CB650F Drosselung

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> HONDA >> CB650F Drosselung Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
CB650F Drosselung - 11.6.2016 12:11:54   
Rigaeas

 

Beiträge: 1
Mitglied seit: 11.6.2016
Status: offline
Hallo liebe 1000PS Gemeinschaft :) Ich habe vor mir demnächst bei der 2-Radbörse eine gebrauchte Honda CB650F zu kaufen. Die hat bereits knappe 6000km hinter sich. Allerdings muss ich das Motorrad drosseln, da ich nur den A2 Führerschein habe. Jetzt ist meine Frage ob ich das Motorrad noch drosseln kann ohne den Motor zu beschädigen. Meine zweite Frage ist, ob eine Gasanschlag-Drossel in Österreich genehmigt wird. Mein Händler meinte nämlich das dies nicht der Fall ist, allerdings kann ich mir das nicht vorstellen.
LG Daniel :)
Private Nachricht senden Post #: 1
seas - 13.6.2016 16:55:45   
kps_Reinivandu


Beiträge: 648
Mitglied seit: 5.4.2011
Status: offline
Würde bei alpha technik anfragen..
http://www.alphatechnik.de/news/newsdetail/article/alpha-technik-35kw-48-ps-drosselungen-fuer-honda-cbr650ffa-cb650ffa.html
wegen Zulassung in Österreich, keine Ahnung

Grüße

_____________________________

"So ist das Leben: manchmal flach und dann wieder eben!"
Horst Saiger (06/2014 ... nach seinem Sturz bei der TT)

(in Bezug auf Rigaeas)
Private Nachricht senden Post #: 2
griazi - 13.6.2016 18:33:23   
auchnixbesser


Beiträge: 2142
Mitglied seit: 25.8.2015
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Rigaeas

Hallo liebe 1000PS Gemeinschaft :) Ich habe vor mir demnächst bei der 2-Radbörse eine gebrauchte Honda CB650F zu kaufen. Die hat bereits knappe 6000km hinter sich. Allerdings muss ich das Motorrad drosseln, da ich nur den A2 Führerschein habe. Jetzt ist meine Frage ob ich das Motorrad noch drosseln kann ohne den Motor zu beschädigen. Meine zweite Frage ist, ob eine Gasanschlag-Drossel in Österreich genehmigt wird. Mein Händler meinte nämlich das dies nicht der Fall ist, allerdings kann ich mir das nicht vorstellen.
LG Daniel :)


je nach dem wo dann das Motorrad zugelassen wird (Bundesland ) kann man bei der Zuständigen Prüfstelle erfragen was Sache ist .
hier die von NÖ

http://www.noe.gv.at/Verkehr-Technik/Kraftfahrzeugueberpruefung-Genehmigung.html

und Wien

https://www.wien.gv.at/verkehr/kfz/pruefstelle/

aber auch bei Firmen die Eintragungen vornehmen kann man fragen , zum beispiel

http://www.cyclerep.at/home/home.html

und so weit ich weis , braucht man für den Drossel kram
eine Einbau Bestätigung von einer Fachwerkstatt , die man dann bei der Prüfstelle vorlegt ...
sollte man sich selber dort hin begeben wollen

(in Bezug auf Rigaeas)
Post #: 3
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> HONDA >> CB650F Drosselung Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung