Ab 1.12.2020 sind die Beiträge in diesem Forum nur noch zum Lesen als Archiv verfügbar.
Das Einloggen, Erstellen und Bearbeiten von Beiträgen ist in diesem Forum dann nicht mehr möglich.
Bitte verwenden Sie dann das neue Forum unter community.1000ps.at.
Bestehnde Benutzer müssen sich leider erneut registrieren.

Daytona 675

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> TRIUMPH >> Daytona >> Daytona 675 Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Daytona 675 - 27.9.2010 18:47:53   
PCsandl

 

Beiträge: 4
Mitglied seit: 15.7.2010
Status: offline
hi,

bin am überlegen ob ich mir eine triumph daytona 675 bj 06 zulegen werde! kann mir viell irgendjemand erfahrungswerte (kinderkrankheiten etc.) über das bike geben?

greetz
Private Nachricht senden Post #: 1
daytona - 27.9.2010 20:27:11   
Bony

 

Beiträge: 69
Mitglied seit: 27.5.2003
Wohnort: Aurolzmünster
Status: offline
ein bekannter hatte diverse Elektronikproblem die auch von der "Fachwerkstatt" nach 2 Sasionen nicht behoben werden konnten. davor kam noch nach 4tkm ein kurbelwellenschaden dazu. wir haben aber auch eine 2te daytona in der gruppe die seit 25tkm problemlos läuft

< Beitrag bearbeitet von Bony -- 27.9.2010 20:29:18 >

(in Bezug auf PCsandl)
Private Nachricht senden Post #: 2
Daytona 675 - 27.9.2010 23:30:52   
NinjaZX6R


Beiträge: 70
Mitglied seit: 8.10.2009
Wohnort: G
Status: offline
hab mir letztes jahr eine zugelegt und bis jetzt kann ich nichts negatives sagen, immer zuverlässig und fahrtechnisch sowieso ein highlight
hab jetzt bis jetzt um die 8000km runter ohne irgendwelche reparaturen, ausfälle oder sonstiges, also ich kann sie auf jedn fall empfehlen!

_____________________________

Bremsen ist die Umwandlung hochwertiger Geschwindigkeit in sinnlose Wärme

(in Bezug auf PCsandl)
Private Nachricht senden Post #: 3
Daytona 675 - 28.9.2010 7:02:37   
PCsandl

 

Beiträge: 4
Mitglied seit: 15.7.2010
Status: offline
hab nämlich in diversen foren gelesen das es auch vereinzelt zu motorschäden kommt! aber vom sound u von der optik gefällt sie mir sehr gut!

(in Bezug auf NinjaZX6R)
Private Nachricht senden Post #: 4
Motorschäden - 28.9.2010 13:11:36   
kleinhirn

 

Beiträge: 2904
Mitglied seit: 17.11.2002
Status: offline
quote:

ORIGINAL: PCsandl
hab nämlich in diversen foren gelesen das es auch vereinzelt zu motorschäden kommt! aber vom sound u von der optik gefällt sie mir sehr gut!


Motorschäden gibt es bei allen Marken und logischerweise stehen in den Foren nur Einträge von Problemfällen, weil ja jeder nur dann etwas postet, wenn der Schuh drückt. Insofern würde ich das nicht überbewerten. Lese einmal in KTM oder bei Ducati Foren. Dort spielen sich echte Dramen ab. Und das liegt zumeist an den Fahrern ;o)

Von der Qualität her sind die Engländer auf dem Niveau der Japaner, wobei aber extrem getunte Motoren aus Japan (angeblich) haltbarer sind. Das ist aber ein Faktum, dass Otto Normalfahrer nicht treffen wird. Die 676er Daytona ist eine eindeutige Kaufempfehlung! Überlegenswert ist auch eine neue Street Triple (deutlich günstiger und extrem wenig Wertverlust).

(in Bezug auf PCsandl)
Private Nachricht senden Post #: 5
Daytona 675 - 30.9.2010 16:10:38   
svwezza

 

Beiträge: 2
Mitglied seit: 3.11.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
Die Daytona kann ich dir auch nur empfehlen. Ich habe jetzt meine 675er Daytona die 2. Saison mit ca. 16000 km und bin eigentlich rundum zufrieden. Den einzigen Ausfall, was ich heuer hatte, war ein undichter Tankdeckel, in dem es bei den irren Gewittern, die wir diesen Sommer hatten Wasser in den Tank kam. Musste danach alles vom Tank bis ins Einspritzsystem reinigen lassen, war auch nicht billig. Eigentlich nur eine Kleinigkeit, aber mit blöden Auswirkungen.
Manchmal funktioniert der Anlasser nicht beim 1.Mal, kommt aber nur selten vor.
Dafür hat sie einen irre potenter Motor, geht wie eine 750er und ein Spitzen-Fahrwerk. Mörder guter Sound, wenn man sie orgeln lässt ;-)
Die Street Triple ist sicher auch gut, man muss aber leichte Abstriche beim Fahrwerk, den Bremsen und auch bei der Motorhöchstleistung machen.
On the Roads wahrscheinlich aber die bessere Wahl als die Daytona, denn die gehört artgerecht auf die Rennstrecke.

(in Bezug auf PCsandl)
Private Nachricht senden Post #: 6
Daytona 675 - 30.9.2010 22:19:20   
NinjaZX6R


Beiträge: 70
Mitglied seit: 8.10.2009
Wohnort: G
Status: offline
quote:

ORIGINAL: svwezza

On the Roads wahrscheinlich aber die bessere Wahl als die Daytona, denn die gehört artgerecht auf die Rennstrecke.



Soll aber nicht heißen, dass sie auf der Straße nicht gut fahrbahr ist, ganz im gegenteil!
Aber wenn schon eine 675er dann die Daytona.

_____________________________

Bremsen ist die Umwandlung hochwertiger Geschwindigkeit in sinnlose Wärme

(in Bezug auf svwezza)
Private Nachricht senden Post #: 7
.... - 22.4.2011 11:57:49   
Nasnbohra

 

Beiträge: 72
Mitglied seit: 12.9.2006
Status: offline
quote:

ORIGINAL: PCsandl

hab nämlich in diversen foren gelesen das es auch vereinzelt zu motorschäden kommt! aber vom sound u von der optik gefällt sie mir sehr gut!



bitte um genauere erläuterung der "div" motorschäden.
will mir auch eine daytona zulegen.



greeeeeeeeez, ich


_____________________________

Most Wanted Motorcycledriver in Austria

(in Bezug auf PCsandl)
Private Nachricht senden Post #: 8
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> TRIUMPH >> Daytona >> Daytona 675 Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung