Eure Meinung über die ZXR- 400?!

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> KAWASAKI >> Eure Meinung über die ZXR- 400?! Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Eure Meinung über die ZXR- 400?! - 23.1.2005 19:31:00   
pfaffer

 

Beiträge: 401
Mitglied seit: 26.7.2004
Status: offline
Hallo,

ich möchte mir in 2 Wochen eine ZXR- 400 BJ. 1999 kaufen und möchte eure Meinung über diese Maschine bitte hören!
Was denkt ihr, fange diese Saison zum "biken" an und glaube, dass diese Bike richtig für mich ist!
Wenn jemand Erfahrungen mit der Kawa gemacht hat oder sonst was zu sagen hat, der möge mir bitte schreiben!
danke,

mfg dk
Private Nachricht senden Post #: 1
und wenn du diese Frage noch 10x stellst: - 24.1.2005 9:08:00   
guho


Beiträge: 5726
Mitglied seit: 10.3.2003
Wohnort: Niederoesterreich
Status: offline
es kann dir keiner die Entscheidung abnehmen, welches Motorrad du kaufen sollst.

nimm dir Zeit, fahr im Frühling einige "Probe" und zwar verschiedene Typen: Enduro, Straßenmotorrad, Rennreplica, Chopper, ...

die ZXR 400 ist ein hochdrehendes, kleines Rennerle, aber vielleicht stehst du ja gerade auf so etwas. das kannst nur du wissen.

(obwohl: es soll ja Leute geben, die auf ihrer Fireblade ein Topcase montieren und damit in Urlaub fahren ... tztztz ;-)

na dann, stay tuned, g.

(in Bezug auf pfaffer)
Private Nachricht senden Post #: 2
probiers - 24.1.2005 13:36:00   
puti

 

Beiträge: 808
Mitglied seit: 15.3.2002
Wohnort: Bez. Mistelbach
Status: offline
ausschaun tut´s ja leiwond und gehen auch net schlecht, was man so hört.
bei uns im ort hat einer eine und die hört sich mit dem offenen auspuff an wie a grosse.
hat aber glaub ich schon mal gröber was mitm motor gehabt.
bin zwar selber noch net gefahren, glaub aber, dass das preis/leistungsverhältnis net ganz passt, weil sie schon recht teuer gehandelt werden.
würd mir eher a 600er kaufen, die sind sicher langlebiger und robuster, wenn das mit stufenschein möglich ist (nehm mal an, dass du einen hast).
und auswahl hast in der 600er klasse auch viel mehr.

aber egal - wennst unbedingt eine willst solltest jedenfalls a gscheite probefahrt machen und das wird ja momentan bei dem wetter net so einfach sein.

gruss



(in Bezug auf pfaffer)
Private Nachricht senden Post #: 3
kaufen und fahren - 24.1.2005 14:15:00   
sioux

 

Beiträge: 203
Mitglied seit: 21.1.2004
Status: offline
....wenn du bis zum Frühjahr wartest zahlst wahrscheinlich mehr.

klasse bike, wollt ich mir mit 18 auch zulegen, da es damals die einzige AL taugliche war, gabs aber leider nur um 110.000eier (weil nur neu).......also legte ich mir glei a 900er zu......hat geklappt.....2Jahre illegal, aber auch egal!!!!


(in Bezug auf pfaffer)
Private Nachricht senden Post #: 4
11 treue jahre und 66.000 km..... - 24.1.2005 15:49:00   
the_hurrican

 

Beiträge: 7
Mitglied seit: 31.3.2004
Status: offline
Hi,

nun da ich so ein Geschoss 11 Jahre lang besessen habe..möcht ich dir meine Erfahrungen nicht vorenthalten.

Das Ding is einfach "geiiiiiiiil" !! Ich habs mir damals als ich 19 war gekauft und da war sie 3 Jahre alt und hatte 6300 km drauf..gekostet hat sie damals 63000 schilling. Sie war echt jahrelang ein treuer wegbegleiter und ein echtes Fungerät....klein, leicht, und für so manche bigbikes seeeeehr lästig...vor allem auf der bremse *hehe*

Hier ein paar Plus und Minuspunkte:

+ kultig und hat nicht jedermann
+ geringes gewicht, super bremsen, handlich, sparsam in der erhaltung
+ quirliger motor, der wenn du wirklich gas geben willst unter 10.000 umdrehungen eher gemütlich ist, und ab 12.000 dann so richtig abgeht
+ feiner sound...vor allem in einem tunnel bei 15.000 umdrehungen ;-)
- für nen sozius eher ungemütlich
- eher straff ausgelegtes fahrwerk und für "riesen" auch nicht alltagstauglich

leider ist meine kleine letzes jahr von mir gegangen....aber in anbetracht dass mir ein mechaniker schon vor 8 jahren gesagt hat, es bahnt sich ein motorschaden an, und ich dann trotzdem noch weitere 50.000 km und innsgesamt also 66.000 km draufgedreht habe, bin ich echt zufrieden mit ihr gewesen..und selbst am letzten tag hab ich auch nur mit 3 funktionierenden zylindern so manches hubraumstärkeres bike am pannoniaring zur weissglut gebracht *hehe*

in diesem sinne.....ich kann sie dir nur wärmstens empfehlen !!

PS: ...achja..und wennst ersatzteile brauchst...meine leiche steht noch in meinem Keller ;-)

(in Bezug auf pfaffer)
Private Nachricht senden Post #: 5
Ist nicht so wichtig.... - 24.1.2005 16:47:00   
mw416

 

Beiträge: 2876
Mitglied seit: 29.4.2004
Status: offline
....mit welchem Bike du anfängst, wenn Motorradfahren deins ist, wirst du mit jedem Spass haben, und dein erstes Bike wird sowieso nicht dein letztes bleiben, also würde ich mir nicht so sehr den Kopf zerbrechen ob die Entscheidung passt....

wenn dir die ZXR gefällt, dann ist es sicher nicht falsch sie dir zu kaufen....

(in Bezug auf pfaffer)
Private Nachricht senden Post #: 6
hehe - 24.1.2005 17:59:00   
Sidekix


Beiträge: 39205
Mitglied seit: 15.3.2002
Wohnort: Marchegg
Status: offline
das härteste war aber a Ducati 999 mit Topcase bei der KK...

;-(

(in Bezug auf guho)
Private Nachricht senden Post #: 7
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> KAWASAKI >> Eure Meinung über die ZXR- 400?! Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung