Bringens Slicks was auf der Rennstrecke bei einer Sv

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Reifen >> Bringens Slicks was auf der Rennstrecke bei einer Sv Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Bringens Slicks was auf der Rennstrecke bei einer Sv - 19.11.2004 2:21:00   
svmarvin

 

Beiträge: 918
Mitglied seit: 12.4.2003
Status: offline
sv 650??

Ich kann mir ja net vorstellen das die richtig warm werden bei der Motorleistung und ergo die Haftung dann net haben.

Hab schon gehört das man sich net unbedingt Supersport Reifen kaufen soll für a SV weil dort das gleiche Problem ist bzw. der Reifen net die optimale Temperatur bekommt.

Nun wieviel in Sek. würden Slicks auf der Rennstrecke bringen=?

bitte um Info

Danke
Martin
Private Nachricht senden Post #: 1
sers martin, die suche nach sekunden ist nicht so leich... - 19.11.2004 7:53:00   
Harpyr


Beiträge: 2533
Mitglied seit: 4.5.2007
Wohnort: Tennengau
Status: offline
und man kann sicher keine pauschalaussage treffen. es kommt ja auf viele faktoren an. aber mal rein theoretisch: vorausgesetzt, du fährst konstant und die exakt gleiche linie am ring, dann holst dir mit den slicks schon ein paar sekunden raus, egal ob 650'er oder nicht...

kleines bsp: bin im oktober mit der aprilia sl mille falco in rijeka gefahren.
vormittag: trocken & warm, strassensportreifen drauf, zeiten zwischen 1:59 und 1:55
am nachmittag: trocken & warm, slicks aufgezogen (bin das erste mal mit slicks gefahren, pirelli dragon SC 2), rundenzeiten zwischen 1:53 und 1:48

is natürlich schwer zum sagen, ob das alleine auf grund der slicks so war.
grundsätzlich aber schenken die slicks am ring unglaubliches vertrauen, mir waren schräglagen und kurvengeschwindigkeiten möglich, die ich vorher nicht kannte....
habs sogar geschaft, die fußrasten der falco im funkenregen abzuschleiffen, dass heisst was bei der aprilia...

versuch's einfach!
lg. da harpyr

(in Bezug auf svmarvin)
Private Nachricht senden Post #: 2
.. - 19.11.2004 8:35:00   
olivernjari

 

Beiträge: 1419
Mitglied seit: 30.8.2002
Status: offline
der vorteil von slicks gegennüber supersportreifen ala pirelli supercorsa usw ist neben dem niedrigeren preis auch die tatsache,dass die mehr grip bieten.

das bringt dir eventuell nix an rundenzeit gegenüber einem supersport-profilgummi aber du hast mehr reserven, dh schreckreaktionen bzw fahrtechnische fehler die gripmindernd wirken, wie zb gaszumachen, bremsen bis in den scheitel usw, sind nicht mehr soo grenzwertig wie vorher, dh sie sind misshandlungssicherer, wenn du weisst was ich meine!

(in Bezug auf svmarvin)
Private Nachricht senden Post #: 3
was soll die - 19.11.2004 8:44:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
temperatur mit der motorleistung zu tun haben???

klar werden die warm. die werde sogar brennheiss...

greeez
steveman

(in Bezug auf svmarvin)
Private Nachricht senden Post #: 4
ja aber - 19.11.2004 9:34:00   
sarah01

 

Beiträge: 1736
Mitglied seit: 9.2.2006
Status: offline
nur wennst dementsprechend schnell fahrst, sonst kanns sein das er zu kalt bleibt. Ich spreche da aus einigen Hoppalaerfahrungen :-).

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 5
Hallo - 19.11.2004 10:13:00   
Dirty


Beiträge: 20446
Mitglied seit: 26.11.2002
Status: offline
Das ideale Reifen-Aufwärmen erzielst du durch Gas geben und Bremsen, dabei muß das Tempo nicht sehr hoch sein!

Wenn du "nur" ein hohes Tempo fährst, wird er auch warm, aber nicht so schnell!

Das schon oft gesehene "Zick/zack-Fahren" bringt eigentlich nur was, wenn man neue Gummis oben hat und damit die oberste Gummi-Schicht aufrauen/entfernen will!

Ideal wären Reifenwärmer, denn da ist der Gummi immer vorgewärmt und man hat die ersten paar Runden, weniger Gummiverschleiß!

LG.Harry

(in Bezug auf sarah01)
Private Nachricht senden Post #: 6
Hallo - 19.11.2004 10:20:00   
Dirty


Beiträge: 20446
Mitglied seit: 26.11.2002
Status: offline
Slicks bringen auf alle nur Fälle Vorteile, gegenüber einem guten Supersport-Reifen!

Voraussetzung ist natürlich, dass du dein Moped schon im "Reifengrenzbereich" bewegst, sonst ist er eher zu schade!

1) Preis
2) Mehr "Spielraum" im Extremfall
3) Haltedauer
4) Ruhe im Kopf

Ideal wäre bei einem Strassenbike, eine 2.Garnitur Felgen---> mit montierten Slicks, wo man für den Ring nur die Felgen umstecken bräuchte!

Slicks aber trotzdem 2-3 Runden schön warm fahren...ausser bei Reifenwärmern, da kann man schon flott beginnen und in der 2.Runde schon angreifen!

LG.Harry

(in Bezug auf svmarvin)
Private Nachricht senden Post #: 7
naja - 19.11.2004 10:28:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
am ring solltest halt schon a bissi andrücken, außerdem gibts supersofte mischungen (zumindest bei michelin) die werden sogar bei moderatem tempo brennheiss...

greets
steve

(in Bezug auf sarah01)
Private Nachricht senden Post #: 8
ja das - 19.11.2004 13:51:00   
sarah01

 

Beiträge: 1736
Mitglied seit: 9.2.2006
Status: offline
hab ich eh gemacht bevor ich die Reifenwärmer hatte. Bin aber zB. das letzte mal im Oktober gefahren wos nimma sehr warm war. Hatte Wärmer oben und bin dann bissi rausgefahren und hab mich nicht wirklich wohlgefühlt. Und wenn du nicht gleich andrückst dann werden sie schnell wieder kalt und man bekommt das nichtmal gscheit mit.
Diese silikonschicht bei neuen Reifen waschen wir vorher immer mit Benzin runter, das geht einwandfrei.

(in Bezug auf Dirty)
Private Nachricht senden Post #: 9
na das man - 19.11.2004 13:53:00   
sarah01

 

Beiträge: 1736
Mitglied seit: 9.2.2006
Status: offline
net mit 50 km/h durch die Gegend fährt is logisch :-). Nur is grad an kühleren Tagen ein Problem, weil ich kauf mir nicht für alle Wetterverhältnisse eigene Reifen. Is halt leider doch so wenns unter 10 Grad hat das sie bei meinem Tempo wieder abkühlen (nach aufwärmen mit Reifenwärmern)

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 10
Slick wird sicher warm! - 19.11.2004 14:19:00   
DucBertl

 

Beiträge: 322
Mitglied seit: 25.1.2008
Status: offline
Wenn Du öfters am Ring fährst, dann kannst Du Dir ruhig Slicks kaufen. Am besten ein Paar angefahrene mit nicht mehr als 10% Verschleiß.
Die picken dann ordentlich und vor allem beim Bremsen in Schräglage ist der Unterschied zu einem Profilreifen recht deutlich spürbar.
Außerdem kostet Dir so ein Satz ca. 100-150€. Da sparst Dir schon einen Brocken Geld, gegenüber einem Satz D208, PilotPower, oder Metzeler Rennsport. Die picken auch super, kosten allerdings um die 300€ (neu).
Und ums warmfahren brauchst Du Dir überhaupt keine Sorgen zu machen. Nach 1-2 Runden ist der Reifen 100%ig warm genug, auch ohne Reifenwärmer. Reifenwärmer bringts erst, wenn Du Dir öfter neue Slicks kaufst. Durch das langsame Auf- und Abkühlen durch die Heizdecken hat der Slick eine längere Lebensdauer.

(in Bezug auf svmarvin)
Private Nachricht senden Post #: 11
Naja, - 19.11.2004 14:31:00   
DucBertl

 

Beiträge: 322
Mitglied seit: 25.1.2008
Status: offline
Schnell, oder langsam fahren ist ja kein Kriterium, ob der Reifen Temperatur bekommt.
Wenn ich mit 280 über die Autobahn jage, ist der Reifen sicher gefährlicher in der Kurve, als wenn ich mit einem 50er 8-Bahnen fahre. Der Reifen soll dort Temperatur haben, wo er aufliegt.
Wenn einer langsam und daher mit wenig Schräglage in den Kurven fährt, dann wärmt er den Reifen halt an einer Stelle mehr in der Mitte auf. Derjenige der am Ellbogen durch die Kurven fährt heizt den Reifen ganz auf der Flanke auf. Für den Langsameren ists völlig gleich, ob der Reifen an der Flanke kalt bleibt, weil er eh nicht dort fährt.
Auf dem Pannoniaring zB werden die Reifen super warm, weil er viele Kurven links und rechts hat, langsame und schnelle. Da kannst binnen 1-2 besonnenen Runden den Reifen super auf Temperatur bringen. Beim A1 Ring war das nicht so einfach. Da gabs bis auf eine Kurve (glaube die G.Berger) nur Rechtskurven. Bei der einzigen Linkskurve war dann die große Rutscherei angesagt, weil der Reifen links zu stark abgekühlt war.
Aber am Pannonia muß jeder Reifen warm werden!

(in Bezug auf sarah01)
Private Nachricht senden Post #: 12
he junge also - 19.11.2004 18:34:00   
Knechter

 

Beiträge: 3426
Mitglied seit: 26.7.2002
Status: offline
da du in rijeka nit grad die mega zeiten angeraucht bist (nit böse gemeint) ist der zeiten sprung mit oder ohne sliks nicht zu erklären wärst so oder so schnelelr geworden egal mit was!!
bezugnehmend auf rijeka die ganz ganz flotten drücken mit den profil reifen immer noch ah 37-38ger an

ich bin leider mit ner bescheidenen 41ger (nieder) dabei mit profil

gruß aus dem tiroler land

http://www.elfer-racingteam-tirol.info

(in Bezug auf Harpyr)
Private Nachricht senden Post #: 13
betreff der "ersparniss" - 19.11.2004 18:38:00   
Knechter

 

Beiträge: 3426
Mitglied seit: 26.7.2002
Status: offline
wenn mit den straßen gummis -- super corsa ...
am ring auch andrückst bist super gut bedient und wenn die teile "NICHT" ganz zamm fährst dann nimmst sie für die straße da gibtst du ihnen den rest DAS ist sparen *gg*


also ich kauf mir für die straße des ganze jahr keinen einzige gummi und im herbst bleiben mir noch über da verkauf ich den satz um 50 euronen als geschenk

gruß aus dem westen

(in Bezug auf svmarvin)
Private Nachricht senden Post #: 14
Und was sparst Dir da? - 19.11.2004 19:38:00   
DucBertl

 

Beiträge: 322
Mitglied seit: 25.1.2008
Status: offline
Ich würds umgekehrt machen.
Den Reifen am Ring zsammenfahren.

(in Bezug auf Knechter)
Private Nachricht senden Post #: 15
sers herr olympionike - 19.11.2004 19:42:00   
Harpyr


Beiträge: 2533
Mitglied seit: 4.5.2007
Wohnort: Tennengau
Status: offline
also für's erste mal rijeka ned so übel, no dazu mit dem equipment (die falco is ja ned unbedingt DAS ringgerät schlechthin), und doppelt stolz bin ich dafür, dass ich unsre germanischen boxnachbarn mit mörder equipment (von der 9'er ninja im ringumbau bis zum reifenwärmer) in grund und boden gefahren hab.
mein problem mit der falco waren die (wenn auch kurzen) geraden, da fahren mir die R6'en um die ohren...
na ja, früher od. später wird die falco eingetauscht (abgemeldet ist sie schon) und dann am ring stärker angegriffen....
also noch 2 bis 3 jahre, dann hab ich in rijeka die 36'er zeit in den boden gefahren... fehlt ja nimmer viel, die 12 sekunden hol ich no raus *ggggg*

lg da harpyr

(in Bezug auf Knechter)
Private Nachricht senden Post #: 16
slick - 19.11.2004 20:13:00   
dreher

 

Beiträge: 6
Mitglied seit: 5.11.2004
Status: offline
fuer uns nasenbohrer tans de profiler a.in brünn zb. werdn ungefähr 2:20 gefahrn mit profiler.mit de selbn fahrns in der sp.wm ca.15sek schneller.

(in Bezug auf svmarvin)
Private Nachricht senden Post #: 17
nasenbohren - 19.11.2004 20:18:00   
dreher

 

Beiträge: 6
Mitglied seit: 5.11.2004
Status: offline
wenn du fahren mit eine gummi eine saison du vielleicht nix viel fahren oder viel nasenbohren?

(in Bezug auf Knechter)
Private Nachricht senden Post #: 18
folgendes an der strecke - 19.11.2004 20:19:00   
Knechter

 

Beiträge: 3426
Mitglied seit: 26.7.2002
Status: offline
brauche ich die beste performans was der reifen hergibt!(wir kaufen immer nur die neuersten reifen mit neuersten produktionskode den wir bekommen können aber nie unter nen halben jahr)! und wenn du eine ausgelutschten straßenreifen nimmst dann wurde der zum xxxten mal erwärmt und abgekühlt und da verflüchtigen sich die weichmacher aus dem gummi und somit hat er weniger gripp geschweige denn das die meisten reifen von der straße in der mitte hinüber sind und somit muß ich beim einlenken immer über eine kante fahren und das bringt unruhe ins fahrwerk und das wollen wir ja nit ?? oder??

wenn ich die ex ringreifen auf der straße fahr dann sind die erstens mal nur paar runden gelaufen haben den haupt verschleiß am letzten ende draußen wo man auf der straße eben nit so oft hinkommt wie am ring
und das profil ist in der mitte noch voll top und hat somit noch ne super lebensdauer für autobahn usw auf alle fälle hält er für die straße noch um die 2000 km voraußgesetzt du brennst ihn an der strecke nicht ganz das lebneslicht aus!!

(in Bezug auf DucBertl)
Private Nachricht senden Post #: 19
langenasen "dreher" - 19.11.2004 21:03:00   
Knechter

 

Beiträge: 3426
Mitglied seit: 26.7.2002
Status: offline
du auch viel mach schwall schwall ha??

weiß zwar nit wie du auf des kommst mit 1 gummi die ganze saison??? was du den da tolles lesen ha??

wie soll ich den bei 5 rennterminen a 3 tage und im schnitt 5-6 rennen dafon eines in der GP distanz mit einem gummi überleben???

geschweige von unserem Team einsatz bei der langstrecken ÖM des san ja immerhin 3 stunden und davon mußt i ja die hälfte fahren !!

und wenns di auch no interressiert wievielte wir da gerworden sind zieleinlauf 11te und weil ah schweizer team dabei war und des ja die ÖM is san mir 10 im ergebniss also san ma jo nit gonz so große nasenbohrer

WO du gscheidhammel bist den du anzutreffen dann können ma jo ah flottes date ausmachen???

(in Bezug auf dreher)
Private Nachricht senden Post #: 20
... - 19.11.2004 22:31:00   
olivernjari

 

Beiträge: 1419
Mitglied seit: 30.8.2002
Status: offline
du glaubst aber nicht wirklich,dass die profilreifen aus der supersport wm irgendwas mit den käuflich erwerbbaren zu tun haben,oder??

die schauen maximal so aus wie das was du kaufen kannst,das wars dann aber schon.


(in Bezug auf dreher)
Private Nachricht senden Post #: 21
alles klaro - 20.11.2004 11:29:00   
DucBertl

 

Beiträge: 322
Mitglied seit: 25.1.2008
Status: offline
Na, bei dem Ring-Pensum ist mir alles klar.
Aber warum fährst dann überhaupt Profilreifen? Regelementsache, Superstock, oder so?

(in Bezug auf Knechter)
Private Nachricht senden Post #: 22
gummi - 20.11.2004 12:04:00   
dreher

 

Beiträge: 6
Mitglied seit: 5.11.2004
Status: offline
strassenprofiler wurden auch in der idm gefahren auf 1000gixxer zb. aber die sind trotzdem um 15 sek. schneller als die meisten hobbyringheizer. natuerlich kommt es auch auf die mischung u. auf die jeweilige strecke drauf an aber idm slicks o. profiler sind in den jeweiligen mischungen fuer jedermann käuflich zu erwerben.trotzdem kommen die meisten ringfahrer an die zeiten höchstens auf 10 sek. ran. lasse mich aber gerne eines besseren belehren.

(in Bezug auf olivernjari)
Private Nachricht senden Post #: 23
sorry - 20.11.2004 12:09:00   
dreher

 

Beiträge: 6
Mitglied seit: 5.11.2004
Status: offline
sorry habe deinen beitrag woll falsch verstanden . habe gedacht du bist nur strassenfahrer. sorry.

(in Bezug auf Knechter)
Private Nachricht senden Post #: 24
nein wie gesagt - 20.11.2004 15:17:00   
Knechter

 

Beiträge: 3426
Mitglied seit: 26.7.2002
Status: offline
fahre die profilierten weil
der unterschied zwischen slik und profil nicht mehr so groß ist wie früher!! und wenn dus schaffst den profilinger zb dragon super corsa so weit zu prügeln das du einen slik "unbedingt" brauchst dann bist schon einer der mega mega andrücker und zb am pan 02-03er zeiten fahrer kawa cup sans mit ner 02er zeit im einsatz am pan( mit profil)!!!!!

und da ich die profilinger auf der strecke nicht völlig zamm fahr kann ich sie auf der straße noch fertig fahren und somit hab ich eine größere ersparnis als mit den sliks die im ankauf - billiger- und haltbarkeit -länger- als die profiler sind!!

bei dem sport mußt sparen aber am "richtigen" fleck !!!

gruß aus dem westen

(in Bezug auf DucBertl)
Private Nachricht senden Post #: 25
entschuldigung natürlich angenommen - 20.11.2004 15:19:00   
Knechter

 

Beiträge: 3426
Mitglied seit: 26.7.2002
Status: offline
wie du ja bemerkt hast verteidige ich mich eh wenn einer was nicht versteht oder so *gg*

schönen tag noch

und schau mal auf unsere team HP
http://www.elfer-racingteam-tirol.info

.

(in Bezug auf dreher)
Private Nachricht senden Post #: 26
natürlich - 20.11.2004 17:53:00   
dreher

 

Beiträge: 6
Mitglied seit: 5.11.2004
Status: offline
gucke ich auf eure hp.tschau

(in Bezug auf Knechter)
Private Nachricht senden Post #: 27
nicht trotzdem - 21.11.2004 16:14:00   
sonicphil

 

Beiträge: 4055
Mitglied seit: 9.4.2003
Status: offline
die slicks halten als kalter noch viel weniger als die profiel reifen ...

-christian

(in Bezug auf Dirty)
Private Nachricht senden Post #: 28
Hi Christian - 21.11.2004 16:52:00   
Dirty


Beiträge: 20446
Mitglied seit: 26.11.2002
Status: offline
Wieso "nicht trotzdem"?

Ich habe ja nicht behauptet, dass kalte Slicks besser halten!?

Einen kalten Reifen MUSS man warmfahren, egal ob Slick oder Profilreifen!
--------------------------------------------------
Mein Zitat:
Slicks aber trotzdem 2-3 Runden schön warm fahren...ausser bei Reifenwärmern, da kann man schon flott beginnen und in der 2.Runde schon angreifen!
--------------------------------------------------

Das "trotzdem" habe ich geschrieben, damit man als Unwissender nicht glaubt, ein Slick hält auch in kalten Zustand!

LG.Harry

(in Bezug auf sonicphil)
Private Nachricht senden Post #: 29
fuer mich hat sich das zumindest - 21.11.2004 20:24:00   
sonicphil

 

Beiträge: 4055
Mitglied seit: 9.4.2003
Status: offline
ein wenig irrefuehrend angehoert ...

bin halt ein i tüpferlreiter ;)

aber jetzt sollts wohl 100% klar sein.

nachsatz:

wirklich gefühlvoll anfangen. wenn man in der aufwärmrunde schon alle ueberholt, dann werden die reifen blau, weill sie zu schnell heiss werden. davon werden sie sicher nicht besser ...

(in Bezug auf Dirty)
Private Nachricht senden Post #: 30
Seite:   [1] 2   Nächste >   >>
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Reifen >> Bringens Slicks was auf der Rennstrecke bei einer Sv Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung