Entdrosselung einer italienischen DT125 - Wer kann helfen???

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> YAMAHA >> Entdrosselung einer italienischen DT125 - Wer kann helfen??? Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Entdrosselung einer italienischen DT125 - Wer kann helf... - 13.3.2005 21:20:33   
sunnyt595

 

Beiträge: 2
Mitglied seit: 13.3.2005
Status: offline
Hallo,

der Tochter einer Freundin möchte mein Mann endlich zu einem leistungsstärkeren Moped verhelfen - soweit das denn geht . Leider hat sich erst nach dem Kauf der DT vor knapp zwei Jahren herausgestellt, dass es sich um einen Import von 1995 aus Italien handelt, die Kennung im Fahrzeugbrief ist AJ..., Baujahr ca. Ende der 80er...!

Beim Entdrosseln für den 1er-Führerschein ergibt sich nun das Problem, dass die für die Eintragung benötigten Daten über unseren Yamaha-Händler scheinbar nicht zu kriegen sind.

Kann hier jemand helfen und uns verraten, wo die Leistungsdaten zu bekommen sind?

Vielen Dank vorab für eure Hilfe
Sonja/sunnyt595 - nach gaaaaanz langer Zeit endlich mal wieder im MOF :up:
Private Nachricht senden Post #: 1
Re: Entdrosselung einer italienischen DT125 - Wer kann ... - 14.3.2005 10:36:20   
boogie153


Beiträge: 920
Mitglied seit: 6.11.2007
Status: offline
Hai Sonja,

wende dich mal an die Frau Elisabeth Dege bei Yamaha Deutschland, Elisabeth.Dege@yamaha-motor.de oder 02131 2013232, von der habe ich ein Gutachten für meine DT bezüglich Motorrad-Zulassung bekommen.
Die sollte euch auch weiter helfen können.

HF.

(in Bezug auf sunnyt595)
Private Nachricht senden Post #: 2
DANKE, DANKE, DANKE - 15.3.2005 20:40:43   
sunnyt595

 

Beiträge: 2
Mitglied seit: 13.3.2005
Status: offline
Hallo,

das war ja ein supergenialer Tipp . Die Dame wurde gestern noch kontaktiert, schon heute hatten wir das entsprechende Schreiben in der Post. Wow, was für ein Service!!!

Das hätten wir uns von Kawasaki Deutschland auch gewünscht, als der Motor der ZX-12 R meines Mannes bei über 200 km/h sein Leben ausgehaucht bzw. einen Kolben durch den Motorblock gejagt hat ... Keine Kulanz, kein Service, kein Ersatz - nichts.

Naja, jetzt fährt er auch Yamaha und ist sehr zufrieden, das finde ich ganz beruhigend.

Also nochmals vielen Dank
Sonja

(in Bezug auf sunnyt595)
Private Nachricht senden Post #: 3
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> YAMAHA >> Entdrosselung einer italienischen DT125 - Wer kann helfen??? Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung