E-Prüfzeichen

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> E-Prüfzeichen Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
E-Prüfzeichen - 9.12.2012 11:01:25   
Rising

 

Beiträge: 2
Mitglied seit: 9.12.2012
Wohnort: Wien
Status: offline
Hallo Leute,

erstmal zur vorstellung: Ich bin neu hier, heiße Jürgen und bin 23. Ich habe mir vor einem Monat den lang gehegten Wunsch erfüllt meinen A-Schein zu machen.
Nachdem ich den geschaft habe, habe ich mir auch gleich ein Motorrad angesehen (mich verliebt ^_^) und es auch gekauft. Es ist eine Kawasaki Z750 von 2005 geworden. Es sind einige Sachen daran verändert worden (vom Vorbesitzer). Unter anderem:

Fußrasten, Griffe, Kupplungs- & Bremshebel, Blinker und natürlich der Auspuff.

Jetzt habe ich folgendes Problem: Der Verkäufer(Händler) hat mir mit auf den Weg gegeben, dass alle Teile ein E-Prüfzeichen haben und somit nichts einzutragen ist. Gefunden habe ich das E-Prüfzeichen allerdings nur bei Blinkern und Auspuff.

Die Fragen: Ich habe mich jetzt schlau gemacht und erfahren dass ich trotz E-Prüfzeichen immer ein Gutachten mitzuführen habe. Für den Auspuff (Shark) finde ich leider nichts im Internet und der deutsche Vertrieb (Fechter) sagt mir dass es dafür auch keines gibt da eh ein E-Prüfzeichen drauf ist... kennt ihr da eine möglichkeit wo ich ein Gutachten herbekommt? oder brauch ich gar keins? Erschwerend kommt dazu, dass ich nicht weiß was es genau für ein Shark ist... Ich tippe auf einen Street GP...
(Für die Blinker habe ich bereits beim Louis ein Gutachten zum herunterladen gefunden dort dürften die gekauft worden sein^^)

Müssen auch Griffe/Hebel ein E-Prüfzeichen haben oder sind die eintragungsfrei?

Ich weiß ich hätte mich vorher informieren sollen (selbst schuld). Hatte nur bis dato nicht gewusst was da so alles notwendig ist :/

(Bin heute abend vermutlich nochmal in meiner Garage und kann ein paar Fotos machen bzw ein paar Aufschriften suchen etc^^)

Danke schonmal! Jürgen
Private Nachricht senden Post #: 1
grüße dich, - 9.12.2012 11:48:44   
Mille


Beiträge: 415
Mitglied seit: 13.4.2009
Wohnort: Zeltweg
Status: offline
grüß dich,
und willkommen im forum.

Du hast recht du brauchst das Gutachten für die Teile mit, Damit der Polizist im Falle der kontrolle nachsehen kann ob das Gutachten zu deinem Motorrad passt, so das Gesetz.

Jetzt aber zur wirklichkeit, die wahrscheinlichkeit das du jemals einen Polizisten triffst der das weiss, is 1:1.000.000. Also ich hab bis jetzt noch niemanden gehabt der wusste wie und was.

Zurück zum Gesetz. Die Teile sind eintragungsfrei wenn das E-Zeichen und ein Gutachten für dein Motorrad Modell vorhanden sind, amd wichtigsten ist da der Auspuff und die Hebel, und falls du hast, nachgerüstete Stahlflexleitungen.
Wenn du auf 100% sicher gehn willst kannst du auch alle Teile von einem landesamtlichen Prüfer abnehmen und in die Papiere eintragen lassen (ansich nicht notwendig, aber so tuast da leichter mit die Kapplständer). Kostenpunkt bei deinen genannten Teilen dürfte ca. 250€ sein, Können dan sogar Teile sein die ein E-Zeichen haben aber nicht für dein Modell sind. Hab ich auch machen lassen mit Auspuff, Hebel, Stahlflexleitungen und Spiegel.

So ich hoffe damit hab ich dir geholfen, sonst einfach fragen wenn noch was unklar ist.

Ach ja Gutachten für den Auspuff einfach beim Hersteller des Auspuffes, in deinem Fall Shark, anfragen, für kleines Geld schicken die dir das falls der überhaupt für dein Modell zugelassen ist. ;)

(in Bezug auf Rising)
Private Nachricht senden Post #: 2
für - 9.12.2012 12:36:17   
ViennaAgent


Beiträge: 920
Mitglied seit: 13.1.2008
Wohnort: Donau City
Status: offline
Blinker mit E Nummer brauchst du kein Gutachten mitführen

_____________________________

Roman

(in Bezug auf Rising)
Private Nachricht senden Post #: 3
Nur - 9.12.2012 21:46:39   
Muhhh


Beiträge: 804
Mitglied seit: 7.5.2007
Status: offline
so zur Info.Wir reden hier schon über Österreich, oder?

_____________________________

Fresst Müll!!
Milliarden Fliegen können nicht irren!

*Wer für alles offen ist, kann nicht ganz dicht sein*

(in Bezug auf Rising)
Private Nachricht senden Post #: 4
Info - 9.12.2012 22:01:31   
Motorradrecht


Beiträge: 700
Mitglied seit: 17.7.2003
Status: offline
Hier findest Du Antworten auf Deine Fragen:

www.1000ps.at/motorradrecht

MfG, Heinz

(in Bezug auf Rising)
Private Nachricht senden Post #: 5
Info - 10.12.2012 12:23:26   
Hayabusamike

 

Beiträge: 70
Mitglied seit: 3.10.2007
Status: offline
Normalerweise liefert Shark immer ein Dokument in Scheckkartengröße mit, EG-ABE Genehmigung, da steht dann die E-Nr. und das oder die dazugehörenden Bikes drauf.
Ich hatte meins von Fechter, ist aber schon ein paar Jahre her.

Im Übrigen, E- Nr. allein ist schon beruhigend, die Polizei hat natürlich auch die Möglicheit die E-Nr. zu Prüfen, ob der Auspuff auch an das Bike gehört.
SChneller geht und unkomplizierter ist es halt wenn du so einen Wisch mitführst.

Und wenn der Auspuff mit der Zeit zu "LAUT" wird, nützt auch die E-Nr. und das Schreiben nichts mehr! ;-)

(in Bezug auf Motorradrecht)
Private Nachricht senden Post #: 6
Danke! - 10.12.2012 19:17:56   
Rising

 

Beiträge: 2
Mitglied seit: 9.12.2012
Wohnort: Wien
Status: offline
Hallo Leute,

danke, dass ihr mir alle so schnell helfen wollt! Ich habe heute der Firma Fechter geschrieben, die liefern mir die besagte Karte für 10€ nach. Nicht die Dramatik das werd ich mir zuschicken lassen. Damit ist ein Problem schonmal gelöst (der Auspuff wird wohl zu laut werden was man so hört von Shark...) Ich lass es wohl drauf ankommen und tausch ihn wenns notwendig wird (klingt vll dumm aber gut^^) (Anzeige o ähnliches )

Die Hebel (Kupplung/ Bremse) konnte ich heute rausfinden sind von Pazzo. Dafür gibt es allerdings nur eine ABE. Reicht die oder muss ich die Trotzdem eintragen lassen?

Fußrasten/Griffe haben von Louis her ebenfalls eine ABE. (selbe Frage wie für die Hebel^^).

Spiegel bin ich mir nicht sicher ob die original sind (glaub aber schon nur dass sie mit Carbonfolie überzogen worden sind^^).

Für Blinker braucht man wirklich kein Gutachten? :O cool^^

Was sind Stahlflexleitungen? bzw wie genau erkenn ich die?

mfg Jürgen

(in Bezug auf Hayabusamike)
Private Nachricht senden Post #: 7
Eintragen ja/nein - 10.12.2012 20:13:51   
Semper74


Beiträge: 235
Mitglied seit: 6.2.2008
Wohnort: Niederösterreich
Status: offline
Hallo Jürgen (Rising), herzlich willkommen auf 1000ps!
Thema Stahlflex http://de.wikipedia.org/wiki/Stahlflexleitung
Link zu Motorradrecht auf 1000ps hat Heinz schon gepostet, noch ein wenig zum Nachlesen was wann gebraucht wird  http://www.bmvit.gv.at/verkehr/strasse/recht/kfgesetz/erlaesse/downloads/aenderungsliste.pdf
Die Hebel von Pazzo sollten eine KBA Nummer in Form von kleinen Aufklebern haben. ABE gibts bei vorhandener Rechnung für ca. 10 Euro, falls keine Rechnung vorhanden oder US Import ohne ABE  ca. 50 Euro inkl. Aufkleber. Für Blinker bzw. Spiegel brauchst eigentlich keine Gutachten mitführen wenn eine e-Nummer vorhanden ist, kann aber bei einem sehr pingeligen Pickerlprüfer helfen. 
Das Eintragen von 10 Änderungen inkl. neuen Zulassungsschein hat diesen Sommer bei der Landesregierung in Gerasdorf 45 Euro gekostet.
Viel Spaß noch mit der Grünen und immer schön oben bleiben. 

(in Bezug auf Rising)
Private Nachricht senden Post #: 8
hallo und herzlich willkommen - 11.12.2012 12:05:48   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
im ganz realen wahnsinn dieser virtuellen welt

zum eintragen hat der heinz dir den besten link geschickt. solltest damit nicht auskommen einfach bei der landesprüfstelle oder beim öamtc oder arbö nachfragen. was sicher ist ist, dass du für viele teile einen zettel mitbrauchst damit sichergestellt ist dass das auch für genau dein motorrad zugelassen ist. ich persönlich führe den zettel für den auspuff mit und den für den lenker. kleinigkeiten wie hebel, oder stahlflex werden eh nicht angeschaut (bisher) und ich nehm mal an auch in zukunft. ach ja bei den spieglein schauens manchmal auch nach weil da oft sehr kleine (zu kleine) verwendet werden.

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf Rising)
Private Nachricht senden Post #: 9
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> E-Prüfzeichen Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung