Dolomiten In 3,5 Tagen

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Motorrad Touren & Reisen] >> Südeuropa >> Dolomiten In 3,5 Tagen Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Dolomiten In 3,5 Tagen - 28.7.2004 13:52:00   
GGGG21

 

Beiträge: 350
Mitglied seit: 2.2.2004
Status: offline
Donnerstag um 16.00 - Abfahrt von Bratislava, Sonntag um 18.30 waren wir zuruck. 2800 KM in 3,5 Tagen haben wir gemacht (wir heisst ich, meine Freundin und Varadero), in Osterreich hab ich Tempo 180 kmh gehalten. Freitag Innsbruck, Sellrain, Timmelsjoch, Jaufenpass, Sella Joch, Pordoi Joch, Passo di Falzarego, Hotel in Cortina di Ampezzo, Samstag Giau Pass, Marmolada, dann im starken Regen Passo di Tonale, Gaviapass (das war eine Holle - Regen, Wind, Kalte, Nebel), Stilfser Joch, Merano (Hotel), Sonntag (kein Regen) wieder Timmelsjoch, Innsbruck, Bratislava.
Timmelsjoch - shone Strasse, die Kehren gefallen mir aber nicht, das sind zu langsamme Kurven
Jaufenpass - zu langsame Kurven, viel Verkehr
Sella Joch - schone Natur, schone Strasse aber zu viele Autos, also kein Motorradspass
Pordoi, Falzarego - durchschnitt
Giau - schonste Motorradstrecke
Marmolada - interesant aber fur Motorrader nichts besonderes
Gaviapass - eine Katastrophe, schlechte Strasse, bin aufwarts im Regen immer auf dem 1. Gang gefahren, abwarts strassenbauarbeiten. Oben 2 Grad Celsius.
Stilfser Joch - zu starke Kehren, dann gerade, dann wieder eine Kehre, Regen + schlechte Strasse -> alle Kehren musste ich auf dem 1. Gang fahren, das gefallt mir nicht
die schonste Strasse war in Osterreich von Oetz -> 1. Timmelsjochs Kehre, da kann man Schraglage in 100 kmh geniessen, diese Kurven sind den slowakischen Kurven am meisten ahnlich
Fur Hotel hab ich 62, 95 und 80 Euro bezahlt.
Zum Gluck hat mich niemand bei 180 kmh in Osterreich gestoppt.
Private Nachricht senden Post #: 1
ja genau - 29.7.2004 8:59:00   
GGGG21

 

Beiträge: 350
Mitglied seit: 2.2.2004
Status: offline
donnerstag osterreich kein regen, freitag dolomiten kein regen, samstag ab 11.00 uhr ganzen tag regen (marmolada, gavia, stilfser joch, merano), sonntag wieder kein regen
Private Nachricht senden Post #: 2
.....am schlimmsten ist.... - 29.7.2004 13:13:00   
blondigitti

 

Beiträge: 1702
Mitglied seit: 4.11.2006
Status: offline
...immer die Hinfahrt. Einerseits gäbe es so schöne Anfahrtsstrecken, andererseits will man, wenn man nur drei Tage Zeit, so schnell wie möglich in Südtirol landen. Tjaja, nicht leicht.....grins

Wir fahren auch morgen weg und am Sonntag wieder zurück, werden aber trotzdem versuchen, große Bundesstraßen zu meiden und beim Hin- und Rückweg etliche **** in Österreich mitzunehmen.

alsdann
lg
Gitti

(in Bezug auf GGGG21)
Private Nachricht senden Post #: 3
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Motorrad Touren & Reisen] >> Südeuropa >> Dolomiten In 3,5 Tagen Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung