Bremshebel Honda CBF 500 ABS

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> HONDA >> Bremshebel Honda CBF 500 ABS Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Bremshebel Honda CBF 500 ABS - 1.5.2005 16:06:00   
PGuardian

 

Beiträge: 114
Mitglied seit: 23.3.2005
Status: offline
Hiyas,

heute habe ich leider bei meiner Honda den Bremshebel verbogen.
(Sie ist mir beim Anfahren dank handtellergrossem Kanaldeckel bei 2 kmh weggerutscht, und der Hebel hat alles aufgefangen.)

Da es mein erstes Motorrad ist stellt sich die Frage ob ich den Hebel beim 1000 km Service vom Händler austauschen lasse oder ob ich es selbst tausche.
Ist das Austauschen einfach, oder wird hierzu irgendein Spezialwerkzeug benötigt ?
Soweit ich das gesehen habe sind dort zwei Schrauben, einer für den Hebel und einer bei der Rändelschraube (ist das der richtige Begriff ?) wo man den Hebel justieren kann.

LG, Peter
(der nach dem Ausrutscher mit hochrotem Kopf vor seinem Neffen stand und am liebsten im Boden versunken wäre, die Honda hat grade mal 100 km am Tacho.)

Private Nachricht senden Post #: 1
kein problem - 1.5.2005 18:15:00   
stevy64

 

Beiträge: 6068
Mitglied seit: 27.5.2003
Status: offline
ein 10er schlüssel reicht im normalfall,eventuell ein zweiter zum gegenhalten!
lg STEVY!
wennst den hebel geradebiegen willst,maches unbedingt kalt. weil alu warmbrüchig ist!!
lg STEVY!

(in Bezug auf PGuardian)
Private Nachricht senden Post #: 2
Hallo stevy - 1.5.2005 19:14:00   
PGuardian

 

Beiträge: 114
Mitglied seit: 23.3.2005
Status: offline
Danke für die Info !
10'er Schlüssel sind kein Problem, dann kann ich das selbst machen.

Zum Zurückbiegen habe ich eigentlich weder Lust noch Werkzeug. Mein Neffe hat mir angeboten ihm den Hebel mitzugeben und er fragt die Schlosser bei ihm in der Arbeit. Ich denk mal ich werde das Angebot annehmen und wenn es klappt dann wandert der Bremshebel samt passendem Werkzeug als Reserve ins Bordgepäck.

Wegen dem Bremshebel werde ich beim Luois und Hein Gericke anrufen ob die den lagernd haben.
Falls nicht dann bestell ich ihn beim Honda Stahl wo ich das Bike gekauft hab.

LG, Peter

(in Bezug auf stevy64)
Private Nachricht senden Post #: 3
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> HONDA >> Bremshebel Honda CBF 500 ABS Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung