CB650R - Neuer Biker stellt sich vor.

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> HONDA >> CB650R - Neuer Biker stellt sich vor. Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
CB650R - Neuer Biker stellt sich vor. - 1.9.2020 21:57:50   
CMHR

 

Beiträge: 2
Mitglied seit: 22.7.2020
Status: offline
Hallo Leute!

Wollte mich mal kurz hier vorstellen.

Bin der CMHR (39 ) und komme aus der St.Pöltner Gegend.

Dank Corona konnte ich mir ENDLICH einen Traum erfüllen.
A-Schein + Motorrad.

Urlaub storniert und statt dessen gleich mal den Schein nachgeholt.

Dann einige Probefahrten gemacht und in eine Honda CB650R 04/2019 verliebt und mit nach Hause genommen.
A echt geiles Moped!!!

Nun steht sie in meiner Garage und wird so oft als möglich gefahren.

Da ich noch purer Anfänger bin wollte ich mal was wissen.

Mein Bike ist ziemlich neu und hat gerade mal 3600km drauf.
Gibt es bei Motorrädern spezielle Dinge, die man gleich von Anfang an machen sollte um länger Freude am Bike zu haben.
Ich denke da an so Sachen wie bei Autos wo man zb. eine Hohlraumversiegelung macht.
Bei meiner Honda habe ich gleich mal alle schwarzen Kunststoffteile mit einer speziellen Pflege behandelt und so gegen UV geschützt.
Was kann man an einem neuen Bike noch so alles machen?

Danke schonmal im Voraus.

SG, CMHR
Private Nachricht senden Post #: 1
CB650R - Neuer Biker stellt sich vor. - 1.9.2020 23:30:06   
_Mandi_


Beiträge: 349
Mitglied seit: 27.12.2018
Status: offline
Servus,
ST Pölten, gar nicht weit weg von mir
Hast dich für ein exklusives Hobby entschieden.
Honda ist auf jeden Fall eine gute Wahl für den Einstieg robust+problemlos sollte sie auf jeden Fall sein.
Zu deiner Frage fällt mir nichts ein, is ja eh neu^^ ich hab mir immer ganz gern die Optik etwas angepasst......Bereifung kann auch mal ein Thema sein je nachdem was drauf ist und wie du damit zurecht kommst...
LG
Mandi

(in Bezug auf CMHR)
Private Nachricht senden Post #: 2
exklusiv? - 3.9.2020 6:48:42   
Mayerpeter6

 

Beiträge: 7204
Mitglied seit: 24.3.2006
Wohnort: hubraum statt wohnraum
Status: offline

quote:

ORIGINAL: _Mandi_

Servus,
ST Pölten, gar nicht weit weg von mir
Hast dich für ein exklusives Hobby entschieden.
Honda ist auf jeden Fall eine gute Wahl für den Einstieg robust+problemlos sollte sie auf jeden Fall sein.
Zu deiner Frage fällt mir nichts ein, is ja eh neu^^ ich hab mir immer ganz gern die Optik etwas angepasst......Bereifung kann auch mal ein Thema sein je nachdem was drauf ist und wie du damit zurecht kommst...
LG
Mandi



wtf
bei DEN zulassungszahlen kann man von exklusiv aber nimma sprechen xD

_____________________________

-------/\-------
------//\\------
-----//--\\-----
--_//-- --\\_--
--\ (_---_) /--

(in Bezug auf _Mandi_)
Private Nachricht senden Post #: 3
..... - 3.9.2020 6:53:09   
Mayerpeter6

 

Beiträge: 7204
Mitglied seit: 24.3.2006
Wohnort: hubraum statt wohnraum
Status: offline

quote:

ORIGINAL: CMHR

Hallo Leute!

Wollte mich mal kurz hier vorstellen.

Bin der CMHR (39 ) und komme aus der St.Pöltner Gegend.

Dank Corona konnte ich mir ENDLICH einen Traum erfüllen.
A-Schein + Motorrad.

Urlaub storniert und statt dessen gleich mal den Schein nachgeholt.

Dann einige Probefahrten gemacht und in eine Honda CB650R 04/2019 verliebt und mit nach Hause genommen.
A echt geiles Moped!!!

Nun steht sie in meiner Garage und wird so oft als möglich gefahren.

Da ich noch purer Anfänger bin wollte ich mal was wissen.

Mein Bike ist ziemlich neu und hat gerade mal 3600km drauf.
Gibt es bei Motorrädern spezielle Dinge, die man gleich von Anfang an machen sollte um länger Freude am Bike zu haben.
Ich denke da an so Sachen wie bei Autos wo man zb. eine Hohlraumversiegelung macht.
Bei meiner Honda habe ich gleich mal alle schwarzen Kunststoffteile mit einer speziellen Pflege behandelt und so gegen UV geschützt.
Was kann man an einem neuen Bike noch so alles machen?

Danke schonmal im Voraus.

SG, CMHR



des heisl is neu.
da brauchst nix machen.
.
ausser die standardsachen:
kettenpflege
reifenkontrolle
beleuchtungskontrolle

ach ja... wennst WIRKLICH lange freude damit haben willst, halte dich penibelst (+/-100km) an die vorgeschriebenen wartungs/service intervalle.

.

hoffe gehelft zu haben



_____________________________

-------/\-------
------//\\------
-----//--\\-----
--_//-- --\\_--
--\ (_---_) /--

(in Bezug auf CMHR)
Private Nachricht senden Post #: 4
Thx - 4.9.2020 9:39:00   
CMHR

 

Beiträge: 2
Mitglied seit: 22.7.2020
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Mayerpeter6

des heisl is neu.
da brauchst nix machen.
.
ausser die standardsachen:
kettenpflege
reifenkontrolle
beleuchtungskontrolle

ach ja... wennst WIRKLICH lange freude damit haben willst, halte dich penibelst (+/-100km) an die vorgeschriebenen wartungs/service intervalle.

.

hoffe gehelft zu haben




Passt! Danke!

Hast mir gehelft!!


_____________________________

SG, CMHR

(in Bezug auf Mayerpeter6)
Private Nachricht senden Post #: 5
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> HONDA >> CB650R - Neuer Biker stellt sich vor. Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung