Die Tücken von zu kurzen Füssen!!!!

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorrad Tratsch >> Die Tücken von zu kurzen Füssen!!!! Seite: [1] 2 3 4 5   Nächste >   >>
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Die Tücken von zu kurzen Füssen!!!! - 1.5.2005 18:57:00   
shorty2


Beiträge: 933
Mitglied seit: 11.12.2007
Status: offline
Hab am 29.4. den 2ten Teil des 12 Stationenplanes gehabt.Nachem ich im ersten Teil mit der 250er gefahren bin und auch die ersten Stunden des zweiten Teils,kam die Stunde der Wahrheit und ich mußte auf die 500er.Hab im ersten Moment riesen Panik und Zweifel bekommen und hab mich geweigert,da ich mit meinen Füßen nicht runtergekommen bin.
Nachdem der Fahrlehrer und meine 5 männlichen Mitstreiter mich mit gutem Zureden überzeugt hatten,stieg ich dann doch auf.Mit den Zehenspitzen erreichte ich Boden.Im Schritttempo und an der Seite den Fahrlehrer fuhr ich meine ersten Meter.Mit der Anweisung: wennst bremsen und stehenbleiben willst mußt dir überlegen welchen fuß du zum abstützen willst und rechtzeitig runtergeben,hab ich noch mehr bammel bekommen.Ging aber zu meinem erstaunen doch gut.Nach der ersten Runde hatte ich dann schon die koordination.Nach 5Runden und einer kleinen Pause,fuhr ich dann schon etwas schneller und konnte auch schon Slalom und die Spurgasse so einigermassen hinbekommen.Dann mußte ich die Zielbremsung absolvieren.Leider hab ich das nicht so richtig gemacht also das ganze noch einmal.Insgesamt habe ich es 5 mal probiert leider immer falsch gebremst,beim 6ten mal ging es so einigermaßen doch in diesem Augenblick verlor ich das Gleichgewicht und 192 Kilo begannen nach rechts zu kippen.Plums und ich lag unter dem Bike.
Gott sei dank war der Fahrlehrer schnell zur Stelle und stellte das Ding wieder auf.Also gleich wieder rauf und weiter.Nach etlichen Runden und den anderen Übungen wieder Zielbremsung .Nachdem es auch diesmal nicht einwandfrei war versuchte ich es noch einmal.Nachdem ich stehengeblieben bin,wollte ich das Gleichgewicht halten doch diesmal kippte dieses Ding auf die linke Seite,und wieder lag ich unter dem Bike.Auch diesmal war der Fahrlehrer schnell zur Stelle.Jetzt hatte ich aber keine Kondition und Konzentration mehr und so erklärte ich dem Fahrlehrer das ich nicht mehr fahren will.Es war gott sei dank eh schon kurz vor dem nach Hause fahren.
Muß am 24.5.noch einmal auf den Übungsplatz und das ganze Programm noch mal durchgehen.Hoffe das ich es diesmal ohne Sturz hinbekomme.

lg sabine
Private Nachricht senden Post #: 1
arge sache! - 1.5.2005 19:14:00   
tinygoth

 

Beiträge: 314
Mitglied seit: 23.6.2004
Status: offline
und ich dachte, ich hätte kurze beine.
:(
bin auch nur 1,60 m "groß", aber bin bei der cb 500 ohne probleme runter gekommen.
aber wenn du dich mal an die maschine gewöhnt hast wirds schon gehn - wirst sehn!
:)

lg tiny

(in Bezug auf shorty2)
Private Nachricht senden Post #: 2
*g* - 1.5.2005 19:16:00   
Speedbiker86

 

Beiträge: 7510
Mitglied seit: 22.5.2004
Status: offline
hoffe du verletzt dich net amal bei den fahraktionen *g*

wie groß bist du?

naja, i hab zum glück die probleme net, i komm mit meinen 194 bei jedem bike runter *fg*
soll i da a bissl von mir geben, i will eh net so groß sein


gruß
speed

(in Bezug auf shorty2)
Private Nachricht senden Post #: 3
Gratuliere zum baldigen Führerschein - 1.5.2005 19:19:00   
Zuckerl

 

Beiträge: 98
Mitglied seit: 30.3.2006
Status: offline
aber die sache mit dem zu "großen" fahrschul-bike
find ich scho a bissal oag.

ich will da jetzt keinen floh ins ohr setzn oder dir irgendwie angst machn aber was is dann bei der praktischen prüfung.... da is ma eh vo haus aus a nerval und dann a zgroßes bike... autsch.

ich hab meinen a-schein vorigs jahr im september nachgmacht.

und prüfungsradl war bei mir a 650 gs (bmw) tieferglegt bis zum geht nimma.
hatte bei den fahrstunden immer unfreiwilligen bodenkontakt mit der linken fußspitze(unterm schalthebel)

auch so war das handling von der bmw fürn popsch
durch das tieferlegen.

ja so kanns einem gehn... der eine zklein der andere zgroß fürs fahrschulradl.

ich wünsch dir auf alle fälle viel glück für den weiteren ablauf und toi,toi,toi für die prüfung.


LG Zuckerl

(in Bezug auf shorty2)
Private Nachricht senden Post #: 4
Hi sabine, - 1.5.2005 19:41:00   
Desblondie

 

Beiträge: 1352
Mitglied seit: 2.11.2006
Status: offline
da bist ja ziemlich hart im nehmen!können die dir nicht ein motorradl zum üben geben,bei dem du mit den füßen runterkommst?find ich schon ne herrausforderung,grad für die prüfung.
lass dich nur net unterkriegen.alles gute!
lg Gabi

(in Bezug auf shorty2)
Private Nachricht senden Post #: 5
also - 1.5.2005 20:08:00   
tinygoth

 

Beiträge: 314
Mitglied seit: 23.6.2004
Status: offline
ich meinte ich bin auch nur mit den zehenspitzen runtergekommen.
hat auch ein bissi gedauert, bis ich raushatte wie ich am besten stehenbleiben konnt.

lg tiny

(in Bezug auf tinygoth)
Private Nachricht senden Post #: 6
2 mal gleich... - 1.5.2005 20:10:00   
Banditin29


Beiträge: 2765
Mitglied seit: 11.1.2005
Wohnort: hinterm Mond!
Status: offline
.....???
des is schon hart....

aber mach dir nix draus....

bin vor 10 tagen auch im stehen umgefallen.....einfach so.....plumps! :)

kurz abgelenkt gewesen......bissl zuviel zur seite geneigt....nicht aufgepasst.....den "point of no return" verschlafen....und patsch.....wenn 220kg mal im fallen sind halte ich die nicht mehr, schon gar net mit meinen beinchen! :((((

riss mich natülich mit die gute und fiel natürlich weich auf mich.....so ist ihr nix passiert und mir auch nciht.... :)

gehört dazu.....irgendwie....solange an dir und dem moped nix kaputt geht!

lg und viel glück und ois gute für den schein ;)




(in Bezug auf shorty2)
Private Nachricht senden Post #: 7
das problem mit den - 1.5.2005 22:50:00   
roland99

 

Beiträge: 1732
Mitglied seit: 5.3.2002
Status: offline
kurzen füssen gibt's nur im kopf. bin jahrelang eine dr-big gefahren und da kommen die füsse nur bequem zum boden wenn ein gehsteig in der nähe ist *g. rutsch einfach ein wenig mit den allerwertesten runter und nimms als vorübung zum hang off, bei fahrschulen bleibt bevorzugt eh ein fuß in der nähe der hinterradbremse also probier mal zumindest einen teil deines unterbaus leicht nach links zu rutschen dann klapps auch mit der höhe

gruß

(in Bezug auf shorty2)
Private Nachricht senden Post #: 8
könnten evtl. andere Stiefel helfen ? - 1.5.2005 23:20:00   
PGuardian

 

Beiträge: 114
Mitglied seit: 23.3.2005
Status: offline
Hallo Sabine,

ich hab hier im Forum schon einige Male Tipps bzgl. Damenstiefel mit dickerer Sohle gelesen.
Evtl. würde Dir das helfen.

http://www.daytona.de/deutsch/stiefel/gore/2_ladystargtx.html

Und wennst fallst, dann nur nicht aufgeben.
In Ruhe eine rauchen (falls Raucherin), einen Schluck Wasser trinken, und dann wieder aufs bike.
Hab heute meine neue CBF beim wegfahren sanft auf den Boden gelegt (nur Bremshebel verbogen).
Is ärgerlich weils Geld kostet und momentan sind die Nerven dahin aber nach ein paar Metern gehts dann schon wieder.

Alles Gute für die nächsten Runden auf dem Übungsplatz.

LG, Peter

(in Bezug auf shorty2)
Private Nachricht senden Post #: 9
hallo tiny! - 2.5.2005 18:13:00   
shorty2


Beiträge: 933
Mitglied seit: 11.12.2007
Status: offline
War der erste Tag auf der großen.Hab zum Schluß keine Konzentration mehr gehabt.Hab ja noch eine Chance am Übungsplatz.

lg sabine

(in Bezug auf tinygoth)
Private Nachricht senden Post #: 10
danke für - 2.5.2005 18:14:00   
shorty2


Beiträge: 933
Mitglied seit: 11.12.2007
Status: offline
die paar centimeter.......
brauch sie nicht wirklich,denn ich schaff das auch so!!!!!

lg sabine

(in Bezug auf Speedbiker86)
Private Nachricht senden Post #: 11
is nicht so schlimm - 2.5.2005 18:17:00   
shorty2


Beiträge: 933
Mitglied seit: 11.12.2007
Status: offline
wenn man erst die richtige Technik hat,um das Gleichgewicht im Stand zu halten, is kein Porblem.
Bin trotz allem motiviert und ich werde auch diese Hürde schaffen.

lg sabine

(in Bezug auf Zuckerl)
Private Nachricht senden Post #: 12
hallo gaby!!!!!! - 2.5.2005 18:21:00   
shorty2


Beiträge: 933
Mitglied seit: 11.12.2007
Status: offline
Es ist eine herausforderung,aber der Fahrlehrer is total nett!!!!!
Jetzt weiß ich ja schon wie ich das Ding im Gleichgewicht halten kann.Freu mich schon auf den 24.5.denn da hab ich den Fahrlehrer für mich allein und da is es leichter.
Liebe Grüße an die Familie

lg sabine

(in Bezug auf Desblondie)
Private Nachricht senden Post #: 13
Gott sei dank - 2.5.2005 18:26:00   
shorty2


Beiträge: 933
Mitglied seit: 11.12.2007
Status: offline
hab ich mir nicht sehr weh getan.Einen blauen Fleck am Unterschenkel und eine leichte Prellung an der rechten Hüfte und am Oberschenkel.
Freu mich trotzdem auf die nächsten Stunden am Übungsplatz und wenn da alles passt geht es bald auf die Strasse.

lg sabine

(in Bezug auf Banditin29)
Private Nachricht senden Post #: 14
meine erste anweisung - 2.5.2005 18:31:00   
shorty2


Beiträge: 933
Mitglied seit: 11.12.2007
Status: offline
vom Fahrlehrer hab ich ja eh geschrieben....
Is soweit kein Problem mehr.Nur nach knapp 2Stunden hat meine Kondition und meine Konzentration etwas nachgelassen,und dann passiert halt so etwas.Lass mich deswegen nicht unterkriegen und mache weiter.

lg sabine

(in Bezug auf roland99)
Private Nachricht senden Post #: 15
hab mir - 2.5.2005 18:41:00   
shorty2


Beiträge: 933
Mitglied seit: 11.12.2007
Status: offline
vor dem Kurs für meine Stiefel noch Einlagen gekauft und bin jetzt um 2cm größer.
Trotzdem vielen Dank für den Link.
Bin nach dem ersten Umfallen ja auch gleich wieder Aufgestiegen und hab nicht mehr daran gedacht.Beim zweiten Umfaller war die Konzetration und die Kondition einfach nicht mehr ganz OK.Freu mich auf die nächsten Stunden und dann hoff ich bald auf der Straße fahren zu können.

liebe grüße sabine

(in Bezug auf PGuardian)
Private Nachricht senden Post #: 16
dann passts - 2.5.2005 18:43:00   
Speedbiker86

 

Beiträge: 7510
Mitglied seit: 22.5.2004
Status: offline
wünsch da viel glück und ois guate

lg tom

(in Bezug auf shorty2)
Private Nachricht senden Post #: 17
ja - 2.5.2005 19:10:00   
kps_funfor999

 

Beiträge: 9086
Mitglied seit: 30.9.2007
Status: offline
hallo! aller anfang ist schwer, laß dich ja nicht aus der reihe bringen. immer wieder rauf und üben, üben ...
solche sachen passieren doch jeden mal, nur die meisten geben es nicht zu.
also ich drück dir weiterhin die daumen und wirst sehen, es ist alles halb so schlimm. viel glück.
lg jo

(in Bezug auf shorty2)
Post #: 18
bin total - 2.5.2005 19:47:00   
shorty2


Beiträge: 933
Mitglied seit: 11.12.2007
Status: offline
begeistert und werd die nächsten Übungsstunden fleißig mit dem Fahrlehrer üben.Denn diesmal bin ich alleine auf dem Platz.Leider muß ich 3Wochen warten.
Jetzt kann ich wenigstens meinen lauen Fleck und meine Prellungen ausheilen lassen.

ganz liebe grüße sabine

(in Bezug auf kps_funfor999)
Private Nachricht senden Post #: 19
fein - 2.5.2005 20:01:00   
tinygoth

 

Beiträge: 314
Mitglied seit: 23.6.2004
Status: offline
das du so motiviert bist!
aber wirst sehn, wenn du mal mit der maschine vertraut bist, geht das ganz von selber.
:)
viel glück schon mal für die prüfung!
bei welcher fahrschule bist denn?

lg tiny

(in Bezug auf shorty2)
Private Nachricht senden Post #: 20
wie alle anderen schon geschrieben haben - 2.5.2005 20:16:00   
stevy64

 

Beiträge: 6068
Mitglied seit: 27.5.2003
Status: offline
es ist noch kein gelernter vom himmel gefallen!! nur ned aufgeben. das mit der zielbremsung spielt zumeist im kopf und stehenbleiben sollst auch noch ohne umfallen? wart erst mal bis sich alles autumatisiert hat und du wirst drüber lachen. jetzt zählst sicher noch mit,welcher gang drinnen ist usw.das gibt sich alles mit der zeit!
lg STEVY!

(in Bezug auf shorty2)
Private Nachricht senden Post #: 21
das - 2.5.2005 21:18:00   
kps_funfor999

 

Beiträge: 9086
Mitglied seit: 30.9.2007
Status: offline
ist ja eh gut wennst so begeistert bist. dann wirds schon. aber ist eh verständlich, was einem da alles durch den kopf schießt auf was man alles gleichzeitig achten sollte. wie gehts dir sonst so? glg jo

(in Bezug auf shorty2)
Post #: 22
nach den - 2.5.2005 21:20:00   
Desblondie

 

Beiträge: 1352
Mitglied seit: 2.11.2006
Status: offline
ersten fahrstunden war ich auch ziemlich müde.ist schon anstrengend.wird aber echt immer besser und ich bin ja auch noch sehr am lernen.:-)
lg gabi

(in Bezug auf shorty2)
Private Nachricht senden Post #: 23
bin in der - 3.5.2005 7:15:00   
shorty2


Beiträge: 933
Mitglied seit: 11.12.2007
Status: offline
Fahrschule Schottenring.Die Leute dort sind alle sehr nett,von den Damen an der Info bis zu den Fahrlehrern.

lg sabine

(in Bezug auf tinygoth)
Private Nachricht senden Post #: 24
Danke Stevy - 3.5.2005 7:17:00   
shorty2


Beiträge: 933
Mitglied seit: 11.12.2007
Status: offline
Hoff wir sehen uns am Stammtisch,da kann ich dir dann mehr erzählen.

lg sabine

(in Bezug auf stevy64)
Private Nachricht senden Post #: 25
Nun es waren - 3.5.2005 7:19:00   
shorty2


Beiträge: 933
Mitglied seit: 11.12.2007
Status: offline
ja erst 2 Stunden auf der großen.Das nächste mal
wird es sicher besser.

lg sabine

(in Bezug auf Desblondie)
Private Nachricht senden Post #: 26
Liebe Sabine - 3.5.2005 7:31:00   
redbike

 

Beiträge: 2104
Mitglied seit: 1.9.2003
Status: offline
jetzt weist du leider warum ich dir damals gesagt habe du solltest bei der nächste Parkplatzübung noch NICHT auf die 500 aufsteigen, da du einfach noch nicht so weit warst, das war nur gut für dich gemeint und ganz sicher NICHT böse.

Jetzt kommt ein Problem dazu, du bist auf beide Seiten gefallen, jetzt musst du die Angst aus deinem Kopf bekommen sonst wird es noch schwieriger, das sind ganz einfache Erfahrungswerte.

Wünsche dir alles gute, lasse dich zu NICHTS zwingen, nur Du musst das Gefühl bekommen der Sicherheit bekommen.

Meine besten Glückwünsche begleiten dich

glg.Gerhard

(in Bezug auf shorty2)
Private Nachricht senden Post #: 27
Tieferlegen - 3.5.2005 7:32:00   
maggy

 

Beiträge: 134
Mitglied seit: 19.4.2005
Status: offline
Hy bin neu hier im Forum und seit März 05 fahre ich selbst Motorrad. Ich wollte dir nur sagen, mach dir nichts draus. Bin selbst nur 1,57 groß und kenne deine Probleme genau. Kleiner Tipp ich habe meine Ninja tieferlegen lassen und jetzt gehts besser.

LG Maggy

(in Bezug auf shorty2)
Private Nachricht senden Post #: 28
hallo maggy - 3.5.2005 8:10:00   
shorty2


Beiträge: 933
Mitglied seit: 11.12.2007
Status: offline
bin durch meine Stürze nicht demotiviert....
mein Motorrad wird auch etwas tiefergelegt und der Sattel wird auch ausgenommen.Wenn ich das Baby hab schick ich dir ein Bild davon.

ganz liebe Grüße sabine

(in Bezug auf maggy)
Private Nachricht senden Post #: 29
freue mich schon - 3.5.2005 8:31:00   
maggy

 

Beiträge: 134
Mitglied seit: 19.4.2005
Status: offline
auf das Bild. Wünsche dir noch viel Spaß bei den Fahrstunden und viel Glück bei der Prüfung.

Lg Maggy

(in Bezug auf shorty2)
Private Nachricht senden Post #: 30
Seite:   [1] 2 3 4 5   Nächste >   >>
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorrad Tratsch >> Die Tücken von zu kurzen Füssen!!!! Seite: [1] 2 3 4 5   Nächste >   >>
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung