Chopper oder Naked für Anfänger?!

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Reifen >> Chopper oder Naked für Anfänger?! Seite: <<   < Zurück  1 [2] 3 4   Nächste >   >>
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Kauf dir eine Hornet - 7.4.2005 9:13:00   
TT600

 

Beiträge: 125
Mitglied seit: 30.3.2004
Status: offline
und brenn deine Bekannten und deinen Mann gnadenlos nieder!
In der Kurve außen und auf der Geraden...
oder nimm eine Kawa ZX10 und schraub die Verkleidung runter... damit bist der renner.
Baba

(in Bezug auf Bikerlinda)
Private Nachricht senden Post #: 31
i glaub - 7.4.2005 9:15:00   
peter5

 

Beiträge: 1069
Mitglied seit: 20.4.2003
Status: offline
du bist jo a sponsor von unserem sommerfestl da werd ma uns eh sehen und drüber sprechen

(in Bezug auf pezibaerracing)
Private Nachricht senden Post #: 32
I a Sponsor??? - 7.4.2005 9:17:00   
pezibaerracing


Beiträge: 9032
Mitglied seit: 21.1.2005
Wohnort: Eggenburg
Status: offline
Wo i do selba aufs Klostersupperl angwiesen bin,...und täglich auf das Spendenkonto "Pilot in Not" schiele :)

lg

Pezibär

(in Bezug auf peter5)
Private Nachricht senden Post #: 33
najo - 7.4.2005 9:18:00   
peter5

 

Beiträge: 1069
Mitglied seit: 20.4.2003
Status: offline
is eh nur a klane spende i glaub de lichtanlage oder so was mir der gerhard gsagt hat

(in Bezug auf pezibaerracing)
Private Nachricht senden Post #: 34
Servus! - 7.4.2005 9:26:00   
guho


Beiträge: 5726
Mitglied seit: 10.3.2003
Wohnort: Niederoesterreich
Status: offline
also, dass mit der gs 500 vergiss lieber wieder ... die honda cb 500 ist das wesentlich gehaltvollere motorrad in dieser klasse ... ;-)

oder du gehst auf was größeres los: 600er hornet, fazer und co ....


die probleme beim chopperfahren seh ich darin, dass die gabel einen eher flachen winkel zur straße hat, der lenker weit zurück gezogen ist und die sitzposition hinterradorientiert ist.
bis da eine mitteilung vom vorderrad bei dir ankommt, ist es oft schon zu spät.
vorderrad: "ich rutsch jetzt ein bisserl weg"
bikerlinda: "was hast g´sagt?"
vorderrad: "und platsch"
oder so ähnlich ... ;-)


bei einem nakedbike ist die "verbindung" zum vorderrad erheblich besser und als fahrer kann man viel schneller reagieren, wenn sich etwas tut ...

dazu kommt, dass so ziemlich jedes nakedbike bessere bremsen, bessere federn und mehr leistung hat, als so ein chopper.

(ja, liebe chopperfahrer ... ich hab auch schon chopper ergiebig probiert. ich hab den praxisvergleich)

ich sprech jetzt aber nur von den fahrtechnischen dingen und nicht vom mythos ... ;-)

mein tipp: probier einfach verschiedene fahrzeugtypen aus.
enduro, naked, vielleicht auch ein gebückter sportler ...
da merkst du dann wohl sehr schnell, worauf du dich am wohlsten fühlst.


in diesem sinne, lg, guho

(in Bezug auf Bikerlinda)
Private Nachricht senden Post #: 35
ein wichtiger tipp noch - 7.4.2005 9:29:00   
guho


Beiträge: 5726
Mitglied seit: 10.3.2003
Wohnort: Niederoesterreich
Status: offline
besuch ein fahrtechniktraining.
damit mein ich jetzt nicht, die mehrphasenausbildung, sondern ein echtes fahrtechniktraining.

ist vielleicht nicht ganz billig ... aber es wirkt!!

auch so mancher "alter Hase" kann da noch ´was lernen.

;-)


(in Bezug auf Bikerlinda)
Private Nachricht senden Post #: 36
ja is mei - 7.4.2005 10:53:00   
pezibaerracing


Beiträge: 9032
Mitglied seit: 21.1.2005
Wohnort: Eggenburg
Status: offline
Schwiegabua größenwahnsinnig wurn?
Den werd i glei disziplinieren :)
Spenden austeilen statt zu sammeln , tztz

lg

Pezibär

(in Bezug auf peter5)
Private Nachricht senden Post #: 37
Ich habe - 7.4.2005 11:12:00   
Diablo-75

 

Beiträge: 297
Mitglied seit: 10.3.2005
Status: offline
noch als 2 Fahrzeug eine Kawasaki Er5 mit der ich 1 1/2 Jahre gefahren bin.

Das Bike ist für enge Kurven gut geeignet.
Kostet auch nicht viel (neu um die 4400 oder so).
Hat 50 Ps. Kann man nur empfehlen.

Gefällt mir persönlich auch besser als ne GS 500 oder CB 500.

(in Bezug auf Bikerlinda)
Private Nachricht senden Post #: 38
Grüß dich Linda - 7.4.2005 11:13:00   
Commando 850

 

Beiträge: 3435
Mitglied seit: 1.2.2008
Wohnort: Wien
Status: offline
Also ich kann dir die GS 500 wärmstens empfehlen. Meine Frau fuhr damit 2 Jahre und war begeistert. Mittlerweile ist sie auf eine SV 650 umgestiegen. Sowohl die GS 500 als auch die SV 650 sind leicht zu fahrende Motorräder und ich denke dass du mit einer 500er einige Zeit deine Freude haben wirst. Umsteigen auf was grösseres kannst du immer noch.

Gruß
Max

(in Bezug auf Bikerlinda)
Private Nachricht senden Post #: 39
hi linda, - 7.4.2005 11:20:00   
flyingbine

 

Beiträge: 2899
Mitglied seit: 13.12.2007
Status: offline
hier spricht auch eine anfängerin zu dir, die eine suzuki GS500 fährt und recht zufrieden mit dem teil ist.
hab vergangenes jahr im mai den schein gemacht, mir die kleine dann zugelegt und es nicht bereut. was mir nicht gefällt ist, dass man beim anfahren ziemlich auf gas gehen muss, damits überhaupt fährt. sonst hoppelts nämlich herum wie ein osterhase ;-) fehlen halt eindeutig ein paar ps...:)
aber sonst kann ichs nur schwer empfehlen.
die CBF von honda soll auch sehr solide sein.

eine chopper zu fahren könnte ich mir nicht vorstellen. habs einmal probiert, aber genau das problem erkannt was du hast. in engen kurven a schas. mir taugt auch die körperhaltung ned, die man auf so einem ding hat.

also...ran an was kleines leichtes und du wirst sehen...dann macht motorrad fahren auch anfängern großen spaß :)

diesen und viel glück wünsch...
sabine

(in Bezug auf Bikerlinda)
Private Nachricht senden Post #: 40
Servus Sabine - 7.4.2005 11:32:00   
Commando 850

 

Beiträge: 3435
Mitglied seit: 1.2.2008
Wohnort: Wien
Status: offline
Gerade habe ich dir ein E-Mail geschickt dass du den Beitrag siehst weil die Frage ja direkt an dich gerichtet war und jetzt entdecke ich dass du ihn schon gesehen hast. Gut, bei der Gelegenheit frage ich dich gleich wann du deine GS wieder bekommst. Die zweite Frage lautet. Kennst du den Bärenwald im Waldviertel? Ich denke nämlich gerade über eine Ausfahrt nach und da ist mir der Bärenwald eingefallen weil Poldi und ich jedes Jahr dort hinfahren und da könntest du mitfahren. Was hältst du von der Idee?

Grüße
Max

(in Bezug auf flyingbine)
Private Nachricht senden Post #: 41
grüß dich max - 7.4.2005 11:39:00   
flyingbine

 

Beiträge: 2899
Mitglied seit: 13.12.2007
Status: offline
ich kenne ihn leider noch nicht, aber das ist nicht verwunderlich...ich kenn nämlich so ziemlich nix gscheit ;-)

hab die suzi leider noch immer nicht zurück :-( bin schon ganz traurig und unruhig...muss sie nämlich dann fürs pickerl noch in die werkstatt bringen...und übernextes wochenende ist schon die 2-tages-ausfahrt in die stmk.

bis dahin wollte ich eigentlich noch einige kilometer reifen schleifen...*g*

macht mich irgendwie nervös...

lieber gruß
sabine

(in Bezug auf Commando 850)
Private Nachricht senden Post #: 42
Und schon wieder - 7.4.2005 11:45:00   
Commando 850

 

Beiträge: 3435
Mitglied seit: 1.2.2008
Wohnort: Wien
Status: offline
einen Schritt voraus. Du bist unglaublich Mädchen. Also wenn du deine Maschine wieder hast dann sag es mir und wir hecken gemeinsam etwas aus, z.B. den Bärenwald welcher auf jeden Fall einen Besuch wert ist es sei denn du kannst keine Bären leiden. Dort sind nämlich gleich 5 davon und die besuchen wir eben jedes Jahr. Da haben wir schon eine schöne Strecke die immer wieder Freude macht.

Servus

Max

(in Bezug auf flyingbine)
Private Nachricht senden Post #: 43
hehe max... - 7.4.2005 12:16:00   
flyingbine

 

Beiträge: 2899
Mitglied seit: 13.12.2007
Status: offline
das geht nur, weil ich heute urlaub habe und zu haus bin...im büro surfe ich nicht oder nur ganz ganz wenig (in meinen pausen) privat im internet. hab da so meine prinzipien...

ich komme gerne mit zum bärenwald und freu mich auch schon darauf.
bären sind süße knuddeltiere, jedenfalls die plüschausführung...*kicher*

melde mich, sobald meine suzi wieder startklar ist.

lieber gruß
sabine

(in Bezug auf Commando 850)
Private Nachricht senden Post #: 44
also zuerst mal vorneweg: - 7.4.2005 12:24:00   
Iceman75


Beiträge: 16221
Mitglied seit: 25.7.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
eine Chopper ist sowieso kein Motorrad, sondern nur ein "Schaufahrzeug"
*ggggg*

Aber ernsthaft: mit einer Honda CB oder einer Suzuki GS bist sicher besser geraten, weil die wesentlich agiler (als eine Chopper) und zugleich gutmütig und fehlerverzeihend sind...
Ist sicher das bessere Anfängerradl - gerade für die Kurven, die sicherlich die große Schäche sämtlicher Chopper (bedingt durch deren Konstruktion) sind

lg
Ice

(in Bezug auf Bikerlinda)
Private Nachricht senden Post #: 45
Da kommt natürlich - 7.4.2005 12:26:00   
Commando 850

 

Beiträge: 3435
Mitglied seit: 1.2.2008
Wohnort: Wien
Status: offline
auch bei mir Freude auf und ich hoffe dass du deine Maschine bald wieder hast und wir können losfahren.
Bären. Wir hatten schon einmal das Vergnügen einen Schwarzbären in freier Wildbahn zu sehen. Es war ein tolles Erlebnis. Ich kann dir ja einmal die Bilder davon zeigen die Poldi gemacht hat.

Hast du schon die Schweinerei gelesen die gestern passiert ist. Da hat doch tatsächlich so ein Strolch dem ich die Pest an den Hals wünsche dem Onkel4ever die neue R1 gestohlen. Einen Tag vorher haben wir noch über ihn gesprochen. Ich war richtig geschockt als ich das gelesen habe. Solche verdammten Dreckskerle, es ist nicht zu glauben.

Servus

Max

(in Bezug auf flyingbine)
Private Nachricht senden Post #: 46
Mauserl, - 7.4.2005 12:29:00   
Iceman75


Beiträge: 16221
Mitglied seit: 25.7.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
eine 900er Hornet ist nicht so das perfekte Anfängerradl, meinst net? *g*

(in Bezug auf xxunsche)
Private Nachricht senden Post #: 47
Schnuckelchen, - 7.4.2005 12:49:00   
xxunsche

 

Beiträge: 6854
Mitglied seit: 6.6.2007
Status: offline
warum denn ned? hab auch mit der Viagra angefangen und dann sofort die 900er gefahren ... kommt drauf an, was man draus macht ... wie im richtigen Leben *gg*

lg
B.

(in Bezug auf Iceman75)
Post #: 48
*rofl* - 7.4.2005 12:53:00   
sprachbox

 

Beiträge: 12806
Mitglied seit: 13.8.2003
Status: offline
"viagra"?

"Varadero"???

.... ?????

LG, P.
*sfg*

(in Bezug auf xxunsche)
Private Nachricht senden Post #: 49
*gggg* - 7.4.2005 12:54:00   
xxunsche

 

Beiträge: 6854
Mitglied seit: 6.6.2007
Status: offline
da hast recht ..!!!!!!

lg
Dun

(in Bezug auf TT600)
Post #: 50
kenne das Gefühl und deshalb mein Tipp - 7.4.2005 13:09:00   
kloane

 

Beiträge: 305
Mitglied seit: 20.8.2003
Status: offline
Der Beginn meiner Motorradkarriere war auch mit einer Honda Shadow. Der Grund: hat toll ausgesehen wenn man sie mal umgebaut hat und so durchs Land cruisen konnte. Leider habe ich nicht wirklich ein Ausmass an Körpergrösse und sah etwas aufgespannt auf dem Ding aus. Wirklich fahren habe ich mit ihr nie gelernt, immer nur den anderen irgendwie hinterher düsen. Gelernt hatte ich auf einer Honda NTV Nakedbike. Shadow verkauft eine 1000FZR gekauft. Tolles Bike, hat mir alle meine Fehler verziehen, der Nachteil an dem Ding war, sie war mir zu gross (lag schon fast am Tank) und mit ihrem Gesamtgewicht von ca. 240kg um einiges zu schwer. Aber nichts desto Trotz war ich mir ihr einige Male am Ring.
Schweren Herzens und nachdem sich mein Fuhrpark dann insgesamt auf 4 Motorräder (2 Enduros und 2 Strassenräder) aufgestappelt hatte, verkauft ich sie. Zwischenzeitlich hatte ich mir nämlich ein Strassenbike zugelegt, dass nun wirklich richtig war für mich. Schicke dir einen Link du kannst sie dir ansehen, da ich mich aus sportlichen Gründen bzw. finanziellen Dingen von ihr trennen werde. Nicht das ich müsste aber ich kann meinen Hintern nur auf einen Bock plazieren und da ich nun doch sehr viel Enduro mässig unterwegs bin, hat es keinen Sinn das die Suzuki in der Garage herumlungert.

Würde mich eh wahnsinnig freuen, wenn sie ein Mädl kaufen würde, denn da weiss ich es geht ihr gut. SNÜÜFFFF

Schau dir einfach den Link mal an.

Fazit: meiner Meinung nach sollte man a) immer nur so fahren, wie man sich noch selber wohl fühlt und b) mit einem Nakedbike ist das Fahrgefühl (zumindest für mich war es so) wirklich besser, auch wenn man nicht so auffällt.

http://www.1000ps.at/gebrauchte_detail.asp?id=74075

(in Bezug auf Bikerlinda)
Private Nachricht senden Post #: 51
*hehehe* - 7.4.2005 13:10:00   
xxunsche

 

Beiträge: 6854
Mitglied seit: 6.6.2007
Status: offline
siehste mal, was das blaue Pillchen bewirkt (aber psssst , nix weiter sagen) ... vom Chopper direkt auf die Hornet ... wenn das mal kein Erfolg iss *muahahaha* ... die Viagra wirkt übrigens jetzt in Schweden ... iss voll der Renner da ...

glg
B.

(in Bezug auf sprachbox)
Post #: 52
Du hast mittlerweile - 7.4.2005 13:22:00   
sprachbox

 

Beiträge: 12806
Mitglied seit: 13.8.2003
Status: offline
schon sehr viele wirklich brauchbare Kommentare erhalten. Hier ein paar Ergänzungen dazu:



SV650N: ist wohl die preiswerteste Variante (egal ob neu oder gebraucht), ein "gscheites" Naked-Bike zu fahren. Das Fahrwerk ist besser als bei der 6er-Bandit (die übrigens um einiges schwerer ist) und um Lichtjahre von einer GS500 entfernt - die würde ich heute niemandem mehr empfehlen.

Den V2 mag man übrigens oder eben nicht (ich fahre die "S" [siehe GB], und liebe den V2 :-))

Seit 2003 gibts die neue "eckigere" SV (hat schon Einspritzung) - die "alte runde" (noch mit Vergaser) sollte wirklich sehr günstig zu kriegen sein.



Z750: würde ich nur dann raten, wenn

- es der Geldbeutel zulässt (v.a., wenn es eine Gebrauchte sein soll ist die Differenz zur Suzie groß, da findest bei der SV schnell mal ein Schnäppchen ... bei der Kawa kaum, die sind jung & daher heiß begehrt) UND
- wenn du die 110PS auch wirklich brauchst, also eher zu den schnelleren gehörst.

Diese kleine "Z" klingt übrigens mit Serientröte saugut ;-)


Wäre ein Modell, das noch nicht genannt wurde: SV1000N: die große V2-Suzie ist neu relativ günstig zu erwerben (denke preislich ist sie ähnlich wie die Kawa), hat einen 1a Motor, der in jedem Drehzahlbereich anreißt, ohne den/die Piloten/in mit Überraschung zu überfordern.

Manche Händler haben verbilligte 2004er-Modelle herumstehen (in der 2-Rad-Börse hab ich vor einigen Wochen was gesehen) - technisch sind die Radln mit 2005 ident.



6er-Hornet & Fazer sind auch nie eine schlechte Wahl. Weil jedoch schon (relativ) hubraumschwache R4-Motoren, wollen diese Geräte ordentlich gedreht & geschaltet werden, damit was weitergeht.



Wer die Wahl hat .... ;-))

LG, Peter


PS: nochwas - Körpergröße? Probesitzen & -fahren?!? Ein Chopperl is´ ja tendenziell tiefer zu sitzen, böse Überraschungen solltest dir sparen ;-)

(in Bezug auf Bikerlinda)
Private Nachricht senden Post #: 53
*chrchrchr* - 7.4.2005 13:23:00   
sprachbox

 

Beiträge: 12806
Mitglied seit: 13.8.2003
Status: offline
wers braucht ... ;-)

LG, P.

(in Bezug auf xxunsche)
Private Nachricht senden Post #: 54
jesses ... - 7.4.2005 13:32:00   
xxunsche

 

Beiträge: 6854
Mitglied seit: 6.6.2007
Status: offline
mach doch jetzt ned sooo *tztztztztz*

zur Vursicht is doch alles gut, odder???? also ich liebe meinen 109 PS Schub hehehehehe


(in Bezug auf sprachbox)
Post #: 55
Wie lang warst denn - 7.4.2005 14:20:00   
Iceman75


Beiträge: 16221
Mitglied seit: 25.7.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
mit der blauen Pille unterwegs?

(in Bezug auf xxunsche)
Private Nachricht senden Post #: 56
oder andersrum: - 7.4.2005 14:21:00   
Iceman75


Beiträge: 16221
Mitglied seit: 25.7.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
wieviele km hast damit runtergespult?

(in Bezug auf xxunsche)
Private Nachricht senden Post #: 57
kann das bestätigen, - 7.4.2005 15:32:00   
rauder

 

Beiträge: 175
Mitglied seit: 21.6.2004
Status: offline
selbst ich hab auch schon einige in der KK stehen lassen, konnt dann eine gemütliche Rauchpause einlegen, bis die Gruppe wieder komplett war.
Ist nicht nur eine Frage des Mopeds, sondern auch des Fahrers.

Nettes Radl wast da hast.

Greets AL

(in Bezug auf peter5)
Private Nachricht senden Post #: 58
*:-) - 7.4.2005 15:34:00   
xxunsche

 

Beiträge: 6854
Mitglied seit: 6.6.2007
Status: offline
also bitte --- Diskretion!!!

(in Bezug auf Iceman75)
Post #: 59
axooooooo - 7.4.2005 15:36:00   
xxunsche

 

Beiträge: 6854
Mitglied seit: 6.6.2007
Status: offline
*ggg*
na, so ca. 6.000-7.000 km, in 6 Monaten ... das hat gereicht ...

(in Bezug auf Iceman75)
Post #: 60
Seite:   <<   < Zurück  1 [2] 3 4   Nächste >   >>
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Reifen >> Chopper oder Naked für Anfänger?! Seite: <<   < Zurück  1 [2] 3 4   Nächste >   >>
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung