Eigenimport aus Estland

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> Eigenimport aus Estland Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Eigenimport aus Estland - 25.8.2004 14:53:00   
Brunorockt

 

Beiträge: 10
Mitglied seit: 26.4.2004
Status: offline
Servus -

Kann mir jemand Verraten in wie weit sich das gleiche Modell innerhalb Europa unterscheidet.
Im speziellen geht es um eine R1 aus Estland. (Preisunterschied ca. 4500.-euro)

Natürlich ist es nicht einfach bzgl. Zoll, MwSt., Bewilligungen,..... etc, aber möglich.

Interessieren würde mich wie gesagt die Umbauarbeiten bis ich das Ding in Österreich anmelden kann!


Private Nachricht senden Post #: 1
Tja, ich würde mir einen Händler dort - 25.8.2004 17:24:00   
Rockford

 

Beiträge: 3787
Mitglied seit: 24.8.2002
Status: offline
suchen, und mal mit dem korrespondieren...

Laß hören, was da weiter rauskommt...

Good Luck

Rock

(in Bezug auf Brunorockt)
Private Nachricht senden Post #: 2
...+16% +20% .... - 25.8.2004 17:42:00   
edermotors

 

Beiträge: 147
Mitglied seit: 28.10.2002
Status: offline
...musst du kalkulieren (das ist nova und mwst) weiters musst du in etwa 80,- für die landesregierung und den transport etc. berechnen. wenns dann noch interessant ist und es sich um ein 04er modell handelt und du ein COC bekommst passts eigentlich. lg. der auge.

(in Bezug auf Brunorockt)
Private Nachricht senden Post #: 3
Schau dir... - 25.8.2004 18:11:00   
Dirty


Beiträge: 20446
Mitglied seit: 26.11.2002
Status: offline
...aber genau die Motornummer und Fahrgestellnummer an und vergleiche sie mit dem Typenschen...hoffentlich echt!;0)

LG.Harry

(in Bezug auf Brunorockt)
Private Nachricht senden Post #: 4
servas, stimmt nicht ganz! wenn meine - 25.8.2004 18:13:00   
PP5wl

 

Beiträge: 1396
Mitglied seit: 12.10.2002
Status: offline
quelle aus dem internet richtig ist, dann ist in estland (eu-land) ein mwst-satz von 18%. also zuerst in estland minus 18%, dann bei uns +20% und von dieser summe dann + deine angaben dazu!
oder lieg ich da falsch?

gruß PP5wl

(in Bezug auf edermotors)
Private Nachricht senden Post #: 5
bin auch dieser meinung... - 25.8.2004 18:29:00   
tino75

 

Beiträge: 350
Mitglied seit: 22.9.2005
Wohnort: Trumau
Status: offline
zuerst dividiert durch 1,18 dann mal 1,20 und dann weiter wie schon erwähnt!

könnte aber interessant klingen, mal sehen welche infos noch folgen...

lg tino

(in Bezug auf PP5wl)
Private Nachricht senden Post #: 6
darf nur kurz - 25.8.2004 19:56:00   
Abraham

 

Beiträge: 453
Mitglied seit: 22.1.2003
Status: offline
einwerfen, dass die Nova vom Mwst bereinigten Betrag zu zahlen ist. (macht ja auch ein bissale aus) und des mit der Landesregierung is Schmarrn.
Wenn COC-Zertifikat vorhanden (was bei einem 2004 Modell aus Estland wohl so sein sollte) stellt nach einer der §57 ähnlichen überprüfung der generalimporteur den österreichischen Typenschein aus.

DesmoGreetz von Abraham

(in Bezug auf PP5wl)
Private Nachricht senden Post #: 7
habe an dich zwei Fragen, (Quelle ÖAMTC- HP) - 25.8.2004 20:27:00   
PP5wl

 

Beiträge: 1396
Mitglied seit: 12.10.2002
Status: offline
Nationale österreichische Bestimmungen

Wenn ein COC-Zertifikat vorhanden ist:
Das Fahrzeug wird bei der Einzelgenehmgigungsbehörde (Typisierungsstelle) vorgeführt und man erhält von dieser eine Bestätigung für die Zulassung nach § 21d KDV 1967 (sog. vereinfachte Einzelgenehmigung) oder man wendet sich an den österreichischen Generalimporteur für das betreffende Fahrzeug, da seit 1999 die Möglichkeit besteht, von diesem einen Typenschein zu bekommen.

Fragen:
1. Ist die Vorführung bei der Typisierungsstelle kostenlos?
2. Der österreichische Generalimporteur stellt den Typenschein kostenlos aus?

Ich weiß es leider nicht, glaube es aber auch nicht das es kostelos ist! Bitte um aufklärung!

Gruß PP5wl

(in Bezug auf Abraham)
Private Nachricht senden Post #: 8
Ich habe meine - 25.8.2004 20:38:00   
Abraham

 

Beiträge: 453
Mitglied seit: 22.1.2003
Status: offline
Typisierungsüberprüfung bei einem Markenhändler gemacht (Kostenpunkt 08/2003: 150 Euronen)
Das Ausstellen eines österreichischen Typenscheines durch den Generalimporteur (aufdruck Eigenimport am Deckel) hat mich keinen Cent gekostet.

Hab mir bei meinem Abenteuer ca 8,000 Euronen Gespart. Und das mit dem erheblichen Aufwand und den Steuern und dgl. Stimmt zum Teil net.


DesmoGreetz von Abraham



(in Bezug auf PP5wl)
Private Nachricht senden Post #: 9
...vom estland nettopreis... - 26.8.2004 9:05:00   
edermotors

 

Beiträge: 147
Mitglied seit: 28.10.2002
Status: offline
....musst nova und mwst dann dazurechnen. ins eu ausland wird ja mwst frei fakturiert. (siehe zb auf meine hp unter dem punkt export. dort sind alle motorräder netto ausgewiesen. du wirst eine ordentliche differenz feststellen können www.edermotors.at). ist estland eu??

(in Bezug auf PP5wl)
Private Nachricht senden Post #: 10
..ich importiere... - 26.8.2004 9:09:00   
edermotors

 

Beiträge: 147
Mitglied seit: 28.10.2002
Status: offline
...viele motorräder selber aus deutschland. mit dem coc und dem motorrad fahrst auf die landesregierung und bekommst eine einzelgenehmigung. der importeur kann da gar nix für dioch machen (vor allem will er ja auch nicht) weiters musst du drauf achten, dass das motorrad euro2 typisiert ist weil nicht in allen ländern die gleichen bestimmungen gelten. ist das nicht der fall kannst es bei uns nimmer anmelden. also. so einfach is das nicht da gibts einiges zu beachten. i mach des ja dauernd und red viel mit den technikern der landesreg. lg. der auge.

(in Bezug auf Abraham)
Private Nachricht senden Post #: 11
Was - 26.8.2004 9:16:00   
gerius

 

Beiträge: 462
Mitglied seit: 8.5.2004
Status: offline
ich weiss kommt es auch auf denn Landesteil an,einmal melden sie dirs an und einmal wiederum nicht.Zuerst Anfragen bei deiner Landesbehörde ob sie diesen Typ genehmigen oder nicht.

Gruß
Geri

(in Bezug auf Brunorockt)
Private Nachricht senden Post #: 12
servas, das ist mir schon klar, alles - 26.8.2004 9:37:00   
PP5wl

 

Beiträge: 1396
Mitglied seit: 12.10.2002
Status: offline
was auf der OAMTC seite steht is ma klar, abraham hats eh auch schon geschrieben. wichtig oder interesant währs zu wissen, was genau an gebühren noch bei uns anfallen wenn das bike schon in österreich ist (außer der NOVA und Mwst). schreib uns mal ein beispiel (1000er Fazer, R1, ZX10R, 1000RR, GSXR1000 oder sonst in dieser preisklasse)eines importierten fahrzeuge. preis für moped bis zur anmeldung in deutschland und moped importieren und bei uns anmelden! denke das wird sich so ungefähr in den bereich von 20% bei uns teurer bewegen! (ist mir natürlich auch klar das der unterschied größer wird je teurer das fahrzeug ist)

gruß

(in Bezug auf edermotors)
Private Nachricht senden Post #: 13
keine nova - 26.8.2004 10:07:00   
tom26

 

Beiträge: 349
Mitglied seit: 23.7.2003
Status: offline
man muß keine nova mehr zahlen.
ist laut eurecht hinfällig
ruf mal beim finanzamt an

(in Bezug auf PP5wl)
Private Nachricht senden Post #: 14
kauf - 26.8.2004 10:09:00   
Steve650

 

Beiträge: 2025
Mitglied seit: 21.2.2004
Status: offline
Hy Auge,
wieviel erspart man sich wenn man bei euch ein importierstes Motorrad kauft, zb. eine R1?
greets
Stev

(in Bezug auf edermotors)
Private Nachricht senden Post #: 15
Gilt das auch für gebrauchte Maschinen? - 26.8.2004 10:30:00   
mw416

 

Beiträge: 2879
Mitglied seit: 29.4.2004
Status: offline
....dass die Euro 2 erfüllen müssen?

Wo bekomme ich einen österreischen Typenschein, wenn nicht vom Generalimporteur?

(in Bezug auf edermotors)
Private Nachricht senden Post #: 16
...gsxr1000.... - 26.8.2004 10:36:00   
edermotors

 

Beiträge: 147
Mitglied seit: 28.10.2002
Status: offline
...fiktiver exportpreis:
10.000,-
+16% nova = 11.600,-
+20% mwst = 13.920,-

einzelgenehmigung mit COC (euro2):
4 fotos
gebühren: 80,-
zeit: 1/2 tag -- wert?

transport: ????

lg
christian

(in Bezug auf PP5wl)
Private Nachricht senden Post #: 17
...auch gebrauchte... - 26.8.2004 10:39:00   
edermotors

 

Beiträge: 147
Mitglied seit: 28.10.2002
Status: offline
...fahrzeuge müssen die nova abführen (nicht aber die mwst...dafür bekommst ja die ausländische mwst nicht zurück)
typisiert wird jedes fahrzeug nach den neuesten aktuellen normen. in diesem fall. euro 2.
du bekommst keinen typenschein sondern eine einzelgenehmigung. verstanden?
der auge

(in Bezug auf mw416)
Private Nachricht senden Post #: 18
...importiere nur bestimmte... - 26.8.2004 10:40:00   
edermotors

 

Beiträge: 147
Mitglied seit: 28.10.2002
Status: offline
...italiener selber...lg. der auge.

(in Bezug auf Steve650)
Private Nachricht senden Post #: 19
d.h. - 26.8.2004 11:30:00   
mw416

 

Beiträge: 2879
Mitglied seit: 29.4.2004
Status: offline
ein älteres Fahrzeug ohne Kat kann ich garnicht mehr importieren, weil es nicht Euro 2 erfüllt?

(in Bezug auf edermotors)
Private Nachricht senden Post #: 20
Tja, wenn man .... - 26.8.2004 14:25:00   
Brunorockt

 

Beiträge: 10
Mitglied seit: 26.4.2004
Status: offline
... alles nachkalkuliert zahlt es sich in diesem speziellen Estland Fall nicht aus!
Interresant wäre z.B. Kanada od. USA (teilweise bis zu 45% billiger!!).

Vielleicht weiß jemand bescheid über Gebraucht Importe aus Deutschland. (eBay hat teilweise sehr verlockende Angebote.)
Natürlich muss das Ding vorher besichtigt und Probegefahren werden. (Habe schon schlechte Erfahrungen mit Mtb's gemacht - zumindest gibts dabei keine Behördenwege!)


(in Bezug auf edermotors)
Private Nachricht senden Post #: 21
ja hab''s gesehen - 26.8.2004 16:25:00   
Steve650

 

Beiträge: 2025
Mitglied seit: 21.2.2004
Status: offline
hauptsächlich Aprilia was ich so auf eurer HP gesehen habe, die ETV 1000 sieht intressant aus...
greets
Stev

(in Bezug auf edermotors)
Private Nachricht senden Post #: 22
ja hab''s gesehen - 26.8.2004 16:27:00   
Steve650

 

Beiträge: 2025
Mitglied seit: 21.2.2004
Status: offline
hauptsächlich Aprilia was ich so auf eurer HP gesehen habe, die ETV 1000 sieht intressant aus... hab mir vor kurzem die 1000 Varadero angesehen müßte ähnlich sein
greets
Stev

(in Bezug auf edermotors)
Private Nachricht senden Post #: 23
Es gilt - 26.8.2004 17:25:00   
Abraham

 

Beiträge: 453
Mitglied seit: 22.1.2003
Status: offline
das gleiche für Autos wie Motorräder.
Nicht nur du hast damit zu tun, auch ich hab mir das Abenteuer Eigenimport schon erlaubt. Ich hatte keine Probs dabei. Leider Gottes machen es noch viel zu wenig Leute, weil ihnen eben andauernd irgendwelche Schauergeschichten von etwaigen Problemen erzählt werden.
Ausserdem schon komisch: Voriges Jahr mit dem Auto hat mir der Österreichische Generalimporteur den Typenschein ausgestellt. Und als ich heuer eine Duc eigenimportieren wollte, wärs beim BLM auch gegangen. Also wieso gehts bei mir?


Desmogreetz von Abraham

(in Bezug auf edermotors)
Private Nachricht senden Post #: 24
Punkto Gebraucht - 26.8.2004 17:57:00   
Abraham

 

Beiträge: 453
Mitglied seit: 22.1.2003
Status: offline
wirds im Falle, dass du bei einem Händler kaufst vielleicht sehr interessant (da die Mehrwertsteuer im Ursprungsland bleibt)
Gebraucht == älter als 6 Monate, mehr als 6000 km

DesmoGreetz von Abraham

(in Bezug auf Brunorockt)
Private Nachricht senden Post #: 25
is doch bitte - 26.8.2004 18:00:00   
Abraham

 

Beiträge: 453
Mitglied seit: 22.1.2003
Status: offline
nicht richtig
Willst meinen Typenschein sehen ?
(is ein Stempel oben mit "Eigenimport")
Und nix mit Einzelgenehmigung.



DesmoGreetz von Abraham

(in Bezug auf edermotors)
Private Nachricht senden Post #: 26
Nachtrag - 26.8.2004 18:13:00   
Abraham

 

Beiträge: 453
Mitglied seit: 22.1.2003
Status: offline
Estland ist seit Mai 2004 bei der EU dabei



DesmoGreetz von Abraham


P.S. Bezugnehmend auf deine Homepage. Was machst du jetzt??? Import (=Einfuhr) oder Export (=Ausfuhr)

(in Bezug auf edermotors)
Private Nachricht senden Post #: 27
...um den deutschen markt... - 27.8.2004 9:15:00   
edermotors

 

Beiträge: 147
Mitglied seit: 28.10.2002
Status: offline
...besser aufbereiten zu können hab ich auch die exportpreise drauf. vor allem suzuki ist in Ö billiger als in D. die importfahrzeuge sind als normale neufahrzeuge miteingearbeitet. lg. der auge

(in Bezug auf Abraham)
Private Nachricht senden Post #: 28
...nova trotzdem... - 27.8.2004 9:19:00   
edermotors

 

Beiträge: 147
Mitglied seit: 28.10.2002
Status: offline
fällig. sonst gibts ein finanzstrafverfahren. freilich hoffen wir alle das die nova schrittweise ausläuft aber wer österreich kennt weiss.....
wegen gewährleistung. die gilt eu weit aber bei einem gewährleistungfall ist der konsument für das hinbringen des fahrzeuges zuständig und wenn der händler wiet weg ist...?

(in Bezug auf Abraham)
Private Nachricht senden Post #: 29
...importeure können - müssen nicht... - 27.8.2004 9:21:00   
edermotors

 

Beiträge: 147
Mitglied seit: 28.10.2002
Status: offline
...mit einem typenschein aushelfen. und zb verlangt ein mir bekannter importeur 90,- für den typenschein - da is des einzelgenehmigen a nimmer teurer. und ander nova kannst net vorbei solange du keine fahrschule oder einen kfz-handel hast. lg. der auge.

(in Bezug auf Abraham)
Private Nachricht senden Post #: 30
Seite:   [1] 2   Nächste >   >>
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> Eigenimport aus Estland Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung