das Bures und ihre Fahrschulenlobby

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> das Bures und ihre Fahrschulenlobby Seite: [1] 2 3   Nächste >   >>
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
das Bures und ihre Fahrschulenlobby - 18.6.2014 18:37:22   
kps_Doppelklick

 

Beiträge: 859
Mitglied seit: 27.9.2004
Status: offline
welche Motorradphobie lebt diese Quotenfrau eigentlich aus??

höchste Zeit, dass das Faymannliebchen ihres "Amtes" enthoben wird, denn eine unfähigere Tussi gibt es ganz klar nicht!!


http://kurier.at/chronik/oesterreich/motorrad-ausbildung-wird-deutlich-teurer/70.935.305
http://kurier.at/chronik/oesterreich/tod-auf-dem-bike-experten-fuer-zusatzausbildung-ab-39/69.767.854

klar, dass die "Qualitäts"zeitung ihr Motorradbashing weiter treibt

http://oesterreich.orf.at/stories/2653313/


demnächst fahren wir dann mit unseren Bigbikes einen 60er auf der Landstrasse und tragen ein gelbes Warnwesterl ... ich kann gar nicht so viel essen, wie ich kotzen möcht



und wo ist der Aufschrei "unserer" Interessensvertreter?? ach so ... haben wir ja nicht ....

Private Nachricht senden Post #: 1
Doch - 18.6.2014 18:46:42   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Doppelklick

denn eine unfähigere Tussi gibt es ganz klar nicht!!





gibts meina meinung nach schon -sogar Mehrere , wenn auch Nicht in Ihres Amtes doch Trotzdem Vernetzt , Die wissen Gaunz Genau wos Jeweils De Aundane duad , weyls Olle a Bund Hodan saind Die da wären : Lila Pause Kuh , Die Braune Brauna im Kumml Kostüm und Die Luna Tschäckts ned- Säure Tussi ...Olllas Vakappte Deppate Bleede Emanzn -Dies Hextns amol dazu Gebracht hobn a Klapp Radl zu Bewegn ..und des a nur von da Nähe Burg Theatro ins Parlament ...Frisch ausm Limo Koffaraum


Ollas Wurscht Trotzdem werns imma wida Gewählt...oiso Selba schuid -ofach Ertragen oda Auswandan

Lg Pg


_____________________________












(in Bezug auf kps_Doppelklick)
Post #: 2
Es wird nichts passieren .... - 18.6.2014 20:07:09   
Gerry1702


Beiträge: 36727
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
.. denn die Damen und Herren sind sich gaaaaaaaaaaaaaaaaanz sicher dass wir nur "nörgeln" aber keinesfalls "handeln" weil es uns doch soooooooooo gut geht im zweitreichsten Land der EU.
Wenn ich das so lese ... MEHR Praxis (find ich toll) weniger Theorie (find ich toll) mehr Geschwindigkeitsbeschränkungen (san ma wurscht weils die jetzt auch schon gibt oder fahrst das Hallbachtal mit 70?)

Daher ... ändern könnt ma vieles ABER es geht uns dermaßen gut dass die Mehrheit nichts ändern will. Nach dem Motto "da Österreicher raunzt und frisst" wird es so weiter gehn und immer weiter und weiter bis mal einer wirklich auszuckt ... dann wird schlimm das steht fest.



_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf kps_Doppelklick)
Private Nachricht senden Post #: 3
Hab ein reines Gewissen .... - 18.6.2014 20:08:35   
Gerry1702


Beiträge: 36727
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
quote:

Ollas Wurscht Trotzdem werns imma wida Gewählt


... wähle keinen von diesen Hundsgfrastern

_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf kps_Pilgram1)
Private Nachricht senden Post #: 4
o - 18.6.2014 20:38:15   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Oh, das alte Thema ganz auf neu.

Soll ich? Soll ich? Soll ich?
Aaaaaaaalso! Meine Herren ab 40, ihr seid die Todeskanditaten! :D

Ich könnt jetzt wieder erklären warum und wieso, solange bis mich wieder alle hassen ... har har har.



< Beitrag bearbeitet von MK1971 -- 18.6.2014 20:41:34 >


_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf kps_Doppelklick)
Private Nachricht senden Post #: 5
Joooooooooo!!!! - 18.6.2014 21:09:36   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline
Genau!!!!!..mach Dich Nackig Du Sau!!

Nana ned Du ...woar Nur im Bezug auf Dein Licht Blick- Buidl gmoant

ciao pg

_____________________________












(in Bezug auf MK1971)
Post #: 6
vergiss es.. - 18.6.2014 21:58:33   
martin0762

 

Beiträge: 3266
Mitglied seit: 19.7.2004
Wohnort: GU
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Doppelklick

welche Motorradphobie lebt diese Quotenfrau eigentlich aus??

demnächst fahren wir dann mit unseren Bigbikes einen 60er auf der Landstrasse und tragen ein gelbes Warnwesterl ... ich kann gar nicht so viel essen, wie ich kotzen möcht



und wo ist der Aufschrei "unserer" Interessensvertreter?? ach so ... haben wir ja nicht ....



ein, zweimal im Jahr am Ring fahren und sonst vielleicht noch mal nach Italien oder Frankreich.
des reicht doch für ein erfülltes Mopedjahr.
Das den Leuten auf der KK, Soboth und Mitzizell langsam die Geduld reißt, is' jetzt a' net wirlkich überraschend!
es gibt ja leider genug Trotteln (unter den Mopperlnfahrern gleich, wie unter den Autofahrern)!

_____________________________

lg
m.

(in Bezug auf kps_Doppelklick)
Private Nachricht senden Post #: 7
Nur bis 24.. - 18.6.2014 23:48:06   
mandrake


Beiträge: 163
Mitglied seit: 21.10.2009
Wohnort: MD
Status: offline
Nachdem ja offensichtlich vor allem die Späteinsteiger betroffen sind versteh ich nicht warum der Stufenführerschein mit 24 aufhört. Mehr Praxis und weniger Theorie sowie schwierige Strecken fahren find ich super, aber meiner Meinung nach wäre eine generelle Einführung des Stufensystems für alle Altersklassen auch ein Schritt in die richtige Richtung.

Ich hab damals auch gleich alles fahren dürfen, hab mir aber was Schwaches zum Anfangen und erst später was bisl Stärkeres gekauft und bin heilfroh drüber! Freiwillig macht das halt nicht ein jeder.

< Beitrag bearbeitet von mandrake -- 18.6.2014 23:50:51 >

(in Bezug auf martin0762)
Private Nachricht senden Post #: 8
Obwohl - 19.6.2014 1:23:51   
Versya


Beiträge: 679
Mitglied seit: 22.4.2012
Wohnort: NÖ und Wien
Status: offline
ja Männer diese Unfälle verursachen, bin ich sicher, dass dann Frauen auch in den selben Topf geschmissen werden..., das ist halt wahre Emanzipation

< Beitrag bearbeitet von Versya -- 19.6.2014 1:24:48 >


_____________________________

Lieber Staub aufwirbeln, als Staub ansetzen.... ;-)

Mein Blog

Der Berg ruft! Und ich komme!

(in Bezug auf kps_Doppelklick)
Private Nachricht senden Post #: 9
o - 19.6.2014 1:38:05   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline

quote:

ORIGINAL: mandrake

Nachdem ja offensichtlich vor allem die Späteinsteiger betroffen sind versteh ich nicht warum der Stufenführerschein mit 24 aufhört. Mehr Praxis und weniger Theorie sowie schwierige Strecken fahren find ich super, aber meiner Meinung nach wäre eine generelle Einführung des Stufensystems für alle Altersklassen auch ein Schritt in die richtige Richtung.

Ich hab damals auch gleich alles fahren dürfen, hab mir aber was Schwaches zum Anfangen und erst später was bisl Stärkeres gekauft und bin heilfroh drüber! Freiwillig macht das halt nicht ein jeder.

Das hat jetzt nur Sinn, wenn "zu stark" auch gleichzeitig die Unfallursache der tödlich Verunglückten ist.
Wennst allerdings mit Drittelgas mit 90 aus einer Kurve fliegst, dann wars ziemlich wurscht ob du auf einem A2, einem A1 oder einem A-Gefährt gesessen bist.


_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf mandrake)
Private Nachricht senden Post #: 10
Naja - 19.6.2014 9:50:39   
Nitrox

 

Beiträge: 123
Mitglied seit: 5.6.2012
Status: offline
Mehr Fahrpraxis... OK, sicher nie eine schlechte Idee in der Motorradausbildung.

Weniger Theorie... Da bin ich dagegen, wenn damit der A-spezifische Teil gemeint ist! Da weiß der Durchschnittsmotorradler, der sein Wissen aus der Fahrschule hat, sowieso viel zu wenig. Kreiselkräfte und Counter-Steering wärn da scho a Erwähnung wert. Und a bissl mit der Technik vertraut zu sein schadet sicher auch nicht. A Motorradl is halt mehr als a Mittel um von A nach B zu kommen.

Fahrten auf Motorradlstrecken in der Ausbildung... Das is a Idee! Ich wär sehr dafür, dass es eine verpflichtende Gruppenfahrt gibt. Von mir aus auch im Rahmen der 2. Phase. Würd einigen sicher viel bringen, wenn man das amal erklärt bekommt und vielleicht wem auffällt, dass der eigene Kopf in der Linkskurve die ganze Zeit im Gegenverkehr hängt. Ist sicher vielen ned bewusst, die gerne mal die Kurven schneiden.

Geschwindigkeitsbeschränkungen... So ziemlich das deppertste was ma da machen kann. Am besten auch noch gleich nur für Motorräder, ned für die Autos. Dann is der Kleinkrieg auf der Straße perfekt und die Überholmanöver wern gleich no viel knapper. Am besten noch schön die eigenen Polizisten mit Weisungen und Zielvorgaben nerven, dass man sich als Motorradler dann gleich wie a Schwerverbrecher vorkommt, wenn man a Ausfahrt macht.

Der Trugschluss is, dass alles schlechter wird. Steht eh scho in diversen Artikeln, das die Zulassungszahlen steigen. Das führt irgendwie zwangsläufig zu mehr Unfällen. Und wenn ich mich so an letztes Jahr erinner, ****tour durch Schweiz, Italien, Österreich: Da ist das Problem meistens ned die Geschwindigkeit. Sondern oft einfach nur Dummheit oder Selbstüberschätzung - wer auf Teufel komm raus überholt oder - für sich - viel zu schnell durch die Kurve eiert, aber keine Ahnung hat wie sich der Ablauf mit Bremse und Gas so abspielen sollt, der fährt halt gefährlich. Da wird der Polizist mit der Radarpistole eher wenig dran ändern. Und das persönliche Limit kannst acuh ned auf a Verkehrstaferl schreiben.


Nach der Erfahrung übrigens auch a Tipp, weil vielleicht sollt man sich auch selber mal bei der Nase nehmen was das riskant überholen angeht: Es gibt da a einfache Gegenprobe. Man sollt sich vorher Fragen:
Würde sich das auch noch ausgehen, wenn ich mir selbst auf der anderen Seite entgegenkomme?

(in Bezug auf kps_Doppelklick)
Private Nachricht senden Post #: 11
Jo ! - 19.6.2014 9:58:46   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Nitrox



Geschwindigkeitsbeschränkungen... So ziemlich das deppertste was ma da machen kann. Am besten auch noch gleich nur für Motorräder, ned für die Autos. Dann is der Kleinkrieg auf der Straße perfekt und die Überholmanöver wern gleich no viel knapper. Am besten noch schön die eigenen Polizisten mit Weisungen und Zielvorgaben nerven, dass man sich als Motorradler dann gleich wie a Schwerverbrecher vorkommt, wenn man a Ausfahrt macht.

Der Trugschluss is, dass alles schlechter wird. Steht eh scho in diversen Artikeln, das die Zulassungszahlen steigen. Das führt irgendwie zwangsläufig zu mehr Unfällen. Und wenn ich mich so an letztes Jahr erinner, ****tour durch Schweiz, Italien, Österreich: Da ist das Problem meistens ned die Geschwindigkeit. Sondern oft einfach nur Dummheit oder Selbstüberschätzung - wer auf Teufel komm raus überholt oder - für sich - viel zu schnell durch die Kurve eiert, aber keine Ahnung hat wie sich der Ablauf mit Bremse und Gas so abspielen sollt, der fährt halt gefährlich. Da wird der Polizist mit der Radarpistole eher wenig dran ändern. Und das persönliche Limit kannst acuh ned auf a Verkehrstaferl schreiben.


Nach der Erfahrung übrigens auch a Tipp, weil vielleicht sollt man sich auch selber mal bei der Nase nehmen was das riskant überholen angeht: Es gibt da a einfache Gegenprobe. Man sollt sich vorher Fragen:
Würde sich das auch noch ausgehen, wenn ich mir selbst auf der anderen Seite entgegenkomme?



Lg Pg





Anlagen (1)

_____________________________












(in Bezug auf Nitrox)
Post #: 12
. - 19.6.2014 10:24:11   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline
Klar ist, kommt so ein System, wird das für Biker teurer.
Die „Buddys“ würden die Ausbildung schließlich nicht umsonst anbieten. argumentiert man im Kuratorium.

na mahlzeit,dann brauchst nirgends mehr fahren,aber bei uns geht des eh nit so schnell..........
der VCÖ hat eh schon die lösung parrat
der unnütziste clup ,vielleicht sollt ma da mal a abstimmung,zur auflösung des VCÖ starten.
was sagt eigentlich arbö und öamtc dazu ????
jetzt werdens woll mitgriaggt haben das de mowedfahrer(innen) imma mehr werden,
lg

_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf kps_Doppelklick)
Private Nachricht senden Post #: 13
.... - 19.6.2014 10:30:17   
Mayerpeter6

 

Beiträge: 7071
Mitglied seit: 24.3.2006
Wohnort: hubraum statt wohnraum
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Versya

ja Männer diese Unfälle verursachen, bin ich sicher, dass dann Frauen auch in den selben Topf geschmissen werden..., das ist halt wahre Emanzipation



gleiches recht für alle.
auch für kampfemanzen wie dich.

sollens auch gleich verpflichtend zum bundesheer gehen und gleich spät die pension antreten.


greeez

_____________________________

-------/\-------
------//\\------
-----//--\\-----
--_//-- --\\_--
--\ (_---_) /--

(in Bezug auf Versya)
Private Nachricht senden Post #: 14
. - 19.6.2014 10:34:30   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline
quote:

Würde sich das auch noch ausgehen, wenn ich mir selbst auf der anderen Seite entgegenkomme?

sicher,warum auch nicht,ich rechne immer damit ,das der gegenverkehr,mindesten so schnell wie ich fahre.


Würd einigen sicher viel bringen, wenn man das amal erklärt bekommt und vielleicht wem auffällt, dass der eigene Kopf in der Linkskurve die ganze Zeit im Gegenverkehr hängt. Ist sicher vielen ned bewusst, die gerne mal die Kurven schneiden.


wenn ma das noch erklären muss,ist woll unfähig mit am motorradl zufahren,das sollte er, sie, es schon selber mitbekommen,abgsechen davon,wenn er, sie, es, a kurve schneiden ist er,sie,es, woll mit dem ganzen mowed auf der gegenfahrbahn.
nur mal aus eigener erfahrung ,zwecks ausbildung in der fahrschule,
4 stunden theorie und 2 stunden praxis + 15 minuten prüfung,danach stand einem die welt der zweirädrigen fortbewegung offen.
ohne beschränkungen ,fahrsicherheitstrainings und anderm firlefanz.
lg

< Beitrag bearbeitet von silli -- 19.6.2014 10:37:10 >


_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf Nitrox)
Private Nachricht senden Post #: 15
Des KfV und ... - 19.6.2014 14:42:31   
UrAlterSack


Beiträge: 4127
Mitglied seit: 13.5.2010
Wohnort: Bez. Tulln
Status: offline
... da VCÖ san de unnedigsten Vareien de ma in Österreich haum.

Selbsternannte Experten fia eigentlich eh olles, denen ois anziges Ergebnis eahnara Expertisen no nia wos aundares eingfoin is, ois Vabote und Einschränkungen.

Zuasperren warat de anzige sinnvolle Lösung.

(Leida hätt ma daun hoit wieda an Haufen völlig unbrauchborer, unvermttelborer Hoknstada mehr.

_____________________________

Petition gegen Willkür im Waffenrecht, jetzt hier Unterschreiben!!!

(in Bezug auf silli)
Private Nachricht senden Post #: 16
. - 19.6.2014 15:30:46   
w_ds


Beiträge: 7037
Mitglied seit: 30.7.2004
Wohnort: Wiener Neustadt
Status: offline

quote:

ORIGINAL: MK1971

Oh, das alte Thema ganz auf neu.

Soll ich? Soll ich? Soll ich?
Aaaaaaaalso! Meine Herren ab 40, ihr seid die Todeskanditaten! :D

Ich könnt jetzt wieder erklären warum und wieso, solange bis mich wieder alle hassen ... har har har.




bitte ned verallgemeinern. ned die herren ab 40 sondern die mopedfahrer ab40 die neu damit anfangen. also inkusive damen und ohne erfahrene mopedfahrer ...



_____________________________

Nur ein Tag auf dem Motorrad ist ein guter Tag!

Mein Blog: http://stevesmotorradblog.wordpress.com

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 17
na jao - 19.6.2014 17:02:27   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline
quote:


Aaaaaaaalso! Meine Herren ab 40, ihr seid die Todeskanditaten! :D

so verallgemeinen kann ma des nicht,
sind doch einige hier die etwas älter sind.
ist aber eh egal,weil i war imma in einer toteskanditaten liste,
nach meinung desVCÖ und KFV,zuerst mit 18,dann mit 20+ donn 30-40-50-???
na jo wenn des so weiter geht lassens oam mit 60 eh nimma fahren,zugefährlich,
und a 80 jähriger autofahrer,werd von besagten vereinen ausgezeichnet
lg

< Beitrag bearbeitet von silli -- 19.6.2014 17:03:22 >


_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 18
hmm - 19.6.2014 17:10:12   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline

quote:

ORIGINAL: UrAlterSack

... da VCÖ san de unnedigsten Vareien de ma in Österreich haum.

Selbsternannte Experten fia eigentlich eh olles, denen ois anziges Ergebnis eahnara Expertisen no nia wos aundares eingfoin is, ois Vabote und Einschränkungen.

Zuasperren warat de anzige sinnvolle Lösung.

(Leida hätt ma daun hoit wieda an Haufen völlig unbrauchborer, unvermttelborer Hoknstada mehr.


dann könntens aber nichts mehr anstellen,de gfrassta.
aber ,guat,die institutionen wird eh niemand auflösen,
kannst dich noch erinnern,an das
MOTORRADFAHRER VOLKSBEGEHREN
???? wieviele unterschriften gabs damals ???
ich meine so um die 75tausend
a schwache beteiligung,seitdem passiert woll nichts mehr
aso,wie ich auf der gemeinde das begehren unterschrieben hab,hat ma da örtliche bestatter,de suzuki umgfahren
abhauen wollt a a noch
lg

_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf UrAlterSack)
Private Nachricht senden Post #: 19
... - 19.6.2014 18:46:24   
Schuttwegraeumer

 

Beiträge: 1098
Mitglied seit: 12.10.2008
Wohnort: Wien
Status: offline
Man könnte da schnell viel mehr Sicherheit reinbringen.
Indem man nämlich Fahrverbot für mehrspurige KfZ verhängt am Wochenende, auf möglichst vielen Straßen.

(in Bezug auf kps_Doppelklick)
Private Nachricht senden Post #: 20
... - 19.6.2014 18:48:34   
Schuttwegraeumer

 

Beiträge: 1098
Mitglied seit: 12.10.2008
Wohnort: Wien
Status: offline

quote:

ORIGINAL: silli



dann könntens aber nichts mehr anstellen,de gfrassta.
aber ,guat,die institutionen wird eh niemand auflösen,
kannst dich noch erinnern,an das
MOTORRADFAHRER VOLKSBEGEHREN
???? wieviele unterschriften gabs damals ???
ich meine so um die 75tausend
a schwache beteiligung,seitdem passiert woll nichts mehr
aso,wie ich auf der gemeinde das begehren unterschrieben hab,hat ma da örtliche bestatter,de suzuki umgfahren
abhauen wollt a a noch
lg


Bei keiner Gruppe ist die Solidarität so gering wie bei den Motorradfahrern.
Ist mir schon bei der Freigabe der Busspuren aufgefallen.
Kardler die nicht viel mit Ballungszentren zu tun haben weil sie weiter draussen wohnen haben leider oft das Begehren nicht mal mit dem Arsch angesehen.

(in Bezug auf silli)
Private Nachricht senden Post #: 21
ja - 19.6.2014 19:06:21   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline
quote:

Bei keiner Gruppe ist die Solidarität so gering wie bei den Motorradfahrern.
Ist mir schon bei der Freigabe der Busspuren aufgefallen.
Kardler die nicht viel mit Ballungszentren zu tun haben weil sie weiter draussen wohnen haben leider oft das Begehren nicht mal mit dem Arsch angesehen.

da hast du sicher nicht unrecht,
irgendwie begreiffe ich das aber nicht,
a autofahrer grüsst an autofahrer,wenn er ihn persönlich kennt,
also solidarität ,sehr gering.
wennst,in meiner gegend motorrad fahrst, griasst di jeder ???
was soll des,kenn de jo nitta
also nehme ich an das der zusamenhalt unter die mowedisti, recht gross ist, warum solltens den sonst grüssen ????
alerdings wenn auf am pass oben bist,redet eh koana mehr mit dir,mir,ihm.....
es gibt sicher viele verschiedene motorradfahrer(innen),
ich habe zb,alle verwanden genötigt da zu unterschreiben.

mander, es werd zeit,
de couch zuverlassen und de politiker zuzeigen was sache ist.

aber werd eh nix nutzen

griasserl

aso, aktuell ist woll wieder so ein unfalldrächtiges wochenende............


_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf Schuttwegraeumer)
Private Nachricht senden Post #: 22
... - 19.6.2014 19:19:19   
Schuttwegraeumer

 

Beiträge: 1098
Mitglied seit: 12.10.2008
Wohnort: Wien
Status: offline
Bei der nächsten Wahl die Kandidaten alle befragen wie sie zu diesem thema stehen.
Und Parteien die da zu viele Motorradfeinde zu weit vorne auf der Liste haben konsequent nicht wählen.
Wenn das ALLE Motorradfahrer machen würden wäre der Spuk mit den Schikanen gegen Motorradfahrer schnell vorbei.
Denn es sind nicht wenige die zumindest einen A Schein haben.

(in Bezug auf silli)
Private Nachricht senden Post #: 23
..denk - 19.6.2014 19:38:31   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline
quote:

§328 Abs. 2 Z3. Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft,
wer eine nukleare Explosion verursacht

das dürfte,es besser treffen,
für unsere politiker würde ich die 5 jahre auf mich nehmen.
eventuell waratens eh lei 2,5,das gangaad .
lg

_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf Schuttwegraeumer)
Private Nachricht senden Post #: 24
Noch mehr Limits - 19.6.2014 21:06:47   
Schuttwegraeumer

 

Beiträge: 1098
Mitglied seit: 12.10.2008
Wohnort: Wien
Status: offline
Ich halte die derzeitigen Limits wie der 70er nur für Motorräder auf dem Grubberg oder dem Rohrer Sattel oder der Kaiserau (wo man schon arg irr sein muss um da die 100 länger zu fahren) schon für rechtlich bedenklich.
JEtzt wollen die noch mehr einschränken?

Welche Parteien haben sich eigentlich schon zu dieser Maßnahme geäussert?
Damit man mal abchecken kann wen man wählen und wen man meiden sollte.
Vieleicht sollten wir mal alle Parteien anschreiben und um STellungsnahme bitten?
Wäre eine Aufgabe für eine MAG, nur die gibts natürlich nicht mehr.

(in Bezug auf kps_Doppelklick)
Private Nachricht senden Post #: 25
Tatsache ist.. - 19.6.2014 21:41:11   
martin0762

 

Beiträge: 3266
Mitglied seit: 19.7.2004
Wohnort: GU
Status: offline

quote:

ORIGINAL: mandrake

Nachdem ja offensichtlich vor allem die Späteinsteiger betroffen sind versteh ich nicht warum der Stufenführerschein mit 24 aufhört.

das die meisten Späteinsteiger den A ja schon mit 18 absolviert haben.
Da stellt sich die Frage mit dem Stufenführerschein dann nicht.
Nur halt nie Mopperl g'fahrn.
ich kenne selber solche Spezialisten, die mit 50 draufkommen, sich eine 1200GS, S1000RR, (BMW lebt zum GRoßteil
von solchen Leuten) kaufen zu müssen.
Im günstigsten Falle stehen sie dann mit ihren Eisen auf den Bergen im Weg herum!
Im ungünstigsten Fall geben sie als Folge von Schwachsinn den Löffel ab.

_____________________________

lg
m.

(in Bezug auf mandrake)
Private Nachricht senden Post #: 26
naja, - 19.6.2014 21:49:51   
martin0762

 

Beiträge: 3266
Mitglied seit: 19.7.2004
Wohnort: GU
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Versya

ja Männer diese Unfälle verursachen, bin ich sicher, dass dann Frauen auch in den selben Topf geschmissen werden..., das ist halt wahre Emanzipation

es fahren ja auch mehr Männer moped als Frauen, zumindest denke ich mir das, wenn ich mich so umsehe.
daher produzieren diese ja auch mehr Unfälle (gab ja auch mal Versicherungsnachlässe für Frauen und kurioserwesie
auch für Beamte, wurde aber, denke ich, abgeschafft).
Recht und Gerechtigkeit haben bekanntlich nicht zwingend miteinander zu tun.
p.s.:
wie gehts dem Motorrad?

_____________________________

lg
m.

(in Bezug auf Versya)
Private Nachricht senden Post #: 27
. - 19.6.2014 21:57:09   
w_ds


Beiträge: 7037
Mitglied seit: 30.7.2004
Wohnort: Wiener Neustadt
Status: offline
quote:

ORIGINAL: martin0762


quote:

ORIGINAL: mandrake

Nachdem ja offensichtlich vor allem die Späteinsteiger betroffen sind versteh ich nicht warum der Stufenführerschein mit 24 aufhört.

das die meisten Späteinsteiger den A ja schon mit 18 absolviert haben.
Da stellt sich die Frage mit dem Stufenführerschein dann nicht.
Nur halt nie Mopperl g'fahrn.
ich kenne selber solche Spezialisten, die mit 50 draufkommen, sich eine 1200GS, S1000RR, (BMW lebt zum GRoßteil
von solchen Leuten) kaufen zu müssen.
Im günstigsten Falle stehen sie dann mit ihren Eisen auf den Bergen im Weg herum!
Im ungünstigsten Fall geben sie als Folge von Schwachsinn den Löffel ab.



wer ned drei garnituren reifen pro saison verbraucht, soll den deckel abgeben dann hat sich das mit der fahrpraxis bald erledigt

< Beitrag bearbeitet von w_ds -- 19.6.2014 22:05:32 >


_____________________________

Nur ein Tag auf dem Motorrad ist ein guter Tag!

Mein Blog: http://stevesmotorradblog.wordpress.com

(in Bezug auf martin0762)
Private Nachricht senden Post #: 28
o - 19.6.2014 22:04:22   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Auf der anderen Seite, warum will ma immer irgendwas verändern?
Wo soll das hinführen? Risikoloses Leben in der Wattedose?

Bin grad a bissl verwundert, daß grad eine der sogenannten "Risikogruppen im Straßenverkehr" Vorschläge zu mehr Sicherheit für andere bringt.
Ich finde des soll jeder selber machen, Gibt genu Möglichkeiten um sein eigenes Leben sicherer zu gestalten, wenn man das möchte.

Und die anderen, jo mei, die sollen halt sterben. Gibt ja immer beratungsresistente Menschen. Denen zeigt dann das große Universum wie es wirklich geht.

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf w_ds)
Private Nachricht senden Post #: 29
. - 19.6.2014 22:07:33   
w_ds


Beiträge: 7037
Mitglied seit: 30.7.2004
Wohnort: Wiener Neustadt
Status: offline

quote:

ORIGINAL: MK1971

Auf der anderen Seite, warum will ma immer irgendwas verändern?
Wo soll das hinführen? Risikoloses Leben in der Wattedose?

Bin grad a bissl verwundert, daß grad eine der sogenannten "Risikogruppen im Straßenverkehr" Vorschläge zu mehr Sicherheit für andere bringt.
Ich finde des soll jeder selber machen, Gibt genu Möglichkeiten um sein eigenes Leben sicherer zu gestalten, wenn man das möchte.

Und die anderen, jo mei, die sollen halt sterben. Gibt ja immer beratungsresistente Menschen. Denen zeigt dann das große Universum wie es wirklich geht.



DUUUU host leicht reden. Mit deine riesen koffa auf da seitn vom moped kau dir nix passieren. so blad dass se des ausgeht wirst du nie werden

_____________________________

Nur ein Tag auf dem Motorrad ist ein guter Tag!

Mein Blog: http://stevesmotorradblog.wordpress.com

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 30
Seite:   [1] 2 3   Nächste >   >>
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> das Bures und ihre Fahrschulenlobby Seite: [1] 2 3   Nächste >   >>
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung