Einkaufstour Slowenien - MOTO-Oprema

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Bekleidung >> Einkaufstour Slowenien - MOTO-Oprema Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Einkaufstour Slowenien - MOTO-Oprema - 24.2.2014 9:02:19   
Primarius


Beiträge: 14
Mitglied seit: 4.3.2011
Wohnort: Seewalchen am Attersee
Status: offline
Hallo Leute!

Ich will euch hier über meine Einkaufsreise nach Slowenien berichten. Ziel der Reise war es, eine komplette Motorradausrüftung neu anzuschaffen, und das, um einiges billiger als in Österreich. Nachdem ich wochenlang im Internet und bei diversen heimischen Shops gesucht hatte, und leider nicht die entsprechenden Rabatte erhalten habe, habe ich mich dazu entschlossen, im "Ausland" zu suchen, und bin hierbei, durch 1000ps.at auf den Shop von Moto-Oprema in Slowenien gestolpert. Der Shop befindet sich ca. 10km hinter Bad Ratkersburg. Von meinem Wohnort Liegt der Shop jedoch 337km weit entfernt - es muss sich also schon auszahlen dort hin zu reisen.

Nach zwei Telefonaten mit dem Besitzer des Moto-Oprema Shops (der Mann spricht super Deutsch) war für mich klar: "Ich wage es!".

Vorbereitung:

* Auto aufgetankt
* Navi programmiert
* Sandwitchs gekauft
* Energy-Drinks
* Coffe 2 Go
* Mineralwasse
* Sparbuch geplündert

Um 04:45 ging die Reise Richtung Slowenien los! Wetter beschissen, ich totmüde aber voller Vorfreude und motiviert. Wer sein Navo so einstellt, dass die schnellste Strecke gefahren wir, wird auch keine slowenische Vignette benötigen. Noch in Österreich fährt man von der A9 ab und fährt richtung Bad Ratkersburg und danach nach Murska Sobota (dort ist der Shop). Um 08:00 erreichte ich mein Ziel - der Shop öffnet aber erst um 09:00 (verdammt). Kurz den Chef angerufen, und 3 Minuten später war er da, sperrte auf und empfing mich sehr freundlich. Die Verkaufsfläche dort ist ca. 80 - 100m² groß und bis unter die Decke voll mit den neuersten Lederkombis (Ein- und Zweiteiler), Helme, handschuhe, Stiefel, Protektoren und und und... Kurz gesagt - alles was der ambitionierte Biker brauchen kann. Der Chef dort ist "erschreckend" ehrlich und gewährt mir Einblicke in seinen Alltag. Er wirkte sehr kompetent und war wirklich bemüht mir alles so einfach wie möglich zu gestalten.

Gekauft habe ich im grunde exakt das was ich auch wollte, jedoch wurde ich auch hinsichtlich Alternativen beraten, und konnte Aufgrund des großen Sortiments Live und in Farbe 1:1-Vergleiche anstellen. Nach Hause bin ich dann mit folgendem gekommen:

* 1-teilige Lederkombi Alpinestars Atem in Schwarz-Weiß-Rot
* Motorradstiefel Alpinestars SMX plus
* Helm HJC Lorenzo Replica 2013 Modell (...weil mir der 2014 einfach nicht gefällt) inkl. schwarzem Visier, inkl. Pinlock Innenscheibe
* Gratis gab es ein Moto-Oprema T-Shirt und mehrere Sticker und Visitenkarten (wieso auch nicit ;) )

Preislich hat es sich für mich total ausgezahlt! Es war ein netter Halbtagesausflug bei dem ich mir im Vergleich zu Österreich mehrere hundert Euro erspart hatte! Für mich steht eines fest, sollte ich wieder etwas brauchen - nur mehr dort! Nebenbei sagte er, dass er auch Artikel bestellen könne die er grundsätzlich nicht im Programm führt, bzw. dass es kein Problem sei, dass er Kombis, etc. auch mit der Post versende.

Alles in Allem - Daumen hoch - super zufrieden - jederzeit wieder!!!

Gruß Primarius

< Beitrag bearbeitet von Primarius -- 24.2.2014 9:51:00 >
Private Nachricht senden Post #: 1
is aber schon verdächtig - 24.2.2014 18:24:22   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
gleich beim ersten eintrag sooooo viel Werbung zu machen hats da noch extraprozente oder einen Dienstvertrag gegeben ?

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf Primarius)
Private Nachricht senden Post #: 2
KRANK ??? - 24.2.2014 19:29:52   
BMWler59


Beiträge: 38
Mitglied seit: 21.9.2007
Status: offline
So billig kann des Zeugs gar ned sein das i 674 km fahr nur um a paar Euros zu Sparen ....
Das sich die Leute immer selber in Sack hineinlügen....



< Beitrag bearbeitet von BMWler59 -- 24.2.2014 19:32:46 >

(in Bezug auf Primarius)
Private Nachricht senden Post #: 3
h - 24.2.2014 20:12:46   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Darf ich fragen wieviel Geld du nun tatsächlich ausgegeben hast?

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf Primarius)
Private Nachricht senden Post #: 4
es lohnt sich - 24.2.2014 20:35:34   
Primarius


Beiträge: 14
Mitglied seit: 4.3.2011
Wohnort: Seewalchen am Attersee
Status: offline
@ignaz1: Ich habe mir die Mühe gemacht und das alles niedergeschrieben, weil ich der Gemeinschaft meine Erfahrung teilen wollte. Ausser den guten Preis, und ein T-Shirt habe ich nichts bekommen. Der Verkäufer/Inhaber ist super freundlich und entgegenkommend. Das erlebt man bei namhaften großen Motorradketten eher selten.

@BMWier59: Nimm das Telefon zur Hand, und ruf an, und erkundige dich nach den Sachen die in Frage kommen und du wirst es sehen.

@MK1971: Alpinestars Atem 1Teiler + Alpinestars SMX Plus Stiefel + Lorenzo Replica Helm 2013 inkl schwarzem Visier und Pinlock = €1520

Ich denke das zahlt sich aus ;)

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 5
o - 24.2.2014 21:08:47   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Ja stimmt, ist billig.
Wenn du die Fahrt mitrechnest ist kein Unterschied mehr, denke ich. Aber wenn du die Fahrt als Ausflug deklarierst, dann hast sicher 500 gespart.

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf Primarius)
Private Nachricht senden Post #: 6
bei weitem mehr als eine 0-Rechnung - 24.2.2014 21:15:49   
Primarius


Beiträge: 14
Mitglied seit: 4.3.2011
Wohnort: Seewalchen am Attersee
Status: offline
Die Fahrt hin und retour kostet mich ca. €50. Also wenn du sogar die Fahrt mitrechnest wirst du sehen, dass du dir mehrere hundert Euro sparst. Hätte ich mir das Zeug hier gekauft hätte ich ca. €2000 befahlt.

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 7
o - 24.2.2014 21:19:44   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Ja Treibstoff vielleicht ;)

Unsereiner rechnet ja FAHRZEUGKOSTEN und da keiner weiß welches Fahrzeug du hast, kann man den amtlichen km-Satz von € 0,42 hernehmen, das macht bei 650km € 273.
Ich mein, ich hab an Firmenwagen, ich könnt so gesehen gratis hinfahren und mir noch deine € 50 sparen, aber dennoch ist die Rechnung deswegen nicht richtig, wenn ich Fahrzeugkosten einfach weglasse.

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf Primarius)
Private Nachricht senden Post #: 8
o - 24.2.2014 21:27:06   
Primarius


Beiträge: 14
Mitglied seit: 4.3.2011
Wohnort: Seewalchen am Attersee
Status: offline
Klar, man kann alles zu Tode rechnen. Auto hatte ich sowieso, das musste ich mir nicht extra anschaffen. Ob ich jetzt von Händler zu Händler in OÖ oder Grenznahen Salzburg fahre, da spule ich auch km drauf. So gesehen sollte ich zu den €2000 dann auch noch die km drauf rechnen, oder sollen wird dabei belassen? Ansonsten muss ich meine Versicherung hier auch noch mit einrechnen, oder die Verschleißteile?! ;)

Wie auch immer - unterm Strich blieb ein ordentliches + über. Und ich würde jederzeit wieder fahren.

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 9
o - 24.2.2014 21:31:33   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Bei den 0,42 ist alles abgegolten was das Fahrzeug an Kosten verursacht, sagen sie. ;)

Na, mir ist des wurscht, ich werd auch nach Tschechien fahren und mir meine maßgeschneiderte um € 800 holen.
Ich wollte dir nur erklären, wie andere rechnen und es sich damit nimma ganz auszahlt.

Andererseits könnten die Leute sich des Zeug auch schicken lassen. Mit € 50 bist da auch dabei.


_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf Primarius)
Private Nachricht senden Post #: 10
o - 24.2.2014 21:37:18   
Primarius


Beiträge: 14
Mitglied seit: 4.3.2011
Wohnort: Seewalchen am Attersee
Status: offline
Genau!

Ich habe mir hier die Mühe gemacht, weil alles wirklich zu meiner Zufriedenheit verlaufen ist, weil der Verkäufer auch hier über 1000ps anbietet, und viele vielleicht Scheue davor haben. Ist aber in diesem Fall total unbegründet, und ich kann es nur jedem weiterempfehlen!

Gruß

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 11
na ja - 24.2.2014 22:51:59   
A1000ps

 

Beiträge: 394
Mitglied seit: 12.11.2003
Status: offline
Also Deine Alpinestars Atem gibt es in Österreich zwischen 980,-- und 1050,--
Die Stiefel 199,--
und der helm (kommt darauf an welcher genau) aber max 400,--
macht zusammen 1600,- .... da hast aber ordentlich gespart! :-)
ich gratuliere.....

(in Bezug auf Primarius)
Private Nachricht senden Post #: 12
o - 25.2.2014 6:25:36   
Primarius


Beiträge: 14
Mitglied seit: 4.3.2011
Wohnort: Seewalchen am Attersee
Status: offline
Ich habe zuvor in Österreich gesucht, aber solche Preise konnte ich nicht finden, und in reinen I-Net-Shops wollte ich nicht bestellen, weil ich auch probieren wollte und einen Ansprechpartner suchte, weil ich mir noch etwas unsicher war.

Wie auch immer, um zurück zum Thema zu gelange ...

Ich kann es dort nur empfehlen, und für Kollegen die näher wohnen lohnt es sich alle mal.

(in Bezug auf A1000ps)
Private Nachricht senden Post #: 13
Sacklügner - 25.2.2014 10:07:54   
BMWler59


Beiträge: 38
Mitglied seit: 21.9.2007
Status: offline
Warum sollt ich Anrufen !!!
1.) Will ich nix bei einem Slowenen kaufen.
2.) Will ich wegen € 150.- (mehr hast sicher nicht gespart) 674 km unötig in der Gegend herumgurken.
3.) Will ich mir nix kaufenweil ich schon alles hab,..... und noch einmal ich nicht 674 km wegen einem Ledergwandl fahr das ich da in der gegend auch bekomme......


< Beitrag bearbeitet von BMWler59 -- 25.2.2014 10:11:51 >

(in Bezug auf Primarius)
Private Nachricht senden Post #: 14
Beleidigend - 25.2.2014 10:38:14   
Primarius


Beiträge: 14
Mitglied seit: 4.3.2011
Wohnort: Seewalchen am Attersee
Status: offline
Hallo nochmal!

Es ist völlig dir überlassen, wo du deine Dinge kaufst, das wird dir niemand vorschreiben, auch ich nicht. Ich wollte meine Erfahrung mit der Gemeinschaft hier teilen, und meine persönlichen Eindrücke hier niederschreiben, ich denke, das ist erlaubt.

Ich werde am Abend wenn ich zu Hause bin die Rechnung fotografieren, und hier posten. Aber vermutlich ist die Rechnung dann gefälscht, richtig?

Mich kann jeder anschreiben und fragen, es kann sich jeder die Telefonnummer raussuchen und beim Shop anrufen, und dann steht vor einer Reise fest ob und wieviel man sparen kann. Eines muss aber nicht sein, dass man einander beleidigt.

(in Bezug auf BMWler59)
Private Nachricht senden Post #: 15
richtig - 11.3.2014 20:24:46   
Reini_R6

 

Beiträge: 4
Mitglied seit: 18.1.2014
Wohnort: Deutschlandsberg
Status: offline
Hallo Primarius

Dass Du bei Moto Oprema einkaufst, befürworte ich voll und ganz.

Es kommt nicht immer darauf an wo man wohnt, wenn sich auszahlt ist dass voll in Ordnung.
Ich selbst kaufe auch bei Moto Oprema ein und ich fühle mich sehr kompetent und erstklassig beraten.
Der Chef ist sehr nett und berät einem sehr gut.
Und wenn jemand sagt er kauft nur in Österreich ein damit das Geld bei uns bleibt, dann kann dies jeder tun. Das Geld wird aber auf keinen Fall bei uns bleiben.

Bei manchen ist halt das Teuerste auch gleich das Beste. Und auch wenn du alles in allem nur 100 € gespart hast, hat es sich voll rendiert.
Man muss erst einmal 100 € haben und verdienen.

Viel Spaß mit deinen neuen Sachen

(in Bezug auf Primarius)
Private Nachricht senden Post #: 16
Lieber reini r6 - 11.3.2014 20:30:58   
A1000ps

 

Beiträge: 394
Mitglied seit: 12.11.2003
Status: offline
Also schön das du es befürwortest.

Natürlich muß man 100 € erst einmal haben, aber 600 KM dafür fahren ist schon a wenig übertrieben.

lg

(in Bezug auf Reini_R6)
Private Nachricht senden Post #: 17
Jo Servas - 11.3.2014 20:42:17   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline
quote:

ORIGINAL: Reini_R6

Und wenn jemand sagt er kauft nur in Österreich ein damit das Geld bei uns bleibt, dann kann dies jeder tun. Das Geld wird aber auf keinen Fall bei uns bleiben.




Aha so so ...Und des sogt Wer?





Anlagen (1)

_____________________________












(in Bezug auf Reini_R6)
Post #: 18
Egal - 11.3.2014 21:37:30   
Reini_R6

 

Beiträge: 4
Mitglied seit: 18.1.2014
Wohnort: Deutschlandsberg
Status: offline
Ja das stimmt auch wieder, ist schon ziemlich weit, aber Wenns jemanden nicht zu weit ist, ists jeden seine Entscheidung.

ich bin vom Shop nur 50 km weg.

Wer dass sagt, dass das Geld nicht bei uns bleibt ist mir egal.
Ich bin es Leid, dass wir für jeden Blödsinn die unsere gescheiten Herren machen noch mehr Steuern zahlen sollen.
Warum soll ich noch mehr verschenken?

Lg Reini_R6

(in Bezug auf kps_Pilgram1)
Private Nachricht senden Post #: 19
jo - 11.3.2014 21:55:38   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Reini_R6

Ja das stimmt auch wieder, ist schon ziemlich weit, aber Wenns jemanden nicht zu weit ist, ists jeden seine Entscheidung.

ich bin vom Shop nur 50 km weg.

Wer dass sagt, dass das Geld nicht bei uns bleibt ist mir egal.

Ich bin es Leid, dass wir für jeden Blödsinn die unsere gescheiten Herren machen noch mehr Steuern zahlen sollen.
Warum soll ich noch mehr verschenken?

Lg Reini_R6


Stimmt Jedem das Seyne

Trotzdem mir is des nicht Egal ...i denk das Ausschließlich Jeder Einzelne Entscheidet , Wer Übahaupts a Geld hat , obs hier bleibt oder wo Andersd hingeht . Auch wenn ma meina Meinung nach INZWISCHEN in Einer Etwas Abgewandelten Diktatur Leben ; So weit sinds aba immer noch Nicht Die Feinen Herren dos Sie mir Vorzuschreiben haben , wo ich mein Geld hinzutragen habe .....Den Schwoarzn Peter schieb ich Liba Denen in Die Schuhe , Die wo Den Feinen Herren üwahaupts erst Ermöglicht haben , Feine Herren sein zu dürfen .
Nach dem ich den Händler nicht kenne , habe ich auch Nichts darüber Geschrieben , weder pro , noch contra . Aber Eine eigene Meinung darüber was Geldflüsse anbelangt , erlaube ich mir Trotzdem .Und wers auch in Zukunft tun ...Sonst brauch i a koa Forum .


Lg Pg


_____________________________












(in Bezug auf Reini_R6)
Post #: 20
genau - 11.3.2014 22:53:45   
Reini_R6

 

Beiträge: 4
Mitglied seit: 18.1.2014
Wohnort: Deutschlandsberg
Status: offline
Ich gebe dir vollkommen recht.
Du sollst auch was dazu sagen, jeder sollte dass.

Jeder muss selber entscheiden wo und wie er einkaufen will.

Sie können und werden dass auch niemals vorschreiben können, was ich mit meinem selbst verdienten Geld zu machen habe.
Diese feinen Herren können einfach mit der Wahrheit nicht leben.
Meines Erachtens sind die weniger wie wir, weil uns einer erschafft etwas mit seinen eigenen Händen, wo diese sich nicht die Fingernägel schmutzig machen wollen.

Lg

(in Bezug auf kps_Pilgram1)
Private Nachricht senden Post #: 21
Jo - 12.3.2014 6:00:57   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Reini_R6

Diese feinen Herren können einfach mit der Wahrheit nicht leben.
Meines Erachtens sind die weniger wie wir, weil uns einer erschafft etwas mit seinen eigenen Händen, wo diese sich nicht die Fingernägel schmutzig machen wollen.

Lg


so ist Leider das Momentane System .

Abhilfe Möglich??

für mich ja -bei da Baldigen EU Wahl.....Sollte dann Aber Wahlbetrug , was ich mir Gut vorstellen kann zu tage treten , bleibt ja noch Die Ukrainische Lösung ...weyl selbst Sowas ist ja inzwischen Legitimiert worden , wenns den Intaressen , bestimmter Gruppierungen, zum Eigenen Machterhalt und Ihrem Imperialismus Wahn Dient.

Oda wie heists so schön . Verträge ?....ach Verträge sind Mehrheitlich dazu da um Gebrochen zu werden

schönen Tag noch !

Lg Pg


_____________________________












(in Bezug auf Reini_R6)
Post #: 22
o - 12.3.2014 8:28:49   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Reini_R6

Sie können und werden dass auch niemals vorschreiben können, was ich mit meinem selbst verdienten Geld zu machen habe.

Du meinst mit den 30-40% Anteil den sie dir von deinem selbst verdienten Geld über lassen?
Haha, schön wie das Volk denkt.


_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf Reini_R6)
Private Nachricht senden Post #: 23
o - 12.3.2014 11:34:04   
Reini_R6

 

Beiträge: 4
Mitglied seit: 18.1.2014
Wohnort: Deutschlandsberg
Status: offline
Ja sicher gehören die Verträge alle gebrochen, deswegen sind wir jetzt auch da wo wir im Moment sind.
Besser wird es niemehr werden, eher noch schlechter.
Die lachen sich eh einen runter und denken, was interessieren uns die Anderen, wir sitzen schön gemütlich auf unserem Allerwertesten und bekommen für Unterschriften und dergleichen ein Haufen Kohle im Monat.

@ MK1971: Ja die Lohnsteuer ist eh schon so hoch, dass man kaum mehr vom Netto leben kann und noch mehr wollen sie weiter erhöhen. Von mir bekommt so ein Mensch weder eine Achtung noch einen Respekt, weil Hirn haben die gleich 0.

Lg Reini_06

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 24
o - 13.3.2014 14:38:23   
Primarius


Beiträge: 14
Mitglied seit: 4.3.2011
Wohnort: Seewalchen am Attersee
Status: offline
Über 600km sind sicherlich kein Pappenstiel, aber dafür war halt auch das was man gespart hat wesentlich über €100. Das war es mir alle Male wert.

Wie zuvor erwähnt würde und werde ich wieder hinfahren. Erstens ist Damijna ein super Kontakt, selbst Motorradfahrer und weiß wovon er spricht.
Da kann das Personal von manch großen und bekannten Händlern bei weitem nicht nach.

Der Shop dort ist klein, er hat kein Personal, macht alles von Einkauf, Verkauf, Versand, Angebotslegung, Internetauftritt, Messen selbst. Hat also kein
Personal das bezahlt werden muss. Ebenso hat er keinen Chef den er um Erlaubnis fragen muss ob er lächerliche 10% Rabatt geben darf - sind halt
alles sogesehen Vorteile für den Kunden. Wenn er einen Rabatt gibt, ist es im klar, dass am Ende des Liedes bei ihm weniger in der Tasche ist, und
trotzdem macht er es, weil im klar ist, dass ein zufriedener Kunde wieder kommt. Was habe ich mich bei Louis, Polo, H.G. schon geärgert weil sich
niemand Zeit genommen hat, ich keinen müden Cent Rabatt bekommen habe, Ware mal wieder vergriffen war usw. . Da mache ich lieber eine Einkaufstour
nach Slowenien, bekomme fachkundige Auskunft, einen Café, ein nettes Gespräch und gut Prozente. Und hey, auch Slowenien ist bei der EU - wieso sollte
ich die offenden Grenzen nicht ausnutzen um mein Haushaltsbudget zu entlasten?

Fast die ganze Gemeinschaft fährt hier im Forum einen Reiskocher, Italiener, Engländer usw. Da fließt das Geld auch weg von Österreich, oder denkt ihr
das ein Händler heute beim Verkauf von Motorrädern noch seine dicke Kohle macht? *lach* Wer schon ein Haus gebaut hat weiß dass auch dort viel Schwarz
geht, oder generell wer einen Handwerker braucht. Da redet keiner davon dass das auch den Markt ruiniert, und keine Jobs sichert. Aber das machen hier ja
unsere heiligen FahrnichtfortkaufimOrt-Profis alles nicht. Die tuckern auf ihren Puch Mopeds rum, betteln darum den vollen Preis zahlen zu dürfen damit
auch die Zahlen der Großen passen und niemand gekündigt wird, und essen nur Obst und Gemüse vom Bioladen um die Ecke... Richtig? Die bestellen alle
nicht bei Amazon, oder kaufen bei ebay - nöööö das machen die nicht. Träumer, hört auf anderen Leuten was kaputt zu reden, und legt euren
(Schein)Heiligenschein ab.




(in Bezug auf Reini_R6)
Private Nachricht senden Post #: 25
Leder - 18.9.2014 22:14:57   
KidLuke


Beiträge: 134
Mitglied seit: 8.9.2014
Wohnort: Mödling
Status: offline
Dem ist eigentlich nix hinzuzufügen. :)

Danke für deinen Bericht!

(in Bezug auf Primarius)
Private Nachricht senden Post #: 26
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Bekleidung >> Einkaufstour Slowenien - MOTO-Oprema Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung