlehrer zu kritisieren . - wenn du einen Kreis links fährst in langsamer Geschwindigkeit, also unter 30Km/h, brauchst eine Lenkbewegung. Lenker links einschlagen , der Abstand linke Schulter zum Lenkerende wird kürzer, also muss sich dein Arm beugen um diese Verkürzung auszugleichen. gleichzeitig muss sich dein rechter Arm strecken um den größer werdenden Abstand auszugleichen.


Nicht unbedingt. Er könnte ihm auch das drücken gezeigt haben, wo er in der langsamen Links den Oberkörper so weit als möglich nach rechts verlagert hat. Dann passt das mit dem ausgestreckten linken Arm.

lg
98PS


Danke fürs aufklären! i bin mir ziemlich sicher das du damit Nagel auf den Kopf getroffen hast. Der Olpo wollte sein Dreh-und-Trink nicht also bitte lass es dir schmecken. Ich hab aufpasst - (es hat keiner reinschlazt´)

(in Bezug auf 98PS)
Private Nachricht senden Post #: 16
des is... - 9.4.2016 17:10:22   
martin0762

 

Beiträge: 3267
Mitglied seit: 19.7.2004
Wohnort: GU
Status: offline
..a ziemlich steiles Video

_____________________________

lg
m.

(in Bezug auf auchnixbesser)
Private Nachricht senden Post #: 17
des is... - 9.4.2016 17:28:46   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline
... also i waass ned ...
mir hat der silli letztens erklärt, den fuaß stelltma auf der straßn ned obe, außer ma is a motokrassa oder da vale ... und der hodn dauernd unt# und driftet schwarze strich aufn asphalt - a unfaire g'schicht halt ... qunna hatta trotzdem ned, gebückte reifenkäufer dürfts mehr geben als sumoista ... ;-)

_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf martin0762)
Private Nachricht senden Post #: 18
jou! - 9.4.2016 18:08:43   
auchnixbesser


Beiträge: 2142
Mitglied seit: 25.8.2015
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Olponator

gebückte reifenkäufer dürfts mehr geben als sumoista ... ;-)




(in Bezug auf Olponator)
Post #: 19
WoS ??? - 9.4.2016 19:14:14   
Gerry1702


Beiträge: 36728
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
quote:

die werden immer so grantig wenns mir sagen i soll aussteigen und i sag, i bin zu angsofn, sie sollen bitte einsteigen.



... und des wolln die ned ?? Gsindl ha ?

_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf KidLuke)
Private Nachricht senden Post #: 20
1000ps und Hannes Bagar - 9.4.2016 20:36:31   
KidLuke


Beiträge: 134
Mitglied seit: 8.9.2014
Wohnort: Mödling
Status: offline
Um das Thema nochmals kurz aufzugreifen:
Ab min. 1:45 bis ca. 2:47 zeigt Hannes genau die anzuwendende Technik des Drückens bei engen Kurven. An seiner Körperhaltung sieht man sehr schön wie die Arme und der Oberkörper positioniert sind.

https://www.youtube.com/watch?v=-YE0m1Y3nLA


Wer den Hannes kennt, möge ihm bitte einen schönen Gruß ausrichten. ;)

(in Bezug auf Gerry1702)
Private Nachricht senden Post #: 21
Burschi... - 10.4.2016 0:09:41   
DB_Killer


Beiträge: 7901
Mitglied seit: 22.8.2009
Wohnort: zu Hause
Status: offline
quote:

... die werden immer so grantig wenns mir sagen i soll aussteigen und i sag, i bin zu angsofn, sie sollen bitte einsteigen.



...u made my day! Daunkscheeeen! Muaß i ma merkn... und JO nimm ned olles ernst wos in da Foahrschui so dahergred wird... ois Pfosten de Foahrlehra LOL!
Drückn tua i aum Klo... i foahr imma Schräglogn... Schräga Typ schräge Loge, oda?!

Ajooo den Kärntna kenn i gaunz kurz... der erklärt de Soch schau guat... is owa a a Traina... kummt ma a so bekaunnt vor... Foahrlehra, Traina... hmmmmm do woar doch wos...

_____________________________

Abgeordnete zu Winston Churchill:
"if I would be your wife, I would poison your coffee..."
Answer of Churchill:
"if YOU woud be my wife I would DRINK IT!"




(in Bezug auf KidLuke)
Private Nachricht senden Post #: 22
Wunderschön .... - 10.4.2016 8:10:54   
Gerry1702


Beiträge: 36728
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
... so wie gsogt kaunnst gauuuuuuuuunz laaaaaaaaaaaaaungsaume Kurven fohrn die a no unübersichtlich san.
Im Normalfall machst das nicht und ausschaun tut es so was von Scheisse das ma sich direkt vasteckn möcht
Normal fohrst mit dein Moped eine Linie oder wennst so wie da Oide oder unser Mirko drauf bist hängst dich runter bis zum Helm. Die Technik die du da aufzeigst hab ich nie angewandt und es waren immerhin zufriedene 32 Jahre. Wie gesagt, beim extrem langsam fahren is es okay.
Das die Birne waagrecht bleibt is richtig weil sonst der Eindruck bissi unecht wird. Mach es einfach wie die meisten ... probier einfach alles durch und finde deinen Stil. Es gibt einen 1000psler (Name wird nicht genannt) der so fährt. Meine Frau meinte sofort ,,, Spatzi, der is 100 %ig schwul ... weil das einfach so bochn ausschaut.

Ich wünsche dir jedenfalls guten Gelingen und viele unfallfreie Saisonen auf unseren Strassen,

LG



< Beitrag bearbeitet von Gerry1702 -- 10.4.2016 8:15:15 >


_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf KidLuke)
Private Nachricht senden Post #: 23
.... - 10.4.2016 8:48:08   
Mayerpeter6

 

Beiträge: 7075
Mitglied seit: 24.3.2006
Wohnort: hubraum statt wohnraum
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Olponator

gute idee ... ich komm auch ... ;-9




wozu? DU kaunstas jo


greeeeez

_____________________________

-------/\-------
------//\\------
-----//--\\-----
--_//-- --\\_--
--\ (_---_) /--

(in Bezug auf Olponator)
Private Nachricht senden Post #: 24
nnn - 10.4.2016 8:55:14   
Mayerpeter6

 

Beiträge: 7075
Mitglied seit: 24.3.2006
Wohnort: hubraum statt wohnraum
Status: offline

quote:

ORIGINAL: KidLuke

Spannende flucht vorm Bauern inkl.?



na, brauchma ned. die sind aufgelassen - also nimma in betrieb. da kann man machen was man will, solangs ned zu laut is

_____________________________

-------/\-------
------//\\------
-----//--\\-----
--_//-- --\\_--
--\ (_---_) /--

(in Bezug auf KidLuke)
Private Nachricht senden Post #: 25
ja eh, - 10.4.2016 13:22:31   
KidLuke


Beiträge: 134
Mitglied seit: 8.9.2014
Wohnort: Mödling
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Gerry1702

... so wie gsogt kaunnst gauuuuuuuuunz laaaaaaaaaaaaaungsaume Kurven fohrn die a no unübersichtlich san.
Im Normalfall machst das nicht und ausschaun tut es so was von Scheisse das ma sich direkt vasteckn möcht
Normal fohrst mit dein Moped eine Linie oder wennst so wie da Oide oder unser Mirko drauf bist hängst dich runter bis zum Helm. Die Technik die du da aufzeigst hab ich nie angewandt und es waren immerhin zufriedene 32 Jahre. Wie gesagt, beim extrem langsam fahren is es okay.
Das die Birne waagrecht bleibt is richtig weil sonst der Eindruck bissi unecht wird. Mach es einfach wie die meisten ... probier einfach alles durch und finde deinen Stil. Es gibt einen 1000psler (Name wird nicht genannt) der so fährt. Meine Frau meinte sofort ,,, Spatzi, der is 100 %ig schwul ... weil das einfach so bochn ausschaut.

Ich wünsche dir jedenfalls guten Gelingen und viele unfallfreie Saisonen auf unseren Strassen,

LG




wie beim Auto fahren, man gwöhnt sich wohl seinen eigenen Stil an. Aber ungeachtet dessen obs gacki aussieht, bei der Prüfung wolln's as so sehen. :) Aber wenn mi der Prüfer fragt "Warum fahrns nicht so wie's as glernt haben?!!" Werd ich ihm sagen "Da Gerry hat gsagt des schaut ur woarm' aus!" Des wird er dann wohl auch hoffentlich verstehen wenn ich mit meiner Honda RC213V-S im Cafe Racer umbau mit Ape Hanger in den Sonnenuntergang wheelie.


danke! und gute Fahrt dir!

(in Bezug auf Gerry1702)
Private Nachricht senden Post #: 26
leiwand - 10.4.2016 13:26:17   
KidLuke


Beiträge: 134
Mitglied seit: 8.9.2014
Wohnort: Mödling
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Mayerpeter6


quote:

ORIGINAL: KidLuke

Spannende flucht vorm Bauern inkl.?



na, brauchma ned. die sind aufgelassen - also nimma in betrieb. da kann man machen was man will, solangs ned zu laut is



WO befindet sich besagter Ort? :)

(in Bezug auf Mayerpeter6)
Private Nachricht senden Post #: 27
perfektionsgrad - 10.4.2016 14:24:04   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Mayerpeter6


quote:

ORIGINAL: Olponator

gute idee ... ich komm auch ... ;-9




wozu? DU kaunstas jo


greeeeez

wer waass ... ;-)

außerdem hab ich noch in jeder disziplin a menge von den unsicherheiten meiner schutzbefohlenen gelernt...

_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf Mayerpeter6)
Private Nachricht senden Post #: 28
örtlich - 10.4.2016 14:27:35   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline

quote:

ORIGINAL: KidLuke


quote:

ORIGINAL: Mayerpeter6


quote:

ORIGINAL: KidLuke

Spannende flucht vorm Bauern inkl.?



na, brauchma ned. die sind aufgelassen - also nimma in betrieb. da kann man machen was man will, solangs ned zu laut is



WO befindet sich besagter Ort? :)


rechnen mußt' mit östlich von bruck/leitha.
es tuts aber auch jeder lidl-parkplatz in der nacht ... ;-)


_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf KidLuke)
Private Nachricht senden Post #: 29
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorrad Tratsch >> Fahren lernen... Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung