elektronik problem Hilfe

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> YAMAHA >> elektronik problem Hilfe Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
elektronik problem Hilfe - 4.4.2014 17:50:57   
adie14

 

Beiträge: 2
Mitglied seit: 3.10.2012
Wohnort: wien
Status: offline
Hallo

leute dringend hilfe gesucht für ein Yamaha Majesty 125ccm Baujahr 1999
Habe folgendes problem mein motorrad lässt sich ohne schlüssel starten und nur mit seitenständer abdrehen
Ich habe schon alle kabeln vom zündschloss abgezogen und trotzdem lässt er sich starten wer weiss was da sein kann ?
Die batterie ist ständig leer nach einen tag da dauerstrom
ich weiss nicht mehr weiter
Danke
für alle ratschläge
Private Nachricht senden Post #: 1
Jo - 4.4.2014 19:36:35   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline

quote:

ORIGINAL: adie14

Hallo

leute dringend hilfe gesucht für ein Yamaha Majesty 125ccm Baujahr 1999
Habe folgendes problem mein motorrad lässt sich ohne schlüssel starten und nur mit seitenständer abdrehen
Ich habe schon alle kabeln vom zündschloss abgezogen und trotzdem lässt er sich starten wer weiss was da sein kann ?
Die batterie ist ständig leer nach einen tag da dauerstrom
ich weiss nicht mehr weiter
Danke
für alle ratschläge


Servas ...schon amal a Neues Zündschloß Probiert , gibts ja auch evtl Gebraucht ...wenn des Alles Nix hilft dann evtl bei X-MAS in Wien ...Bei dem Bj werdn halt scho Die Meisten Kabl a Bissal Porös sein , evtl ists auch a Masse Problem .

wäre halt Leichter wennsd Dei Profil ausfüllst , weil dafür ists ja auch da -damit ma weis wosd UNGEFÄHR zHaus bist .

Lg Pg




_____________________________












(in Bezug auf adie14)
Post #: 2
elektronik - 4.4.2014 21:01:19   
adie14

 

Beiträge: 2
Mitglied seit: 3.10.2012
Wohnort: wien
Status: offline
Hallo
Danke erstmals das Problem hängt anscheinend nicht mit den zündschloss zusammen da ich alle Kabel die zum zündschloss führen ab gehängt habe trotzdem kann ich das Motorrad starten noch dazu ohne schlüssel ! Das ist ist was ich nicht verstehe .


(in Bezug auf kps_Pilgram1)
Private Nachricht senden Post #: 3
Na - 5.4.2014 1:50:08   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline

quote:

ORIGINAL: adie14

Hallo
Danke erstmals das Problem hängt anscheinend nicht mit den zündschloss zusammen da ich alle Kabel die zum zündschloss führen ab gehängt habe trotzdem kann ich das Motorrad starten noch dazu ohne schlüssel ! Das ist ist was ich nicht verstehe .




Jo , evtl Dient aber Genau es Zündschloß als sog . Überbrückungshilfe , das heist wenns hinn ist kann man Des Fahrzeug eben auch Ohne Starten . Ganz Ähnlich als ob da Föhn Kurzgeschlossen worden wäre .Aber deswegn hob i a gschrieben ghabt was es Noch sein Könnte , was Du daraus machst, oda Nicht machst is eh Dei Sach .

Viel Glück! beim Fehler finden oder finden lassen

Lg Pg


_____________________________












(in Bezug auf adie14)
Post #: 4
Und - 5.4.2014 8:38:27   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline
warum ich Dir überhaupts Geraten habe in a Werkstatt zu gehn , hängt damit zusammen -Thema Mögliche Fehler Quellen ...Bild = kabelbaum majesty 125

Außer Du Kennst Dich Bestens Selber damit aus .




Anlagen (1)

_____________________________












(in Bezug auf adie14)
Post #: 5
Reine Überlegung... - 7.4.2014 10:03:10   
Gittelsberg

 

Beiträge: 36
Mitglied seit: 8.9.2013
Wohnort: Wien
Status: offline
Hallo,
wie stets erwähnt, ich bin kein Fachmann (wär ein netter Satz für die Signatur ), aber hast du das Zündungsstromkabel vorm Zündschloss schon überprüft (also von der Batterie bis vors Zündschloss)? Wennst da einen Massefehler hast, ist das Motorrad ja quasi schon betriebsbereit, weil die Zündung da ist. Das würde normalerweise ja nur funktionieren, wenn der Schlüssel im Schloss steckt und auf "Zündung ein" geschalten ist. Wenn der Stromkreis vorher schon geschlossen ist, ist deinem Motorrad auch das Zündschloss wurscht. Und da du es nur mit Seitenständer abschalten kannst, ist das für mich ein weiteres Indiz dass da vorm Zündschloss schon der Kreis geschlossen ist.
Nur mal so ein Gedanke...
Viel Glück auf jeden Fall.
Gruß
Gittelsberg

(in Bezug auf adie14)
Private Nachricht senden Post #: 6
Funzts? - 30.4.2014 8:49:55   
Gittelsberg

 

Beiträge: 36
Mitglied seit: 8.9.2013
Wohnort: Wien
Status: offline
Hallo Adie,
und, gehts schon? Bist draufkommen was es war?
Wär gut wenn du kurz Bescheid geben könntest - viele hier sind ja auch neugierig - ok, ICH bin zumindest neugierig
Gruß
Gittelsberg

(in Bezug auf adie14)
Private Nachricht senden Post #: 7
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> YAMAHA >> elektronik problem Hilfe Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung