Die neue V-Strom

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorrad Tratsch >> Die neue V-Strom Seite: [1] 2 3 4 5   Nächste >   >>
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Die neue V-Strom - 8.4.2014 10:27:37  1 Stimmen
Hurricane1250


Beiträge: 1113
Mitglied seit: 9.7.2012
Wohnort: 5. Stock
Status: offline
von Suzuki muss der Hammer sein. Ein Freund von mir ist sie bereits gefahren und laut seinen Erzählungen müssen sich nun GSler und Konsorten warm anziehen. Freut mich als Suzukifahrer im 3 (Lehr)jahr. Dürfte sich wieder einmal um eine japanische Machtdemonstration handeln, bei der sie nicht das Rad neu erfinden aber vieles besser machen als die Konkurenz in diesem Segment.

LG
Hurricane

PS: Hoffe man trifft sich am Wochenende in Tulln.

_____________________________

Lead, follow, or get the hell out of my way!


http://www.youtube.com/watch?v=L_6u6ScfPbw
Private Nachricht senden Post #: 1
Das kann gut sein .... - 8.4.2014 20:28:09  1 Stimmen
Gerry1702


Beiträge: 36730
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
... die Strom war schon immer gut aber wenn ma ehrlich ist ... die "neue" V-Strom schaut schon a wengal nach BMW aus gell ???



< Beitrag bearbeitet von Gerry1702 -- 8.4.2014 20:29:04 >


_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf Hurricane1250)
Private Nachricht senden Post #: 2
V-Strom 1000 - 8.4.2014 21:45:40   
Racer74

 

Beiträge: 38
Mitglied seit: 11.8.2012
Wohnort: NÖ
Status: offline
Bin zwar (noch) kein Suzuki Fahrer, aber die V-Strom 1000 trifft für meinen Geschmack ziemlich genau ins schwarze. Ich denke die wird einige Freunde finden. Preislich liegt sie auf Augenhöhe mit der F800GS Adventure. Würde beide gerne mal Probe fahren.

(in Bezug auf Gerry1702)
Private Nachricht senden Post #: 3
denke in diesem - 8.4.2014 21:57:18   
johsa


Beiträge: 4239
Mitglied seit: 30.10.2005
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Racer74

Bin zwar (noch) kein Suzuki Fahrer, aber die V-Strom 1000 trifft für meinen Geschmack ziemlich genau ins schwarze. Ich denke die wird einige Freunde finden. Preislich liegt sie auf Augenhöhe mit der F800GS Adventure. Würde beide gerne mal Probe fahren.

segment gibt es weder ein besonders schlechtes noch weniger ein besonders herausragendes Model,
vom Design wäre für mich die Bimota was besonderes aber bei der Stückzahl die man dort fertigt und wie oft hat die Firma schon des Besitzer gewechselt, nichts ist sicher, aber eine schöner als die andere,
fast wie bei den Weibern ................................

_____________________________

" Du hast Recht!
und ich meine Ruh!"

(in Bezug auf Racer74)
Private Nachricht senden Post #: 4
Bimota? - 9.4.2014 2:27:34   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline
quote:

ORIGINAL: johsa

vom Design wäre für mich die Bimota was besonderes aber bei der Stückzahl die man dort fertigt und wie oft hat die Firma schon des Besitzer gewechselt, nichts ist sicher, aber eine schöner als die andere,
fast wie bei den Weibern ................................


oiso da mochat i mir koane Sorgen , Genauso wia bei den Weiban und scho glei goar ned über Bimota . KLASSE STATT MASSE Wurscht ob Der Besitzer Wechselt , Des gabs ja bei Suzuki-Indirekt -und Anderen auch schon ...Bimota ist und Bleibt a Ganz Starke Marke ;mit Aner Qualitativ immer noch sehr Guten Produkt Palette , und sind auch Weltweit am Motorradl Markt sehr Gut aufgestellt ...Die haben Viele Freunde in den Wichtigsten Motorrad Absatz Ländern Der Welt .

Amerika , Japan ,Italien, England ,Deutschland, Frankreich ....sind Nur Einige Die genannt werden können -Da Spielts auch keine Rolle das ned an Jeda Eckn Eine steht ...weyl Vielleicht is jo Gerade des a Haupt Pfeiler einer Gewissen Firmen Philosophie , Die ich durchaus auch Nach Vollziehen kann. Der Kleine Markt in Österreich spielt da Sowiso keine Rolle , und wird auch sicher nicht Das Zünglein an Der Waage Seyn , wies mit BIMOTA in Zukunft weitergeht .

Nur als Beispiel ....Einer in Japan

www.fukuda-tec.com


(in Guten und Unvergessenen Gedanken an mei Damalige DB 1 Bj 1985)...und selbst Damals gabs scho von da DB1 a 400ccm Version fürn Japanischn Markt
Lg Pg

< Beitrag bearbeitet von Pilgram1 -- 9.4.2014 2:59:19 >


_____________________________












(in Bezug auf johsa)
Post #: 5
Bimota? - 9.4.2014 8:00:53   
2TaktSigi


Beiträge: 925
Mitglied seit: 29.5.2007
Status: offline
Und was für Motoren baut (baute) Bimota ein?

Gruss Sigi

_____________________________

Verkaufe:


mehrere RD 350 restauriert/neu aufgebaut;
2Stk Motoplat-LiMa´s, linksdrehend, geprüft/OK.
06801334202

(in Bezug auf kps_Pilgram1)
Private Nachricht senden Post #: 6
Bimota - 9.4.2014 16:48:44   
Racer74

 

Beiträge: 38
Mitglied seit: 11.8.2012
Wohnort: NÖ
Status: offline
quote:

ORIGINAL: johsa


quote:

ORIGINAL: Racer74

Bin zwar (noch) kein Suzuki Fahrer, aber die V-Strom 1000 trifft für meinen Geschmack ziemlich genau ins schwarze. Ich denke die wird einige Freunde finden. Preislich liegt sie auf Augenhöhe mit der F800GS Adventure. Würde beide gerne mal Probe fahren.

segment gibt es weder ein besonders schlechtes noch weniger ein besonders herausragendes Model,
vom Design wäre für mich die Bimota was besonderes aber bei der Stückzahl die man dort fertigt und wie oft hat die Firma schon des Besitzer gewechselt, nichts ist sicher, aber eine schöner als die andere,
fast wie bei den Weibern ................................


Welche Bimota wäre das? Die haben nichts im Sortiment, das mit den vom Themenstarter erwähnten Modellen vergleichbar wäre. Zumindest hab ich nichts gefunden.


< Beitrag bearbeitet von Racer74 -- 9.4.2014 16:49:08 >

(in Bezug auf johsa)
Private Nachricht senden Post #: 7
Jo Sigi - 9.4.2014 16:56:37   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline
quote:

ORIGINAL: 2TaktSigi

Und was für Motoren baut (baute) Bimota ein?

Gruss Sigi


da gabs Verschiedene Möglichkeiten , Deswegen auch immer Die Kürzel .

zb DB ....ist eine Ducati Bimota

KB ist eine Kawasaki Bimota

SB und YB steht für Suzuki und Yamaha..seit Neuerem gibts auch eine BB -BMW -Bimota ..

Nur Eines Muß man Ihnen lassen (ist zumindest meine Meinung )....Die machen Keine Halben Sachen , und Verwenden daher für Ihre Motorräder meist immer das Beste , was Der Fahrzeug Zubehör Markt zu Bieten hat . Das Äußere Design und auch Der Rahmen ensteht dann durchaus Durchdacht , Zuerst in Ihren Köpfen und dann auch Real .Was ich Ihnen weiterhin Hoch Anrechne ist Die Tatsächliche Enstehung Der BIMOTA V-DUE ...ein V2 Zylinder 2 TAKT Motor mit Einspritzung . Bis Heute Der Jemals Serienmäßig Stärkste 2 Takt Motor -MIT STRASSEN ZULASSUNG .Leider war Damals Die Revoluzionäre Einspritzung , insbesondersd im 2 Takt Bereich nicht Ganz ausgereift , und wurde daher eben nicht mehr Viel Weiter Verbessert ...Heutzutage wäre das eh kein Problem . Einige V-DUE Besitzer sind dann dazu Übergegangen Des Moppal auf Vergaser umzurüsten . Insbesondersd im Asiatischen Raum , und dort dann Speziell in Japan ...aber auch inGB -F und D wird da immer noch was daran gefeilt ...Vom Motor her weis ich selber Nicht Viel , kann mir aber Lebhaft vorstellen das da Durchaus ROTAX seine Fingerchen , drin gehabt haben könnte ...ist aber Nur ein Verdacht ....Über Den Moppal Wert zur Heutigen Zeit kann man auch nur Spekulieren ...Außadem üwas Geld spricht man sowiso nicht

Hier paar Technische Daten ...für mich Sehr Intaressant was ein 500 ccm 2 Zylinder Murl für einen Großen Drehmoment bringen kann. Und Nein Sie ist keine Drehzahl Heulboie , das ist ein Alter Irrglaube ...Moderne Supersportler im 4 Takt Bereich Drehen Ganz Deutlich wesentlich mehr , haben auch mehr PS aber Gleichwertige Drehmoment Kurven ..und genau des ists was an Guten 2 Takt Murl eben ausmacht .


Motor, Bauart 2 Zylinder Zweitakt, V2-Motor 90o

Einlaß/Auslaß -System Membransystem + elektr. Benzin- Direkteinspritzung

Kühlung Wasser, Pumpe

Bohrung x Hub 72 mm x 61,25 mm

Hubraum 501 cm³

Nennleistung bei Upm 81 kW (110 PS) / 9000 U/min, Prototyp 114 PS / 9400

max. Drehmoment 88 Nm / 8000 Umin.

Verdichtung 12,5 : 1

Schmierung Getrenntschmierung

Direkteinspritzung, Bimota-Marelli


Als Vergleichswert zb Beispiel eine Nagelneue Yamaha R6

Motorbauart flüssigkeitsgekühlt, 4-Takt, DOHC, nach vorn geneigter Reihenvierzylinder, 4 Ventile

Hubraum 599cc

Bohrung x Hub 67,0 mm x 42,5 mm

Verdichtungsverhältnis 13.1 : 1

Maximale Leistung 91.0 kW (123.7PS) bei 14,500

Maximales Drehmoment 65.7 Nm (6.7 mkp) bei 10,500 /min


Und Ja...imma Die Alte Deppate Lüge HUBRAUM KANN DURCH NICHTS ERSETZT WERDEN ....DOCH!!! Hubraum kann Durchaus -Durch was Ersetzt werden , Nämlich durchs 2 Takt Motor Prinzip , und Durch Technisch Bessere Materialien inkl Ihrer Verarbeitung zum Thema Genauigkeit .usw -Auchs Thema Motoren Gewicht spielt zumindest im Sport Motorradel Bau, sicha keine Untergeordnete Rolle








http://www.youtube.com/watch?v=bYBUVUGVBuQ





Lg Pg




Anlagen (1)

< Beitrag bearbeitet von Pilgram1 -- 9.4.2014 16:57:17 >


_____________________________












(in Bezug auf 2TaktSigi)
Post #: 8
du meinst wahrscheinlich - 9.4.2014 20:09:24   
martin0762

 

Beiträge: 3267
Mitglied seit: 19.7.2004
Wohnort: GU
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Gerry1702

... die Strom war schon immer gut aber wenn ma ehrlich ist ... die "neue" V-Strom schaut schon a wengal nach BMW aus gell ???


ähnlich hässlich wia a GS?
denn es gibt net wirlkich viel schiachere Mopetten als a 1200er GS
und die Herren schaffen es von Mal zu Mal, die (technisch sicher gute) Maschine immer ein wenig schiacher zu machen!
aber der Erfolg gibt den Bayern recht.
lg
martin

(in Bezug auf Gerry1702)
Private Nachricht senden Post #: 9
als Bimota Enduro - 9.4.2014 20:10:30   
martin0762

 

Beiträge: 3267
Mitglied seit: 19.7.2004
Wohnort: GU
Status: offline
gibt es die DBx
ist halt eher in Richtung Enduro und net Reise gebaut.
lg
martin

(in Bezug auf Racer74)
Private Nachricht senden Post #: 10
Ich muss dir recht geben .... - 9.4.2014 20:16:57  1 Stimmen
Gerry1702


Beiträge: 36730
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
... in beiden Dingen - hässlich aber gut und wenn der Käuferkreis immer größer wird muss sie gut sein
Die SUZUKLER haben absolut die Kopiertaste gedrückt ...

_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf martin0762)
Private Nachricht senden Post #: 11
Das ist wirklich .... - 9.4.2014 20:19:08  1 Stimmen
Gerry1702


Beiträge: 36730
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
... zu extrem:






Anlagen (1)

_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf martin0762)
Private Nachricht senden Post #: 12
Und die Stromerin ... - 9.4.2014 20:19:45  1 Stimmen
Gerry1702


Beiträge: 36730
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline





Anlagen (1)

_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf martin0762)
Private Nachricht senden Post #: 13
was ich beim GS-Design... - 9.4.2014 20:34:55   
martin0762

 

Beiträge: 3267
Mitglied seit: 19.7.2004
Wohnort: GU
Status: offline
..nie ganz verstanden habe, ist der "Entenschnabel"
da bauen's einen vorderradmontierten Kotinger und darüber einen zweiten solchen,
damit auch die stumpfsten Hunde die Geländetauglichkeit erkennen!
gleichzeitig ist der Entenschabel auch noch so konstruiert,
dass er net amol als Jausenbrett brauchbar is
sogar die bierdosen rutschen immer weg (und des bei am bayerischen Moped!!!!!!!!)
lg
martin

(in Bezug auf Gerry1702)
Private Nachricht senden Post #: 14
. - 9.4.2014 20:38:01  1 Stimmen
sevenfiftybiker


Beiträge: 12846
Mitglied seit: 27.7.2006
Status: offline

quote:

ORIGINAL: martin0762
sogar die bierdosen rutschen immer weg (und des bei am bayerischen Moped!!!!!!!!)


Einspruch! Die kommen aus Berlin-Spandau, d.h. Westpolen.

(in Bezug auf martin0762)
Private Nachricht senden Post #: 15
Nomen est ..... - 9.4.2014 20:45:01  1 Stimmen
Gerry1702


Beiträge: 36730
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
... hast recht - schaut ur komisch aus aber wie man sieht wird es gekauft UND kopiert ... GSD hat unsere Meinung kein Gewicht sonst wäre es still im GS Werk ...

_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf martin0762)
Private Nachricht senden Post #: 16
Wieviele .... - 9.4.2014 20:46:17   
Gerry1702


Beiträge: 36730
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
quote:

Einspruch! Die kommen aus Berlin-Spandau, d.h. Westpolen.



.... Zloty kostet so eine BMW ???

_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf sevenfiftybiker)
Private Nachricht senden Post #: 17
schon richtig... - 9.4.2014 21:10:43   
martin0762

 

Beiträge: 3267
Mitglied seit: 19.7.2004
Wohnort: GU
Status: offline

quote:

ORIGINAL: sevenfiftybiker


Einspruch! Die kommen aus Berlin-Spandau, d.h. Westpolen.

...aber die Designer sitzen meines Wissens in Weißwurst-City!
lg
martin

(in Bezug auf sevenfiftybiker)
Private Nachricht senden Post #: 18
ich find - 9.4.2014 23:20:58   
johsa


Beiträge: 4239
Mitglied seit: 30.10.2005
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Racer74

quote:

ORIGINAL: johsa


quote:

ORIGINAL: Racer74

Bin zwar (noch) kein Suzuki Fahrer, aber die V-Strom 1000 trifft für meinen Geschmack ziemlich genau ins schwarze. Ich denke die wird einige Freunde finden. Preislich liegt sie auf Augenhöhe mit der F800GS Adventure. Würde beide gerne mal Probe fahren.

segment gibt es weder ein besonders schlechtes noch weniger ein besonders herausragendes Model,
vom Design wäre für mich die Bimota was besonderes aber bei der Stückzahl die man dort fertigt und wie oft hat die Firma schon des Besitzer gewechselt, nichts ist sicher, aber eine schöner als die andere,
fast wie bei den Weibern ................................


Welche Bimota wäre das? Die haben nichts im Sortiment, das mit den vom Themenstarter erwähnten Modellen vergleichbar wäre. Zumindest hab ich nichts gefunden.


die wär in dem segment




Anlagen (1)

_____________________________

" Du hast Recht!
und ich meine Ruh!"

(in Bezug auf Racer74)
Private Nachricht senden Post #: 19
mein freund hat eine seit letzter woche - 10.4.2014 8:36:26  1 Stimmen
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
und ist rundum zufrieden damit. das einzige was mich ein bisserl nachdenklich stimmt ist dass er schon nach weniger als 400 km mit den rasten aufgesetzt hat, und zwar solo bei einem fahrergewicht von etwa 75 kg.
heute schauen wir uns mal die fahrwerkseinstellung an, hoffe damit das problem beheben zu können sonst wirds zu zweit mit gepäck mühsam.

übrigens der motor begeistert ihn schon während der einfahrphase, dreht nicht höher als 4500, ber der druck von unten muss enorm sein und für einen zweizylinder geht er schon sehr früh ruckfrei zu werke

< Beitrag bearbeitet von ignaz1 -- 10.4.2014 8:37:37 >


_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf Hurricane1250)
Private Nachricht senden Post #: 20
nachdem das modell - 10.4.2014 8:41:55  1 Stimmen
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
DBx heißt ist es ein ducati motor(Ducati Bimota) und es handelt sich dabei um ein derivat des alten pantha motors, also luftgekühlt mit 1079 ccm

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf 2TaktSigi)
Private Nachricht senden Post #: 21
irrtum - 10.4.2014 8:43:19  1 Stimmen
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
such mal Bimota DBx

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf Racer74)
Private Nachricht senden Post #: 22
der entenschnabel - 10.4.2014 8:47:54  1 Stimmen
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
hatte (oder hat noch immer) sinn. bei den ersten modellen führte er die entenschnabel die luft zum öhlkühler, mittlerweile ist er als desingelement nciht mehr weg zu denken auch wenn er keinen technischen sinn hat (wie bei meiner explorer)

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf martin0762)
Private Nachricht senden Post #: 23
Jep - 10.4.2014 8:53:28  1 Stimmen
Hurricane1250


Beiträge: 1113
Mitglied seit: 9.7.2012
Wohnort: 5. Stock
Status: offline
Bei uns wars genauso Fahrer A hat mit der V-Strom Fahrer B mit einer 1200 GS abgehängt. Fahrer A hat mit der GS Fahrer B auf der V-Strom nicht abgehängt.

Auch die elektronischen Helferlein sollen zwar ausgezeichnet eingreifen, aber nicht spührbar. Für Fahrer A ist es ein absolut harmonisches Fahrzeug, aber schon wieder so kantenfrei, dass es fast schon langweilig ist, er meint charakterlos.

Das ASR muss der Hammer sein. Ich weiss, dass solche Helferlein in der alten Garde verpöhnt sind, aber die, die es damit gerlernt haben, sind begeistert von so manchem Sicherheitsfeature.

Egal ich werde mir sie sicher einmal auf einer Probefahrt zu Gemüte führen und wenn, dann werde ich meine eigenen persönlichen Erfahrungsberichte teilen.

< Beitrag bearbeitet von Hurricane1250 -- 10.4.2014 8:55:59 >


_____________________________

Lead, follow, or get the hell out of my way!


http://www.youtube.com/watch?v=L_6u6ScfPbw

(in Bezug auf ignaz1)
Private Nachricht senden Post #: 24
. - 10.4.2014 9:31:14  1 Stimmen
sevenfiftybiker


Beiträge: 12846
Mitglied seit: 27.7.2006
Status: offline
quote:

ORIGINAL: ignaz1
übrigens der motor begeistert ihn schon während der einfahrphase, dreht nicht höher als 4500, ber der druck von unten muss enorm sein und für einen zweizylinder geht er schon sehr früh ruckfrei zu werke


Dieses Urteil über den 1000er Suzuki V2 kann ich bestätigen, das ist auch bei meiner SV so. Dreht ab 2000/min ruckfrei hoch und begeistert mit sehr linearer Leistungsabgabe. Lässt sich wenn man will wie ein Automatikgetriebe fahren: Egal welcher Gang, es stehen genügend Newtonmeter an.

(in Bezug auf ignaz1)
Private Nachricht senden Post #: 25
jo,.... - 10.4.2014 18:48:35   
erwinhs


Beiträge: 1382
Mitglied seit: 6.7.2010
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Gerry1702








...wirklich schööööön, eigentlich schon ein Gesamtkunstwerk!

Sehr ästhetisch wirkt auf mich vorallem das "Loch" unterm Kühler und gibt somit den Blick frei auf das herunterhängende Krümmer(schnidl)rohr.
Die wahllose Anordnung der rot/schwarz/silbernen Plastikteile vom Schnabel bis zum Tank erinnern mich an die Sitzbezüge meines alten Toyota Corolla Hatchback.
...und der Auspuff hat was von einer überdimensionalen Brotdose aus den 60er Jahren.



ich bin schwer am Überlegen..........




_____________________________

....treibt die Kühe nach Süden (John Wayne)


(in Bezug auf Gerry1702)
Private Nachricht senden Post #: 26
Erwin ... - 10.4.2014 20:24:08  1 Stimmen
Gerry1702


Beiträge: 36730
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
... DU dahoidst ka Strom ... bleib bei dein Piefkonenschmorrn

_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf erwinhs)
Private Nachricht senden Post #: 27
............ - 10.4.2014 20:45:27   
tyssen


Beiträge: 2496
Mitglied seit: 12.2.2005
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Gerry1702

... DU dahoidst ka Strom ... bleib bei dein Piefkonenschmorrn


aso schenna als der Tuttlbär is de Storm auf jeden Fall
obwohl i so a Reiseenduro ned haben will


_____________________________



greets da Liftboy




(in Bezug auf Gerry1702)
Private Nachricht senden Post #: 28
Jo Erwindl - 10.4.2014 20:55:11   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline

quote:

ORIGINAL: erwinhs


quote:

ORIGINAL: Gerry1702








...wirklich schööööön, eigentlich schon ein Gesamtkunstwerk!

Sehr ästhetisch wirkt auf mich vorallem das "Loch" unterm Kühler und gibt somit den Blick frei auf das herunterhängende Krümmer(schnidl)rohr.
Die wahllose Anordnung der rot/schwarz/silbernen Plastikteile vom Schnabel bis zum Tank erinnern mich an die Sitzbezüge meines alten Toyota Corolla Hatchback.
...und der Auspuff hat was von einer überdimensionalen Brotdose aus den 60er Jahren.



ich bin schwer am Überlegen..........





owa ned zu Lang üwalegn-Gell ...bleibt zu empfehln.... ned dos da Der Augn Krebs anfängt ab zu gehn

i dad wenn i sowas in Der Art üwahaupts wollen tät ...Glei amol von Anfang an-auf De Übliche Großserien Gagge , mit Albatros und Pinguin Schnabl -kräftig Drauf scheißn ...und wenn scho dann scho Köpfe mit Nägl mochnwia de Inda sogn...oda woans doch De Indonesia

Lg Pg





Anlagen (1)

_____________________________












(in Bezug auf erwinhs)
Post #: 29
hast... - 10.4.2014 20:55:40   
erwinhs


Beiträge: 1382
Mitglied seit: 6.7.2010
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Gerry1702

... DU dahoidst ka Strom ... bleib bei dein Piefkonenschmorrn



....recht, die tät´i net dahoiden,

i tät´s anzünden

_____________________________

....treibt die Kühe nach Süden (John Wayne)


(in Bezug auf Gerry1702)
Private Nachricht senden Post #: 30
Seite:   [1] 2 3 4 5   Nächste >   >>
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorrad Tratsch >> Die neue V-Strom Seite: [1] 2 3 4 5   Nächste >   >>
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung