Die 12er ist verkauft - und schon stellt sich die

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> YAMAHA >> XJR >> Die 12er ist verkauft - und schon stellt sich die Seite: [1] 2 3 4   Nächste >   >>
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Die 12er ist verkauft - und schon stellt sich die - 29.10.2004 19:00:00   
Rockford

 

Beiträge: 3787
Mitglied seit: 24.8.2002
Status: offline
Frage aller Fragen:

Was kauf ma jetzt?

Ganz ehrlich, so ratlos wie diesmal war ich noch nie!

Wieder a 12er, da ich so zufrieden war?

A 13er Honda, weils soviel Motorrad ist?

Soll i a 1000er SV einmal probieren?

A XJR?

A XX?

I glaub, i kriag Kopfweh

ggg

LG

Rock
Private Nachricht senden Post #: 1
P.S. Vielleicht kann der/die eine oder - 29.10.2004 19:03:00   
Rockford

 

Beiträge: 3787
Mitglied seit: 24.8.2002
Status: offline
andere seine persönlichen Eindrücke von dem jeweiligen Motorrad hier posten - vielleicht hilft`s mir bei der Entscheidung ja ein bischen...

Auch gegen Alternativen hätte ich nichts...

Vielen Dank!

Rock

(in Bezug auf Rockford)
Private Nachricht senden Post #: 2
sv 1000 - 29.10.2004 19:51:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
wäre einmal was anderes. zwei zylinder weniger animieren ned so zum rasen ;-)

lg
steveman

(in Bezug auf Rockford)
Private Nachricht senden Post #: 3
also hätt ich deine Probleme .. - 29.10.2004 20:01:00   
guho


Beiträge: 5726
Mitglied seit: 10.3.2003
Wohnort: Niederoesterreich
Status: offline
... die CB 1300 wär schon klass!

oder die ZXR 1200 ...

oder aber auch die 900er Hornet

oder die Z 1000

deine Probleme möcht ich nicht haben ... diese Entscheidungen immer ....

;-)))


(in Bezug auf Rockford)
Private Nachricht senden Post #: 4
Vom - 29.10.2004 20:09:00   
hp7766


Beiträge: 3727
Mitglied seit: 16.10.2003
Status: offline
Kultfaktor ist die XJR und die XX vermutlich eine gute Lösung !
Aber was bringt schon der Kult ????

Ich bin ein Honda-Fan also erübrigt sich die Frage was ich mir kaufen würde.

Fahre selbst eine total umgebaute X11 - und werd´s sicherlich noch eine Zeit machen !

Wobei 2005 die Kilo-Fazer auf den Markt kommen soll !?

GzG

(in Bezug auf Rockford)
Private Nachricht senden Post #: 5
die richtige Antwort kann dir niemand geben! - 29.10.2004 20:16:00   
PP5wl

 

Beiträge: 1396
Mitglied seit: 12.10.2002
Status: offline
die kannst du dir nur selber geben. frag dich mal selber, was du damit machen willst! dann, was für ein fahrer bist du? bist du ein sonntagsfahrer, tourenfahrer, kurvenwetzer, ringfahrer, jemand der das bike das ganze jahr über nützt (ausser im winter) usw.! ich denke mal das du selbst alle motorradmarken kennst und du selbst darunter schon deine favoriten herausgesucht hast. also dann machs wie es sein soll, probier sie alle aus und kauf dir dann das bike das dir zusagt und für dich das beste preis leistungsverhälltnis hat!

gruß

(in Bezug auf Rockford)
Private Nachricht senden Post #: 6
wenns nicht unbedingt japanisch sein muss... - 29.10.2004 20:24:00   
bingo

 

Beiträge: 733
Mitglied seit: 14.3.2002
Status: offline
... dann wäre die neue Speed Triple auch ein Hit! Technisch und Optisch ein Leckerbissen und mit einem Listenpreis von 12.690,-- nicht einmal übertrieben teuer. Kommt mit Upside-Down, Radialbremserei, wunderschönen filigranen Zwillingsspeichen-Felgen, mit 1050 ccm und 130 PS daher! Und der Dreizylinder ist für ein Nakedbike erste Wahl!! Na egal - viel Spaß und Geduld bei Deiner Entscheidung... ;o)

(in Bezug auf Rockford)
Private Nachricht senden Post #: 7
Kann dir in dieser........... - 29.10.2004 20:27:00   
1kps_pistone

 

Beiträge: 48
Mitglied seit: 29.10.2004
Status: offline
Sache nicht dienlich sein,da i nur 2takter beweg.mir reichen halt nach wie vor 2Ventile-de vom Vorder+Hinterrad.i hoff du findest das für dich passende.lg pistone

(in Bezug auf Rockford)
Private Nachricht senden Post #: 8
hmmmm.... - 29.10.2004 23:13:00   
hele63

 

Beiträge: 23291
Mitglied seit: 20.4.2003
Status: offline
wenn du schon die zugestopelte Z 1000 miterwähnst ..... tztztztztztz...

hast aber schon was vergessen gell,Yam F1....

wollt ich nur erwähnt haben .... :o))

über die vorzüge brauch ich jetzt aber nicht zu schwärmen anfangen.....

.. würde den rahmen sprengen,

einen vorschlag hab ich, fahr sie mal... oder bist sie eh schon probegefahren,

wenn ja verstehe ich jetzt wirkli nicht mehr deine fragen..... *ggggggg*

lg. Hele

(in Bezug auf Rockford)
Private Nachricht senden Post #: 9
Hast recht hele, die Fazer hätt ich fast - 30.10.2004 0:16:00   
Rockford

 

Beiträge: 3787
Mitglied seit: 24.8.2002
Status: offline
vergessen.

Natürlich werde ich die auch probieren, bis jetzt wars noch nicht der Fall.

Greetings

Rock

P.S. Wie war das mit der Z - zugestoppelt?

(in Bezug auf hele63)
Private Nachricht senden Post #: 10
Vielen Dank! Irgend was wird`s schon - 30.10.2004 0:26:00   
Rockford

 

Beiträge: 3787
Mitglied seit: 24.8.2002
Status: offline
werden...

gg

LG Rock

(in Bezug auf 1kps_pistone)
Private Nachricht senden Post #: 11
Vielen Dank, aber ich hab`mir mit um- - 30.10.2004 0:29:00   
Rockford

 

Beiträge: 3787
Mitglied seit: 24.8.2002
Status: offline
gerechnet ca.ÖS 100.000,- ein Limit gesetzt.

Und ichhab mir noch nie eine neue, sondern immer nur was mit wenig km gekauft, mach ich auch beim Auto so. Da sparst was...

LG Rock

(in Bezug auf bingo)
Private Nachricht senden Post #: 12
Ja, im Endeffekt kommts e auf das raus... - 30.10.2004 0:31:00   
Rockford

 

Beiträge: 3787
Mitglied seit: 24.8.2002
Status: offline
Aber mit Preis/Leistungsverhältnis - Kalkulation würd ich wieder bei der Bandit landen, da ist sie ganz einfach nicht zu schlagen...

LG Rock

(in Bezug auf PP5wl)
Private Nachricht senden Post #: 13
P.S. A Japaner wirds auf alle Fälle wieder- - 30.10.2004 0:33:00   
Rockford

 

Beiträge: 3787
Mitglied seit: 24.8.2002
Status: offline
ich hab mich kurz mit einem BMW-Gedanken getragen, aber schon wieder verworfen.

Ich habe 1978 meine erste Honda bekommen, und seitdem mit Japanern nie Probleme gehabt.

LG Rock

(in Bezug auf bingo)
Private Nachricht senden Post #: 14
Verstehe! Ein Honda Fan bin ich auch schon - 30.10.2004 0:36:00   
Rockford

 

Beiträge: 3787
Mitglied seit: 24.8.2002
Status: offline
immer gewesen, obwohl mich das Preis-Leistungsverhältnis zur 12er Bandit getrieben hat, und ich habs nie bereut.

Tja, wir werden sehen, die X11 werde ich mir sicher noch genauer anschauen...

LG Rock

(in Bezug auf hp7766)
Private Nachricht senden Post #: 15
ggg- is ja e bei jedem Umstieg dasselbe. - 30.10.2004 0:39:00   
Rockford

 

Beiträge: 3787
Mitglied seit: 24.8.2002
Status: offline
Wobei die 9er Hornet net in Frage kommt, ein Freund von mir hat sichs heuer gekauft, und ich bin damit gefahren.

Is mir a Spur zu zierlich...

Ansonsten hatte ich gehofft, zu dem einen oder anderen Motorrad ein paar Erfahrungen zu hören...

kann ja nicht schaden.

Entscheidenmuß ich e selber...

LG Rock

(in Bezug auf guho)
Private Nachricht senden Post #: 16
Werde mal sehen... - 30.10.2004 0:41:00   
Rockford

 

Beiträge: 3787
Mitglied seit: 24.8.2002
Status: offline
ich habe noch nie eine gefahren, da fehlt mir jede Vorstellung.

Vielleicht taugts ma ja...

LG Rock

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 17
bei - 30.10.2004 9:12:00   
zig1980


Beiträge: 6317
Mitglied seit: 21.2.2007
Status: offline
der z wird meistens die airbox verändert, powercommander und ein kl ritzel eingebaut (und daß der zugestoppelte auspuff austauscht wird is eh klar) um bissl was ausm motor raus zu bekommen. geht dann aba nach wie vor untenrum ned so toll, man muß halt den ursprung des motors beachten....

hab selbst zwar keine erfahrung damit, aba alles im z-forum nachzulesen, die solltens wissn :-)

greez,
SIGI

(in Bezug auf Rockford)
Private Nachricht senden Post #: 18
Ganz ein anderes Radl - 30.10.2004 9:58:00   
125ccm


Beiträge: 5605
Mitglied seit: 26.9.2003
Status: offline
leg da a 125er zu.hehehe

(in Bezug auf Rockford)
Private Nachricht senden Post #: 19
also das völli perverse - 30.10.2004 10:37:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
ist, das ich dodel meine blöde pappen ned hab halten könnenund immer über die 2-zylinder geschimpft habe. ohne jemals einen gefahren zu sein... blöd wie ich nun mal bin.

naja dann hat mich der cornell fahren lassen und ich wusste das ist meines. das rüttelt ned so wie eine harley oder wie eine duc, hat irgendwas mit den zündwinkeln zu tun, was weis ich... und des dreht auch gar ned amal so fad... die suzuki und die tuono sind sich von der motorcharakteristik recht ähnlich...

bin gespannt was du sagst. probefahren kostet ja nix ;-)

herzliche gruesse
schönes WE
steveman

(in Bezug auf Rockford)
Private Nachricht senden Post #: 20
>>> - 30.10.2004 13:05:00   
hp7766


Beiträge: 3727
Mitglied seit: 16.10.2003
Status: offline
Hayabusa ???

GzG

(in Bezug auf Rockford)
Private Nachricht senden Post #: 21
Vielen Dank, Gott sei Dank ist die Palette - 30.10.2004 14:57:00   
Rockford

 

Beiträge: 3787
Mitglied seit: 24.8.2002
Status: offline
sehr breit, es muß ja keine Z sein...

bin a net unbedingt a Kawa-Fan, obwohl i schon 2 gehabt habe...

LG Rock

(in Bezug auf zig1980)
Private Nachricht senden Post #: 22
Viel gehört, noch nie probiert. Aber zumindest - 30.10.2004 14:59:00   
Rockford

 

Beiträge: 3787
Mitglied seit: 24.8.2002
Status: offline
das werd ich jetzt nachholen, und wenns nur dafür ist, dass ich mir nicht vorwerfen muß, dass ich`s nicht probiert habe...


ggg

LG Rock

(in Bezug auf hp7766)
Private Nachricht senden Post #: 23
Danke, jetzt bin ich richtig neugierig... - 30.10.2004 15:00:00   
Rockford

 

Beiträge: 3787
Mitglied seit: 24.8.2002
Status: offline
LG Rock

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 24
Im Topcase - 30.10.2004 15:02:00   
Rockford

 

Beiträge: 3787
Mitglied seit: 24.8.2002
Status: offline
von der 12er hätt ich genug Platz gehabt, wie eine Art Reservereifen...

ggg

LG Rock

(in Bezug auf 125ccm)
Private Nachricht senden Post #: 25
Es - 30.10.2004 19:31:00   
hp7766


Beiträge: 3727
Mitglied seit: 16.10.2003
Status: offline
gibt ohnehin zuviel in dieser Klasse !
Gut u. gleichzeitig schwer für den Endverbraucher !

Wär soetwas für dich :?
http://www.1000ps.at/forum/fb.asp?m=1113344

GzG

(in Bezug auf Rockford)
Private Nachricht senden Post #: 26
hhhmmm, - 30.10.2004 19:41:00   
erpelito

 

Beiträge: 5248
Mitglied seit: 5.5.2003
Status: offline
CB1300 war ganz net, aber mieses fahrwerk, viel power, für den geistesgestörten modus net geeignet.

ich würd mal sagen: 1000ccm, gutes (voll einstellbares) fahrwerk und gute (verzögerung, dosierung) bremsen. keine elektronischen spielereien, ein einfaches motorradl, deppensicher, zum fest andrücken und auch zum "in-die-arbeit-fahren-mit-laptop", zum touren mit der holden und auch zum ducati-schwuchti herbrennen.

guess what?
e.

(in Bezug auf Rockford)
Private Nachricht senden Post #: 27
zu - 30.10.2004 20:40:00   
zig1980


Beiträge: 6317
Mitglied seit: 21.2.2007
Status: offline
deinem problem kann ich dir nur schreiben dass ich mit meiner xjr hoch zufrieden bin.

ob sie jetzt zu empfehlen ist hängt davon ab ob du gerne umbaust oder nicht.
von der originalen xjr ist es ja ein offenes geheimnis dass das fahrwerk nicht das beste ist. die gabelfedern sind viel zu schwach und schlagen bei flotterer gangart schnell durch. meine hab ich schon mit öhlins-gabelfedern gekauft, hatte in der hinsicht nie ein problem, aber bei schnelleren kurven hat sich die fuhre infolge der vollkommen unterdämpften federbeine schnell aufgeschaukelt. habe mir whitepower federbeine besorgt und nun liegt sie sehr gut. durch die neuen (längeren) federbeine wurde das heck auch gleich um 2cm angehoben was dem handling auch zugute kommt.
600er handling kann man bei so nem schweren trum eh nicht erwarten, lässt sich aber durch einen breiteren lenker sehr verbessern (zu nem breiten lenker würde ich grundsätzlich bei maschinen jenseits von 200kg raten :-)).
bremserei ist von haus aus sehr gut (alten r1 bremszangen; die ""blauen"") lässt sich auch noch mit stahlflex und besseren belägen unterstützen.
habe dann auch noch ne komplettanlage von akrapovics verbaut. bringt zusätzlich paar ps, der größte vorteil ist aber die gewichtsreduzierung. hab mal so satte 10 bis 12kg eingespart und dass merkt man in der kurve!! (wenn man alleine denkt dass die originalanlage nen krümmer aus gusseisen (!!!) hat)
motorisch habe ich noch nen vergaserkit von metisse verbaut, andre lufis und n kleineres ritzel...
n miniwindschild für ne windfreie brust is a no drauf...

nach den ganzen umbauten hab ich nun spassgefährt (*nochnenriesengrinsereinidruck*) mit ordentlich dampf aus dem keller und höher auch dass sich nochdazu für ne 1300er sehr fein um die kurven legen lässt.

zu sagen ist dass durch diese umbauten die langtourentauglichkeit dahin ist. ist nich mehr so bequem und schluckt auch noch wie ein bh-abrüster :-)
war aber bei mir nie als tourenfahrzeug gedacht, dafür hab ich andere...


zur sv1000 kann ich nur sagen dass sie für mich ne herbe enttäuschung war. motorisch in allen belangen meiner umgebauten unterlegen (unten zwar doch was da, aber auch nicht vergleichbar mit meiner bladen und oben raus wirds immer fader...).
vom handling war ich auch nicht begeistert, mit nen andren lenker kann man da aber auch sicher viel retten.
muss aber dazu noch betonen dass es nur eine 2stündige probefahrt mit einer ORIGINALEN sv1000n von der 2rad-süd gab.
über den sehr guten preis brauch ma ned diskutieren und wer weiß was ma aus der maschin machen könnt wenn i des gleiche geld von der xjr in die sv stecken würde....

vor 3 sommern bin ich auch mal ne 1000er fazer probegefahren und kann yamaha nur zu diesem wurf gratulieren. wahnsinns motor, gutes fahrwerk, alltagstauglichkeit und leidenschaft, alles in einem gefährt. mir fällt da auf anhieb nichts ein was ich ändern/umbaun würde (nach längerem grübeln vielleicht doch was *gg*).
kann nur sagen dass ich nach der fazer gleich auch noch ne bulldog probegefahren bin und geglaubt habe ich sitze auf einem alten steyr traktor :-)

mit den anderen von dir angeführten modellen habe ich keine erfahrungen und kann da nur das widergeben was du ohnehin in einschlägigen foren auch lesen kannst :-)


wäre ich in deiner situation würde ich zur fazer tendieren, da das konzept der xjr schon in die jahre gekommen ist und einige umbauten (meiner ansicht nach) notwendig wären um das potential der originalen fazer zu erreichen...

<-- auch haben will :-)
muss mir jetzt dringend ein buch über safeknacken kaufen *ggg*


habe vor laaaaaanger zeit auch mal einem forumskollega über diverse modelle geschrieben.
wie gesagt lange her, aber vielleicht interessierts:

http://www.1000ps.at/forum/fb.asp?m=190645

noch mal zur betonung: dies ist nur meine meinung und perönliche erfahrung mit den jeweiligen modellen. wenn wer was andres dazu zu sagen hat soll er sich selbst die klebeln mit der 2-fingertechnik wund schreiben *lol*

greez,
SIGI

(in Bezug auf Rockford)
Private Nachricht senden Post #: 28
Z 1000 - 30.10.2004 21:19:00   
Z-RACER

 

Beiträge: 131
Mitglied seit: 24.9.2003
Status: offline
Griass eich
Ich hob a Z 1000 und hob a scho a 1000er Fazer ghobt, oba de Z taugt mir viel mehr.
Also ich weis nicht was ihr alle gegen die Z 1000
habts.Wenn ich da so lese was da einer bei der
XJR alles umgebaut hat, dann kommt der Umbau einer Z um etliches billiger. Bei der Kawa brauchst zum Beispiel am Fahrwerk gar nichts machen und das der Motor im unteren Drehzahlbereich nicht so geht wie ein Tausender gehen soll weis mittlerweile auch ein jeder, aber mit geringem finanziellen Aufwand bringst de Maschin gonz supa hin. Ich habe eine Arrow 4 in 2 Auspuffanlage montiert und den Luftfilterdeckel ausgeschnitten, diese 2 Änderungen bringen schon eine Menge - habe dann noch einen Zahn kürzer übersetzt und des geht oba jetzt gonz sche guat und des um ca. 800 Euro. Alleine das Fahrwerk ist super straff und handlich wie bei vielen Supersportlern und sie liegt sehr satt auf da Strossn, im Vergleich dazu die Fazer ist um einiges träger zu bewegen.
Oiso Rockford probier einmal a bisl a hergrichte Z 1000 und du wirst mit wahrscheinlich recht geben.
Des wa mei Tip, na dann a scheins Wochenende wünscht dir da Z-Racer

(in Bezug auf Rockford)
Private Nachricht senden Post #: 29
yep - 30.10.2004 21:42:00   
zig1980


Beiträge: 6317
Mitglied seit: 21.2.2007
Status: offline
hast du recht.
hab ja auch geschrieben dass das investierte geld im xjr-umbau in ner sv oder auch in ner z verwendet wohl dann keine wünsche mehr übrig lassen würde. is halt auch schon in die jahre gekommen die dicke und der technologische vorsprung der neueren steigt ständig...
würde also auch eher zu einem neuen konzept raten.
frage ist nur ob der rockford sich einen neuen kübel leisten will um dann auch bissl was zu investieren oder ein älteres baujahr um dann halt a bissl mehr reinzustecken...

von den umbauten an der z hab i scho genug in foren gelesen und optisch würde sie mir auch zusagen...
könntest vielleicht noch etwas detaillierter über den vergleich z/fazer , eiigene eindrücke schreiben. würd mi a sehr interessieren...

schönes we und weiterhin vü spass mit der z!

greez,
SIGI

(in Bezug auf Z-RACER)
Private Nachricht senden Post #: 30
Seite:   [1] 2 3 4   Nächste >   >>
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> YAMAHA >> XJR >> Die 12er ist verkauft - und schon stellt sich die Seite: [1] 2 3 4   Nächste >   >>
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung