Das Pickerl § 57a

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> Das Pickerl § 57a Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Das Pickerl § 57a - 15.4.2005 22:33:00   
timbersports

 

Beiträge: 309
Mitglied seit: 12.2.2005
Status: offline
Hallo Biker!

So da habe ich ein haufen Tips bekommen wie ich mein Bike anmelden kann.
Kurz zur Vorgeschichte:

Motorrad abgemeldet, Pickerl schon zwei Jahre abgelaufen.
So wie geht´s jetzt weiter?

1. Ich stell das Bike auf einen Anhänger, kurve es in die nächste Werkstatt und bekomme dort eine bescheinigung das das Bike in Ordnung ist. Mit dieser Bescheinigung gehe ich zur Zulassungsstelle und bekomme die Anmeldung und das Pickerl? - Soweit die Theorie.

Aber das Pickerl ist schon zwei Jahre überzogen. Hab beim Öamtc gelesen das die Fristen nur 6 Monate sind (1 Monat vor Ablauf, das Monat in dem das Pickerl abläuft und 4 Monate nach Ablauf).

Was passiert eigentlich nach diesen 6 Monaten? Ist danach eine komplette vorführung bei der typisierungsstelle nötig?

Hat jemand von Euch schon erfahrungen gemacht wie man ein überzogenes Pickerl wieder bekommt?

Danke für Eure Hilfe.

Wünsche Euch allen eine sturzfreie Saison.
Private Nachricht senden Post #: 1
Aber gehhhhhhhh - 15.4.2005 22:39:00   
Wasweisich

 

Beiträge: 232
Mitglied seit: 23.7.2002
Status: offline
das sind doch nur die fristen fürs machen. 1 Monat bevor das Pickerl ablauft kannst ein neues machen und 4 monate kannst es überziehen. Wie lange das Fahrzeug abgemeldet war is wurscht.

Alles klar?

Gunti#71

(in Bezug auf timbersports)
Private Nachricht senden Post #: 2
diese fristen - 15.4.2005 22:48:00   
gs_yeti

 

Beiträge: 20212
Mitglied seit: 19.3.2003
Status: offline
gelten nur für angemeldete moperl.
bringe dein moperl zur werkstätte deiner wahl, die machen die pickerlüberprüfung & mit dem wisch (der übrigens ident ist mit dem "normalen prüfbericht", nur dass halt kein pickerl ausgegeben wird) gehst dann mit den anderen papieren anmelden. pickerl bekommst dann mit kennzeichen und zulassungsschein von der zulassungsstelle ...

lg,

(in Bezug auf timbersports)
Private Nachricht senden Post #: 3
*zustimm* - 15.4.2005 22:50:00   
baupi

 

Beiträge: 296
Mitglied seit: 17.9.2004
Status: offline
auch ich hab mal vergessen *räusper* das Pickerl zu machen und bin dann mehr als deutlich drüber gewesen und hab's dann eher im zwei jahres rhytmus ;-)) nachmachen lassen und war kein problem..

greets
baupi

(in Bezug auf Wasweisich)
Private Nachricht senden Post #: 4
sorry, - 15.4.2005 22:53:00   
baupi

 

Beiträge: 296
Mitglied seit: 17.9.2004
Status: offline
hab in der Eile "Neuanmeldung" überlesen. In dem Fall einfach die Instruktionen des gs-yetis befolgen ;-))

baupi

(in Bezug auf baupi)
Private Nachricht senden Post #: 5
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> Das Pickerl § 57a Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung