EXC-300 HILFE!!!!!!

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> KTM >> EXC 2 T und 4 T >> EXC-300 HILFE!!!!!! Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
EXC-300 HILFE!!!!!! - 26.10.2012 13:04:00   
Rider007

 

Beiträge: 1
Mitglied seit: 23.6.2012
Status: offline
Hallo,
ich fahre seit ca. 2 Monaten eine KTM EXC-300 (Bj.2012). Bin damit nur im Gelände unterwegs. Seit der letzten Ausfahrt habe ich ein Problem und zwar nimmt sie kein Gas mehr an. Zuerst war das Problem nur unter Last, im Leerlauf passte es. Hab nun Zündkerze und Luftfilter gewechselt, dabei ist mir aufgefallen das im Luftfilterraum Benzin steht. Scheint als ob das Benzin/Luftgemisch nicht richtig angesaugt wird!

Kann mir da jemand weiterhelfen??
Hat das von euch schon jemand gehabt??

mfg stefan
Private Nachricht senden Post #: 1
Sears - 26.10.2012 13:26:55   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Rider007

Hallo,
ich fahre seit ca. 2 Monaten eine KTM EXC-300 (Bj.2012). Bin damit nur im Gelände unterwegs. Seit der letzten Ausfahrt habe ich ein Problem und zwar nimmt sie kein Gas mehr an. Zuerst war das Problem nur unter Last, im Leerlauf passte es. Hab nun Zündkerze und Luftfilter gewechselt, dabei ist mir aufgefallen das im Luftfilterraum Benzin steht. Scheint als ob das Benzin/Luftgemisch nicht richtig angesaugt wird!

Kann mir da jemand weiterhelfen??
Hat das von euch schon jemand gehabt??

mfg stefan


Jo i Denk Das des am Vergaser liegt, Vielleicht hängt der Gaszug , und oder evtl hängt da Schwimmer, oder Der Vergaser ist verdreckt. Also ausbauen, Zerlegen , schaun ob Alle Dichtungen Ganz und Die Düsen Frei und in Ordnung sind , dann wieder einbauen, und Grundeinstellen.

Frage : Hatten Nicht auch Die EXC Modelle ein Halbes Jahr Garantie oder hab ich des Falsch in erinnerung?

Lg Pg


_____________________________












(in Bezug auf Rider007)
Post #: 2
Garantie und Gewährleistung - 26.10.2012 17:53:19   
Graf_Gift

 

Beiträge: 11
Mitglied seit: 20.3.2004
Status: offline
<quote>
Frage : Hatten Nicht auch Die EXC Modelle ein Halbes Jahr Garantie oder hab ich des Falsch in erinnerung?
</quote>

Soweit ich das ABGB im Kopf hab, hat das nix mit Garantie zu tun. Wenn die von einem Händler gekauft wurde (egal ob als Vorführer oder was auch immer...) dann müsste er 2 Jahre Gewährleistung haben. Und da der Mangel in den ersten 6 Monaten aufgetreten ist, dürfte er bei Auslieferung schon bestanden haben; in den 18 Monaten danach musst als Kunde beweisen, dass der Mangel schon bei Auslieferung bestanden hat.

Und sowas kannst nur mit einer extra Unterschrift ausschliessen, wobei ich bezweifle dass das bei Privatpersonen überhaupt geht.

Garantie ist eine freiwillige Leistung eines Händlers, Lieferanten, Importeurs oder sonstigen Verkäufers - deswegen darfst die Garantie auch an besondere Bedingungen knüpfen (zB regelmässiges Service...)


(in Bezug auf kps_Pilgram1)
Private Nachricht senden Post #: 3
Jojo - 26.10.2012 18:17:14   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Graf_Gift

<quote>
Frage : Hatten Nicht auch Die EXC Modelle ein Halbes Jahr Garantie oder hab ich des Falsch in erinnerung?
</quote>

Soweit ich das ABGB im Kopf hab, hat das nix mit Garantie zu tun. Wenn die von einem Händler gekauft wurde (egal ob als Vorführer oder was auch immer...) dann müsste er 2 Jahre Gewährleistung haben. Und da der Mangel in den ersten 6 Monaten aufgetreten ist, dürfte er bei Auslieferung schon bestanden haben; in den 18 Monaten danach musst als Kunde beweisen, dass der Mangel schon bei Auslieferung bestanden hat.

Und sowas kannst nur mit einer extra Unterschrift ausschliessen, wobei ich bezweifle dass das bei Privatpersonen überhaupt geht.

Garantie ist eine freiwillige Leistung eines Händlers, Lieferanten, Importeurs oder sonstigen Verkäufers - deswegen darfst die Garantie auch an besondere Bedingungen knüpfen (zB regelmässiges Service...)




Danke , das weis ich eh wies unter Normalen umständen abzulaufen hat. ABER EXC Serie läuft unter Wettbewerbsgeräte und ist auch in Stunden zu Servisieren, und Nicht nach Kilometern, daher gabs da bisher Eine Andere Regelung..wies Aber Genau im Jahre 2012 sich damit verhält kann Eigentlich Nur Ein Autorisierter Händler sagen. Nach meiner erinnerung warens mal 30 Tage Garantie und Irgendwas mit Kulanz
habe jetzt nix im Netz Genaues gefunden , und a koan Bock mehr auf weitersuchn...

Lg Pg


_____________________________












(in Bezug auf Graf_Gift)
Post #: 4
.... - 27.10.2012 9:36:08   
Mayerpeter6

 

Beiträge: 7096
Mitglied seit: 24.3.2006
Wohnort: hubraum statt wohnraum
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Pilgram1


quote:

ORIGINAL: Graf_Gift

<quote>
Frage : Hatten Nicht auch Die EXC Modelle ein Halbes Jahr Garantie oder hab ich des Falsch in erinnerung?
</quote>

Soweit ich das ABGB im Kopf hab, hat das nix mit Garantie zu tun. Wenn die von einem Händler gekauft wurde (egal ob als Vorführer oder was auch immer...) dann müsste er 2 Jahre Gewährleistung haben. Und da der Mangel in den ersten 6 Monaten aufgetreten ist, dürfte er bei Auslieferung schon bestanden haben; in den 18 Monaten danach musst als Kunde beweisen, dass der Mangel schon bei Auslieferung bestanden hat.

Und sowas kannst nur mit einer extra Unterschrift ausschliessen, wobei ich bezweifle dass das bei Privatpersonen überhaupt geht.

Garantie ist eine freiwillige Leistung eines Händlers, Lieferanten, Importeurs oder sonstigen Verkäufers - deswegen darfst die Garantie auch an besondere Bedingungen knüpfen (zB regelmässiges Service...)




Danke , das weis ich eh wies unter Normalen umständen abzulaufen hat. ABER EXC Serie läuft unter Wettbewerbsgeräte und ist auch in Stunden zu Servisieren, und Nicht nach Kilometern, daher gabs da bisher Eine Andere Regelung..wies Aber Genau im Jahre 2012 sich damit verhält kann Eigentlich Nur Ein Autorisierter Händler sagen. Nach meiner erinnerung warens mal 30 Tage Garantie und Irgendwas mit Kulanz
habe jetzt nix im Netz Genaues gefunden , und a koan Bock mehr auf weitersuchn...

Lg Pg




heast pilli ....
in dem test sind jo zur abwechslung mal keine beistrichfehler einbaut. warst zur abwechslung nüchtern? *duckundflücht*




greeeeeeez vom verregneten osten

_____________________________

-------/\-------
------//\\------
-----//--\\-----
--_//-- --\\_--
--\ (_---_) /--

(in Bezug auf kps_Pilgram1)
Private Nachricht senden Post #: 5
Wos -Wer -I ?? - 27.10.2012 9:43:16   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline
quote:

ORIGINAL: Mayerpeter6


quote:

ORIGINAL: Pilgram1


quote:

ORIGINAL: Graf_Gift

<quote>
Frage : Hatten Nicht auch Die EXC Modelle ein Halbes Jahr Garantie oder hab ich des Falsch in erinnerung?
</quote>

Soweit ich das ABGB im Kopf hab, hat das nix mit Garantie zu tun. Wenn die von einem Händler gekauft wurde (egal ob als Vorführer oder was auch immer...) dann müsste er 2 Jahre Gewährleistung haben. Und da der Mangel in den ersten 6 Monaten aufgetreten ist, dürfte er bei Auslieferung schon bestanden haben; in den 18 Monaten danach musst als Kunde beweisen, dass der Mangel schon bei Auslieferung bestanden hat.

Und sowas kannst nur mit einer extra Unterschrift ausschliessen, wobei ich bezweifle dass das bei Privatpersonen überhaupt geht.

Garantie ist eine freiwillige Leistung eines Händlers, Lieferanten, Importeurs oder sonstigen Verkäufers - deswegen darfst die Garantie auch an besondere Bedingungen knüpfen (zB regelmässiges Service...)




Danke , das weis ich eh wies unter Normalen umständen abzulaufen hat. ABER EXC Serie läuft unter Wettbewerbsgeräte und ist auch in Stunden zu Servisieren, und Nicht nach Kilometern, daher gabs da bisher Eine Andere Regelung..wies Aber Genau im Jahre 2012 sich damit verhält kann Eigentlich Nur Ein Autorisierter Händler sagen. Nach meiner erinnerung warens mal 30 Tage Garantie und Irgendwas mit Kulanz
habe jetzt nix im Netz Genaues gefunden , und a koan Bock mehr auf weitersuchn...

Lg Pg




heast pilli ....
in dem test sind jo zur abwechslung mal keine beistrichfehler einbaut. warst zur abwechslung nüchtern? *duckundflücht*




greeeeeeez vom verregneten osten


Jo im Leebe Nit Hr Maya des lohnt si für mi nimma mehr ...is Ollas a Gwohnheits Sach...

und Griassns ma Bidde scheen Die Plankaln-eh schon wissn -Gell

Lg Pg


< Beitrag bearbeitet von Pilgram1 -- 27.10.2012 9:44:20 >


_____________________________












(in Bezug auf Mayerpeter6)
Post #: 6
Wos -Wer -I ?? - 27.10.2012 16:03:44   
scarger


Beiträge: 382
Mitglied seit: 28.3.2012
Status: offline
na er is nit nüchrern sondan hat 18 jagamasta intus so wia ausschaut da pli

(in Bezug auf kps_Pilgram1)
Post #: 7
Wia? - 27.10.2012 16:11:23   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline

quote:

ORIGINAL: scarger

na er is nit nüchrern sondan hat 18 jagamasta intus so wia ausschaut da pli


meinen Hr Maiko?...Ah so jo kloar 18 Heite schon , oba Nur Heite , Nit Gestan und a Nit Morgen- weyls Vurgestan zweng woarn...kennst Di aus Du Pfeifffn

Lg Pg


_____________________________












(in Bezug auf scarger)
Post #: 8
Richtig - 1.11.2012 10:56:43   
Muhhh


Beiträge: 804
Mitglied seit: 7.5.2007
Status: offline
quote:

Danke , das weis ich eh wies unter Normalen umständen abzulaufen hat. ABER EXC Serie läuft unter Wettbewerbsgeräte und ist auch in Stunden zu Servisieren, und Nicht nach Kilometern, daher gabs da bisher Eine Andere Regelung..wies Aber Genau im Jahre 2012 sich damit verhält kann Eigentlich Nur Ein Autorisierter Händler sagen. Nach meiner erinnerung warens mal 30 Tage Garantie und Irgendwas mit Kulanz
habe jetzt nix im Netz Genaues gefunden , und a koan Bock mehr auf weitersuchn...


Jo des stimmt; die 30 Tage sind die Gewährleistung in diesem Falle, danach ist brausen angesagt.

_____________________________

Fresst Müll!!
Milliarden Fliegen können nicht irren!

*Wer für alles offen ist, kann nicht ganz dicht sein*

(in Bezug auf kps_Pilgram1)
Private Nachricht senden Post #: 9
Hmm - 1.11.2012 11:09:31   
Muhhh


Beiträge: 804
Mitglied seit: 7.5.2007
Status: offline
Bin zwar von der 4T Fraktion (350EXC-F) aber ich würde da mal den Vergaser reinigen und zwar gründlich.
Das heisst also---> Ausbauen so weit wie möglich zerlegen(Düsen zunächst mal nicht rausschrauben) und mit Vergaserreineger (im Fachhandel zb Louis) einsprühen(innen natürlich) und KURZ einwirken lassen (1Min) danach wieder mit Vergaserereiniger raussprühen und dann mit sanfter Pressluft ausblassen (sehr vorsichtig) Anschließend mit frischem Benzin nochmal spülen, trocknen lassen, zusammenbauen und montieren. Eventuell Choke mechanismus prüfen, wenn der hängt kann es auch diesen Effekt haben

Benzinzufluss aus dem Tank überprüfen(vedreckt) eventuell reinigen, und unter Umständen Tank spülen. In Zukunft mit Filter fahren. Richtiges Gemisch verwenden. Tankstrumpf installieren...
Wenn das nicht hilft, kann sein die Zündkurve passt nicht---> Elekronicproblem---> Werkstatt

_____________________________

Fresst Müll!!
Milliarden Fliegen können nicht irren!

*Wer für alles offen ist, kann nicht ganz dicht sein*

(in Bezug auf Rider007)
Private Nachricht senden Post #: 10
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> KTM >> EXC 2 T und 4 T >> EXC-300 HILFE!!!!!! Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung