Campbell Sidewinders

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Erfahrungen mit Produkten und Zubehör >> Campbell Sidewinders Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Campbell Sidewinders - 24.9.2009 13:20:43   
aloha_chris


Beiträge: 420
Mitglied seit: 4.8.2009
Wohnort: Wien
Status: offline
Kennt oder hat schon jemand einen Campbell Auspuff gekauft und in Verwendung?

Laut Info vom Hersteller haben die Auspuffrohre einen EU Betriebserlaubnis bezüglich Lautstärke.
Damit sollten sich die DInger eigentlich typisieren lassen, oder?
Hat das schon mal wer gemacht?


Infos:
http://www.campbellcustom.co.uk/

Hörprobe bei einer Kawa Z1000:
http://www.youtube.com/watch?v=rpalKwoNZh8

Private Nachricht senden Post #: 1
laut - 24.9.2009 15:38:38   
kot


Beiträge: 1631
Mitglied seit: 26.10.2001
Wohnort: Wiener Neustadt
Status: offline
n'abend.

sieht laut aus. amerikanische fabrikate sind grundsätzlich lautstärker als europäische, ich
würde mich auch nicht auf eine proklamierte EG zulassung verlassen, sondern einfach
davon ausgehen, daß sie zu laut sind. (was eine zulassung sowieso nichtig macht).

(in Bezug auf aloha_chris)
Private Nachricht senden Post #: 2
db - 24.9.2009 15:52:10   
kps_Doppelklick

 

Beiträge: 859
Mitglied seit: 27.9.2004
Status: offline
quote:

ORIGINAL: kot

n'abend.

sieht laut aus. amerikanische fabrikate sind grundsätzlich lautstärker als europäische, ich
würde mich auch nicht auf eine proklamierte EG zulassung verlassen, sondern einfach
davon ausgehen, daß sie zu laut sind. (was eine zulassung sowieso nichtig macht).



wie sieht laut aus?


und wie hört sich z.b. dunkelblau an ... ?



dot uk ist aber nicht amerikanisch ..... was nicht heißt, daß die österreichische typisierung damit einfacher wird ...





(in Bezug auf kot)
Private Nachricht senden Post #: 3
tech - 24.9.2009 15:54:08   
kps_Doppelklick

 

Beiträge: 859
Mitglied seit: 27.9.2004
Status: offline
wie immer mein rat: frag die leute, die dir den auspuff eintragen sollen/müssen ... die techniker der landesprüfstelle.

die sagen dir ganz genau, was an dokumenten notwendig ist ... und ob das überhaupt eintragungsfähig ist.



(in Bezug auf aloha_chris)
Private Nachricht senden Post #: 4
Auspuff - 24.9.2009 16:02:54   
aloha_chris


Beiträge: 420
Mitglied seit: 4.8.2009
Wohnort: Wien
Status: offline
Alles soweit klar. Danke für den Hinweis.

Auf meine Frage, ob ich den Auspuff auf der Straße verwenden darf bzw. ob es entsprechende ABE oder ähnliches gibt habe ich diese Antwort bekommen:

The exhaust has the British standard and EUstamp for noise which can be seen from the rear. This is acceptable in the UK. We do not supply pieces of official paper with the exhaust.

Ist halt die Frage, ob in der EU ein UK Standard anerkannt wird.
Und in weiterer Folge, ob die Landesprüfstelle den Auspuff genehmigt.


Werde mich mal erkundigen.
Oder hat jemand "Erfahrungswerte" bezüglich der Typisierung von Auspuffen?

< Beitrag bearbeitet von aloha_chris -- 24.9.2009 16:03:37 >

(in Bezug auf kps_Doppelklick)
Private Nachricht senden Post #: 5
. - 24.9.2009 16:18:36   
kps_Doppelklick

 

Beiträge: 859
Mitglied seit: 27.9.2004
Status: offline
quote:

ORIGINAL: aloha_chris

hat jemand "Erfahrungswerte" bezüglich der Typisierung



doch ja, eines noch: laß dir den namen des technikers geben, der dir die auskünfte erteilt.
wenn geht, laß dir dann in weiterer folge einen prüftermin bei genau dem techniker geben ...

oft ist ein techniker bereit etwas einzutragen, ein anderer aber nicht .... seltsam, aber ist leider so :-(



(in Bezug auf aloha_chris)
Private Nachricht senden Post #: 6
Apuff - 24.9.2009 16:22:27   
aloha_chris


Beiträge: 420
Mitglied seit: 4.8.2009
Wohnort: Wien
Status: offline
Sag ich Danke!


Schaun wir mal ob's was wird.


(in Bezug auf kps_Doppelklick)
Private Nachricht senden Post #: 7
schall und laut - 24.9.2009 18:54:42   
kot


Beiträge: 1631
Mitglied seit: 26.10.2001
Wohnort: Wiener Neustadt
Status: offline
quote:

ORIGINAL: Doppelklick

quote:

ORIGINAL: kot

n'abend.

sieht laut aus. amerikanische fabrikate sind grundsätzlich lautstärker als europäische, ich
würde mich auch nicht auf eine proklamierte EG zulassung verlassen, sondern einfach
davon ausgehen, daß sie zu laut sind. (was eine zulassung sowieso nichtig macht).



wie sieht laut aus?



-laut sieht z.b. ein völlig ausgeräumtes rohr aus.
mich erinnern die tröten aber außerdem an die supertrapp anlagen, deshalb
die assoziation mit laut.

und wie hört sich z.b. dunkelblau an ... ?
dot uk ist aber nicht amerikanisch ..... was nicht heißt, daß die österreichische typisierung damit einfacher wird ...

-ich lese custom und schon denke ich an die amis.






(in Bezug auf kps_Doppelklick)
Private Nachricht senden Post #: 8
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Erfahrungen mit Produkten und Zubehör >> Campbell Sidewinders Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung