Die Bilder einer Hinrichtung! Vale vs. Sete

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> KAWASAKI >> Die Bilder einer Hinrichtung! Vale vs. Sete Seite: [1] 2 3   Nächste >   >>
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Die Bilder einer Hinrichtung! Vale vs. Sete - 11.4.2005 14:08:00   
SteirAIR

 

Beiträge: 346
Mitglied seit: 22.4.2003
Status: offline
Eigentlich ist ja der Sete dem Vale
reingerauscht. Hier die Beweisfotos.....

http://www.motogp-news.nl/Jerez/46-15bash1.jpg

http://www.motogp-news.nl/Jerez/46-15bash0.jpg

http://www.motogp-news.nl/Jerez/46-15bash2.jpg

http://www.motogp-news.nl/Jerez/46-15bash.jpg

http://www.motogp-news.nl/Jerez/gibernau_gravel.jpg

Und nochmals das Video dazu

http://www.racing-nolimits.de/Ninja-zx/rossi/assets/multimedia/Rossi-Sete.wmv


Da Rossi war e schon innen in der Wiese *-)
Private Nachricht senden Post #: 1
wo bitte - 11.4.2005 14:18:00   
Steve650

 

Beiträge: 2025
Mitglied seit: 21.2.2004
Status: offline
war der in der wiese???,
der hat den sete voll abgedrängt!
greets
Stev

(in Bezug auf SteirAIR)
Private Nachricht senden Post #: 2
Endlich - 11.4.2005 14:24:00   
Razor

 

Beiträge: 5352
Mitglied seit: 10.7.2002
Status: offline
erkennt wer den wahren Tatbestand !!!

Da Sete g'hört vor's Renngericht *gggg*
Na doch ned , mit wem hätt der Vale sonst so viel Spass *ggg*

lg da R

(in Bezug auf SteirAIR)
Private Nachricht senden Post #: 3
wo?? - 11.4.2005 14:25:00   
olivernjari

 

Beiträge: 1419
Mitglied seit: 30.8.2002
Status: offline
der hat ihm innen so viel platz zum reinfahren gelassen - was soll er dann anderes tun wenn das loch da ist????

mit abdrängen hat das IMHO nix zu tun - wenn der von aussen auf ihm draufliegt (linker unterarm ist unter dem lenkerstummel) stellt er automatisch wieder auf - dann bleibt halt kein platz mehr für beide

rossi hat ja selber die ganze strasse gebraucht - abdrängen wärs gewesen,wenn er bei der berührung mit dem rechten fuss nachgeholfen hätte um ihn abzudrängen, aber doch nicht so!

(in Bezug auf Steve650)
Private Nachricht senden Post #: 4
ich finde - 11.4.2005 14:26:00   
zuki650s

 

Beiträge: 15722
Mitglied seit: 12.2.2008
Status: offline
das war genial! wenn der sete das net verkraftet hätte er schachspieler werden müssen! :-)

fmgamx

(in Bezug auf Steve650)
Post #: 5
hehehehhe.. - 11.4.2005 14:42:00   
Samot

 

Beiträge: 4969
Mitglied seit: 11.9.2002
Status: offline
das passt schon..

innen rein und blocken.... machst ja beim Cross auch nicht anders.. *lol*

Tom

(in Bezug auf Steve650)
Private Nachricht senden Post #: 6
@ Steve - 11.4.2005 14:43:00   
SteirAIR

 

Beiträge: 346
Mitglied seit: 22.4.2003
Status: offline
http://www.motogp-news.nl/Jerez/46-15bash.jpg

Ich würde meinen das der Vale nicht
mehr viel weiter innen fahren hätte
können, ausser mit Cross Bereifung.....

Brutal wie der Sete zumacht, das da
die Sportkommisäre nicht eingreifen........

*-)

(in Bezug auf Steve650)
Private Nachricht senden Post #: 7
dere - 11.4.2005 14:50:00   
Steve650

 

Beiträge: 2025
Mitglied seit: 21.2.2004
Status: offline
e guckst du genau am foto dann siesht du das der rossi den sete von seiner linie abgebracht hat, aber wurscht*gg* i hätts auch so gmacht nur der sete war ganz schön angfressn...
greets
stev

(in Bezug auf SteirAIR)
Private Nachricht senden Post #: 8
joooooooooo - 11.4.2005 14:52:00   
SteirAIR

 

Beiträge: 346
Mitglied seit: 22.4.2003
Status: offline
ich weis e....

Aber Sete Fans san soooooo leiwand
zum sigieren *-)

Möchte heute kein deklarierter
spanischer Rossi Fan sein *gggggggg*

(in Bezug auf Steve650)
Private Nachricht senden Post #: 9
richtig - 11.4.2005 14:53:00   
Steve650

 

Beiträge: 2025
Mitglied seit: 21.2.2004
Status: offline
er war ganz schön sauer dannach, er hätt dem rossi einfach die spue ned freigeben sollen dann hätt er gewonnen
greets
Stev
wann is der nächste stamminger?

(in Bezug auf zuki650s)
Private Nachricht senden Post #: 10
bin a - 11.4.2005 14:57:00   
Steve650

 

Beiträge: 2025
Mitglied seit: 21.2.2004
Status: offline
sete-fan weil ich erst in spanien war und mit dem sete mitleid*gg*
greets

(in Bezug auf SteirAIR)
Private Nachricht senden Post #: 11
tsssss - 11.4.2005 15:03:00   
Steve650

 

Beiträge: 2025
Mitglied seit: 21.2.2004
Status: offline
du würdest blocken, na warte beim nächsten SuMo wird gefightet*g*,
greets

(in Bezug auf Samot)
Private Nachricht senden Post #: 12
am 20. - 11.4.2005 15:08:00   
zuki650s

 

Beiträge: 15722
Mitglied seit: 12.2.2008
Status: offline
ist der nächste! sprich nächsten mittwoch! aber net im dz! ich hab leider den link verschmissen! schau in die veranstaltungen! dort findest alles über en 10.wieNord! *gg*

mfgmax

(in Bezug auf Steve650)
Post #: 13
er hat - 11.4.2005 15:19:00   
Steve650

 

Beiträge: 2025
Mitglied seit: 21.2.2004
Status: offline
den sete sauber abgedrängt, ich bruach keinen fuß um jemand seine linie zu versperren oder ihn gar abzudrängen, natürlich hätte der sete die innere spur nicht freigeben dürfen in der letzten kurve, aber so is es ...
greets
Stev

(in Bezug auf olivernjari)
Private Nachricht senden Post #: 14
Seh ich auch so!! - 11.4.2005 15:19:00   
psychoharry

 

Beiträge: 2275
Mitglied seit: 12.6.2007
Status: offline
Wenn ich der Chef vom Sete wär, würd ich ihm noch eine wegen "Herbeiführen der Dienstuntauglichkeit" draufhauen wenn er jetzt wirklich verletzt wäre ;-)..

Den Rossi hauts beim Aufwärmen volle Kanne in den Kies und der macht keinen Mukser, der Sete haut sich den Bremshebel auf den Rückenpanzer und spielt den sterbenden Schwan!

lg Harry

(in Bezug auf SteirAIR)
Private Nachricht senden Post #: 15
jou Harry - 11.4.2005 15:28:00   
SteirAIR

 

Beiträge: 346
Mitglied seit: 22.4.2003
Status: offline
Erklär uns das mal in der
Sprache Freuds.....

Was druckt den Sete, wie kann man
ihm helfen *-)

(in Bezug auf psychoharry)
Private Nachricht senden Post #: 16
Hehehe bin kein Therapeut, - 11.4.2005 15:33:00   
psychoharry

 

Beiträge: 2275
Mitglied seit: 12.6.2007
Status: offline
aber ich würd sagen den druckt das schlechte Gewissen weil er den Rossi so brutal die Tür zugeschmissen hat. Schuldgefühle hat er halt *fgg*!!

lg Harry

(in Bezug auf SteirAIR)
Private Nachricht senden Post #: 17
stimmt genau - 11.4.2005 16:01:00   
kps_zuendy

 

Beiträge: 588
Mitglied seit: 20.6.2004
Status: offline
denn wer vor der letzten kurve die türe so weit offen läßt wie der sete, darf sich nicht wundern, wenn der mann hinter dir probiert, sich an dir vorbeizupressen.
zündler

(in Bezug auf SteirAIR)
Private Nachricht senden Post #: 18
Also ich verstehe die Aufregung nicht - 11.4.2005 17:18:00   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline
War woll alles im "Grünen Bereich"
Lustig ist nur,2003 in Japan habens den Tamada nach einer Harmlosen A'tacke(gibernau) gleich saftig gestraft.Also was soll die Aufregung.
Lg Silli

(in Bezug auf SteirAIR)
Private Nachricht senden Post #: 19
Ja ganz genau so - 11.4.2005 18:00:00   
Gregor1968


Beiträge: 1667
Mitglied seit: 19.8.2004
Wohnort: Wien
Status: offline
sehe ich das auch nur manche wollen es eben nicht glauben.

Gibts eigentlich einen Rossi Fan-Club in Österreich weißt du da was???

mfg.Gregor

(in Bezug auf SteirAIR)
Private Nachricht senden Post #: 20
Ich denke mal....... - 11.4.2005 19:43:00   
VaraKurt

 

Beiträge: 1
Mitglied seit: 4.5.2003
Status: offline
dass das ganze am anfang ein sauberes wenn auch gewagtes unternehmen war. allerdings glaube ich hätte der vale schon früher in die kurve abwinkeln können und nicht warten müssen, bis der sete im kiesbett ist.

Kurt

(in Bezug auf Gregor1968)
Private Nachricht senden Post #: 21
Irre... - 11.4.2005 21:38:00   
RiffRaff


Beiträge: 226
Mitglied seit: 26.3.2005
Wohnort: TIROL
Status: offline
WOW...
Hab' schon gmeint jetzt liegen beide auf der Babm'
...hab' den ganzen Winter schon auf des gewartet...

"ggg"

(in Bezug auf SteirAIR)
Private Nachricht senden Post #: 22
na, - 12.4.2005 0:33:00   
xxLeonxx

 

Beiträge: 895
Mitglied seit: 26.2.2005
Status: offline
wenn du wüßtest, wie nervenzerfetzend schachspielen sein kann! dagegen sind rambo-einsätze hinter feindlichen linien sandkastenspiele! *ggg*

(in Bezug auf zuki650s)
Private Nachricht senden Post #: 23
ich glaub ja - 12.4.2005 0:35:00   
xxLeonxx

 

Beiträge: 895
Mitglied seit: 26.2.2005
Status: offline
daß die beiden so nah beieinanderfahren, weil sie sich in wirklichkeit total lieb haben :o)

(in Bezug auf SteirAIR)
Private Nachricht senden Post #: 24
tja - 12.4.2005 0:36:00   
xxLeonxx

 

Beiträge: 895
Mitglied seit: 26.2.2005
Status: offline
entweder man is ne harte sau - oder man is keine *ggg*

(in Bezug auf psychoharry)
Private Nachricht senden Post #: 25
Mein lieber SteirAIR, - 12.4.2005 8:32:00   
sprachbox

 

Beiträge: 12806
Mitglied seit: 13.8.2003
Status: offline
zunächst wiederhole ich mich - ich bin bekennender Rossi-Anhänger und als solcher ist man durchaus geneigt, seinem "Idol" so manchen Streich zu verzeihen.

Was am So in der letzten Kurve geschehen ist, geht mir aber zu weit. Sete hatte aus meiner Sicht keineswegs "brutal zugemacht" (deine Worte) oder "innen die Tür offen gelassen" (von anderen gepostet), sondern ist schlicht & einfach so gut wie haargenau auf der Ideallinie gefahren (100%ig "ideal" wäre es wohl gewesen, vor der Kurve noch weiter auszuholen & dann noch weiter innen reinzuziehen).
Das scheinbar existierende "Loch" für Vale auf der Innenseite am Kurveneingang kann von niemandem zu einem "seriösen" Überholmanöver genutzt werden, weil es jeden Piloten durch den spitzeren Winkel automatisch wieder nach außen treibt (dort hin, wo der vorne fahrende auf Ideallinie unterwegs ist) und dessen Linie dann KREUZT. Und genau das ist passiert, der Vale hat sich am Sete mehr als nur angelehnt. Nehmen wir mal kurz an, der Sete wäre "Luft" - den Sir Rossi hätte es mit seiner Linie zumindest an den rechten Streckenrand hinausgetrieben, wenn nicht sogar raus in die Wiese. Gigantischer Zeitverlust wäre die Folge, und weil die Herren Superstars in der Mo-GP keine Deppen sind, tun sie das im Normalfall nicht (zumindest nicht absichtlich!!).
Der Vale hats aber getan (und Sete hat sicher nicht damit gerechnet). Warum (ob bewusst mit dem Vorhaben sich anzulehnen oder mit der minimalistischen Resthoffnung, dass dieses Manöver klappen könnte), kann nur Rossi selber sagen. Ich persönlich rechne mit seiner guten Seite & tippe auf letzteres.

Gerade du als ein Kerl mit Rennstreckenerfahrung solltest der Argumentation mit dem spitzen Winkel folgen können: wer so überoptimistisch in die Kurve reinsticht, der macht genau in dieser Situation einen Fehler, und den sollte Vale auch zugeben.
Daher wäre es ein Akt von Größe gewesen, den Sete sofort wieder vorbeizulassen und als 2. durchs Ziel zu fahren - Rossi wäre "unsterblich" geworden ;-)


Aus der Sicht vom Sete kann man nur sagen, dass er mit dieser Unfairness vom Vale nicht gerechnet haben dürfte. Es wäre ein leichtes Spiel für ihn gewesen, eine weiter kurveninnere Linie zu wählen. Und auch wenn Vale zeitweise wie ein Halbgott fährt - außen rum kriegt er einen Gibernau an dieser Stelle nie. Sete wird sich deswegen danach irgendwann sprichwörtlich in den A.... gebissen haben.


LG, Peter


PS: im Kartsport ist diese Vorgangsweise ("innen a bissal beim Anbremsen antauchen") durchaus üblich, wie du sicher weißt. In der Mo-GP hat dieser Stil aber absolut nix verloren. Die Piloten mögen sich von mir aus manchmal berühren (denke es geschah eh kurz vorher schon mal), weil dadurch die Spannung steigt, die Zuschauer auf den Rängen & vorm TV aufspringen - dies aber OHNE dass jemandem dadurch ein Nachteil welcher Art auch immer (Zeitverlust, Verletzung, ...) erwächst.

(in Bezug auf SteirAIR)
Private Nachricht senden Post #: 26
sauber - 12.4.2005 8:38:00   
Bremsleuchte

 

Beiträge: 2202
Mitglied seit: 5.9.2002
Status: offline
des video ziag i mir jetzt jedn tag rein gg

grüße
bremsleuchte

(in Bezug auf SteirAIR)
Private Nachricht senden Post #: 27
*gg* - 12.4.2005 8:54:00   
zuki650s

 

Beiträge: 15722
Mitglied seit: 12.2.2008
Status: offline
stimmt schon! aber auch nur wenn mans selber spielt! beim zuschauen is eher fad! :-)

mfgmax

(in Bezug auf xxLeonxx)
Post #: 28
ich seh das auch so ... - 12.4.2005 10:24:00   
max242


Beiträge: 356
Mitglied seit: 22.3.2003
Status: offline
der sete hat zuerst offen gelassen und der vale ist spitz innen reingegangen, dann hat der sete innen zumachen wollen und das konnte nicht gehen ...
klar, wenn der sete nicht da gewesen wäre, hätte der vale in der kurve die ganze breite gebraucht und wäre ordentlich rausgetragen worden, weil er sooo spitz dran war, aber beide haben spät gebremst und der rossi war nun mal innen ...
mein meinunsposting dazu:
http://www.1000ps.at/forum/fb.asp?m=1360930

(in Bezug auf SteirAIR)
Private Nachricht senden Post #: 29
und nächstes Mal nimmt der - 12.4.2005 11:21:00   
punzi

 

Beiträge: 10
Mitglied seit: 17.11.2006
Status: offline
der Vale gleich den Fuß, weil er der "Hr. Vale" ist.
Nerven hat der Valentino gezeigt weil er ganz einfach zu sehr unter Druck steht - die WM - 50 Jahre Yamaha.
Das war erst das erste Rennen, es folgen noch weitere, und somit auch die Siege für Sete und Honda!!

gruß

punzi

(in Bezug auf SteirAIR)
Private Nachricht senden Post #: 30
Seite:   [1] 2 3   Nächste >   >>
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> KAWASAKI >> Die Bilder einer Hinrichtung! Vale vs. Sete Seite: [1] 2 3   Nächste >   >>
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung