Days of Glory! Kurzgeschichten aus vergangenen Tagen

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Bekleidung >> Days of Glory! Kurzgeschichten aus vergangenen Tagen Seite: [1] 2 3 4 5   Nächste >   >>
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Days of Glory! Kurzgeschichten aus vergangenen Tagen - 24.8.2004 14:08:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
01

„Heee das is ja warm da!“ dachte der junge Feldhase als er sich auf den schwarzen Asphalt schmiegte und in die aufgehende Sonne blickte. Es war noch kühl und auf der Lichtung neben der Strasse war das Grün der Wiesen nur schemenhaft zu erkennen, denn es lag Bodennebel wie Zuckerwatte in der grünen Senke. Die Vögel zwitscherten schon wie verrückt und sonst war kaum ein Geräusch zu hören.

Ungefähr 10km vom Ort des geschehens warf der Branntner Hannes grade seine GSXR 1100 an. Brabbelnd lief der 4-zylinder mit Chokehilfe während der Hannes seinen Helm aufsetzte und die Handschuhe über die klammen Finger stülpte. Mit dem lederbewährten Unterarm wischte er die Feuchtigkeit vom Sitz und stieg auf. Er zupfte am Gasgriff und der Yoshimura-Anlage entwich ein Donnergrollen. „Orschpartie!“ dachte der Hannes „sollt’s ruhig auch was davon haben es faulen Hund es!“ und er gab noch ein paarmal kurz Gas das die Suzuki bellte wie ein getretener Münsterländer. In den umliegenden Häusern des Dorfes wusste man nun, dass der „deppate Branntnerbua“ sich auf den Weg in die Hacken machte.

Der Hannes schob den Choke zurück und mit einem „Klack!“ legte er den Einser ein und liess die Suzuki mit moderater Drehzahl auf die Strasse rollen. Der Luft-Ölgekühlte 1100er-Treibsatz den er mit speziellem 20-50er-Öl befüllt hatte benötigte doch eine Weile um warm zu werden. Die Arias-Kolben mit speziellem Kolbenhemd und die anderen feinen Teile im mächtigen 1100er wurden immer behutsam warmgefahren bevor es zum Inferno der Höchstdrehzahl kam.


Der Hase schmiegte sich eng an den warmen Asphalt, der die Wärme des Vortages offensichtlich gespeichert hatte. Subjektiv natürlich, denn auch der Asphalt war saukalt aber halt doch fühlbar wärmer als die feuchten Wiesen. Ein oder zwei Grad vielleicht. Freund Feldhase kniff die Augen zusammen. In der Ferne schwoll ein erst fast nicht zu hörendes Heulen zu einem nunmehr deutlichen Röhren an. Immer wieder hörte man das Auf- und Abschwellen des Geräusches.
De Hannes wand gerade den Zweier der Yoshi-Suzuki aus wie ein nasses Handtuch und klopfte aus der bergab rechts den Dreier hinein um auf die in die Senke führende Gerade ordentlich Schwung mitzunehmen.

Freund Hase war schlagartig ganz wach, starrte in den sich rasend schnell nähernden Scheinwerfer der branntner’schen Suzuki und entschloss sich blitzartig aufzustehen.

Der Hannes kam eigentlich nur noch dazu den Gasgriff auf Null zu stellen, für’s Lenken oder Bremsen fehlte einfach die Zeit. Einer Sprechblase gleich bildete sich in seinem Kopf ein furchtbar lauter aber doch völlig unhörbarer Schrei, der von der hinteren Schädelwand wie ein Echo reflektiert wurde. „FUUUUUUUCK!!!!!“

Der Hase beschloss loszurennen und bekam in der Sekunde das wunderbare Muster des damals obligaten Dunlop D204 Sportmax ins Fell gestanzt. Als die Hasenseele gerade den Hasenkörper – oder sagen wir besser das was davon übrig blieb – verließ war der Hannes schon gut 25 Meter weiter und versuchte die schlingernde Suzuki einzufangen.


Die drei Radfahrer genossen den kühlen Morgen und ihre Körper waren schon von den vorangegangenen Kilometern durchwärmt. Mit den nach unten gebogenen Lenkern und den bunten Dressen, eines davon von Colnago, sahen sie recht schnittig aus. Wie üblich fuhren sie nebeneinander und unterhielten sich schnaufend über den Giro’d Italia. Plötzlich vernahmen sie ein singendes Geräusch, welches durch die Kette einer sich schnell nähernden, aber aufgrund gezogener Kupplung im Leerlauf drehenden und daher relativ leisen Yoshimura-Suzuki verursacht wurde.

Der wegen der Hasenkollison auf die Gegenfahrbahn gekommene Hannes sah die drei Radler, konnte aber nur wieder innerlich schreien und nichts wirksames tun. Die drei Pseudo-Rennfahrer spritzten wie wild auseinander und verteilten ihre Körper und Räder ungleichmäßig in den Gräben links und rechts von der Strasse. Ein lustig anmutendes Bild wie zwischen verbogenen Papierdünnen Felgen und davonfliegenden Kapperln und Trinkflaschen die Herren Radrennfahrer herumkugelten.

Der Hannes beschloss nun genug Fahrstabilität erreicht zu haben um die Kupplung wieder auszulassen und die Drosselklappen auf „Habt Acht!“ zu stellen. Die Suzie brüllte auf und schoß davon. Den Radfahrern ist Gott sei Dank nichts passiert, aber sie fluchten wie wild und fuchtelten herum. Völlig sinnlos.

„Osrchpartie!“ dachte der Branntner „was foahren’s a nebeneinander de Dodeln. Gut a bissi weit drüben war i schon, aber wärens korrekt am Rand gfohrn war es sich locker ausgangen“.


Der Branntner stand an der Werkbank und feilte an einem Bremsexzenter herum als der Meister kam. „Stöll da vur Hauns, do hot a Motorradelfoahrer drei Radlfoahrer zsammgführt, de ham mi aufghoiten und gebeten das i die Vafolgung aufnimm. Du wast jo nix davon? Sogn ma rein zuföllich?“

Aber der Hannes wusste ehrlich nichts davon, weswegen die Geschicht ungeklärt blieb.

Übrigens gab es bei einem der Radfahrer an diesem Abend frischen Hasen.



Greez
Steveman
Private Nachricht senden Post #: 1
hi steve! - 24.8.2004 14:21:00   
MrSpeedfinger


Beiträge: 1652
Mitglied seit: 26.2.2003
Wohnort: Mechtshausen
Status: offline
jetzt wo is les, weiss i was ma die letzten monate gfehlt hat! weiter so!
wann kommt "02"???? *lechz*

lg michi

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 2
*lol* - 24.8.2004 14:23:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
danke... tja man weiss nie. bin no ned amal mim teil 11 der days of thuner fertig ;-)

lg
steveman

(in Bezug auf MrSpeedfinger)
Private Nachricht senden Post #: 3
verdammt - 24.8.2004 14:24:00   
Benjo

 

Beiträge: 106
Mitglied seit: 31.3.2004
Status: offline
cool geschrieben!! hab wich voll abghaut wie ich das gelesen hab. ich bevorzuge es auch mein moped wochentags um 6:30 erst im innenhof der wohnhausanlage zu starten damit sämtliche volksschullehrer und penserln wissen was arbeiten heißt :-). aja, mein beileid an die hasenfamilie :-))
hoffe da kommen noch mehrere kurzgeschichten!!

lg michael

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 4
Jawollllllllll !!!!!! - 24.8.2004 14:27:00   
Trachnui


Beiträge: 850
Mitglied seit: 18.4.2003
Wohnort: Wien
Status: offline
Einwandfreie Nachfolge Geschichte der Days of Thunder *gggg*
Hat mo scho gefehlt im Forum.
Loss da bitte ned immer so long Zeit zum schreiben.

LG
Trach

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 5
na dann - 24.8.2004 14:28:00   
MrSpeedfinger


Beiträge: 1652
Mitglied seit: 26.2.2003
Wohnort: Mechtshausen
Status: offline
ZAAAAH AN!!!

;-))

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 6
Unser Autor - 24.8.2004 14:31:00   
sprachbox

 

Beiträge: 12806
Mitglied seit: 13.8.2003
Status: offline
ist zum Kern der Sache zurückgekehrt - die Tastatur wird wieder mit würdigen & Andacht gebietenden Buchstaben-Kombinationen gefüttert :-))

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 7
yyyeeeees! endlich - 24.8.2004 15:25:00   
Frog


Beiträge: 460
Mitglied seit: 27.4.2003
Status: offline
liest man wieder mal so was von dir! hat dich die muse wieder gepackt ;-)
hoffe es geht noch weiter!

lg Frog

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 8
aber HALLO!! - 24.8.2004 15:32:00   
guho


Beiträge: 5726
Mitglied seit: 10.3.2003
Wohnort: Niederoesterreich
Status: offline
Schaffenskrise endlich überwunden?

jetz´n kommt wieder Leben ins Forum.

stay tuned!

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 9
dezent - 24.8.2004 16:31:00   
Razor

 

Beiträge: 5352
Mitglied seit: 10.7.2002
Status: offline
und inhaltlich herzerwärmend.
höflichsten Dank und ein frohes *weidaso*

lg da R

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 10
ahhh, scheeeen, - 24.8.2004 18:36:00   
erpelito

 

Beiträge: 5248
Mitglied seit: 5.5.2003
Status: offline
der herr steveman hat am moped alles umgebaut, geputzt, montiert, jetzt hat er wieder zeit zum g'schichtln schreiben. mehr!!!!!!

bis dann
e.

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 11
Jawoi ! - 24.8.2004 18:59:00   
Dirty


Beiträge: 20446
Mitglied seit: 26.11.2002
Status: offline
...jetzt weiß ich, WAS mir gefehlt hat!*gg*

Danke, ganz super!

LG.Harry

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 12
danke - 24.8.2004 20:06:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
:-) mals ehen, wenns ankommen gibts mehr

lg
steve

(in Bezug auf Benjo)
Private Nachricht senden Post #: 13
danke trach i werd ma mühe gem -no txt- - 24.8.2004 20:06:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
x

(in Bezug auf Trachnui)
Private Nachricht senden Post #: 14
Kann mir ein Lächeln - 24.8.2004 20:12:00   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline
nicht verwehren.Hab vor a'hm Monat fast ein Eichhörnchen um sein Leben gebracht,i Trottel i bledder brems wie ein Irrer-grosse Probleme kommen auf mich zu-Eichhörnchen lebt-"glücklich bin"-und ich lieg auf der Gas Gas neben der Strass
Bin woll zu Tierliebend
Lg Silli

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 15
hehe - 24.8.2004 21:00:00   
Sidekix


Beiträge: 39205
Mitglied seit: 15.3.2002
Wohnort: Marchegg
Status: offline
klasse geschrieben, einiges kommt mir bekannt vor...

*ggg*

bitte weiterschreiben
;-)

mfg Bertl

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 16
*lol* Super Story Steve! - 24.8.2004 21:13:00   
psychoharry

 

Beiträge: 2275
Mitglied seit: 12.6.2007
Status: offline
....und beim nächsten Ringtermin machst eine Lesung in unserer Box ;-)!

lg Harry

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 17
;-)) - 24.8.2004 21:35:00   
hele63

 

Beiträge: 23291
Mitglied seit: 20.4.2003
Status: offline
super eh kloar wie immer, dacapo wird erbeten....

ciao da hömal

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 18
super - 24.8.2004 22:12:00   
snuskalle

 

Beiträge: 20581
Mitglied seit: 12.3.2003
Status: offline
gschriebn!
erheiternd nett!
selten heutzutage!
wie immer copyright steveman!
lg

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 19
aha - 24.8.2004 22:54:00   
Onkel4ever


Beiträge: 46906
Mitglied seit: 12.7.2002
Status: offline
der Stevige Schriftsteller weilt wieder uns schön zu lesen weitermach bitte les deine Storys immer besonders gerne.
Fallst die Days of Thunder daheim abgespeichert hast kannst sie mir bitte schicken weil ich find nimma alle teile online :-((

bekommen auch einen eigenen Ordner versprochen :-))

Copyright wird ebenfalls eingehalten eh klar ;-))

greez FD´ler O4E

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 20
Ich mag diese alten Geschichten :-) - 24.8.2004 23:01:00   
santiago

 

Beiträge: 1090
Mitglied seit: 1.8.2004
Status: offline
Hi Leute,
ich selber bin für die ganz wilden Geschichten um eine Spur zu jung und auf dem Land aufgewachsen aber der Beginn meiner Motorisierung fällt noch in die Endphase dieser guten alten Zeit :-)

Der Spruch "Je älter ich werde umso schneller war ich früher…" wird zwar in Teilbereichen auch auf diese Zeit anwendbar sein aber das Selbstverständnis der damaligen Motorradfahrer (Schutzbekleidung, Helm, usw.) und das Verhältnis zur Exekutive hat sich mit der zunehmenden Verbreitung des Motorradfahrens doch etwas geändert…

Eine kleine Geschichte von mir die diesen Wandel jüngeren Bikern vielleicht veranschaulichen kann:

Es war einmal…so Ende der 70er Jahre kaufte ich mir mein erstes Moped. Es war eine gebläsegekühlte Puch MC50 und ich sehe sie noch vor mir mit dem frisch lackierten weißen Tank der von einem Lederriemen an seinem Platz gehalten wurde...

Ich war damals noch nicht ganz 16 und deshalb war das Moped auch noch nicht angemeldet. Um diese quälende Wartezeit zu überbrücken beschloss ich eines Tages eine kleine Testfahrt zu machen um zu sehen ob eh alles in Ordnung war...

Moped als gestartet und auf der kleinen Nebenstrasse flachliegend am Tank Richtung Parkplatz von unserem kleinen Ortskino gefahren. Erfreut nahm ich dabei zur Kenntnis das die Puch trotz der kürzeren Übersetzung locker ihren 70er schaffte und näherte mich zufrieden dem Parkplatz…

Ungünstigerweise hatte ein Gendarm schon vor mir die gleiche Idee weil er, durch die Kinoplakate verdeckt, hier schön den Verkehr auf der Bundesstrasse kontrollieren konnte. Wahrscheinlich hatte er mich gleich bemerkt weil mein Auspuff vor allem durch 5 Drahtwascheln gedämpft und dementsprechend laut war...

Er rief mir zu ich solle zu ihm hinkommen was ich durch den fehlenden Helm zwar einwandfrei verstand ich aber in Anbetracht der Umstände eher vermeiden wollte. Also schnell umgedreht und mit Vollgas wieder Richtung heimischer Garage gebrettert. Fast hätte ich es auch geschafft aber 100m vor dem Ziel fing er mich aus einer Seitengasse kommend noch ab und stoppte mich…

Ojeeee war mein Gedanke als der ältere Gendarm mit rotem Gesicht aus dem Käfer kletterte. "Rotzbua, wenn i sag du sollst herkumma dann kummst her und foarst net weida!" schallte mir dabei entgegen und dann spürte ich noch eine mittelfeste Watschen…

Genauso schnell wie die Amtshandlung begann endete sie überraschenderweise auch wieder. Sichtlich zufrieden mich erwischt zu haben stieg er wieder in den Käfer und aus dem offenen Seitenfenster kam noch ein "Wenn i di beim nächsten Mal am Moped sich hast aba a Taferl drauf, verstanden?" zum Abschied...

Nunja, die Zeit verging dann zum Glück eh schnell und bald hatte ich dann auch wirklich das Taferl drauf und durfte von da an auch offiziell am Verkehr teilnehmen ;o)

Im Jahr 2004 wäre die Geschichte wahrscheinlich anders ausgegangen. Vielleicht hätte ich keine Watschen bekommen aber billiger wäre es sicher auch nicht geworden ;-)

Gruß
santiago

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 21
vergiss es - 24.8.2004 23:22:00   
Onkel4ever


Beiträge: 46906
Mitglied seit: 12.7.2002
Status: offline
da hat scho wer die selbe idee gehabt hat sich erledigt ;-))

http://www.1000ps.at/forum/fb.asp?m=1022056

(in Bezug auf Onkel4ever)
Private Nachricht senden Post #: 22
jojo *g* -notxt- - 25.8.2004 6:30:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
a

(in Bezug auf MrSpeedfinger)
Private Nachricht senden Post #: 23
yep -notxt- :-) - 25.8.2004 6:30:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
a

(in Bezug auf sprachbox)
Private Nachricht senden Post #: 24
ja von - 25.8.2004 6:34:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
zeit zu zeit packts mi...

danke ;-)

lg
steve

(in Bezug auf Frog)
Private Nachricht senden Post #: 25
muchas gracias :-) -no txt- - 25.8.2004 6:34:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
a

(in Bezug auf guho)
Private Nachricht senden Post #: 26
danke alter kamerad... - 25.8.2004 6:35:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
... werde mich bemühen ;-)

lg
steveman
Private Nachricht senden Post #: 27
serwas R - 25.8.2004 6:35:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
i streng mi an, i vasprichs *ggg*

lg
steve

(in Bezug auf Razor)
Private Nachricht senden Post #: 28
tja shit - 25.8.2004 6:38:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
happens. meine gschichten basieren ja auf wahren begebnissen und wenn man es ganz ernst sieht sind die leute aus meinem bekanntenkreis lauter vollwahnsinnige gewesen... viele hams ned überstanden :-(

lg
steveman *derradfahrernedmagwennsnebeinanderfahren*
Private Nachricht senden Post #: 29
*lol* najo so ähnlich *ggg* -no txt- - 25.8.2004 6:38:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
x

(in Bezug auf erpelito)
Private Nachricht senden Post #: 30
Seite:   [1] 2 3 4 5   Nächste >   >>
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Bekleidung >> Days of Glory! Kurzgeschichten aus vergangenen Tagen Seite: [1] 2 3 4 5   Nächste >   >>
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung