????CRT Bike ????

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorrad Tratsch >> ????CRT Bike ???? Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
????CRT Bike ???? - 2.12.2011 20:55:09   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline
woss issn döss ?????
also für die nicht  dialekt leser
was ist ein CRT BIKE ...........?????????????
anscheinend ist dem espandrillo da wieder was intelektuelles ins hoserl gegangen...........kotz....
lg


_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud





Private Nachricht senden Post #: 1
die MotoGP - 2.12.2011 21:08:35   
BonnyandClyde


Beiträge: 11070
Mitglied seit: 29.8.2003
Status: offline
wird durch den Einsatz der wesentlich billigeren Bikes am Leben erhalten, anders kann ma des ned bezeichnen. Es werden SBKMotoren in Fahrwerke von XY gesteckt (zb Sutter Moriwaki etc). ES schaut a im Reglemente anders aus als für Prototypen, Spritverbrauch Testverbote (für MotoGP) etc. Damit soll des Starterfeld wieder voller werden, was a dringend notwendig is, weil der heimliche Superstar der Szene is mittlerweile die Moto2 und des find i vollkommen richtig, der weg stimmt, obwohl i den 2Taktern nachtrauer.

(in Bezug auf silli)
Private Nachricht senden Post #: 2
...denk - 2.12.2011 21:37:05   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline
quote:

. Es werden SBKMotoren in Fahrwerke von XY gesteckt

hat das nicht blada mit r1 motoren mal propiert ???
und don espandrillio hat ihnen ein startverbot erteilt
......denk....die motogp sollen woll prototypen sein.....
,,,grübel.... denk...
die sbk wm woll am besseren weg ?????????????????
lg silli,der woll a der meinung ist das 2 takte genug sind

< Beitrag bearbeitet von silli -- 2.12.2011 21:38:40 >


_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf BonnyandClyde)
Private Nachricht senden Post #: 3
dass - 2.12.2011 22:32:33   
BonnyandClyde


Beiträge: 11070
Mitglied seit: 29.8.2003
Status: offline
wurde gsd endlich überdacht, die scheiße mit den Werksteams den Prototypen is do eh nimmer zum aushalten. Wer kann se des leisten, es gibt do scho ka Team mehr des ned ab mitte der Saison dermaßen auf Sparflamme kocht, bitte des ned auf de Waagschale legen, da in Wahrheit keines mehr de Kohle hat, ausgenommen des Hondawerksteam. Es gibt scho fast kane Sponsoren mehr und von de des gibt san 50-60% aus Spanien, ehklar dort is des Religion. Es gibt nur an Weg der zum überleben von dem Sport führt, des Reglement muß über de Kohle gemacht werden, sprich maximal Budget und raus mit de Werke. Des hast ned dass de Werke kane Bikes bauen dürfen, se dürfen und sollen aber weder als Teams no als Sponsoren oder Bewerber auftreten, de Bikes kannst nur kaufen aber ned leasen, und jetzt denk drüber nach, i hoff du verstehst wie i des mein und seh. Anders wirds alalong ned gehn.

(in Bezug auf silli)
Private Nachricht senden Post #: 4
eiwoll - 3.12.2011 9:09:15   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline
versteh ich dich.
jetzt macht woll auch die hubraum vergrösserung einen sinn.
also wirds woll 2 sbk wm veranstaltungen geben,so wie es ausschaut,
.....woll eine mit allen werken (wenn yamaha wieder bei der sbk wm teilnimmt)
und eine mit honda motoren bestückte motogpsuperbike...............
dann wirds aber woll bald ruhig werden, um die motorrad weltmeisterschaft.
markenpokal sexhunderter............also das ist eher eine schwache sache,aber schaun wir mal was meister bradel in der motogp leisten wird,
wenn er nicht runterpurzelt,wird er woll bei jedem beendeten rennen punkten .
sportlich gesehen ist die moto2 .....schwachsinn....... ist woll eher eine schow veranstaltung.
kein vergleich zur 250 wm.
lg silli





_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf BonnyandClyde)
Private Nachricht senden Post #: 5
eiwoll - 3.12.2011 9:35:29   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline
- Die Aspar-Mannschaft wird im kommenden Jahr erneut in allen drei Klassen vertreten sein. In der MotoGP werden zwei Claming-Rule-Motorräder von Aprilia mit den Fahrern Randy de Puniet und Aleix Espargaro zum Einsatz kommen.
...............................DENK...............................
weiss eigentlich jemand,
welche  teams 2012 in der motogp vertreten sind ?????


_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf silli)
Private Nachricht senden Post #: 6
zwa SBKWM - 3.12.2011 19:40:33   
BonnyandClyde


Beiträge: 11070
Mitglied seit: 29.8.2003
Status: offline
is a Blödsinn, weil des Regelment scho viel zu unterschiedlich is. In der SBKWM derfst Grundlegende Teile ned verändern und de Fahrzeug müssen homologiert werden, was in der MotoGPWM ned der Fall is, und des gilt a für Claiming-Rule-Motorräder. Moto2 und 250er kannst ned vergleichen, wer hat de 500er mit da MotoGP verglichen, im Grund niemand. Dass de Moto2 schwach is seh i so ned, objektiv gesehn (i waß des gibts ned is immer subjektiv) is des de stärkste Klasse, Bewerber Fahrer Bikes Teams mehr wie überall anders, und immer no gibts Bewerber de in de Klasse rein wollen, des hast in der 250er nimmer ghabt. Wennst jetzt sagst de Moto2 is a Markenpokal kann i nur lachen (wobei sogesehn hast ja recht) war de 250er nix anders, heut fahrens Hondamotoren in der 250er halt Aprilia Motorräder (ja ma kanns a Derbi nennen). Dass de Motoren Hondaeinheitsmotoren san, is mir persönlch a gegen den Strich gangen aber de Teams zahln dafür nix und de Chance is von der Seite amoi ausgeglichen. Somit san ma da was i scho vorher erwähnt hab, es geht nur wenns mit dem Level der Kohle endlich in Keller fahren.

(in Bezug auf silli)
Private Nachricht senden Post #: 7
hmm... - 3.12.2011 22:36:14   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline
quote:

is a Blödsinn, weil des Regelment scho viel zu unterschiedlich is. In der SBKWM derfst Grundlegende Teile ned verändern und de Fahrzeug müssen homologiert werden, was in der MotoGPWM ned der Fall is

denken ist ja nit so meins,aber für haarspaltereien werd da imma platz sein,wann de motogp auf sbk niveau heruntersinkt.
mir ist woll klar,das jeder von den 2 überholten sagern recht hat,
deshalb streitet der espandrillo nit mitm flammini
regelwerk hin oder her,de 2 richten sich das wie sie es brauchen.
dann kommen noch die luftmengenbegrenzer,drehzahllimit usw....
das ist dann rennsport
aba was ist jetzt fakt bei de komischen  Claiming-Rule-Motorräder ????
was leistet so a aprilia ??? und wer issn noch dabei ????
lg




_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf BonnyandClyde)
Private Nachricht senden Post #: 8
"Herunter" - 3.12.2011 23:11:52   
FryingPan


Beiträge: 17901
Mitglied seit: 8.3.2003
Wohnort: G&EU
Status: offline
quote:

ORIGINAL: silli
denken ist ja nit so meins,aber für haarspaltereien werd da imma platz sein,wann de motogp auf sbk niveau heruntersinkt.

is gut.
Die SBK san schwerer und schwächer, kaum einstellbar und trotzdem kaum langsamer.

Übrigens jammern dort die Teams auch zum Teil und überlegen, wie man die Kosten in den Griff bekommt.


_____________________________

Pro CO2 - I brauch kan Winter
Aktivitätsnachweis 1*click*
Aktivitätsnachweis 2

(in Bezug auf silli)
Post #: 9
verwendet - 3.12.2011 23:35:15   
BonnyandClyde


Beiträge: 11070
Mitglied seit: 29.8.2003
Status: offline
werden neben Aprilia no Honda und BMWagregate, Forward und Gresini falln ma da spontan ein und i man a gelesen zu ham, dass der Sutter um an Kawamotor was baut, aber alalong werdens a um Suzis und Yamsen was bauen. Es sagen a de Leut des wissen sollten und müssen, der Gresini zb hat scho vor Jahren davon in an Interview genau des gsagt (war de Zeit wo se a Roberts oder Pons mit sein Team verabschieden musste). Ma wird se von de Prototypen leider verabschieden müssen, des wird kommen. I hab des scho vor langer Zeit in dem Forum gschrieben, dass der grösste Fehler der Wahnsinn mit de 4Takter is, des wird se kana leisten können, sobald de Sponsoren sehn dass der Nutzen zu de Kosten in kan Verhältniss mehr steht sans weg, umd genau vor dem Punkt stehn ma jetzt. Es hat Zeiten geben wo ka Sau de Kohle ghabt hat aber du hast da den Sport finanzieren können und de Starterfelder waren rammelvoll, wo san de Zeiten als 32 Fahrer in der 500er antreten durften aber zum Training san 47 erschienen. Wann da de Zuschauer an der Strecke in Scharen davonlaufen sollte es klick machen, bei Starterfeldern, wenn alles gutgeht von 17 Fahrern und Eintrittspreisen von 90-100 Teuronen aufwärts wunderts mi ned. Schuld daran is nun mal de Show und de bieten de Bikes, des is nun mal klar. Wer de Marie hat is vorn und je mehr umso grösser der Vorsprung und anders sehn a de Rennen ned aus, und des ghört geändert. I steh auf den Sport aber derzeit is Feuer am Dach, und i will den no länger sehn, des haßt, runter von der Welle. Wenns vernünftige Staatsmeisterschaften gibt mit normale Regelwerke mit Bikes zu Preisen de a zahlbar san hast am Ende wieder Weltmeisterschaften wo ned 6 Spanier gegen 5 Itaker 4 Amis 2 Aussis mit japanischer Beteiligung aus Gottesgnaden (sprich Honda) wo a so a Schlitzaugenwürschtl mitfahren muß derf, du wirst dann wieder Rennen mit Europameister und Staatsmeister aus was waß i wieviel Länder am Start stehn haben und da wirds wurscht sei ob de Radln 150 oder 250PS ham es geht ums fahren wer is da schnellste und beste und ned wer stellt de meiste Kohle auf.

(in Bezug auf silli)
Private Nachricht senden Post #: 10
se hams ned - 3.12.2011 23:37:01   
BonnyandClyde


Beiträge: 11070
Mitglied seit: 29.8.2003
Status: offline
und kriegens ned, ned so

(in Bezug auf FryingPan)
Private Nachricht senden Post #: 11
???? - 4.12.2011 18:30:41   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline
Die große Frage bleibt immer noch offen, ob die Moto2 eine gute Vorbereitung für die Königsklasse ist. Während Toni Elias große Probleme hatte, konnte sich Karel Abraham teilweise gut in Szene setzen. Nun steht Stefan Bradl vor der Herausforderung, von der Moto2 auf eine MotoGP-Maschine umzusteigen. "Ich würde gerne mehr Power sehen", sagt Smith über die mittlere Klasse."Im Moment ist es mehr eine große, schwerere und kräftigere 125er. Man kontrolliert nicht viel mit dem Gasgriff. Man geht von 25 bis 30 Prozent Öffnung sofort auf 100 Prozent. Man muss über nichts nachdenken. Vom Gewicht her ist es richtig, weil man sich daran gewöhnt, dass sich das Motorrad stark bewegt und man hier und dort einen Unterschied ausmachen kann. Ich würde es lieber sehen, wenn man mehr mit dem Gasgriff kontrollieren muss."

_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf BonnyandClyde)
Private Nachricht senden Post #: 12
was bitte - 4.12.2011 23:10:31   
BonnyandClyde


Beiträge: 11070
Mitglied seit: 29.8.2003
Status: offline
hat zuwenig Leistung, sei ma ned bös aber de reicht i seh mit 130-135PS absolut spannende und interessante Rennen wo im Grund alles passt. In der Klasse dafahrens so ziemlich alle de Bikes de Unterschiede halten si in Grenzen und de Kosten san in an überschaubaren Rahmen. Den Elias sei Stiel passt auf ka MotoGPbike, der vom Bradl is ned wesentlich anders darum wird er so wie i vermut scheitern. Viessmann hat des anscheinend erkannt und de Notbremse zogen und si rechtzeitiggegen den Umstieg entschieden, der Zeitpunkt des kund zu tun war allerdings der dümmste dens wählen konnten. Was i mi frag is warum in aller Welt jeder auf mehr und mehr Leistung pocht wenns defakto a Hand voll Fahrer gibt de damit no zurecht kommen. Genau dort liegt der Hund begraben, da de Hersteller für de paar Hanseln Moppeds bauen de andere nimmer dafahrn ergo ka Chance auf Podestplätze ham und des für Sponsoren somit uninteressant wird. De Sponsoren de de Kohle hätten de dürfen nimmer Zahlen somit haben de Teams nimmer de Kohle und de Show geht den Bach runter. Der Weg heißt Werke weg bezahlbare Motoren Fahrweke soll bauen wer will Electronik raus Stahl oder Gussbremsen handelsüblichen Sprudel und viel Spass meine Damen und Herren. Errreichen wirst Fahrer de damit umgehn können Teams de se des Leisten können volle Starterfelder und a gscheite Show. Probier mal darüber nachzudenken, i waß scho von was i red, de de mi kennen wissen des, a in dem Forum.

(in Bezug auf silli)
Private Nachricht senden Post #: 13
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorrad Tratsch >> ????CRT Bike ???? Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung