Days of Glory! 03 ...

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Reifen >> Days of Glory! 03 ... Seite: [1] 2 3 4 5   Nächste >   >>
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Days of Glory! 03 ... - 6.9.2004 6:39:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
Guten Morgen!


_______________________________________________________
Days of Glory. Kurzgeschichten aus der früheren Mopedszene.

003

Das Brüllen war absolut unfassbar laut. Vorne der Branntner Hannes mit der Yoshimura-GSXR 1100 und dahinter der Goofy mit der 750er-GPZ- Kawa, dicht gefolgt von seinem ziemlich behämmerten Bruder mit ebenfalls einer GPZ allerdings mit 900 Kubik. Die drei nagelten von der Hauptstrasse aus in Richtung Burg Liechtenstein als gäbe es kein Morgen.

Der Hannes hatte, auch aufgrund des besseren Fahrwerks, die beiden Kawabrüder fest im Griff. Der Poidl, also der Bruder vom Goofy (der hiess Goofy weil er 46er Schuhgröße hatte) war ein enorm dummer Hund und ich wunderte mich immer wie einer der so saudumm ist zu einem Führerschein kam. Beachtlich war, dass sich die beiden Brüder beim Fahren bekämpften wie echte Feinde.

Na jedenfalls fegt die Partie beim Hotel Hotwagner (vis a vis der Burg Liechtenstein, NÖ) vorbei um dann rechts Richtung Gießhübel abzubiegen, weil dort isses lustig. Heut nimmer, aber damals schon.

Über den Gießhübel drüber kamen dann ein paar echt arge Kurven, eine davon, eine langgezogene leicht hängende Bergabrechts mit einer wirklich heftigen Bodenwelle genau am Scheitelpunkt.



Zur gleichen Zeit an der Strecke ging Herr – nennen wir ihn Huber – in seine Garage und holte den Rasenmäher. Mechanisches Trumm. Versteht sich. Man ist ja Sportsmann. Für die jungen Verweichlichten: das war so ein verdammtes Ding das man nur in guter körperlicher Verfassung über den Rasen schieben konnte. Durch die Drehbewegung der Räder wurde über eine Walze ein Quirlförmiges Messer angetrieben. War ur mühsam hat aber funktioniert, war umweltfreundlichund man konnte sich damit auch nicht das Stromkabel abschneiden. Zumindest nicht das, welches für einen modernen E-mäher gedacht gewesen wäre.

Hr. Huber, der in einem für die Zeit überdimensionalen Luxushaus wohnte, hatte den Garten an der Strassenseite. Das war aber kein Problem, erstens war die Strasse wenig befahren und zweitens war ja eine Geschwindigkeitsbeschränkung von 50 km/h. Die Kurve die an seinen Garten grenzte war außerdem aufgrund des Vorhandenseins eines Gehsteiges mit gut 1,50 Metern breite und einen Randstein aus grauem Granit der eine Höhe von geschätzten 5 Zentimetern hatte bestens abgetrennt.

Hr. Huber mähte also zuerst entlang dem wunderhübschen ca. kniehohen, weißen Holzlattenzaunes. Er nickte einem seiner Gartenzwerge zu der ihn freundlich anlächelte und eifrig mit seiner Schubkarre hantierte. Nachdem der gute Huber nun entlang des Zaunes gemäht hatte stellte er behutsam das Rehkitz (ebenfalls tote Materie aus dem gleichen Zeug wie die Gartenzwerge) zur Seite und begann den Rest des stattlichen Rasens zu mähen.

Hubers Nachbar, der den angrenzenden Garten sein Eigen nannte hatte die Hände in den Hosentaschen und schaute über den Zaun. „Ich weiß ned“ sagte er „Herr Nachbar ich hör da so ein Geräusch ab und zu. So ein nicht definierbares. Es klingt wie ein Renntourenwagen. Wo kommt das her?“
Nun er sollte es alsbald erfahren, denn der gute Nachbar Huber kam nicht mehr dazu die Frage zu beantworten. Davon abgesehen hätte er auch gar nicht gewusst was das Geräusch verursachte.



Also der Branntner kannte die Bergabrechts und drehte in voller Schräglage einfach das Gas langsam zu und der dicke 11er Motor bremste die Suzie ganz ordentlich. Goofy auf der 750er GPZ mit weniger Bremsmoment gesegnet wählte einfach einen etwas größeren Radius um nicht die GPZ in Branntners GSXR zu stecken, was ihn das Leben auch dann gekostet hätte wenn er den Unfall unverletzt überlebt hätte.
Der Hannes war heikel auf sein Motorrad und hatte, obwohl er harmlos aussah, die Kräfte eines Kodiakbären. Für alle die es nicht wissen. Ein Grizzly ist gegen einen Kodiak auch nur ein Gartenzwerg.

Egal, zur Sache. Der dumme Hund von Poidl auf der GPZ 900 der völlig ahnungslos war was die Strecke betraf, interpretierte die Temporeduktion vom Hannes als Schwäche und meinte sein Bruder setze nun zum Überholen an. Vom Ehrgeiz gepackt und erkennend das sein Bruder scheinbar doch nicht überholte stellte er sich an und radierte in aberwitzigem Tempo außen am Goofy vorbei. Sein Vorderrad schob sich gerade am Hinterrad von Hannes’ Yoshimura-Suzie vorbei als die Gruppe auf die Mörderbodenwelle auflief. Alle wurden leicht ausgehoben und simultan nach außen versetzt. Das war nicht so tragisch. Außer für den bereits schwer im Gegenverkehr herumfahrenden Poidl den es weit über die Mittellinie in Schlingerbewegungen in Richtung Randstein beförderte. Er erkannte das sich das alles leider nimmer ausgehen wird.
Zu Deutsch: Poidl musste aufmachen und stach mit heftigem Overspeed in Richtung Huberschen Garten.

Ein göttliches Bild. Der GPZ Vorderreifen zerschellte am scharfkantigen Randstein und die Kawa samt Poidl fuhr am luftlosen Vorderrad - das Hinterrad war ohne zu übertreiben gute 60cm in der Höhe , wohl wegen der Katapultwirkung des Randsteines - frontal durch Hubers Gartenzaun das die weissen Latten nur so durch die Gegend flogen. Der Poldi machte einen Handstand am Lenker. Voll elegant.
Das nun Aufsetzende Hinterrad kam Quer und traf den Gartenzwerg mit voller Wucht. Dadurch wurde dieser gewaltsam von seiner Scheibtruhe getrennt und stieg in einer steilen Flugbahn auf um mit lautem Krach auf der Veranda von Hubers Nachbar zu zerschellen. Huber beobachtete entsetzt wie die abgetrennte Scheibtruhe des Zwerges einem Schrapnell gleich ausgerechnet in die Versammlung der Zwerge am Blumenbeet vor der Terasse einschlug und dort mit einem Schlag die halbe Zwergenfamilie ausrottete. Rapoff! Volltreffer!

Hubers Nachbar hatte inzwischen den Ernst der Lage erkannt und eine Körperhaltung eingenommen die an eine Katze beim Gacken erinnerte, nur das er noch die Hände über dem Kopf verschränkte. So eine Art halbe Hocke. Köstlich.
Zwischenzeitlich hatte der Poidl die Kawa ausgelassen die sich über den Rasen drehend in die Erde fräste und mit dem Vorderrad das Rehkitz eliminierte. Die Splitter des künstlichen Kitzes prasselten wie Hagel herab. Hubers Nachbar der sich vor der rasend schnell näher kommenden Kawa retten wollte rutschte mit den Holztöffern auf seiner Veranda aus und fiel mächtig aufs Maul. Die Kawa walzte noch eine Garnitur Mahagoni-Gartenmöbel nieder bevor sie den Zaun zum Nachbargrundstück umnietete. Die ebenfalls weißen Latten des Zaunes wurden auf gut 3 Metern Breite ausgerissen und verteilten sich fliegend in den Garten und über den am Boden liegenden Nachbarn. Der Poidl inzwischen am Rücken rutschend wurde durch ein Gemüsebeet am Ende des Gartens eingebremst. Dabei legte er den frischen, von Fr. Huber mühevoll gepflanzten Häupelsalat frei. Es schaute echt grausam nach einem schweren Bombenttreffer im Gemüsebeet aus.
Zeitgleich hatte die Kawa ihren weg in Richtung Swimmingpool fortgesetzt, in welchen sie heftig hineinkleschte und sofort auf Grund lief. Die Flutwelle spritzte über den auf der Schnauze liegenden, mit Splittern von Gartenzwergen, künstlichen Rehkitzen und Zaunlatten bedeckten Hubernachbarn.

Danach Stille. Vielleicht 10 Sekunden. Der Poidl wuzelte sich aus dem völlig zerstörten Gemüsebeet, ging zu Hrn. Huber, streckte die erdige Rechte aus und sagte: „Grüß Sie, Leopold Mayer. Es tuat me echt lad. Scheisse des Gonze. Geh leck, wo isn mei Kawa?“

Herr Huber und Nachbar waren quasi von einer temporären Lähmung der Sprachorgane befallen und konnten nur eigenartig schauen als der Poidl durch den Garten stapfte. Ich will auch nicht näher auf das Gelächter der Anderen eingehen und auf keinen Fall möchte ich hier wiederholen was der Nachbar vom Huber dann doch alles von sich gab. Ich meine 5 Minuten lang absolutes Jugendverbot ohne einmal Luft zu holen ist beachtlich. Und dazu noch in halbem Hochdeutsch. Der Ölfilm den die gesunkene Kawa im Pool hinterliess war auch nicht von schlechten Eltern.

Werde nie im Leben vergessen was einer der eilig herbeigerufenen Gendarmen zu einem der Feuerwehrleute sagte als er das Ausmaß der Verwüstung sah: „Bist deppat Kollege! Hiroshima zwei in Niederösterreich!!“
____________________________________________________

Greez
Steveman
Private Nachricht senden Post #: 1
*roooooooooooofl* - 6.9.2004 7:05:00   
suckface

 

Beiträge: 25155
Mitglied seit: 23.5.2006
Status: offline
Danke, lieber Steve, der Wochenbeginn ist gerettet!!!

Eine Gartenzwergvernichtungsaktion allererster Güte!
*roooofl*

LG s.f.

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 2
*brüüülllhuahahahahahahahahahahaha* - 6.9.2004 7:15:00   
policegirl


Beiträge: 8984
Mitglied seit: 20.5.2003
Wohnort: Innsbruck
Status: offline
du schreibst des soooo bildlich, i fall vom stuahl!!!!!!!



*lachträneausdemaugewisch*



i glab,i muss ma deine gschichtln speichern, darf i?


lg yvonne

ps: i schreib a di als autor drunter, aber des muss i einfach unter den nit-internet-benützern der motorradler einfach verteilen!

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 3
bitte gerne, gibt eh zuviele gartenzwerge :-) -no txt- - 6.9.2004 7:30:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
y

(in Bezug auf suckface)
Private Nachricht senden Post #: 4
ja bitte gerne - 6.9.2004 7:33:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
schreib aber bitte

"copyright by steveman" drauf!

danke
steveman

(in Bezug auf policegirl)
Private Nachricht senden Post #: 5
hab i scho gmacht! - 6.9.2004 7:34:00   
policegirl


Beiträge: 8984
Mitglied seit: 20.5.2003
Wohnort: Innsbruck
Status: offline
sicher, die gschichtln san a haaaaaaaaammer!!!! *immernolach*

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 6
Hehehe, - 6.9.2004 7:39:00   
suckface

 

Beiträge: 25155
Mitglied seit: 23.5.2006
Status: offline
aber auf DIE Art möcht ich mich an deren Ausrottung net unbedingt beteiligen! *ggg*

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 7
mega*lol* - 6.9.2004 7:50:00   
sprachbox

 

Beiträge: 12806
Mitglied seit: 13.8.2003
Status: offline
wisch mir grad eine Träne aus dem linken Aug - Steve, du hast einen Schippel Leut´ gekannt, die man normaler Weise in seinem ganzen Leben net ein einziges Mal selber trifft.

I glaub, im Großraum Mödling wurden seinerzeit die ersten Gen-Experimente durchgeführt, so eine Ansammlung von Freizeit-Chaoten (Draufgänger passt nimma wirklich) findet man wohl sonst nirgends mehr *gg*

greez,
Peter

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 8
waren scho a paar deppen dabei - 6.9.2004 7:56:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
aber im prinzip lauter leiwande leut. ausserdem war sterben damals kein thema, weil wir ja geglaubt haben das sowas nur andere trifft, niemals aber uns...

leiderglauben das heut auch noch viele...

lg
steveman

(in Bezug auf sprachbox)
Private Nachricht senden Post #: 9
also diese - 6.9.2004 8:14:00   
sarah01

 

Beiträge: 1736
Mitglied seit: 9.2.2006
Status: offline
Zeitlupendarstellung der einzelnen Fluggeräte ist echt grenzgenial, danke!
PS: 12 Std. Rennen wird nicht gefahren, geht sich für uns nimma aus...hoffe du hast dir noch keinen Urlaubstag genommen.

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 10
Danke - Tag hat mit herzhaften Gelächter begonnen!... - 6.9.2004 8:43:00   
ET-C

 

Beiträge: 93
Mitglied seit: 13.2.2003
Status: offline
.

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 11
Wie wahr, - 6.9.2004 9:13:00   
sprachbox

 

Beiträge: 12806
Mitglied seit: 13.8.2003
Status: offline
wie wahr ...

greez,
Peter

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 12
mah, bitte !!! - 6.9.2004 9:17:00   
guho


Beiträge: 5726
Mitglied seit: 10.3.2003
Wohnort: Niederoesterreich
Status: offline
ich hab im Büro schon lange nicht mehr so gelacht.
mein Kollege glaubt jetzt sicher, ich hätte eine Gehaltserhöhung gekriegt ....


;-)))´


(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 13
Stevy Steeeevy - 6.9.2004 9:54:00   
Razor

 

Beiträge: 5352
Mitglied seit: 10.7.2002
Status: offline
a Hammer Deine G'schichtln *ambodenkugl*

Da Montag ist gerettet, is ja doch eine gerechte Welt ;-)))))


dank und lg da R

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 14
ahhhhhhhhhhhhhhhh!!!!!!!!!! - 6.9.2004 10:04:00   
kps_Michl


Beiträge: 917
Mitglied seit: 10.4.2002
Wohnort: Wein4tel
Status: offline
bist du den deppert, bin jetzt schwer aufg´falln im büro vor lauter laut auflachen. i kann nimmer, lach ja noch immer. ah wahnsinn. applaus. bitte mehr davon.

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 15
danke :-) doch hab mir... - 6.9.2004 10:17:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
...einen urlaubstag genommen, werde diesen halt anders verbringen *g*

lg
steveman

(in Bezug auf sarah01)
Private Nachricht senden Post #: 16
das freut mich :-) bitte gerne -no txt- - 6.9.2004 10:19:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
x

(in Bezug auf ET-C)
Private Nachricht senden Post #: 17
danke :-) -no txt- - 6.9.2004 10:20:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
y

(in Bezug auf guho)
Private Nachricht senden Post #: 18
mörsi misjö :-) -no txt- - 6.9.2004 10:30:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
v

(in Bezug auf Razor)
Private Nachricht senden Post #: 19
danke so solls sein :-) -no txt- - 6.9.2004 10:31:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
x

(in Bezug auf kps_Michl)
Private Nachricht senden Post #: 20
Du schreibst - 6.9.2004 10:44:00   
Commando 850

 

Beiträge: 3435
Mitglied seit: 1.2.2008
Wohnort: Wien
Status: offline
einfach super. Ich habs schon gespeichert. Wirklich, einfach super. Mach weiter so.
Servus
Max

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 21
na nicht schlecht - 6.9.2004 10:45:00   
Steve650

 

Beiträge: 2025
Mitglied seit: 21.2.2004
Status: offline
wußte garned das Du Freunde auf Kawas hast*ggg*,
was hat dem Poidl der Crash gekostet...
greets
Stev

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 22
also wir fahren - 6.9.2004 11:39:00   
sarah01

 

Beiträge: 1736
Mitglied seit: 9.2.2006
Status: offline
wahrscheinlich trotzdem runter, zuschauen halt. Aber erst am Nachmittag, dauert eh bis mitternacht. Wenn du willst fahren wir gemeinsam.

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 23
wuuuaaaaahahahahahahahaahahhahaa - 6.9.2004 11:55:00   
bigbertl

 

Beiträge: 17810
Mitglied seit: 8.4.2002
Status: offline
oida voda, des g´schichtl kann was!!!!
oiso da wär i a gern dabei gewesen. hat sicher mörder ausgeschaut des ganze da!
*roooooofflllll*



(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 24
war gott sei dank - 6.9.2004 13:28:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
klug versichert, daher war's billig. allerdings haben die ihn dann als kunden abgelehnt weil es doch etwas teurer geworden ist... aber wirklich arg war es gar nicht... a paar zwerge, a bisserl neuen rasen, a paar meter zaun, a poolreinigung, die kawa war eh ned viel wert....

lg
steveman

(in Bezug auf Steve650)
Private Nachricht senden Post #: 25
danke :-) -no txt- - 6.9.2004 13:29:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
a

(in Bezug auf Commando 850)
Private Nachricht senden Post #: 26
mal gucken - 6.9.2004 14:02:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
i fahr vielleicht auch zuschauen...

lg
steveman

(in Bezug auf sarah01)
Private Nachricht senden Post #: 27
yep es war heftig :-) -no txt- - 6.9.2004 14:03:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
<

(in Bezug auf bigbertl)
Private Nachricht senden Post #: 28
*loool* da muss man - 6.9.2004 14:11:00   
DocTrash


Beiträge: 3623
Mitglied seit: 20.4.2003
Status: offline
extra 2 wochen auf urlaub gehen, dass man gleich beim wiedereinstieg ins forum einen steveman-klassiker aufgetischt bekommt
meine hochachtung!
ergebenst
doct.

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 29
und wieder eine - 6.9.2004 15:21:00   
gs_yeti

 

Beiträge: 20212
Mitglied seit: 19.3.2003
Status: offline
erstklassige meisterleistung der schriftlichen darstellung ... SUUUUUUUUUUUUUUUPPPPPPPPPPPPPPPPPAAAAAAAAAAA

lg,

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 30
Seite:   [1] 2 3 4 5   Nächste >   >>
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Reifen >> Days of Glory! 03 ... Seite: [1] 2 3 4 5   Nächste >   >>
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung