Drehmomentschlüssel =>Welchen??

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Erfahrungen mit Produkten und Zubehör >> Drehmomentschlüssel =>Welchen?? Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Drehmomentschlüssel =>Welchen?? - 8.6.2005 16:55:00   
- HH -

 

Beiträge: 4051
Mitglied seit: 23.9.2004
Status: offline
Hallo zusammen!

Möcht mir für den Heimgebrauch einen Drehmomentschlüssel kaufen, weiß aber nicht von welchem Hersteller und was für einen genau.
Kauf normalerweise nicht das billigste Werkzeug, aber zu viel soll's dann auch nicht kosten. Hab ziemlich viel von Proxxon, denk die Sachen sind ganz gut.

Von Gedore und Hazet hab ich mir welche im Internet angeschaut, aber die Preise sind ja Wahnsinn. Außerdem muss ich die umstecken wenn ich in die andere Richtung drehen möchte.
Proxxon hat auch welche die umschaltbar sind und auch erschwinglich.

Meine Frage an euch: Welchen würdet ihr mir empfehlen, und was für ein Drehmoment-Bereich ist am gängisten??? (5-30/20-100/40-200Nm ??)

Sollt halt kein Hofer - Produkt sein, und für Auto und Motorrad zu gebrauchen.

Dank euch jetzt schon für eure Tipps,

mfg
Horst
Private Nachricht senden Post #: 1
Sers, - 8.6.2005 17:19:00   
kps_Dr. Desmo

 

Beiträge: 360
Mitglied seit: 4.5.2005
Status: offline
Horst!

vielleicht schau ja noch mal bei spiral oder stahlwille auch noch nach! wobei stahlwille auch eher die obere preisklasse darstellt! was den bereich betrifft, denk ich, dass du mit dem mittleren doch sehr viel abdeckst, wenn man jetzt von radmuttern und achsmuttern etc. absieht!

lg

(in Bezug auf - HH -)
Post #: 2
facom - 8.6.2005 18:21:00   
sonicphil

 

Beiträge: 4055
Mitglied seit: 9.4.2003
Status: offline
baut sehr gutes werkzeug und gibt lebenslange garnatie drauf.

http://193.150.169.26/Frame.asp?langue=al&Cat=427

proxxon ist auch in ordnung.

-christian

(in Bezug auf - HH -)
Private Nachricht senden Post #: 3
also alter schwabe...... - 8.6.2005 18:21:00   
DarkRose

 

Beiträge: 1191
Mitglied seit: 27.5.2006
Status: offline
naja.... wieso willst dir eigentlich so ein teilchen kaufen *nurmalsofrag*.... einen drehmomentschlüssel braucht man als privatschrauber doch eher selten. wenn du oft und professionell am radl rumschraubst kann ich das verstehen, aber falls nicht, was spricht dagegen sich so ein teilchen bei bedarf bei einem freund übers we auszuborgen, die notwendigen reparturen zu machen und damit gut......

nur als kleiner denkanstoss gedacht. ....

greetz die darki

(in Bezug auf - HH -)
Private Nachricht senden Post #: 4
Finde Gedore recht gut - 8.6.2005 18:31:00   
mario1000

 

Beiträge: 257
Mitglied seit: 10.7.2002
Status: offline
Hab selbst einen Gedore. Hab ich im Angebot um 80,-€ gekauft, find das nicht teuer.
Drehmoment stufenlos einstellbar von 20-200Nm, das reicht für den normalo auf alle fälle.

Mfg Mario1000

(in Bezug auf - HH -)
Private Nachricht senden Post #: 5
also ich würde proxxon empfehlen - 8.6.2005 19:20:00   
christian2170

 

Beiträge: 18
Mitglied seit: 26.4.2005
Status: offline
bei hein gericke kriegst den 5-30nm um56 euro,
3/8"20-100nm um75,und 1/2"40-200nm um90euro!!
hab die auch und bin sehr zufrieden!!
lg
chris

(in Bezug auf - HH -)
Private Nachricht senden Post #: 6
Seas, darki,... - 8.6.2005 19:38:00   
- HH -

 

Beiträge: 4051
Mitglied seit: 23.9.2004
Status: offline
Also dein Gedankengang ist mir schon klar, aber ich meine ich will nicht jedesmal von wem was ausborgen müssen wenn ich ein paar kleinigkeiten an meinem Auto oder Motorradl herumschraub.
Außerdem wenn sich das jeder denkt, dann könnt ma gar nix mehr schrauben.
Außerdem so ein Ding kann man immer brauchen, und es wird ja nicht schlecht. Wenn ich mir drauf aufpass, dann kann ich sowas ziemlich lange haben. Und lieber einmal ein bisschen mehr ausgegeben und was gscheites, als ein grindiges, und ein Gewinde zerstört.
Aber trotzdem danke für den Denkanstoß,

lg.
Horst

(in Bezug auf DarkRose)
Private Nachricht senden Post #: 7
Ich hab jetzt einmal ein en Blick ins Reparaturhandbuch - 8.6.2005 19:42:00   
- HH -

 

Beiträge: 4051
Mitglied seit: 23.9.2004
Status: offline
geworfen um zu schauen was man da so für Drehmomente braucht, und es liegt so grob zwischen 7 und 65 Nm. Jetzt stellt sich für mich die Frage welchen Proxxon ich mir da kaufen müsste???
Da bräuchte ich ja direkt 2 Stück mit versch. Bereichen???

mfg
Horst

(in Bezug auf christian2170)
Private Nachricht senden Post #: 8
Beim Gedore musst ja jedesmal umstecken - 8.6.2005 19:49:00   
- HH -

 

Beiträge: 4051
Mitglied seit: 23.9.2004
Status: offline
wennst dir Richtung ändern willst, oder??
Sonst wärs ja eh keine schlechte Qualität.
Was machst du eigentlich wennst Schrauben hast, die unter 20 Nm anzuziehen sind?? Bei mir sind da einige dabei.

mfg
Horst

(in Bezug auf mario1000)
Private Nachricht senden Post #: 9
tja - 8.6.2005 20:16:00   
christian2170

 

Beiträge: 18
Mitglied seit: 26.4.2005
Status: offline
da wirst net rum kuma dast 2 vaschiedene kaufst waunst a saubere arbeit mocha wüst,kaust da vü arbeit und zeit daspoan,grod bei so kloane drehmomente is schnö wos vageigt!!!!!!
lg
chris

(in Bezug auf - HH -)
Private Nachricht senden Post #: 10
So isses - 8.6.2005 20:24:00   
pezibaerracing


Beiträge: 9032
Mitglied seit: 21.1.2005
Wohnort: Eggenburg
Status: offline
hab hauptsächlich Snap-on Werkzeug, kostet zwar ein bissi was aber die QUalität ist einfach den Preis wert.

lg

Pezibär

(in Bezug auf - HH -)
Private Nachricht senden Post #: 11
is leider so - 8.6.2005 20:40:00   
christian2170

 

Beiträge: 18
Mitglied seit: 26.4.2005
Status: offline
lieaba a boa euro mehr ausgem ois mit an schlecht gwissn foahn,grod aufn sektor motor is des wichtig!!!!
do host daun nix davon waunst auf da foischn seitn spoast und daun fliang da de trümmer umd ohrn(zu locker oder gewinde überdreht)is hoit mei meinung!!!
lg
chris

(in Bezug auf pezibaerracing)
Private Nachricht senden Post #: 12
5-30Nm/40-200Nm - 8.6.2005 21:06:00   
BonnyandClyde


Beiträge: 11070
Mitglied seit: 29.8.2003
Status: offline
sind wichtig, und scheiß auf die Kohle, NIMM EINEN GUTEN. Du wirst den günstigen verfluchen. Umstecken is kein Nachteil. Wennst zu einen Hazet kommst nimm ihn, der is Top. Mein Favorit is Snap on Tools, die spielen allerdings in einer anderen Preisklasse. Was allerdings die andern ned bieten, lebenslange Garantie.

g B&C

(in Bezug auf - HH -)
Private Nachricht senden Post #: 13
thats it - 8.6.2005 21:09:00   
BonnyandClyde


Beiträge: 11070
Mitglied seit: 29.8.2003
Status: offline
Snap on Tools is und bleibt des beste Wekzeug, ohne Diskussion.

lg B&C

(in Bezug auf pezibaerracing)
Private Nachricht senden Post #: 14
und was machst bei 5er und 6er Schrauben - 8.6.2005 21:12:00   
BonnyandClyde


Beiträge: 11070
Mitglied seit: 29.8.2003
Status: offline
da wirst a Problem kriegen

Clyde

(in Bezug auf mario1000)
Private Nachricht senden Post #: 15
Aja uns was mach ich mit den Schrauben - 8.6.2005 21:16:00   
- HH -

 

Beiträge: 4051
Mitglied seit: 23.9.2004
Status: offline
die ich mit 35Nm anziehen muss?? Da sin soo viele dabei. => Ich werd noch wahnsinnig, ahhhh!!! :-(
Außerdem was sind snap on Werkzeuge??

Bei Hazet taugt ma das umkehrprinzip nicht. Ich will nicht ständig umstecken, das geht mir in der Firma schon so auf den S...
Obwohl die Qualität sicher top wäre.

mfg
Horst

(in Bezug auf BonnyandClyde)
Private Nachricht senden Post #: 16
sorry meinte 20-200Nm - 8.6.2005 21:31:00   
BonnyandClyde


Beiträge: 11070
Mitglied seit: 29.8.2003
Status: offline
des is Standart bei den Guten. Snap on Tools is mit Sicherheit des beste Werkzeug dass du kaufen kannst, Vertretung Kainz und Kirchmaier in der Burggasse im 7 Bezirk (wenns ned übersiedelt sind).

Clyde

(in Bezug auf - HH -)
Private Nachricht senden Post #: 17
Richtig - 8.6.2005 21:44:00   
mario1000

 

Beiträge: 257
Mitglied seit: 10.7.2002
Status: offline
Aber aufschrauben sollst mit an drehmomentschlüssel eh nicht! Und Linksgewinde hab ich noch nicht ghabt!

Mfg

(in Bezug auf - HH -)
Private Nachricht senden Post #: 18
Da hast sicher recht. - 8.6.2005 21:45:00   
mario1000

 

Beiträge: 257
Mitglied seit: 10.7.2002
Status: offline
Solche muss ich ehrlich sagen ziehe ich mit gefühl an und Loctite (blau oder auf Alu rosa).

Mfg

(in Bezug auf BonnyandClyde)
Private Nachricht senden Post #: 19
Loctite - 8.6.2005 21:57:00   
BonnyandClyde


Beiträge: 11070
Mitglied seit: 29.8.2003
Status: offline
wozu, is eigentlich di beschissendste Art zu sichern weils fürs Gewinde ned gut is. Solangs der Hersteller ned vorschreibt kommt der Gatsch sicher ned rein.

lg B&C

(in Bezug auf mario1000)
Private Nachricht senden Post #: 20
hab eigentlich - 8.6.2005 22:03:00   
mario1000

 

Beiträge: 257
Mitglied seit: 10.7.2002
Status: offline
noch nie einProblem damit ghabt.
Bin aber wahrscheinlich auch nicht so versiert wie du.
Hoffe meine Verbindungen halten trotzdem.

Mfg

(in Bezug auf BonnyandClyde)
Private Nachricht senden Post #: 21
da kannst - 8.6.2005 22:18:00   
BonnyandClyde


Beiträge: 11070
Mitglied seit: 29.8.2003
Status: offline
recht haben

Clyde

(in Bezug auf mario1000)
Private Nachricht senden Post #: 22
Drehmomentschlüssel... - 8.6.2005 23:51:00   
santiago

 

Beiträge: 1090
Mitglied seit: 1.8.2004
Status: offline
Hallo,
als gelegentlicher Hobbyschrauber würde ich mir einen mittelpreisigen Drehmomentschlüssel mit einem Bereich von ca. 20-100 Nm kaufen.

Schrauben die mehr als 120 Nm Drehmoment verlangen sind beim Motorrad eher selten und bei kleineren Schrauben vertraue ich mehr auf mein Gefühl im Handgelenk :-)

Ob flüssige Schraubensicherung für die Gewinde schlecht ist weiss ich nicht aber speziell bei Einzylindermotoren verwende ich sie häufig. Was nützen mir perfekte Gewinde wenn sich dann Schrauben durch die ständigen Vibrationen lockern?

Gruß
santiago

(in Bezug auf - HH -)
Private Nachricht senden Post #: 23
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Erfahrungen mit Produkten und Zubehör >> Drehmomentschlüssel =>Welchen?? Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung