Erfahrung mit Motoröldirekt.at

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Erfahrungen mit Händlern >> Erfahrung mit Motoröldirekt.at Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Erfahrung mit Motoröldirekt.at - 12.3.2012 14:42:31   
Schuttwegraeumer

 

Beiträge: 1098
Mitglied seit: 12.10.2008
Wohnort: Wien
Status: offline
Wie sieht eure Erfahrung mit Versanden wie motoröldirekt.at oder so aus.
Die Preise sind stark unter denen an der Tankstelle.
(€26 pro Liter!)
Ausser dass noch Versand dazukommt, wo ist da der Haken?
Ich meine ausser dass die keine Ölfilter haben und so. :)
Gibts noch Preisgünstigere beim Öl?
Private Nachricht senden Post #: 1
Erfahrung mit Motoröldirekt.at - 13.3.2012 10:33:25   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline
quote:

Wie sieht eure Erfahrung mit Versanden ... so aus.


Meine Motoröle waren zum Glück noch nie versandet. Ich kaufs aber auch beim Reifenschuster - a Motul um 10 den Litta. der Xmas verkaufts um 12 glaub ich.
Wenns die RingRadln mit eanare irrwitzigen 4Zülünda-Drehorgeln aushalten, werdens meine 6k/Umdreher aa. Des Motul...
Nach St.Margareten komm ich so selten, da kriegst' Öl um 5, das keine schlechtere Qualität ist als versandetes Öl. Und is ned so weit von Wien weg, gleich nach Schwadorf. An 25 Litta-Kanister und a Ruah is für a Joar bei olle Moppaln in der Garasch ... ;-)


_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf Schuttwegraeumer)
Private Nachricht senden Post #: 2
So - 13.3.2012 12:01:42   
Schuttwegraeumer

 

Beiträge: 1098
Mitglied seit: 12.10.2008
Wohnort: Wien
Status: offline
Habe mir jetzt das Bixxol 10W50 motor bike geholt.
Allerdings direkt dort abgeholt, ich kann deshalb nix sagen wie der Versand funktioniert dort.

(in Bezug auf Schuttwegraeumer)
Private Nachricht senden Post #: 3
So - 13.3.2012 12:35:58   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline
Das ist gut, daß Du das Bixxol Motor Bike geholt hast und nicht das Bixxol Mötor ÖL ... das ist nämlich recht teuer dafür, daß man deswegen nach Schwechat fährt - außer Du wohnst in Himberg ... ;-)


_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf Schuttwegraeumer)
Private Nachricht senden Post #: 4
Öiiil - 18.3.2012 12:04:24   
Yestin


Beiträge: 304
Mitglied seit: 9.2.2006
Wohnort: Wels, Oberösterreich
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Schuttwegraeumer

Wie sieht eure Erfahrung mit Versanden wie motoröldirekt.at oder so aus.
Die Preise sind stark unter denen an der Tankstelle.
(€26 pro Liter!)
Ausser dass noch Versand dazukommt, wo ist da der Haken?
Ich meine ausser dass die keine Ölfilter haben und so. :)
Gibts noch Preisgünstigere beim Öl?


Öl bei der Tankstelle kaufen is wie Zigaretten im Wirtshaus. Einfach überteuert...
A gutes Castrol bekommst auch bei da Tante Louise um unter 10 Euro.


_____________________________

Der Tod ist nur ein ungelöstes technisches Problem...

(in Bezug auf Schuttwegraeumer)
Private Nachricht senden Post #: 5
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Erfahrungen mit Händlern >> Erfahrung mit Motoröldirekt.at Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung