Den Schweizern

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorrad Tratsch >> Den Schweizern Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Den Schweizern - 16.3.2014 17:08:38   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline
sei Wiederum amal Gedankt bzw genauer dem Schweiz Magazin zumindasd von mir -Des is ja Wahrlich a Sehr Interessante Gschicht (für mi) ....Wie wird dann zb Aprilia drauf Reagiern (Werk in Noale nähe Venedig ) oda wird sich gar Nix ändern da unter Piaggio Leitung?...Tjo am Donnerstag weis man es ...Trotz Sperre des Berichts
...Weil eben Nicht sein darf , was nicht sein kann , lt Eu Anti Demokratie Granden

Lg Pg




Home | Nachrichten | Ausland | Venedig stimmt über Unabhängigkeit von Italien, EU und NATO ab
Venedig stimmt über Unabhängigkeit von Italien, EU und NATO ab
15/03/2014 20:15:00 Editor

Vom heutigen Sonntag an, bis zum Donnerstag, stimmen Venedig und Venetien über die Unabhängigkeit von Italien ab. Gleichzeitig wird damit über die weitere Mitgliedschaft in EU und NATO entschieden. "Unabhängigkeit oder Tod", das ist Motto der Initianten des Referendums.

Nach dem Vorbild des Kosovo fordern die Katalanen, Schotten, Basken und die Venezianer ihre Unabhängigkeit. Der Ruf der Völker nach Freiheit und Selbstbestimmung geht durch ganz Europa und wird bald überall zu hören sein. Der Weg einer Unabhängigkeit ist einfach zu erreichen. Laut internationalen Verträgen ist lediglich die Zustimmung der Mehrheit der Bewohner einer Region oder Stadt erforderlich.

Vom Sonntag bis zum Donnerstag wollen die Bürger der Stadt Venedig und der Provinz Venetien über die Unabhängigkeit von Italien, sowie den damit verbundenen Austritt aus EU- und Nato-Mitgliedschaft, abstimmen. Bereits 2006 verabschiedeten die lokalen Behörden das Gesetz über die Abstimmung. Deutschsprachige Medien haben eine Nachrichtensperre über dieses Referendum verhängt. Man fürchtet die "Büchse der Pandora" damit zu öffnen und der Funke der Freiheit und der Freiheitsdrang der Völker Europas, speziell der Deutschen, Schweizer und Österreicher, überspringt. Nur britische Zeitungen berichten daüber.

68 Prozent von sechs Millionen Venezianern und die Einwohner anliegender Gebiete (viermal soviel wie die Krim-Bewohner) sollen für die Unabhängigkeit sein. Bei einer Umfrage, die von der Tageszeitung "Corriere della Sera" im September 2012 durchgeführt wurde, betrug der Prozentsatz sogar 80 Prozent Unabhängigkeits- und Austrittswilliger.

Die Abstimmungsfrage des Referendums lautet: "Willst du, dass die Region Venetien eine unabhängige und souveräne Republik wird?"

Wenn das Referendum positiv endet, wollen die Anhänger der Unabhängigkeit sofort nach Ende der Abstimmung keine Steuern mehr an Rom zahlen.

Das Endergebnis am Donnerstag wird mit Spannung erwartet. Womit müssen die Venezianer rechnen? Werden die Amerikaner Kampfjets in Albanien und Österreich stationieren oder vom grössten VS-Militärstützpunkt im Ausland, im Kosovo, Venedig angreifen und zerbomben? Wird die EU wieder massenhaft Politiker entsenden und sie auf dem Mercatao de Rialto zum Staatsstreich aufwiegeln?

Wird die Abstimmung, wie auch auf der Krim, für ungültig erklärt und tritt der UN-Sicherheitsrat zusammen? Und wo ist überhaupt die OSZE mit Bundesrat Burkhalter an der Spitze um die Abstimmung zu beobachten?

Rom hat bereits angekündigt, das Referendum und das Selbstbestimmungsrecht der Völker nicht anzuerkennen und hat Konsequenzen angedroht. Wird Putin dann Hilfe schicken und der neuen Republik Venetien Schutz anbieten wie auch dem Krim-Volk?

Das werden spannende Tage und wir alle schauen nicht mehr auf die Krim, sondern auf Venedig, eine der schönsten Städte der Welt.


_____________________________











Post #: 1
aber..... - 16.3.2014 18:18:14   
pursang


Beiträge: 7399
Mitglied seit: 13.11.2004
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Pilgram1

sei Wiederum amal Gedankt bzw genauer dem Schweiz Magazin zumindasd von mir -Des is ja Wahrlich a Sehr Interessante Gschicht (für mi) ....Wie wird dann zb Aprilia drauf Reagiern (Werk in Noale nähe Venedig ) oda wird sich gar Nix ändern da unter Piaggio Leitung?...Tjo am Donnerstag weis man es ...Trotz Sperre des Berichts
...Weil eben Nicht sein darf , was nicht sein kann , lt Eu Anti Demokratie Granden

Lg Pg




Home | Nachrichten | Ausland | Venedig stimmt über Unabhängigkeit von Italien, EU und NATO ab
Venedig stimmt über Unabhängigkeit von Italien, EU und NATO ab
15/03/2014 20:15:00 Editor

Vom heutigen Sonntag an, bis zum Donnerstag, stimmen Venedig und Venetien über die Unabhängigkeit von Italien ab. Gleichzeitig wird damit über die weitere Mitgliedschaft in EU und NATO entschieden. "Unabhängigkeit oder Tod", das ist Motto der Initianten des Referendums.

Nach dem Vorbild des Kosovo fordern die Katalanen, Schotten, Basken und die Venezianer ihre Unabhängigkeit. Der Ruf der Völker nach Freiheit und Selbstbestimmung geht durch ganz Europa und wird bald überall zu hören sein. Der Weg einer Unabhängigkeit ist einfach zu erreichen. Laut internationalen Verträgen ist lediglich die Zustimmung der Mehrheit der Bewohner einer Region oder Stadt erforderlich.

Vom Sonntag bis zum Donnerstag wollen die Bürger der Stadt Venedig und der Provinz Venetien über die Unabhängigkeit von Italien, sowie den damit verbundenen Austritt aus EU- und Nato-Mitgliedschaft, abstimmen. Bereits 2006 verabschiedeten die lokalen Behörden das Gesetz über die Abstimmung. Deutschsprachige Medien haben eine Nachrichtensperre über dieses Referendum verhängt. Man fürchtet die "Büchse der Pandora" damit zu öffnen und der Funke der Freiheit und der Freiheitsdrang der Völker Europas, speziell der Deutschen, Schweizer und Österreicher, überspringt. Nur britische Zeitungen berichten daüber.

68 Prozent von sechs Millionen Venezianern und die Einwohner anliegender Gebiete (viermal soviel wie die Krim-Bewohner) sollen für die Unabhängigkeit sein. Bei einer Umfrage, die von der Tageszeitung "Corriere della Sera" im September 2012 durchgeführt wurde, betrug der Prozentsatz sogar 80 Prozent Unabhängigkeits- und Austrittswilliger.

Die Abstimmungsfrage des Referendums lautet: "Willst du, dass die Region Venetien eine unabhängige und souveräne Republik wird?"

Wenn das Referendum positiv endet, wollen die Anhänger der Unabhängigkeit sofort nach Ende der Abstimmung keine Steuern mehr an Rom zahlen.

Das Endergebnis am Donnerstag wird mit Spannung erwartet. Womit müssen die Venezianer rechnen? Werden die Amerikaner Kampfjets in Albanien und Österreich stationieren oder vom grössten VS-Militärstützpunkt im Ausland, im Kosovo, Venedig angreifen und zerbomben? Wird die EU wieder massenhaft Politiker entsenden und sie auf dem Mercatao de Rialto zum Staatsstreich aufwiegeln?

Wird die Abstimmung, wie auch auf der Krim, für ungültig erklärt und tritt der UN-Sicherheitsrat zusammen? Und wo ist überhaupt die OSZE mit Bundesrat Burkhalter an der Spitze um die Abstimmung zu beobachten?

Rom hat bereits angekündigt, das Referendum und das Selbstbestimmungsrecht der Völker nicht anzuerkennen und hat Konsequenzen angedroht. Wird Putin dann Hilfe schicken und der neuen Republik Venetien Schutz anbieten wie auch dem Krim-Volk?

Das werden spannende Tage und wir alle schauen nicht mehr auf die Krim, sondern auf Venedig, eine der schönsten Städte der Welt.



mit Venetien,werter Meyster,ist das nicht so eine eigene Geschichte??Nichts gegen deren Bemühungen um Selbstständigkeit,bzw.Abtrennung von Italien,aber..........lt.etlichen Statements von erfahrenen Experten............ist Venedig selbst........vom sprichwörtlichen "Untergang"massivst bedroht!!ja,es ist leider echt so,Meyster,immer öfter muss man diese Perle auf Holzstegen,Platten,etc.......durchqueren!Erschütternd,das mitzuerleben...........wie eine Weltstadt absäuft!bedarfs da wirklich noch eines Referendums...........wenn man eines Tages"mit fliegenden Fahnen "untergeht?Was wohl Marco Polo dazu sagen würde
>drehzahl<

(in Bezug auf kps_Pilgram1)
Private Nachricht senden Post #: 2
Nun - 16.3.2014 18:34:10   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline

quote:

ORIGINAL: pursang


mit Venetien,werter Meyster,ist das nicht so eine eigene Geschichte??Nichts gegen deren Bemühungen um Selbstständigkeit,bzw.Abtrennung von Italien,aber..........lt.etlichen Statements von erfahrenen Experten............ist Venedig selbst........vom sprichwörtlichen "Untergang"massivst bedroht!!ja,es ist leider echt so,Meyster,immer öfter muss man diese Perle auf Holzstegen,Platten,etc.......durchqueren!Erschütternd,das mitzuerleben...........wie eine Weltstadt absäuft!bedarfs da wirklich noch eines Referendums...........wenn man eines Tages"mit fliegenden Fahnen "untergeht?Was wohl Marco Polo dazu sagen würde
>drehzahl<


Herr Pursang

ich war selbst schon Oft in Venezia -Beruflich und auch Privat

Venezia sinkt in Einem Jahr zwischen 2 und 4 Millimeter

das wären dann Grob geschätzt in 10 Jahren max 4cm und in 100 Jahren max 40 cm ...ich sehe da keinen Grund zu Panik , Den sehe ich aber eher darin Das Seit Jahren Der Meeres Spiegel Allgemein Steigt , weil immer noch Die Pole Schmelzen . Und immer mehr Eisberge Verschwinden -bzw tauen -währends zb in Australia immer Heißer wird ...Das heist Viele Städte am Meer nicht Nur Venedig , werden da Bald auch a Problemchen bekommen , oder haben es schon . Immerhin hatt Die Menschheit da ja noch Mindestens 100 Jahre Zeit dafür Geeignete Gegen Maßnahmen zu ergreifen , als Vortwährend darüber Nach zu Sinniern , wia ma am Besten am Nachbar in Kriegerischa Situation aun Schädl eihaut , Nur um Seine Endlosen Machtansprüche zu sichern ...Jo i was , das ich a Träuma bin ...Deswegen owa no Lang ned a Realitäts Verweigerer , der aun Kopf inan Sand steckt , wia a Strauss , weyl bei Dem Machts sogar sinn .

Lg Pg


_____________________________












(in Bezug auf pursang)
Post #: 3
da stimm - 16.3.2014 18:49:34   
pursang


Beiträge: 7399
Mitglied seit: 13.11.2004
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Pilgram1


quote:

ORIGINAL: pursang


mit Venetien,werter Meyster,ist das nicht so eine eigene Geschichte??Nichts gegen deren Bemühungen um Selbstständigkeit,bzw.Abtrennung von Italien,aber..........lt.etlichen Statements von erfahrenen Experten............ist Venedig selbst........vom sprichwörtlichen "Untergang"massivst bedroht!!ja,es ist leider echt so,Meyster,immer öfter muss man diese Perle auf Holzstegen,Platten,etc.......durchqueren!Erschütternd,das mitzuerleben...........wie eine Weltstadt absäuft!bedarfs da wirklich noch eines Referendums...........wenn man eines Tages"mit fliegenden Fahnen "untergeht?Was wohl Marco Polo dazu sagen würde
>drehzahl<


Herr Pursang

ich war selbst schon Oft in Venezia -Beruflich und auch Privat

Venezia sinkt in Einem Jahr zwischen 2 und 4 Millimeter

das wären dann Grob geschätzt in 10 Jahren max 4cm und in 100 Jahren max 40 cm ...ich sehe da keinen Grund zu Panik , Den sehe ich aber eher darin Das Seit Jahren Der Meeres Spiegel Allgemein Steigt , weil immer noch Die Pole Schmelzen . Und immer mehr Eisberge Verschwinden -bzw tauen -währends zb in Australia immer Heißer wird ...Das heist Viele Städte am Meer nicht Nur Venedig , werden da Bald auch a Problemchen bekommen , oder haben es schon . Immerhin hatt Die Menschheit da ja noch Mindestens 100 Jahre Zeit dafür Geeignete Gegen Maßnahmen zu ergreifen , als Vortwährend darüber Nach zu Sinniern , wia ma am Besten am Nachbar in Kriegerischa Situation aun Schädl eihaut , Nur um Seine Endlosen Machtansprüche zu sichern ...Jo i was , das ich a Träuma bin ...Deswegen owa no Lang ned a Realitäts Verweigerer , der aun Kopf inan Sand steckt , wia a Strauss , weyl bei Dem Machts sogar sinn .

Lg Pg



ich dem Meyster zu........keine Panik zu machen.........aber man macht sich halt Gedanken........wenn man schon fast 50 Jahre dort hinfährt.......u.schon mehr mit Gummistiefel als mit normalem Schuhwerk unterwegs ist!Schwimmen möcht ich jedenfalls durch Venedig nicht!
>drehzahl<

(in Bezug auf kps_Pilgram1)
Private Nachricht senden Post #: 4
Jo - 16.3.2014 19:01:36   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline

quote:

ORIGINAL: pursang


ich dem Meyster zu........keine Panik zu machen.........aber man macht sich halt Gedanken........wenn man schon fast 50 Jahre dort hinfährt.......u.schon mehr mit Gummistiefel als mit normalem Schuhwerk unterwegs ist!Schwimmen möcht ich jedenfalls durch Venedig nicht!
>drehzahl<


do hatta Nun auch Recht da Herr Pursang ...auch ich kann mich Diesbezüglich grad noch so zsammreissn
, Das nicht tun zu dürfn

Scheenen Obnd noch und Lg Pg


_____________________________












(in Bezug auf pursang)
Post #: 5
PILLI .... - 16.3.2014 20:22:35   
Gerry1702


Beiträge: 36730
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
... wenn eana des gelingt kennt ma probiern Tirol und Vorarlberg loszwern ... nur so zweng da sprochlichen Barriere warads
... und des schwoche Buagnlaund aun de Ungarn oba daunn schaut Österreich nimma aus wie a Hendlhaxn des is a bled ....

_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf kps_Pilgram1)
Private Nachricht senden Post #: 6
bedenke - 16.3.2014 20:24:55   
tyssen


Beiträge: 2496
Mitglied seit: 12.2.2005
Status: offline
quote:

ORIGINAL: Gerry1702

... wenn eana des gelingt kennt ma probiern Tirol und Vorarlberg loszwern ... nur so zweng da sprochlichen Barriere warads
... und des schwoche Buagnlaund aun de Ungarn oba daunn schaut Österreich nimma aus wie a Hendlhaxn des is a bled ....



waunnst des Burgenland hergem willst exportierst den Maya a
und der im Westen taten ma ned so wirklich fehlen

< Beitrag bearbeitet von tyssen -- 16.3.2014 20:25:31 >


_____________________________



greets da Liftboy




(in Bezug auf Gerry1702)
Private Nachricht senden Post #: 7
Jo - 16.3.2014 20:53:47   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline
quote:

ORIGINAL: Gerry1702

... wenn eana des gelingt


i wünsch mir sogar dos es Eana gelingt ...owa ned weil i wos Gegen Europa an sich habe , sondern Nur gegn Die immer mehr werdende Diktatur, und Nicht Gewähltn Politika Fräggln Die da rumm hupfn
....weil wenn i sowas schon Les , weisi glei welch Geistiges Kind Die sind


Deutschsprachige Medien haben eine Nachrichtensperre über dieses Referendum verhängt.



und issas scho wida so weit wia 39-45?


Aufwachen !!!!...lang gehts eh nimma-wauns so weida geht

Lg Pg



< Beitrag bearbeitet von Pilgram1 -- 16.3.2014 20:54:06 >


_____________________________












(in Bezug auf Gerry1702)
Post #: 8
. - 16.3.2014 21:14:14   
sevenfiftybiker


Beiträge: 12846
Mitglied seit: 27.7.2006
Status: offline
Also, das sogenannte 'Referendum' ist weder offiziell noch bindend, sondern ist eine nicht offizielle Internetumfrage. Davon spricht auch die BBC.
Auf gut Deutsch: Es ändert nichts, ist nicht verfassungsgemäss und aus.

Dazu: Von einer Onlineseite, wo einen Firmenname angegeben ist, dieser aber im Handesregister nicht auffindbar ist, es keine Mehrwertsteuernummer etc. gibt, das kommt mir sehr spanisch (oder in diesem Fall Deutsch vor).

... und ja, ich kenne mich in Schönengrund etwas aus (Kleingemeinde mit weniger als 500 Einwohner). Dort ist schliesslich die Wasserfluh oder man biegt ab nach Bächli/Hemberg.

Fairerweise kann man in Venedig im Gegensatz zur Krim-Abstimmung ein Nein ankreuzen.

Du kannst z.B. auch hier eine Umfrage starten, wer ist dafür, dass Österreich Wien gegen Südtirol tauscht.

EDIT:
Die Website gehört einem deutschen Staatsangehörigen, dessen andere Webmarketing Firma von Amtes wegen gelöscht wurde, weil er keine neue Adresse hinterlegt hat (die alte war ungültig):
http://www.moneyhouse.ch/u/boldini_netmarketing_CH-320.1.055.245-3.htm

Auch in der riesigen Ortschaft (hat mindestens 100 '000 Einwohner) war ich schon mehrmals. Nur mal zur Info, auf Youtube gibts sogar ein paar Videos aus dem Dorf:
http://www.youtube.com/watch?v=mZcX7l-4Pcc


< Beitrag bearbeitet von sevenfiftybiker -- 16.3.2014 21:28:41 >

(in Bezug auf kps_Pilgram1)
Private Nachricht senden Post #: 9
fäntäastico!!! - 16.3.2014 21:17:42   
DB_Killer


Beiträge: 7901
Mitglied seit: 22.8.2009
Wohnort: zu Hause
Status: offline
Oisa waunn des einegeht... suach i sofuart bei dene um Asüüü aun! Daunn werd i freier Venezier... oder wir nowen gaunz Wean ohhhh, und stessn ois erschtas den bladen Tschächarantn saumt seina Migrationsfut ohhhhhhhhhh!

_____________________________

Abgeordnete zu Winston Churchill:
"if I would be your wife, I would poison your coffee..."
Answer of Churchill:
"if YOU woud be my wife I would DRINK IT!"




(in Bezug auf kps_Pilgram1)
Private Nachricht senden Post #: 10
natiarlich.... - 16.3.2014 21:19:24   
DB_Killer


Beiträge: 7901
Mitglied seit: 22.8.2009
Wohnort: zu Hause
Status: offline
quote:

wer ist dafür, dass Österreich Wien gegen Südtirol tauscht.


I!!!!!

Und daunn werd ma sofuart Unobhängig von de Itaka!

_____________________________

Abgeordnete zu Winston Churchill:
"if I would be your wife, I would poison your coffee..."
Answer of Churchill:
"if YOU woud be my wife I would DRINK IT!"




(in Bezug auf sevenfiftybiker)
Private Nachricht senden Post #: 11
Mario ... - 16.3.2014 21:29:39   
Gerry1702


Beiträge: 36730
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
... den Maya tätn sogor die Ungarn mit Kusshaund zruckbringan .... dabei hätt ma do untn an Job für eam ... Strossnkehra aum Pannonia Ring

_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf tyssen)
Private Nachricht senden Post #: 12
Ja - 16.3.2014 21:33:39   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline

quote:

ORIGINAL: sevenfiftybiker

Also, das sogenannte 'Referendum' ist weder offiziell noch bindend, sondern ist eine nicht offizielle Internetumfrage. Davon spricht auch die BBC.
Auf gut Deutsch: Es ändert nichts, ist nicht verfassungsgemäss und aus.



ja dann kannst Dich Ja wieder Beruhigen , wenns eh ned Verfassungsgemäß ist ..wirda scho Keiner an Dein Pseudo Liberales Linkisches Bein Pinkeln odrr?.Viel Wichtiger -schau ma amal dann am Donnerstag wos aus Der Gschicht Letztendlich geworden ist

und aun Insl Offn Senda mit Ammi NSA Beigeschmack , brauch i a ned hörn , wenns Brettlbreit in ana Schweiza Zeitung steht , Die Zeit spar ich ma ofach




Bereits 2006 verabschiedeten die lokalen Behörden das Gesetz über die Abstimmung.
...bleibt Nur noch des Satzal stehn , wo ma bei Bedarf drüber Nachdenken kann ...oda is des auch ned Verfassungsgemäß?


Wie auch immer Das Du ned Verstanden hast um was es da Wirklich geht -Nämlich überhaupts eine sog Nachrichtensperre zu verhängen ...überascht mich bei Deim Gehirngewaschenen Gedanken Gut sowiso ned . Gleichgeschaltete Medien sind Schlimmer als Pest und Colera zusammen -Zumindesd für mich ....Der Momentane Un Zustand darüber Merkt ma dann a Gleich beim Allgemeinen Putin drauf Schlagen ...is aber auch Nur a Nebenschauplatz , weil über Wahre Verbrechen sowiso ned oder eben nur Teilweise Berichtet wird , und zwar Genauso wie es Der Jeweilige Auftraggeber wünscht ...Des Ganze Schmafuu hod scho lang Nix mehr -mit Neutralem Journalismus zu tun -Sondern ist Lediglich Bezahlte Meinungs Mache -des woars aba dann schon.

Lg Pg




_____________________________












(in Bezug auf sevenfiftybiker)
Post #: 13
. - 16.3.2014 21:34:09   
sevenfiftybiker


Beiträge: 12846
Mitglied seit: 27.7.2006
Status: offline
quote:

ORIGINAL: DB_Killer
Und daunn werd ma sofuart Unobhängig von de Itaka!


Genau, du hast die Relevanz des Schweiz Magazins und der Internetumfrage in Venedig verstanden.
Beides ist ähnlich relevant wie die Frage ob heute Abend in China ein Sack Reis umfällt........

Wobei: Das Schweiz Magazin ist soooooooo seriös, das stellt in Sachen Reputation, Hintergrundinformationen, Thementiefe jede hochwertige Zeitung in den Schatten. Egal ob das die NZZ, Die Zeit, die FAZ, die Süddeutsche oder auch die NYT, die Times, Guardian, La Stampa, Le Monde, Figaro etc. ist.

(in Bezug auf DB_Killer)
Private Nachricht senden Post #: 14
Ahaaaa... - 16.3.2014 21:39:21   
DB_Killer


Beiträge: 7901
Mitglied seit: 22.8.2009
Wohnort: zu Hause
Status: offline
..najo... i manat des schau ERNST waunn's des hoid a GEBN TÄT!!!!!

Owa leida... i denk amoi waunn des so easy meglich warad, daunn hätt da KuglMugl ned scheitern diarfn!!!!!

Des fandat i überhaupt überdrübergeil!

http://de.wikipedia.org/wiki/Kugelmugel

< Beitrag bearbeitet von DB_Killer -- 16.3.2014 21:42:52 >


_____________________________

Abgeordnete zu Winston Churchill:
"if I would be your wife, I would poison your coffee..."
Answer of Churchill:
"if YOU woud be my wife I would DRINK IT!"




(in Bezug auf sevenfiftybiker)
Private Nachricht senden Post #: 15
. - 16.3.2014 21:39:54   
sevenfiftybiker


Beiträge: 12846
Mitglied seit: 27.7.2006
Status: offline
Super, die Partito Nasionał Veneto macht auf ihren eigenen Servern eine Umfrage.

Hier die Internetseite:
https://plebiscito.eu/public/vote/index
Eigentümer der Seite ist Gianluca Busato. Gründer der Nationalistischen Partei von Venedig.

Schriftlich abstimmen geht nicht. Mach die Augen auf, das ist eine Online-Petition mehr nicht.
Du glaubst doch nicht, dass sowas rechtskräftig wird?

Also.

Warum in deutschsprachigen Medien nichts darüber berichtet wird? Weil es eh niemand interessiert. Und der Quatsch von wegen Nachrichtensprerre glaubst du ja selber nicht mal.

< Beitrag bearbeitet von sevenfiftybiker -- 16.3.2014 21:43:41 >

(in Bezug auf kps_Pilgram1)
Private Nachricht senden Post #: 16
Hartigatti - 16.3.2014 21:44:38   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline
quote:

ORIGINAL: sevenfiftybiker


Wobei: Das Schweiz Magazin ist soooooooo seriös, das stellt in Sachen Reputation, Hintergrundinformationen, Thementiefe jede hochwertige Zeitung in den Schatten. Egal ob das die NZZ, Die Zeit, die FAZ, die Süddeutsche oder auch die NYT, die Times, Guardian, La Stampa, Le Monde, Figaro etc. ist.


Jetzn Grobta auch no Die Gaunzn Links Gazettn aus ---Da hostas ja schön Aufgelistet Die Wahre Liste da Meinungs Macha -Bezahlt ausm Ammi-Europa Intaressens Fond .....omeiomei Dir muaß a scho Mächtig da Angstschweiß aus Den Poren Quilln ...dos jo Alles Gut wird bei da Baldigen Eu Wahl ....Auch das wird man sehn , wies ausgeht ...Glücklicherweise ganz Egal was Die Schmierblattln dann darüba Schreibn werden .Ihnen bleibt Nur noch vor der Wahl -zu Versuchen Die Leut zu Manipulieren -Armseelig des Ganze


< Beitrag bearbeitet von Pilgram1 -- 16.3.2014 21:45:04 >


_____________________________












(in Bezug auf sevenfiftybiker)
Post #: 17
Doch - 16.3.2014 21:52:42   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline

quote:

ORIGINAL: sevenfiftybiker
Und der Quatsch von wegen Nachrichtensprerre glaubst du ja selber nicht mal.


glaub ich -Weyl wenns Nicht so Wäre -Wiso wird dann Nicht Davon Berichtet , eben Außer in da Ch und in England ? Weil wenns Angeblich eh Nicht Wichtig ist und auch Nur a Lachnumma -warum dann Die Geheimnis Tuerei .....Ach so ...is wia bei da Hypo -Gell Jeder Will Die Warheit für Sich gepachtet haben ...Aber ein Allfälliger Untersuchungs Ausschuß kommt Natirli Üwahaupts ned in Frage ...Jaja i weis ...Das ist eben Demokratie im Jahre 2014





Anlagen (1)

_____________________________












(in Bezug auf sevenfiftybiker)
Post #: 18
Ach so ? - 16.3.2014 21:57:17   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline
quote:

ORIGINAL: sevenfiftybiker



Warum in deutschsprachigen Medien nichts darüber berichtet wird? Weil es eh niemand interessiert.


jo Eh Und da Werte Hr Rochus befindet Natürlich darüber was eh Niemand zu Intaressieren hat odrr? ...Das Du Dir sölba mit soichn Satzln ned Blöd vor kommst is für mi a Wunder -viel mehr als manch Anderes


_____________________________












(in Bezug auf sevenfiftybiker)
Post #: 19
. - 16.3.2014 22:03:14   
sevenfiftybiker


Beiträge: 12846
Mitglied seit: 27.7.2006
Status: offline
Dass sich der äusserst böse formulierte Artikel von M. Kattinger (aus Erlach oder neuerdings Bad Erlach) sich in Österreich wie ein Lauffeuer verbreitet hat, wird natürlich von dir ignoriert.

http://diepresse.com/home/meinung/quergeschrieben/fleischhacker/1563433/Das-System-Osterreich-wird-sich-gegen-Reformen-wehren

Dass die Presse sogar noch einen draufgelegt hat, ist offenbar deiner Aufmerksamkeit auch entgangen.
Oder dass auch der Standard sich über den Filz auslässt:
http://derstandard.at/1392686020649/Es-stellt-sich-die-Systemfrage

Offenbar liegt es eher daran, dass man in Österreich immer noch den Schwarz-rot-gelb-blauen-Filz wählt.

Daneben:
Eine nicht offizielle Umfrage (eine offizielle Umfrage sollte doch nicht parteiisch sein und daher nicht auf Servern einer nationalistischen Partei stattfinden, oder), die nicht bindend ist. Gopf, Pilli, welcher Trottel interessiert sich dafür? Deiner Meinung nach müsste jede Zeitung in Österreich darüber berichten, dass in der Schweiz eine neue Initiative gestartet wird und zwar unabhängig davon, ob es eine kommunale, kantonale oder nationale Initiative ist.
Damit könntest du die FAZ täglich neu füllen.......

< Beitrag bearbeitet von sevenfiftybiker -- 16.3.2014 22:07:22 >

(in Bezug auf kps_Pilgram1)
Private Nachricht senden Post #: 20
das mir - 16.3.2014 22:13:26   
DB_Killer


Beiträge: 7901
Mitglied seit: 22.8.2009
Wohnort: zu Hause
Status: offline
quote:

Offenbar liegt es eher daran, dass man in Österreich immer noch den Schwarz-rot-gelb-blauen-Filz wählt.



...in dem Oarschverein gfaungan san, hobn mir a ana "Woih"! zu vadaunkn... gö!

Und de Foarb de derzeit noch VOLKSNAH ist existiert leider nimmer... scheinboar WÖLDWEIT!

Somit wird's wuarscht sein... jedenfois wäre ich sehr dafür, das man sich gegen soichane Schasgebilde wi dera EU wehren können sollte a OHNE großaoartigen Politgetue der Profiverarscher, diverster Colleur!

Leider würden unsere ach so mündigen Bürger ehh wieder den Schwaf einziehn und althergebrachtes wählen... es ist zum

I vasteh jo des gaunze nimmer... nu weul ma z.B. GEGEN de EU-Auswüchse ist, wölche auf dem Mist irre gewordener EU-Politiker gewachsen sind, ist man gleich EU-Feindlich... oisa i UNTERSCHEID zwischen , i bin ÖSTERREICHISCHER Europäer, find FRIEDEN und ZUSAMMENARBEIT wichtig, von mir aus a Zollabkommen und Wirtschoftsabkommen... owa wozu i NEBEN mein eigenanan Parlament noch irgendwelche PALÄSTE in gleich ZWEI Städten brauch und an unhamlichn Haufn von FOITROTTLN de duart umanaundrennan und iwa de Gurknkrümmung berotn, vasteh i ned wirklich... udn mir zoihn des olles und hoidn weiterhin unsa Goschn...

_____________________________

Abgeordnete zu Winston Churchill:
"if I would be your wife, I would poison your coffee..."
Answer of Churchill:
"if YOU woud be my wife I would DRINK IT!"




(in Bezug auf sevenfiftybiker)
Private Nachricht senden Post #: 21
Geh - 16.3.2014 22:18:40   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline

quote:

ORIGINAL: sevenfiftybiker

Dass sich der äusserst böse formulierte Artikel von M. Kattinger (aus Erlach oder neuerdings Bad Erlach) sich in Österreich wie ein Lauffeuer verbreitet hat, wird natürlich von dir ignoriert.

http://diepresse.com/home/meinung/quergeschrieben/fleischhacker/1563433/Das-System-Osterreich-wird-sich-gegen-Reformen-wehren





Bitte wos wuisdn mit dem Linkn Zeck und Seina noch Linkeren Plattform NZZ die Ihm Lediglich auch noch a Möglichkeit gibt , seinen Unsinn zu Verzapfen ...und wennsd scho Presse Zeitungs Berichte anführst , dann aber auch Die -Die wo Ganz was Anderes Aussagen , und ned Nur Die Dir angenehmen ...sowas zb


Umfragen:


FPÖ auf Platz eins, Neos im Aufwind

Vier aktuelle Umfragen sehen die FPÖ derzeit in der Wählergunst vorne. Grüne und Neos liegen fast gleichauf



Weil Die Leut -Langsam Die Schnautze Wirklich Gestrichen Voll haben , von Ewigen Lügenmärchen , Steuererhöhungen , und Wahl Versprechen Die sowiso Nie eingelöst wurden ...Und Wer daran Schuld ist , das Die FPÖ jetzt immer mehr zulauf hat sind sowiso Die Parteien Die Jetzt Momentan und Seit Jahren an Der Macht sind , und immer mehr Versagen .....Irgend wann , kommt eh Alles Raus , is Nur a Frage Der Zeit -Trotzdem Raus kommts .


und des Rosa Rote Schwuchtl Blattl les i sowiso ned ...da Absolute Zeitverschwendung , für mi




_____________________________












(in Bezug auf sevenfiftybiker)
Post #: 22
Und - 16.3.2014 22:48:56   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline
..... was ist dann mit Der Gschicht (Zitat)


Bei einer Umfrage, die von der Tageszeitung "Corriere della Sera" im September 2012 durchgeführt wurde, betrug der Prozentsatz sogar 80 Prozent Unabhängigkeits- und Austrittswilliger.





.. wenns scho Niemand Intaressiert -Wie Du Orakeln willsd , was War dann mit Denen -Die Bei Dera Umfrage üwahaupts mitgemacht haben -Warum habens denn mitgemacht ?...hats Die auch Nicht Intaressiert oda was? ...Na aus Der Numma kommst ned so ofach wia sonst raus ...Des hat mit Deutschsprachigem Intaresse Gar Nix zu tun ..Die Sache wollte man Ganz einfach Verschweigen , und bloß Nicht aufbauschen wie so Vieles ...Ist Italien Eu Mitglied oder Nicht ---Also was fragst Dich dann noch ..hier gehts bald ums Eingemachte , und Sie wissen das auch , weyl so Blöd sinds dann doch wida ned .

< Beitrag bearbeitet von Pilgram1 -- 16.3.2014 22:50:41 >


_____________________________












(in Bezug auf sevenfiftybiker)
Post #: 23
?? - 16.3.2014 22:58:06   
DB_Killer


Beiträge: 7901
Mitglied seit: 22.8.2009
Wohnort: zu Hause
Status: offline
quote:

.hier gehts bald ums Eingemachte


moanst du hiaza..." auf Brüder zu den Waffen"???

Weil DES vastandsn nochand SICHA!!!

_____________________________

Abgeordnete zu Winston Churchill:
"if I would be your wife, I would poison your coffee..."
Answer of Churchill:
"if YOU woud be my wife I would DRINK IT!"




(in Bezug auf kps_Pilgram1)
Private Nachricht senden Post #: 24
Waffen? - 16.3.2014 23:07:34   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline

quote:

ORIGINAL: DB_Killer

quote:

.hier gehts bald ums Eingemachte


moanst du hiaza..." auf Brüder zu den Waffen"???

Weil DES vastandsn nochand SICHA!!!


na des woar ned gemeint -Vorerst ned ...im Mai is Eu Wahl , und do könnens vorher soiche Freiheits Bewegungen , wia in der Gschicht do , glei üwahaupts ned brauchn -könntn ja imma mehr darüba Nachdenken und eppa System Untreu wärn ...Na oiso des geht jo glei goar ned ...wos da Schweiza Rochus Schlaumi Schlumpf aba widamol Geflissentlich im Obigem Texte übersehen hat ist Die Tatsache das ned Nur Venedig (inkl Region) da Langsam nimma mog -Sondern auch die Katalanen,Die Schotten, und Basken. Ob ma dann bei Denen auch so Lang NACH WÄHLEN lassen kann-bis es Ergebniss Endlich passt wie Einst in Irland wird sich Zeigen

_____________________________












(in Bezug auf DB_Killer)
Post #: 25
Jojo - 16.3.2014 23:24:51   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline

quote:

ORIGINAL: SirGalahad

Du erwartest ja nicht wirklich, daß Information einen Verschwörungstheoriegläubigen von irgendetwas überzeugen wird?

Venedig wird also aus der Sicht des Steinmetz Klaus sich von Italien loslösen und aus der EU ausscheiden, aufgrund einer Volksabstimmung, die aber vielleicht doch nur eine online-Umfrage ist. Wenn aber der Meeresspiegel schneller steigt als Venedig selber versinkt, erspart sich die Rest-Eu auf jeden Falle EU-Fördermittel für Dämme oder Schutzeinrichtungen und Venedig wird unabhängig als Atlantis-Ost in die Geschichte ein- und in der Adria untergehen.
Mir is wurscht und die Donna Leon wird ihre Kriminalromane halt unter Wasser schreiben oder aus Venedig wegziehen müssen.


meine meinung ist -

Venedig braucht Keine Eu Förder Mittel ,was man von Einigen weiteren Orten in Italien aber nicht behaupten braucht Die Region und auch Venedig Selbst war und ist Seit Jeher Nicht Arm ....Die Leute Die Die Stadt sehen wollen oder Produkte Der Region kaufen- werden Dies auch tun wenn Venedig Tatsächlich aus Da Eu Austreten sollte . Weil Des Nämlich Gar Nix mit da Eu zu tun hat ....oder Besucht man Beispielsweise Die Schweiz , zahlt dort mit Franken , weil man Die Eu Besuchen oder sehen will -Nein man will Die Schweiz besuchen , und so ists mit Anderen Ländern auch -Die eben Nicht in den Trottl Verein hinein gelogen wurden . Aber mit Dir zu Diskutieren darüber ist eh Sinnlos ...Spiel Lieber weiter Die Amme fürn Rochus ....Er braucht Dich Sicher Dringend -bzw Dringender als ich Dich Jemals brauchen könnt ...Deine Weisen Schlußfolgerungen kannsta Da hinschiebn wod Sonn ned hinscheint , und wenn ned sois ma a Recht seyn -geht mich Nix aun ..Nur wennsd an Blödsinn üwa mich schreibst , griagst halt a Blöde Antwort zurück , auch des war scho imma so , und wird meinerseits a ned geändert werden -Warum auch

Lg Pg


_____________________________











Post #: 26
Und Rochus - 18.3.2014 16:31:59   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline
Wie Alles Begann , kann man hier Ersehen , und auch Verstehen , wenn man will auch wenns etwas Zeitaufwendiger ist . mir wars Jede Minute wert . Ganz Egal ob Diese Abstimmung in Venedig -Jetzt Offiziell -Wichtig -Unwichtig oda sonst was ist . Wenn Der Euro Nicht gekommen wäre , Wäre auch Die Abstimmung so gar Nicht Nötig gewesen ...Da kann von Der Eu Obrigkeit , Die sowiso Nur Ihren Job Verlieren können ...Auch noch 1000x ein Bericht Verbot erlassen werden ...Weil Wiso was Verbieten wenns eh Nicht Wichtig ist ....

Viel Spass ,mitm Bericht auch wenn sogar mir Teilweise es Lachn Wirklich vergangen ist was Sehr Selten vorkommt .

http://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=kz1FnBoRwkk

Sali Pg



_____________________________












(in Bezug auf sevenfiftybiker)
Post #: 27
Vielleicht, aber nur vielleicht - 18.3.2014 20:50:11   
Mike1705


Beiträge: 109
Mitglied seit: 31.10.2008
Wohnort: Wien
Status: offline
haben wir alle ein wenig den Überblick verloren und es ist alles viel schlimmer oder aber auch viel besser als jemals zuvor.
Lassen wir einmal die derzeit kursierenden Skandale beiseite - denn die gab es immer schon (ev. mit weniger medialer Präsenz - ist aber auch logisch da "die" Medien heute anscheinend das einzige Instrument zur Meinungsbildung sind). Und schauen wir doch auf unser Land und unseren Lebensstandard; was wir uns leisten können (oder müssen). Das ist ja durchaus - im Vergleich - nicht unerfreulich. Das vorherrschende Thema in unserem Alltag ist doch nur mehr Geld und Konsum - Geld und Besitz machen glücklich ist die Message (ev. sollte man noch "schön" sein!).
Nun könnte man vorsichtig formulieren, dass alleine die Wirtschaft (die westliche) dieses Klima geschaffen hat - Politik ist in diesem Konstrukt nur Marionette.

Wir könnten wohl unzählige Volksbefragungen zu unzähligen Themen durchführen - glaubt tatsächlich jemand das ändert etwas an der Diktatur des Geldes? Und es ist scheißegal ob du eine linke, rechte oder sonstige Windrichtungspolitik in deinem Land gewählt hast - am Ende sind wir zu blöd um als Gemeinschaft etwas daran zu ändern weil doch jeder nur an sich selbst denkt!

Den Glauben an die Menschheit habe ich schon lange verloren - den Glauben an manche Menschen noch nicht! Traurig - aber wahr!

Gruß Mike

_____________________________

Nicht bewegen! Ich möchte Sie genauso vergessen, wie Sie jetzt sind!

(in Bezug auf kps_Pilgram1)
Private Nachricht senden Post #: 28
Jo - 18.3.2014 21:41:52   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Mike1705


Wir könnten wohl unzählige Volksbefragungen zu unzähligen Themen durchführen


und Dieses Nicht tun is für mi owa Die KRUX ....WIR TUN ES EINFACH NICHT(Nicht bei WICHTIGEN DINGEN -Manipulierte und Gefälschte Befragungen zb Euro Beitritt ausgenommen . ....UND WENN MAN WAS NICHT TUT -KANN MAN AUCH NICHT WISSEN WAS BESSER ODER SCHLECHTER IST -AUSSER MAN SPIELT ORAKEL-und oda is sowiso a Hellseher . Desweiteren auch keine Befragung und noch Weniger an Volks Entscheid Der Bindend wäre ...Das haben Sich Nur sehr Wenige Länder wie zb Die Schweiz bisher erarbeitet , und hättens auf Eu Druck , nach Der Letzten Nicht Konformen Eu (Feindlichen ) Abstimmung fast Verloren ......Nein mir Reichts ...meine Rache kommt im Mai bei da Eu Wahl ...Ohne Gewalt dafür als Legitimes Mittel -WENIGSTENS ES VERSUCHT ZU HABEN -WAS ZU ÄNDERN .....Die Welt ist eben so -Wer Nicht Kämpft hat schon Verloren , und Sich Selber aufgegeben ...Egal ob im Wirtschaftlichem , Gesundheitlichem , oder Psychischem Bereich .

Lg Pg


_____________________________












(in Bezug auf Mike1705)
Post #: 29
Zruck zum Thema - 19.3.2014 0:31:47   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline
quote:

ORIGINAL: DB_Killer

moanst du hiaza..." auf Brüder zu den Waffen"???



Na Bessa Nicht -Weyl



Ammi - Nato Militäreinrichtung in der Region dortn :



- Vicenza, Camp Ederle (VC): SETAF, 559th Field Artillery Group, 173rd Airborne Brigade, Fernmeldeeinrichtungen

- Longare (VC): Atomwaffenlager (Site Pluto)

- Tormeno (VC): Waffenlager

- Chiarano (TV): Atomwaffenlager (Site Aldebaran)

- Codognè (TV): Atomwaffenlager (Site Algol)

- Fossalta di Portogruaro (VE): Atomwaffenlager (Site Castor)

- Ciano (TV): Fernmelde- und Radaranlagen

- Affi (VR): West Star (Gefechtsstand von Landsouth und 5ATAF), Fernmeldeeinrichtungen


Also gibts für Einige , Anscheinend Nicht Nur Wirtschaftliche Gründe-fürn Eu und Nato Austritt -Odrr?

(wenn wirklich amal wos Ernsteres warad is des Absinken der Stadt Venezia um a poar Milmeta pro Jahr kein Problem -mehr ....weils dann koa Venezia mehr gibt -Ganz Einfach )

Lg Pg


< Beitrag bearbeitet von Pilgram1 -- 19.3.2014 0:34:33 >


_____________________________












(in Bezug auf DB_Killer)
Post #: 30
Seite:   [1] 2   Nächste >   >>
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorrad Tratsch >> Den Schweizern Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung