F 650 GS - bei 140km/h ist Schluss ?!?

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> BMW >> 650GS / 800GS >> F 650 GS - bei 140km/h ist Schluss ?!? Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
F 650 GS - bei 140km/h ist Schluss ?!? - 10.6.2011 6:11:43   
schneggi


Beiträge: 252
Mitglied seit: 3.12.2003
Wohnort: im südosten vom ösiland
Status: offline
Hallo und Griaß Eich!

Habe seit gestern bei meiner 650iger GS, Bj 2000, plötzlich das Problem das bei ca. 140km/h im 5. Gang nix mehr geht.
Sie nimmt zwar dann noch immer Gas an, doch der Drehzahlmesser geht deutlich in den roten Bereich und das will ich ihr auf die Dauer nicht antun.

An sich war bisher bei ca. 7000 Touren so um die 170km/h "Ende der Fahnenstange".
Sie zieht aber im unteren Bereich und auch mit den unteren Gängen nach wie vor ganz normal an, die Kupplung trennt auch gut ...

Ich steh' momentan ehrlich gesagt vor einem Rätsel was das sein könnte, vielleicht hat da jemand eine Idee bzw. schon so was ähnliches gehabt.

lg güüü

_____________________________

-----------------------------------------------------------------------------------
http://gs-ontour.jimdo.com
www.mc-stegersbach.com
Private Nachricht senden Post #: 1
Fia ... - 10.6.2011 9:43:02   
Alteisen


Beiträge: 9995
Mitglied seit: 17.6.2005
Wohnort: Simmering
Status: offline

quote:

ORIGINAL: schneggi

Sie nimmt zwar dann noch immer Gas an, doch der Drehzahlmesser geht deutlich in den roten Bereich und das will ich ihr auf die Dauer nicht antun.

An sich war bisher bei ca. 7000 Touren so um die 170km/h "Ende der Fahnenstange".



mi ois technisches foßt-Nockabatzl huacht se des trotzdem noch rutschata Kupplung aun.


_____________________________

Toleranz heißt die Intoleranz nicht zu tolerieren. (Sir Karl Popper)

Es stinkt der See, die Luft ist rein.
Der Hatsche muss ersoffen sein.

(in Bezug auf schneggi)
Private Nachricht senden Post #: 2
Hmm - 10.6.2011 9:55:07   
schneggi


Beiträge: 252
Mitglied seit: 3.12.2003
Wohnort: im südosten vom ösiland
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Alteisen


quote:

ORIGINAL: schneggi

Sie nimmt zwar dann noch immer Gas an, doch der Drehzahlmesser geht deutlich in den roten Bereich und das will ich ihr auf die Dauer nicht antun.

An sich war bisher bei ca. 7000 Touren so um die 170km/h "Ende der Fahnenstange".



mi ois technisches foßt-Nockabatzl huacht se des trotzdem noch rutschata Kupplung aun.



Habe mich schon ein bisschen umgehört und bekam ebenfalls ein paar Mal die Rückmeldung das es die Kupplung sein könnte - mal schauen!

lg güüü


_____________________________

-----------------------------------------------------------------------------------
http://gs-ontour.jimdo.com
www.mc-stegersbach.com

(in Bezug auf Alteisen)
Private Nachricht senden Post #: 3
Kann nur Kupplung sein... - 10.6.2011 18:26:57   
Mythos

 

Beiträge: 13
Mitglied seit: 12.12.2002
Status: offline
Hallo Schneggi.

Klingt wirklich schwer nach Schlupf im Kraftübertragungssystem

Sehe 3 mögliche Fehlerursachen:

Kürzlich einen Ölwechsel durchgeführt? (falsches Öl, dadurch Rutschen der Kupplung...)
Verschlissene Kupplungsbeläge?
Gebrochene Kupplungsfeder?

Lässt sich aber alles beheben, nix dramatisches.



(in Bezug auf Alteisen)
Private Nachricht senden Post #: 4
nageh - 10.6.2011 21:41:36   
seedsofpain


Beiträge: 875
Mitglied seit: 6.3.2003
Status: offline
meingott na
sie a mützermoped von bmw kaufen und dann im forum raunzen das ned gscheid geht?
MIMIMIMIMIMI

(in Bezug auf schneggi)
Private Nachricht senden Post #: 5
OK - 11.6.2011 6:14:45   
schneggi


Beiträge: 252
Mitglied seit: 3.12.2003
Wohnort: im südosten vom ösiland
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Mythos

Hallo Schneggi.

Klingt wirklich schwer nach Schlupf im Kraftübertragungssystem

Sehe 3 mögliche Fehlerursachen:

Kürzlich einen Ölwechsel durchgeführt? (falsches Öl, dadurch Rutschen der Kupplung...)
Verschlissene Kupplungsbeläge?
Gebrochene Kupplungsfeder?

Lässt sich aber alles beheben, nix dramatisches.





Thx ... für die Antwort !

güüü


_____________________________

-----------------------------------------------------------------------------------
http://gs-ontour.jimdo.com
www.mc-stegersbach.com

(in Bezug auf Mythos)
Private Nachricht senden Post #: 6
Naja - 11.6.2011 6:24:51   
schneggi


Beiträge: 252
Mitglied seit: 3.12.2003
Wohnort: im südosten vom ösiland
Status: offline

quote:

ORIGINAL: seedsofpain

meingott na
sie a mützermoped von bmw kaufen und dann im forum raunzen das ned gscheid geht?
MIMIMIMIMIMI



1.) Was ist ein "Mützermoped", wennst meinst es ist zum Einschlafen dann fahr' mal auf einer Tour mit mir mit, guckts Du -> www.gs-ontour.at ?!
2.) I raunz net im Forum, ich hab' nur eine "normale" Frage gestellt und erwarte "normale" Antworten, oder ist das zuviel verlangt ...
3.) Sie ist bis jetzt gscheid gegangen, denn mir reichts wenn ich hie und da mehr als 160km/h, ob vollbepackt oder nicht, fahre ...

güüü

PS.: Ich gehöre nicht zu den Leuten die mit solchen Aussagen wie "heit' hob i wieda zwasiebzgt aufgleagt und dann san' ma' noa iaba die Soboth zur Route 69 owigschoassn" was anfangen können (nur so nebenbei!)

_____________________________

-----------------------------------------------------------------------------------
http://gs-ontour.jimdo.com
www.mc-stegersbach.com

(in Bezug auf seedsofpain)
Private Nachricht senden Post #: 7
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> BMW >> 650GS / 800GS >> F 650 GS - bei 140km/h ist Schluss ?!? Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung