Einsteiger

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradkauf Beratung >> Einsteiger Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Einsteiger - 2.12.2014 16:06:45   
Dirtyfeet

 

Beiträge: 8
Mitglied seit: 2.12.2014
Status: offline
Hallo Zusammen,

ich habe vor im Frühjahr 2015 mein A Schein zu machen und so schaue ich mich schonmal nach ein paar guten Angeboten für meine zukünftige Maschine um.
Grundsätzlich hätte ich gerne etwas tourentaugliches um die 600-750ccm vor was ich aber auch gut in der Stadt fürs alltägliche nutzen kann.
Nun stehe ich vor der Frage eher einen Sporttourer wie die ZZR 600 , CBR 600 F oder eher Funduro allá Suzuki Freewind, BMW f650 oder Aprilia Pegaso
Die Unterschiede sind mir im groben klar aber da es mir an Erfahrung fehlt währen mir eure Meinungen eine Hilfe.
Achso, da der Führerschein natürlich auch noch bezahlt werden möchte kann ich maximal 1500€ für den fahrbaren Untersatz ausgeben.

Danke und LG
Oliver
Private Nachricht senden Post #: 1
o - 2.12.2014 16:22:56   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Reden wir von an ganz normalem A oder gibts irgendwelche Zusatzzeichen zu berücksichtigen?
Leg nu 500 drauf und du kannst dieses schöne rote Gefährt auf meinem Bildchen dein eigen nennen. ;)
Edith meint, wennst erst im Frühjahr den FS machst, darfst sie ned haben. Sie ist da etwas zu sensibel.
Tut mir leid, muß aber darauf Rücksicht nehmen.

< Beitrag bearbeitet von MK1971 -- 2.12.2014 16:29:14 >


_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf Dirtyfeet)
Private Nachricht senden Post #: 2
hm - 2.12.2014 16:32:29   
xAlex


Beiträge: 1758
Mitglied seit: 24.10.2010
Wohnort: GF
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Dirtyfeet

Hallo Zusammen,

ich habe vor im Frühjahr 2015 mein A Schein zu machen und so schaue ich mich schonmal nach ein paar guten Angeboten für meine zukünftige Maschine um.
Grundsätzlich hätte ich gerne etwas tourentaugliches um die 600-750ccm vor was ich aber auch gut in der Stadt fürs alltägliche nutzen kann.
Nun stehe ich vor der Frage eher einen Sporttourer wie die ZZR 600 , CBR 600 F oder eher Funduro allá Suzuki Freewind, BMW f650 oder Aprilia Pegaso
Die Unterschiede sind mir im groben klar aber da es mir an Erfahrung fehlt währen mir eure Meinungen eine Hilfe.
Achso, da der Führerschein natürlich auch noch bezahlt werden möchte kann ich maximal 1500€ für den fahrbaren Untersatz ausgeben.

Danke und LG
Oliver


Bei der Freewind kann ich dir abraten. Bin noch nie mit sowas lahmen gefahren.
1500e sind nicht viel, aber mit einer alten 6er CBR PC35 so was in der Art kannst nix falsch machen, sind nahezu unkaputbar.

lg


_____________________________

Nur die Besten sterben jung!! BO

(in Bezug auf Dirtyfeet)
Private Nachricht senden Post #: 3
Einsteiger - 2.12.2014 16:35:11   
Dirtyfeet

 

Beiträge: 8
Mitglied seit: 2.12.2014
Status: offline
A ohne Zusatz.
Sorry, hätte ich gleich dazu schreiben sollen.
Wie gesagt 1,5k ist max würde lieber 500 runter gehen ;)

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 4
hm - 2.12.2014 16:41:41   
Dirtyfeet

 

Beiträge: 8
Mitglied seit: 2.12.2014
Status: offline
Hallo xAlex,

wenn ich mir dein Foto ansehe denke ich mir das du die Freewind lahm findest ;) und das 1500€ nicht viel sind da hast Du wohl recht.
Aber ich denke für die ersten paar hundert Kilometer und evtl. Umfaller sollte es reichen. Was dickeres kommt sicher nach... irgendwann.

Bin nun 35 und denke ich werde bestimmt kein großer Rennfahrer mehr.... oder sagen wir mal bei der Maschiene geht mir Komfort vor Beschleunigung und Endgeschwindigkeit.

lg

(in Bezug auf xAlex)
Private Nachricht senden Post #: 5
hm - 2.12.2014 19:06:54   
w_ds


Beiträge: 7039
Mitglied seit: 30.7.2004
Wohnort: Wiener Neustadt
Status: offline
dann nimm die bmw. aber da wird das budget nicht mitmachen fürchte ich ...

_____________________________

Nur ein Tag auf dem Motorrad ist ein guter Tag!

Mein Blog: http://stevesmotorradblog.wordpress.com

(in Bezug auf Dirtyfeet)
Private Nachricht senden Post #: 6
. - 2.12.2014 21:05:13   
Darkness_


Beiträge: 389
Mitglied seit: 29.12.2010
Wohnort: Klosterneuburg
Status: offline
Für das schmale Budget würd ich dir zB sowas da empfehlen. War auch mein erstes Mopal. Super Gerät, spitzen Touren- und alltagstauglich. Motor hält "ewig" wenn man ihn nur halbwegs wartet. Und die da hat auch noch die bestmögliche Farbe. Kenn den Verkäufer natürlich nicht....war nur das billigste Mopal das mir brauchbar schien.
Hab ich doch glatt den Link vergessen, shame on me
http://www.1000ps.at/gebrauchtes-motorrad-1237081-HONDA_VFR_750?pos=

(in Bezug auf Dirtyfeet)
Private Nachricht senden Post #: 7
hmm - 2.12.2014 21:43:29   
xAlex


Beiträge: 1758
Mitglied seit: 24.10.2010
Wohnort: GF
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Dirtyfeet

Hallo xAlex,

wenn ich mir dein Foto ansehe denke ich mir das du die Freewind lahm findest ;) und das 1500€ nicht viel sind da hast Du wohl recht.
Aber ich denke für die ersten paar hundert Kilometer und evtl. Umfaller sollte es reichen. Was dickeres kommt sicher nach... irgendwann.

Bin nun 35 und denke ich werde bestimmt kein großer Rennfahrer mehr.... oder sagen wir mal bei der Maschiene geht mir Komfort vor Beschleunigung und Endgeschwindigkeit.

lg


Du hast ja die 6er CBR auch aufgelistet. Kannst eigentlich ned vergleichen eine Freewind und die CBR. Hat 98PS das teil und geht echt gut.
zur Freewind. Hat sich ein Freund auch gekauft, weil wie du sagst kein rennfahrer und gemütlich herumfahren. Nach 1 Monat hat er sich a TDM 900 geholt.

Am besten mal probefahren, aber am Anfangwirst von jedem Moped begeistert sein, weils so anreißt, das verfliegt aber schnell.

lg


_____________________________

Nur die Besten sterben jung!! BO

(in Bezug auf Dirtyfeet)
Private Nachricht senden Post #: 8
hmm - 2.12.2014 23:48:42   
Dirtyfeet

 

Beiträge: 8
Mitglied seit: 2.12.2014
Status: offline
@ Darkness Danke für den Link, sieht auch interessant aus, werde ich mir näher ansehen!

@xAlex: wäre gelogen wenn ich sage die PS der zzr oder cbr würden mich nicht reizen. Es gibt auch ein paar interessante Angebote in meiner Preisklasse.
Ich bin mir halt nicht sicher wie alltagstauglich dieser Typ Motorrad ist.
Du beschreibst genau was ich befürchte, momentan kann ich mich für alles begeistern ist halt so wenn die Erfahrung fehlt

(in Bezug auf xAlex)
Private Nachricht senden Post #: 9
als erstes wäre - 3.12.2014 7:07:49   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
es wichtig zu wissen ob du den beschränkten oder offenen A machst. denn beim beschränkten A fällt ene cbr 600 f schon mal aus dem raster. mit 1500 euro wirst auch nicht besonders weit kommen weil du musst ja noch die ausrüstung wie helm, schutzbekleidung, stiefel, handschuhe, regenschutz wennst nicht goretex nehmen willst etc. dazurechnen und da bist mit 1500 euro bei guter ausrüstung eh noch nicht am oberen limit angekommen.

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf Dirtyfeet)
Private Nachricht senden Post #: 10
offen - 3.12.2014 7:37:40   
Dirtyfeet

 

Beiträge: 8
Mitglied seit: 2.12.2014
Status: offline
Offener A-Schein und Bekleidung zum größten Teil vorhanden. 1,5k sind für das Motorrad geplant.

(in Bezug auf ignaz1)
Private Nachricht senden Post #: 11
.... - 3.12.2014 8:25:04   
kps_coco66

 

Beiträge: 679
Mitglied seit: 1.11.2013
Wohnort: Oberndorf
Status: offline
€ 1500.- ist schon sehr knapp bemessen für ein halbwegs brauchbares Motorrad, - aber wenn du schon Freewind schreibst, dann würde ich persönlich eher zu Transalp oder KLE raten, hast wenigstens 2 Zylinder, wenn gewartet dann fast unkaputtbar, wirst allerdings eher selten ein unter 20 jähriges Fahrzeug bekommen mit deinem Budget, außer du findest den Deppen der jeden Tag aufsteht

_____________________________

Die Freiheit auf 2 Rädern genießen

(in Bezug auf Dirtyfeet)
Private Nachricht senden Post #: 12
damit ist das geklärt - 3.12.2014 9:10:20   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
jetzt stellt sich nur noch die frage was für ansprüche du an das motorrad stellst. aber eines ist klar mit dem budget bekommst nur mindestens 15 jahre alte motorräder mit teilweis horrenden laufleistungen und in wenig gutem pflegezustand. dh. du musst auf jeden fall was für reparaturen und pflege einrichten. nachdem du relativ wenig spielraum hast würde ich auf 1000ps und auf willhaben etc. die suche über den preis einschränken und erst dann ein bestimmtes model auswählen.
die freewind bin ich vor xx jahren gefahren (einen tag lang) ist ein sehr spassiges motorrad, aber mit mässiger leistung und bremsen. bei der cbr musst auf jeden fall mit hohen laufleistungen und hohem alter rechnen aber die ist (fast) unkaputtbar, gilt auch für zzr. von einem alten italiener rate ich dir ab, wenn da die (vor)wartung nicht perfektest war hast nur mehr probleme

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf Dirtyfeet)
Private Nachricht senden Post #: 13
... - 3.12.2014 10:25:35   
Mayerpeter6

 

Beiträge: 7075
Mitglied seit: 24.3.2006
Wohnort: hubraum statt wohnraum
Status: offline
du muasst wieda dei oide fusszeile mochn ... i find de afoch um welten bessa




greeeeez

_____________________________

-------/\-------
------//\\------
-----//--\\-----
--_//-- --\\_--
--\ (_---_) /--

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 14
.... - 3.12.2014 10:30:41   
Mayerpeter6

 

Beiträge: 7075
Mitglied seit: 24.3.2006
Wohnort: hubraum statt wohnraum
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Dirtyfeet

Hallo xAlex,

wenn ich mir dein Foto ansehe denke ich mir das du die Freewind lahm findest ;) und das 1500€ nicht viel sind da hast Du wohl recht.
Aber ich denke für die ersten paar hundert Kilometer und evtl. Umfaller sollte es reichen. Was dickeres kommt sicher nach... irgendwann.

Bin nun 35 und denke ich werde bestimmt kein großer Rennfahrer mehr.... oder sagen wir mal bei der Maschiene geht mir Komfort vor Beschleunigung und Endgeschwindigkeit.

lg


i hätt da paar nette teile zum anbieten ... weis jo ned auf was du stehst .

https://www.facebook.com/media/set/?set=a.369919503171256.1073741837.100004596276264&type=1&l=92f7af99ab
https://www.facebook.com/media/set/?set=a.345779662251907.1073741831.100004596276264&type=1&l=276f80485f

und wohl das ansprechendste für dich ---> https://www.facebook.com/media/set/?set=a.347967828699757.1073741833.100004596276264&type=1&l=66d54beae0



greeeez


_____________________________

-------/\-------
------//\\------
-----//--\\-----
--_//-- --\\_--
--\ (_---_) /--

(in Bezug auf Dirtyfeet)
Private Nachricht senden Post #: 15
Ich bin heuer wieder eingestiegen - 3.12.2014 10:35:55   
tomkast

 

Beiträge: 244
Mitglied seit: 19.11.2014
Status: offline
und habe mir eine TM SMR 300 gekauft, allerdings nagelneu. Ich finde für die eher kleinen Touren die ich fahre ist eine SUMO oder Funduro das gescheiteste. Ich überlege aber eine Viertaktmaschine zu kaufen denn der Zweitakter ist im unteren und mittleren Drehzahlbereich deutlich schwächer. Einen Sporttourer würde ich mir nur kaufen wenn ich wirklich große Touren fahren will, aber dazu muss ich erst meine besser Hälfte bringen , dann allerdings will ich auf jeden Fall ein Motorrad mit mindestens 750ccm da ich glaube dass bei Touren zu zweit und eventuell mit Package jeder Kubikzentimeter zählt. Gegen ein großes Motorrad spricht leider meine Größe und mein Gewicht.
Das Problemchen welches ich sehe ist das geringe Budget. Ich kann mir kaum vorstellen dass um diesen Preis ein vernünftiges Motorrad, welches zuverlässig ist, zu bekommen ist.

lg Thomas K.

(in Bezug auf Dirtyfeet)
Private Nachricht senden Post #: 16
Danke. - 3.12.2014 14:56:50   
Dirtyfeet

 

Beiträge: 8
Mitglied seit: 2.12.2014
Status: offline
So nochmal schnell Danke für die ganzen Antworten!

Das dass Budget nicht groß ist ist klar.
Habe allerdings schon einige gute Angebote der erwähnten Modelle. Darum geht es mir auch nicht sondern eher um
eure Einschätzung der genannten Motorradtypen.
Ist ein Sporttourer für Anfänger zu heftig? sind Funduros zu lahm?
Kann man mit der ZZR auch mal 300 - 500 km abreißen oder stirbt einem dabei der Ar.... ab?

So etwas in der Art

Danke und lg

(in Bezug auf tomkast)
Private Nachricht senden Post #: 17
Danke. - 3.12.2014 14:59:43   
w_ds


Beiträge: 7039
Mitglied seit: 30.7.2004
Wohnort: Wiener Neustadt
Status: offline
sporttourer: die alleskönner mit abstrichen in gewissen bereichen (je nach modell und marke)

enduros: wendige gatschhupfer (ausser du nimmst eine grosse reiseenduro)

ZZR: grüne raketen brauchen harte Är.... und handgelenke dick wie LKW-stossdämpfer für 500km lange touren

_____________________________

Nur ein Tag auf dem Motorrad ist ein guter Tag!

Mein Blog: http://stevesmotorradblog.wordpress.com

(in Bezug auf Dirtyfeet)
Private Nachricht senden Post #: 18
danke - 3.12.2014 15:05:55   
Dirtyfeet

 

Beiträge: 8
Mitglied seit: 2.12.2014
Status: offline
genau so habe ich mir das vorgestellt :)

Mit Funduro meinte ich die leichten Reiseenduros alla BMW F650 usw.

(in Bezug auf w_ds)
Private Nachricht senden Post #: 19
Mit - 3.12.2014 17:56:32   
xAlex


Beiträge: 1758
Mitglied seit: 24.10.2010
Wohnort: GF
Status: offline
der CBr kannst locker große Touren machen, einfach Superbike lenker drauf, falls die Stummeln zu arg sind und ab geht´s.

Hab selber erst letztes Jahr eine 92er CBr verkauft um 1000€ knapp 45000km. Läuft heute noch.

lg

_____________________________

Nur die Besten sterben jung!! BO

(in Bezug auf Dirtyfeet)
Private Nachricht senden Post #: 20
hmm - 3.12.2014 18:51:43   
MarioLindros


Beiträge: 1333
Wohnort: Wachau
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Dirtyfeet

Hallo Zusammen,

ich habe vor im Frühjahr 2015 mein A Schein zu machen und so schaue ich mich schonmal nach ein paar guten Angeboten für meine zukünftige Maschine um.
Grundsätzlich hätte ich gerne etwas tourentaugliches um die 600-750ccm vor was ich aber auch gut in der Stadt fürs alltägliche nutzen kann.
Nun stehe ich vor der Frage eher einen Sporttourer wie die ZZR 600 , CBR 600 F oder eher Funduro allá Suzuki Freewind, BMW f650 oder Aprilia Pegaso
Die Unterschiede sind mir im groben klar aber da es mir an Erfahrung fehlt währen mir eure Meinungen eine Hilfe.
Achso, da der Führerschein natürlich auch noch bezahlt werden möchte kann ich maximal 1500€ für den fahrbaren Untersatz ausgeben.

Danke und LG
Oliver


das budget ist wirklich knapp, da bekommst nix ordentliches mit dem du auch freude hast
egal, welche marke, unter 2500-3000, ist die chance sehr hoch, eine leiche zu erwischen
unbedint ankaufstest machen!!!!!

vielleicht weihnachten die erbtant besuchen

_____________________________

Don`t drink water, fishes fuck in it!

http://www.1000ps.at/forum/forum_motorradfruehling-in-der-wachau_2758921

(in Bezug auf Dirtyfeet)
Private Nachricht senden Post #: 21
. - 3.12.2014 22:03:04   
sevenfiftybiker


Beiträge: 12846
Mitglied seit: 27.7.2006
Status: offline
Bei dem Budget musst du mehr oder weniger das nehmen, was du bekommst. Sobald du dich auf Typen einschränkst, hast du ein Problem.

Weil das einzige was dich interessiern darf, ist der Zustand der Verschleissteile (Reifen, Kette, Lenkkopflager, Service, Bremsscheiben,....), Unfallschäden und ob das Teil ein Pickerl hat.

Ob es eine Pegaso, eine CB500, KLE oder was auch immer ist, darf dich erst sekundär interessieren.

(in Bezug auf Dirtyfeet)
Private Nachricht senden Post #: 22
. - 3.12.2014 22:05:46   
sevenfiftybiker


Beiträge: 12846
Mitglied seit: 27.7.2006
Status: offline
quote:

ORIGINAL: Dirtyfeet
Kann man mit der ZZR auch mal 300 - 500 km abreißen oder stirbt einem dabei der Ar.... ab?


Kommt drauf an.
Es gibt Leute, die fahren mit einer Fireblade völlig entspannt über die Route des Grandes Alpes mit 500km Tagesetappen und andere drehen nach 50km wieder um nach Hause.
Mit Stummellenker halte ich es nicht aus.
Aber mit einem Naked Bike fahr ich 900km/Tag.

(in Bezug auf Dirtyfeet)
Private Nachricht senden Post #: 23
hljkhjkn - 3.12.2014 23:47:40   
Dirtyfeet

 

Beiträge: 8
Mitglied seit: 2.12.2014
Status: offline
So nochmal... Danke ich weiß Budget ist knapp..... wurde bereits besprochen.
Habe bereits überraschend gute Angebote in genanntem Preissegment. Das Thema können wir dann als erledigt beiseite lassen.

Ich werde wohl besser einfach mal alles probieren was sich anbietet scheint wirklich geschmackssache zu sein.
lg

(in Bezug auf sevenfiftybiker)
Private Nachricht senden Post #: 24
Ich glaube schon - 4.12.2014 9:57:16   
tomkast

 

Beiträge: 244
Mitglied seit: 19.11.2014
Status: offline
dass man damit 500km fahren kann, aber kann eigentlich dazu nichts konkretes sagen weil ich so ein Motorrad nicht besitze. Wenn man nicht fahren kann ist alles zu heftig und wenn man es gut kann dann ist nichts zu stark. Da du erst den Führerschein machst denke ich dass auch eine 50 PS Fundoro stark genug sein wird, nach 1-2 jahren kannst du noch immer ein anderes Motorrad kaufen, dann weißt du auch mehr über dein Fahrkönnen.
Sicher ist jedoch dass eine Funduro leichter zu fahren ist als ein Sporttourer, aber wie gesagt fehlt mir persönlich der direkte Vergleich.

_____________________________


lg Thomas K.

(in Bezug auf Dirtyfeet)
Private Nachricht senden Post #: 25
k - 4.12.2014 10:42:46   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Klar ist es Geschmacksache und Wohlfühlen.
Im Prinzip sind ja alle Motorräder gleich, zumindest so wie bei den Autos. Klar gibt's stärkere, bequemere, schwerere, sportlichere, schönere, kleinere usw. und deren gegenteiligen Brüder.

Und ein Haufen davon passt und gefällt dir und an noch größeren Haufen kannst in den Gully kippen.

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf Dirtyfeet)
Private Nachricht senden Post #: 26
Ich komm - 5.12.2014 13:28:28   
Hurricane1250


Beiträge: 1113
Mitglied seit: 9.7.2012
Wohnort: 5. Stock
Status: offline
Dir jetzt nicht mit wenig Budget oder so, aber wenn die Möglichkeit besteht und der User MK verkauft seine wirklich um 2000 Euro würde ich zuschlagen.
Das Angebot vom Maya mit der CB500 ist auch eine Überlegung wert.
Ansonsten kann ich mich nur dem Rat anschließen, dass DU auf Detailsuche gehst dein Budget eingibst, Dir dann einige Angebote raussuchst und nochmals hier nachfragst, wozu Dir die Erfahrenen Jungs hier raten...wenn möglich auch mit Links zu den Angeboten, damit man etwas sieht.

_____________________________

Lead, follow, or get the hell out of my way!


http://www.youtube.com/watch?v=L_6u6ScfPbw

(in Bezug auf Dirtyfeet)
Private Nachricht senden Post #: 27
uJ - 5.12.2014 14:20:45   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Ja das is schon Wirklichkeit. Hab sie ja sogar inseriert. Genaugenommen gibt es sie bis Weihnachten sogar um € 1950,-.
Nächstes kostet sie eh wieder um an Tausender mehr.

http://www.1000ps.at/gebrauchtes-motorrad-1176944-honda-vfr800f

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf Hurricane1250)
Private Nachricht senden Post #: 28
Wahnsinn - 5.12.2014 14:27:39   
Hurricane1250


Beiträge: 1113
Mitglied seit: 9.7.2012
Wohnort: 5. Stock
Status: offline
wer dich kennt, sollte da zuschlagen. Tolle Fotos auch beim Inserat, aber ich würde auch eines vom Cockpit machen.

Kaufst Dir etwas anderes oder bleibst jetzt bei den Drahteseln?
Wenn ja was hast in Aussicht?

_____________________________

Lead, follow, or get the hell out of my way!


http://www.youtube.com/watch?v=L_6u6ScfPbw

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 29
o - 5.12.2014 15:02:51   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Momentan mal bis März kan Plan.
Z1000SX reizt mich, oder a Kombipaket KTM 990 SMT & 390RC oder a junge VFR800 wieder bzw. die Crossrunner sollte ich davor mal probieren wenns Richtung VFR geht.
Nana, Motorrad kommt scho wieder, und so kauffreudig wie die Menschen sind, fahr ich halt nu a Jahr weiter mit der Roten. Sie hat ja nix.

Und Dankeschön fürs feedback zum Inserat.

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf Hurricane1250)
Private Nachricht senden Post #: 30
Seite:   [1] 2   Nächste >   >>
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradkauf Beratung >> Einsteiger Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung