Erfahrungen/Meinungen zur Suzuki GSR750 ABS

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorrad Tratsch >> Erfahrungen/Meinungen zur Suzuki GSR750 ABS Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Erfahrungen/Meinungen zur Suzuki GSR750 ABS - 3.1.2013 23:40:22   
PsYcO1909

 

Beiträge: 5
Mitglied seit: 3.1.2013
Status: offline
N'Abend zusammen, frohes Neues erstmal. ;)
Ich interessiere mich sehr für eine Suzuki GSR750 . Diese möchte ich flatsch NEU (2012 Modell also) vom HÄNDLER kaufen.
"Muss" noch 1 Jahr leistungsbeschränkt fahren bzw darf erst ab April 2014 offen fahren!

Nun zu meinen Fragen:
1. Ist die Drossel schädlich für die Maschine, wenn ja WARUM?
2. Gibt es irgendeinen Grund der mich vom kauf abhalten sollte?

Denn bisher habe ich in sämtlichen Berichten nur gutes über die GSR750 gelesen. Klar mit kleinen Abstrichen wie der Schwinge...naja find ich absolut nicht schlimm!
Gerade Erfahrungen von Leuten die dieses Mopped besitzen würden mich sehr interessieren.

Vielen dank im vorraus.


Liebe Grüße
Flo
Private Nachricht senden Post #: 1
Jo... - 4.1.2013 0:13:22   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline

quote:

ORIGINAL: PsYcO1909


Nun zu meinen Fragen:
1. Ist die Drossel schädlich für die Maschine, wenn ja WARUM?
2. Gibt es irgendeinen Grund der mich vom kauf abhalten sollte?



Servas hier auf 1000psund auch a Guats Neichs

Die Drosselungen bei Heutigen Motorrädern ist in dem Fall nicht Schädlich wenns über Das sog Mapping, Der Einspritzanlage angedacht ist.weil dann Das Ganze Motorsystem mit Berücksichtigt wird. auch ein Gas begrenzer ist Nicht wirklich ein Problem. Kleine Probleme könnte es bei Älteren Motorrädern geben. Allerdings auch ned bei 4 Taktern. Bei 2Taktern sind Diese Drosselungen aber Der Größte Bleedsinn.
Aber Egal Die GSR is eh a 4 Takter also passts sicher.
An Grund des Moppal Nicht zu Kaufen kann ich da nicht erkennen. Ist halt Wie Andere Großerien Moppaln genauso Schlecht oder Gut , wie mans eben selber sehen mag. Optik ist Geschmacksache , und wenns Dir gfällt , schlag zu.

Viel Glück und Gute Fahrt wünscht Pg


_____________________________












(in Bezug auf PsYcO1909)
Post #: 2
danke - 4.1.2013 1:11:03   
PsYcO1909

 

Beiträge: 5
Mitglied seit: 3.1.2013
Status: offline
Vielen dank für deine schnelle Antwort und Gruß nach Österreich?! ;)
Musste hier und da zweimal hinsehen um zu wissen was da steht. :D

Danke schön für die Erläuterung zur Drossel, nun muss ich nur noch auf Leute warten die speziell zum Motorrad etwas sagen/schreiben können. :)

(in Bezug auf kps_Pilgram1)
Private Nachricht senden Post #: 3
Wos Wüllst- - 4.1.2013 9:12:55   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline

quote:

ORIGINAL: PsYcO1909

Vielen dank für deine schnelle Antwort und Gruß nach Österreich?! ;)
Musste hier und da zweimal hinsehen um zu wissen was da steht. :D




Na jo Des kaun da Durchaus in am Übawiegend Österreichischem Forum , scho passiern -Göll. Derfschd halt Nit so Kleinilich seyn...oda hättst Di Friaras gmeldet. An Jedem Sunndoch zb , oba Nur in da Zeit von 0,35-1,77 Uhr erteile ich auch Auskünfte in Preussischer Landessproch -Das dient dann in Erschta Linie zur Völka -Verachtung. Desweiteren ist des für Di oba a Guat , so kannst nebn Pifkinesisch a in Den Genuss kommen Dich auf Österreichisch zu untahoitn- sozusogn lernts a Fremdsproch,
und Des a no Ummasunst

Also Hau Rein Alda

Lg Pg


_____________________________












(in Bezug auf PsYcO1909)
Post #: 4
Bzgl. Drosselung... - 4.1.2013 9:16:44   
Burgerkalvi


Beiträge: 124
Mitglied seit: 28.5.2011
Status: offline
Hi!

Ab 19.01. derf die Ausgangsleistung für des zu drosselnde Motorrad nicht mehr als 96 PS betragen (bei einer Drosselung auf die dann geltenden 48 PS). Jetzt hat die GSR 750 aber 106 PS und wird auf die derzeit noch geltenden 34 PS runtergedrosselt. Technisch ja kein problem, wie der Pilli ja geschrieben hat.
Nur wie schauts ab dem 19.01. dann mit diesen Leichtmotorrädern aus??? Eine Drosselung der GSR auf 48 PS ist gesetzlich ja ned vorgesehen (weil eben mehr als 96 PS), auf 34 PS aber sehr wohl, da es ja noch einige "Fahranfänger" gibt (auch nach dem 19.01.), die nur diese 34 PS fahren dürfen... Oder dürfen alle, die jetzt noch 34 PS fahren müssen, ab 19.01. auch die 48 PS fahren???

(in Bezug auf PsYcO1909)
Private Nachricht senden Post #: 5
Natürlich ... - 4.1.2013 9:21:20   
motorcitycobra


Beiträge: 2500
Mitglied seit: 19.2.2008
Status: offline
quote:

ORIGINAL: PsYcO1909
1. Ist die Drossel schädlich für die Maschine, wenn ja WARUM?


Ist definitiv schädlich weil raubt Leistung .

Dieses Wort existiert in meinem privaten Wortschatz genausowenig wie der Name von dem Zeugs im Auspuff des wo da Lärm weniga is .

***

Du willst als unerfahrener gleich NEU kaufen? Würd ich abraten weil 1.) du wirst bestimmt irgendwann dezent Sch***** bauen wo wie fast jeder Neuling und 2.) wers sagt daß Dir dieses Moped langfristig paßt. Ich tät eher was billiges kaufen und mich langsam nach oben arbeiten.

< Beitrag bearbeitet von motorcitycobra -- 4.1.2013 9:22:21 >


_____________________________

My lack of education is by far compensated by my moral bankruptcy.

(in Bezug auf PsYcO1909)
Private Nachricht senden Post #: 6
... - 4.1.2013 9:23:38   
Burgerkalvi


Beiträge: 124
Mitglied seit: 28.5.2011
Status: offline
dem kann i nua zuastimman.... @motorcitycobra.

Aber des muas eh jeda selbst wiss´n...

(in Bezug auf motorcitycobra)
Private Nachricht senden Post #: 7
genau - 4.1.2013 9:25:27   
motorcitycobra


Beiträge: 2500
Mitglied seit: 19.2.2008
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Burgerkalvi

dem kann i nua zuastimman.... @motorcitycobra.

Aber des muas eh jeda selbst wiss´n...


Sicher; aber zusätzliche Meinungen vergrößern das Blickfeld . Wos is iwahaupt a "750er" ???

_____________________________

My lack of education is by far compensated by my moral bankruptcy.

(in Bezug auf Burgerkalvi)
Private Nachricht senden Post #: 8
wow - 4.1.2013 9:50:08   
PsYcO1909

 

Beiträge: 5
Mitglied seit: 3.1.2013
Status: offline
Danke für eure ehrlichen und schnellen Antworten.
Das mit dem Österreich'isch lesen finde ich gant cool bzw witzig. Mache sehr gerne in Kärnten Urlaub. ;)

Was ihr meint wegen Neukauf kann ich schon verstehen. Aber hatte schon so oft ein Motorrad geliehen bzw verscheidene das ich mir da schon relativ sicher bin. Abgesehen davon kann es auch als erfahrener Fahrer passieren das man die Kiste mal ablegt. Ich vertrau einfach darauf das ich weiterhin Unfallffrei bleibe, so wie mitm PKW seit 7 Jahren. ;)

Bin bei der Bundeswehr beschäftigt und werde dort zum Fahrlehrer ausgebildet. Somit bin ich zwar schon sportlich unterwegs aber doch eher passiv, da ich im Straßenverkehr nicht nur meinen Führerschein, sondern auch meinen Job verlieren könnte. :)

(in Bezug auf motorcitycobra)
Private Nachricht senden Post #: 9
hm - 4.1.2013 11:40:13   
PsYcO1909

 

Beiträge: 5
Mitglied seit: 3.1.2013
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Burgerkalvi

Hi!

Ab 19.01. derf die Ausgangsleistung für des zu drosselnde Motorrad nicht mehr als 96 PS betragen (bei einer Drosselung auf die dann geltenden 48 PS). Jetzt hat die GSR 750 aber 106 PS und wird auf die derzeit noch geltenden 34 PS runtergedrosselt. Technisch ja kein problem, wie der Pilli ja geschrieben hat.
Nur wie schauts ab dem 19.01. dann mit diesen Leichtmotorrädern aus??? Eine Drosselung der GSR auf 48 PS ist gesetzlich ja ned vorgesehen (weil eben mehr als 96 PS), auf 34 PS aber sehr wohl, da es ja noch einige "Fahranfänger" gibt (auch nach dem 19.01.), die nur diese 34 PS fahren dürfen... Oder dürfen alle, die jetzt noch 34 PS fahren müssen, ab 19.01. auch die 48 PS fahren???


Woher hast du die Info bezüglich des "Drossel Verbotes" ab 96Ps?
Habe mit dem Tüv und der Dekra gesprochen und niemand wusste davon irgendwas...?

Lg
Flo

(in Bezug auf Burgerkalvi)
Private Nachricht senden Post #: 10
. - 4.1.2013 11:46:48   
sevenfiftybiker


Beiträge: 12846
Mitglied seit: 27.7.2006
Status: offline
quote:

ORIGINAL: PsYcO1909
Woher hast du die Info bezüglich des "Drossel Verbotes" ab 96Ps?
Habe mit dem Tüv und der Dekra gesprochen und niemand wusste davon irgendwas...?

Lg
Flo



Alter Ausweis, alte Regelung, so ist es zumindest hierzulande (CH).

Ich weiss nicht, wann Deutschland die neue Regelungen übernimmt, die Schweiz übernimmt das EU-Recht erst per 1.1.2015.

Hier zum Nachlesen:
http://motorrad.wikia.com/wiki/Fahrerlaubnis_und_F%C3%BChrerschein

EDIT:

Für dich ändert es nicht viel, ausser dass du ab 13. Januar 48 PS fahren darfst (wenn du den Ausweis umschreibst). Ob das Umschreiben des Ausweises sonst noch Folgen haben kann, kann ich nicht beurteilen.

EDIT:
Deutschland setzt die 96PS-Regelung angeblich nicht um (ist nur eine EU-Empfehlung, die Länder können abweichen). Die Schweiz wird es 2015 umsetzen.


Bevor du dich zu früh über die fehlende 96PS-Regelung freust: Ob die anderen Länder den Deutschen 48PS-Ausweis anerkennen, ist eine andere Frage (analog 125er-Ausweis von Österreich wird z.B. in D und der Schweiz auch nicht anerkannt).



< Beitrag bearbeitet von sevenfiftybiker -- 4.1.2013 11:53:06 >

(in Bezug auf PsYcO1909)
Private Nachricht senden Post #: 11
Tjo Dumm jelaufn wa? - 4.1.2013 11:53:22   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline
Es gibt da immer noch Unterschiedliche Rechtsprechungen , wenn man Das Ganze Theater so nennen will...zwischen D und A...und Die Eu in Ihrem übereifer hat bis Heute es Einfach Nicht geschafft. Da mal was Sinvolles, und Zwar Europaweit auf Die Beine zu stellen..Denen ist anderes wichtiger

Es ist hinlänglich Bekannt das in D Viel mehr Motorräder (Egal ob Neu oder Gebraucht)mit 34 Ps erhältlich sind und auch damit zugelassen werden.

UND DAß OBWOHL BEIDE LÄNDER DIE MEHR ODER WENIGER GLEICHEN ABNAHMEKRITERIEN IM TECHNISCHEN BEREICH HABEN, und sogar Die Gleiche Sprache.

aba i Scheiß auf Die Eu; und Ihre Kranken Hirne...Die schaffen es Nicht mal das ein Führerschein , obwohl eine Praktische Prüfung abzulegen ist wenigstens Europaweit Gültigkeit hat...noch fragen....ich?-Danke Nein das genügt

Lg Pg

_____________________________












(in Bezug auf PsYcO1909)
Post #: 12
. - 4.1.2013 11:58:52   
sevenfiftybiker


Beiträge: 12846
Mitglied seit: 27.7.2006
Status: offline
Entweder reguliert die EU zu viel oder dann auch mal wieder zuwenig.

Einer, der nicht weiss ob er lachen oder weinen soll. Grüsse aus einem Land, welches undemokratisch ausländisches Recht übernimmt.....

(in Bezug auf kps_Pilgram1)
Private Nachricht senden Post #: 13
Jouuu! - 4.1.2013 12:06:36   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline

quote:

ORIGINAL: sevenfiftybiker

Entweder reguliert die EU zu viel oder dann auch mal wieder zuwenig.




Und aum BESTEN GAR NICHTS!!!


Damit ist JEDEM am Meisten geholfen


Lg Pg

_____________________________












(in Bezug auf sevenfiftybiker)
Post #: 14
Thema EU -Beuge Recht - 4.1.2013 12:18:53   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline
... schau Dir zb amal Diese Tatsache an. Irgandwo in am Klanen Dorf, kurz vor da Tirkischn Grenz mocht a Bulgar sein A schein...Der Foahrt dann 2-3 Klane Dorfrunden, und hat dann Ein Weltweit Gültiges Dokument in der Hand das Ihm Bescheinigt Motorrad fahren zu dürfen...wenna gscheid is mochta den FS für Große LKW und Busse auch gleich mit ..weyl De Dorfrundn deswegn sicha ned Vül Größer werden wird...Des hat jetzt Nix gegen den Bulgaren an sich zu tun...Er nimmt Lediglich Nur das was Ihm angeboten wird in Anspruch ...was dann weida passiert, wenna mal nach West Eu auf Urlaub ..fährt ...Thema FS Ausbildung , überlasse ich gerne Jedem selber drüber Nachzudenken , wenns Einen Intaressiert

Guat Nocht ...da Letzte mochts Licht aus und De Tir zua


Lg Pg

< Beitrag bearbeitet von Pilgram1 -- 4.1.2013 12:21:31 >


_____________________________












(in Bezug auf sevenfiftybiker)
Post #: 15
Österreichisches Beamtentum - 4.1.2013 13:08:15   
Burgerkalvi


Beiträge: 124
Mitglied seit: 28.5.2011
Status: offline
Bzw. EU Beamte..... Lt. EU Verordung, die aber nicht zwingend übernommen werden mußte........Österreich hat´s, Deutschland nicht, somit kann ein Deutscher unter Umständen in Österreich mit einer gedrosselten Maschine, die mehr als 96 PS Ausgangsleistung hat, unter Umständen Probleme bekommen.
Sprich in Deutschland darf so ziemlich jede Maschine (auch so 180 PS Supersportler..) auf 48 PS gedrosselt werden.
Dies darf in Österreich jedoch nicht geschehen... Da darf die Ausgangsleistung nicht mehr als 96 PS (Vulgo 70 kw) betragen, um eine Drosselung auf 48 PS/35 kw vornehmen zu dürfen.


PS:
Das solltest Du als angehender Fahrlehrer aber wissen......................................................................

Trotz gleichem EU-weit gleichem A2 Schein (ab 19.01.) kannst als Deutscher in Österreich damit rechnen, das Du eine Gesetzesübertretung begehst, wenns mit einer auf 48 PS gedrosselten Maschine fährst... Und da wird dir dann KEIN EU Gerichtshof helfen können (wenn Du in Österreich Strafe zahlen mußt), weil das noch immer nationales Recht ist, wenn zb. Österreich eine EU Verordung übernimmt und Deutschland diese eben nicht.

< Beitrag bearbeitet von Burgerkalvi -- 4.1.2013 13:12:08 >

(in Bezug auf PsYcO1909)
Private Nachricht senden Post #: 16
Voi.... - 4.1.2013 13:43:12   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline
Scheen Gell...sichst -Und GENAU SOICHANE SPASETTLN hob i gmant ghabt

Lg Pg

_____________________________












(in Bezug auf Burgerkalvi)
Post #: 17
. - 4.1.2013 13:55:52   
sevenfiftybiker


Beiträge: 12846
Mitglied seit: 27.7.2006
Status: offline
Ein Lied kann ich mir zum Thema 'Fahrlehrer' (und besonders wo ) dazu aber nicht verkneifen:
quote:

ORIGINAL: Burgerkalvi
PS:
Das solltest Du als angehender Fahrlehrer aber wissen......................................................................


http://www.youtube.com/watch?v=KguanLoH7uE

@ Pilli:
Nicht alle (internationale Kategorien, wie A, B, C, D, E; keine Unterkategorien, die sind national!) Führerscheine sind akzeptiert, viele werden nur während 3 Monaten (Touristenregelungen) akzeptiert, bei einer Umschreibung muss die komplette Ausbildung oder auch nur die praktische Prüfung wiederholt werden.

(in Bezug auf Burgerkalvi)
Private Nachricht senden Post #: 18
Aha - 4.1.2013 14:17:38   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline
quote:

ORIGINAL: sevenfiftybiker


@ Pilli:
Nicht alle (internationale Kategorien, wie A, B, C, D, E; keine Unterkategorien, die sind national!) Führerscheine sind akzeptiert, viele werden nur während 3 Monaten (Touristenregelungen) akzeptiert, bei einer Umschreibung muss die komplette Ausbildung oder auch nur die praktische Prüfung wiederholt werden.


bista da Sicha..wäre Interessant wirkli zu klären..i glaub schon das sich da Nix zum Nachprüfen ergibt. UND ZWAR WENN ES SICH UM EINEN FS HANDELT DER IN EINEM EU LAND erworben wurde....DESWEITEREN, spielts doch im Tatsächlichem geschehen, keine Rolle wenn Der Jenige welcher zb als Bus Fahrer oder LKW fahrer Arbeitet. wenn Er seinen Hauptwohnsitz nach wie vor in da Walachei hod, wird da 10 x Nix Umgschrieben und Trotzdem derfa Trotz Seiner schlechten FS Ausbildung Europaweit (wenna auf International umschreiben lässt sogar Weltweit damit Ummadumm Gondeln wie es Ihm beliebt. Das habe ich gemeint. DIE AUSBILDUNGEN ghörn Eben dann EUROPA weit auch Alle gleich absolviert...Nur des geht halt ned in De Stroh Schädln da Verantwotlichn Eu Koffa eine.
Des gleiche Betrifft dann auch eben an Moppal fahrer...Dem Reichn Die 3 Monats Regelung locker aus um hier Genug scheisse zu baun. Dann zum drüberstreun werdens bei Vergehen wenn mans ned glei dawischt nedamal Gstraft...weyl Der Strafbescheid nicht zustellbar , da zuviel Verwaltungsaufwand gegeben ist. Gut D und A haben da eine Regelung inzwischen getroffen das das schon eingehoben werden kann...Aber für Die Meisten Anderen EU lÄNDER GILT DAS EBEN NICHT.

Weist -Lange Rede usw....Für mi schaut Gerechtigkeit halt a Bissal anderst aus ...ABA SICHA NICHT SO...


Sali Pg


< Beitrag bearbeitet von Pilgram1 -- 4.1.2013 14:42:34 >


_____________________________












(in Bezug auf sevenfiftybiker)
Post #: 19
UND... - 4.1.2013 14:28:41   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline
Zwischen D und A gibts zb keine Nachprüfungsregelung . i hob mein Oiden D -Schein schon vor Jahren nach Gültigem Recht inan A-FS umgeschrieben. Lediglich für Die C1 Klasse (ist in D automatisch bis 7,5 t klein LKW ; bekommst mitm B-Gartis dazua)...wollens Alle paar Jahre an Arzt bericht und sonst Nichts. Der Nächste Wahnsinn oder ?...i mein a 7,5 Tonna is sicha koa Spielzeug mehr oda . Und Trotzdem derfst des Gschoss Europaweit bewegen obwohlst ned Eine EINZIGE FAHRSTUND drauf Absolviert hast...Sehr sinnig Gell

Oba im Gegensatz mitm Klanen Achtal -125 ccm Moppal , derfst Nur in Österreich, Italia und Luxemburg fahrn..obwoist 6 Stund Fahrpraxis hobn mußt


weist was... a na Vagiss es

Lg Pg

< Beitrag bearbeitet von Pilgram1 -- 4.1.2013 14:39:58 >


_____________________________












(in Bezug auf sevenfiftybiker)
Post #: 20
. - 4.1.2013 15:21:58   
sevenfiftybiker


Beiträge: 12846
Mitglied seit: 27.7.2006
Status: offline
Mal zum nachlesen:

quote:

ORIGINAL: help.gov.at
Inhaberinnen/Inhaber von Führerscheinen aus der Republik Serbien müssen immer eine praktische Fahrprüfung ablegen.

Nur für die Umschreibung folgender Nicht-EU- bzw. Nicht-EWR-Führerscheine ist keine praktische Fahrprüfung notwendig – sie müssen aber auch umgetauscht werden:

Für alle Klassen: Andorra, Guernsey, Insel Man, Japan, Jersey, Kroatien, Monaco, San Marino, Schweiz
Für die Klasse B: Australien, Bosnien-Herzegowina, Israel, Kanada, Republik Südafrika, Republik Südkorea (wenn sie nach dem 1. Jänner 1997 erteilt wurde), USA


Quelle:
https://www.help.gv.at/Portal.Node/hlpd/public/content/4/Seite.040500.html

Ein türkischer Führerausweis kann nicht in einen EU-Führerausweis umgeschrieben werden.

EDIT:
Wegen dem 125er Ausweis: In der Schweiz gibts einen ähnlichen Ausweis (A2: 125ccm, 15PS), aber das ist keine Erweiterung einer bestehenden Kategorie sondern eine eigene Kategorie. Da haben sich die Österreicher selber ins Bein geschossen.

Dafür brauchts für den 125er 'neu'-Schein hierzulande 8h Ausbildung bei Fahrlehrer.

Des weiteren: Ich habe den Anhängerschein (BE/D1E) 'gratis' bekommen. Ich darf an jedes Motorfahrzeug (mit max. 14 Sitzplätzen (in der Schweiz unbegrenzt) und 3,5t Gesamtgewicht) jeden beliebigen Anhänger hängen, den das Zugfahrzeug ziehen darf (z.B. Dodge Ram mit Druckluftbremsanlage: > 10t Anhängelast erlaubt).

< Beitrag bearbeitet von sevenfiftybiker -- 4.1.2013 15:33:21 >

(in Bezug auf kps_Pilgram1)
Private Nachricht senden Post #: 21
Geh ... - 4.1.2013 15:35:59   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline
Rochus ...das weis ich eh ...ist auch Richtig so ,ÄNDERT ABER NICHTS BEI MEINER EIGENTLICHEN ERSTEN FRAGESTELLUNG UND ZWAR -EU LAND Führerscheine

Weist
Manchmal Bist scho sehr Viel mehr als Angeblich Liberal ..Jo manchmal bist ofach Pfeilgrod gscheid Deppat...oba des mocht Nix mir gehts Manchmal eben auch so

is auch Heilbar...Hoffentlich


Lg Pg

_____________________________












(in Bezug auf sevenfiftybiker)
Post #: 22
. - 4.1.2013 15:41:10   
sevenfiftybiker


Beiträge: 12846
Mitglied seit: 27.7.2006
Status: offline
Tja, aber dann such dir 100'000 Unterschriften zusammen in Österreich. Und wenns dann nicht geht, dann darfst du dich selbst bemitleiden.

Denke mal, dass wenn du diese Anzahl an Unterschriften zusammenbekommst, dass dann was geht.

(in Bezug auf kps_Pilgram1)
Private Nachricht senden Post #: 23
Warum - 4.1.2013 15:44:01   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline
quote:

ORIGINAL: sevenfiftybiker

Wegen dem 125er Ausweis: In der Schweiz gibts einen ähnlichen Ausweis (A2: 125ccm, 15PS), aber das ist keine Erweiterung einer bestehenden Kategorie sondern eine eigene Kategorie. Da haben sich die Österreicher selber ins Bein geschossen.

haben sich da Die Österreicher ins Bein geschossen...Gilt Euer CH 125 ccm FS zb in Österreich?...wenn Ja warum wenn Unserer auch Nicht bei Euch Gilt?
wiso ist Er in Italien und Luxemburg Akzeptiert, Aber Nicht in da Rest Eu...weist warum...Weils eben keine Ahnung haben. ALSO LIES einfach Nochmal In Ruhe durch was ich geschrieben habe. Vielleicht Kapierst dann Endlich auf was ich eigentlich Rauswollte.


DAHER.

(ist in D automatisch bis 7,5 t klein LKW ; bekommst mitm B-Gartis dazua)...wollens Alle paar Jahre an Arzt bericht und sonst Nichts. Der Nächste Wahnsinn oder ?...i mein a 7,5 Tonna is sicha koa Spielzeug mehr oda . Und Trotzdem derfst des Gschoss Europaweit bewegen obwohlst ned Eine EINZIGE FAHRSTUND drauf Absolviert hast...Sehr sinnig Gell

Oba im Gegensatz mitm Klanen Achtal -125 ccm Moppal , derfst Nur in Österreich, Italia und Luxemburg fahrn..obwoist 6 Stund Fahrpraxis hobn mußt





_____________________________












(in Bezug auf sevenfiftybiker)
Post #: 24
. - 4.1.2013 16:03:49   
sevenfiftybiker


Beiträge: 12846
Mitglied seit: 27.7.2006
Status: offline
Das Problem ist, dass Österreich keine eigene Kategorie (125ccm - A1) sondern eine Erweiterung der Führerscheinkategorie B (111) durchgeführt hat.

Wenn es eine eigene Kategorie wäre, wäre auch die Gültigkeit kein Problem, weil der Schweizer A1 125ccm, 15 PS Ausweis gilt meines Wissens auch in Österreich, wie auch in der übrigen EU (mit ist nichts gegenteiliges bekannt).

Warum? Es steht A1 drauf und nicht B111.
DAS ist der Punkt!

Zu den 7,5t: Bin ich in der Fahrschule jemals mit einem Anhänger gefahren? Nein, aber in der Vergabe der Kategorien ist jedes Land frei, aber wenn ein Land von den Normen abweicht, wie es Österreich gemacht hat, dann kann es zu Problemen führen.

(in Bezug auf kps_Pilgram1)
Private Nachricht senden Post #: 25
Wurscht... - 4.1.2013 16:38:32   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline
Hin oder her. her oder hin für mi is De Eu in da Jetzign Form a Riesn Misstgeburt....Nicht von da Idee her , sondern von Der Umsetzung so einiger Dinge , Auch in Der Zweifelhaften Errungenschaft dann, wens eng wird- Einfach Bestehende Gesetze zu Brechen ....Jo da sinds Wahrlich Weltmeisterlich...Die Friedens-Nobelpreisträger....



Scusa no Diskusione- weyl iste für Die Pesce




Anlagen (1)

_____________________________












(in Bezug auf sevenfiftybiker)
Post #: 26
naja - 4.1.2013 17:18:39   
ramirez66


Beiträge: 1864
Mitglied seit: 22.1.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
oiso - i würd mir die gsr 7.5 nicht kaufen. so eine drehorgel auf 48 ps drosseln...nein...das tut weh...

man stelle sich vor, du stehst an der kreuzung mit so einer raketn, und dann staubt di einer mit einem burgmann roller ab...
am besten gleich einen helm mit dunklem visier kaufen...

zum anfangen würde ich auch eher dazu tendieren, eine gebrauchte 500er gedrosselt zu nehmen und wennst dann mit den erwachsenen mitfahren darfst, dann kauf dir halt die gsr.
absteigen wollt noch keiner absichtlich - aber wenn du dir das vornimmst...dann wirds schon gut gehen...

i kann mir nicht vorstellen, dass die motorcharakteristik da noch halbwegs homogen dahinlauft, wenn ma die gurkn um mehr als die hälfte runterdrosselt...
aber wahrscheinlich is wurscht, was dir wer raten wird - in einem gewissen alter is ma sowieso beratungsresistent...

_____________________________

built for comfort - not for speed

(in Bezug auf PsYcO1909)
Private Nachricht senden Post #: 27
... - 4.1.2013 17:20:38   
Burgerkalvi


Beiträge: 124
Mitglied seit: 28.5.2011
Status: offline
ab dem 19.01. is des problem eh gelöst, wei daun gibts eh den A1 bei uns... Zumindest kaun der ob dem Datum beantragt wern. Weil bis de ersten auf da Strassn rumfoahrn, dauerts eh nu a bissl.
Und da 111er bleibt fia de B-Scheinbesitzer eh erhoidn... Wos i fia an riesen bledsinn hoid. Nur in A, I, und L anerkannt, und erst ab dem 5. Jahr FS Besitz erwerbbar (sprich ab 23). Da A1 kann ab dem 16. gemacht werdn....

Owa wo i in Pilli recht gebn muas, de Eu is a unsäglicher Verein und a Mißgeburt.

(in Bezug auf sevenfiftybiker)
Private Nachricht senden Post #: 28
... - 4.1.2013 17:23:47   
ramirez66


Beiträge: 1864
Mitglied seit: 22.1.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
i fürcht, wenn i ma die fs-regelungen so anschau, dass da einige der herren landgendarmen a ordentliche obendnachschulung kriegen werden müssen...für diskussionsstoff am strassenrand is aber zumindest gesorgt...

_____________________________

built for comfort - not for speed

(in Bezug auf Burgerkalvi)
Private Nachricht senden Post #: 29
Joooaaahh! - 4.1.2013 18:38:32   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline

quote:

ORIGINAL: ramirez66

i fürcht, wenn i ma die fs-regelungen so anschau, dass da einige der herren landgendarmen a ordentliche obendnachschulung kriegen werden müssen...für diskussionsstoff am strassenrand is aber zumindest gesorgt...



i sigs scho Geistig Vur mir bey da Kontroin

Haupt Mimik, Jede Wett!




Anlagen (1)

_____________________________












(in Bezug auf ramirez66)
Post #: 30
Seite:   [1] 2   Nächste >   >>
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorrad Tratsch >> Erfahrungen/Meinungen zur Suzuki GSR750 ABS Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung