Bremse entlüften bringt nur Schaum

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradtechnik >> Bremse entlüften bringt nur Schaum Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Bremse entlüften bringt nur Schaum - 5.8.2004 17:26:36   
gladr

 

Beiträge: 57
Mitglied seit: 5.8.2004
Status: offline
Hallo,
ich bin neu hier und hätte auch gleich zwei Fragen. Erstens: Ich versuche die Vorderradbremssättel meiner Kawa Z1000A1 Bauj. 78 zu entlüften, dies mit einer Vakuumpumpe. Aber aus dem Schlauch, der am Entlüftungsnippel des Bremssattels angeschlossen ist, kommt fast nur Luftbläschen, fast wie Schaum. Ich habe fast eine halbe Stunde lang gepumpt und gepumpt, es hat sich kaum gebessert. Woran kann das liegen?
Zweitens: Kennt einer mein Stammforum ninjaonline.de. Dort baut sich die Seite nicht mehr auf, liegt das am Forumsbetreiber oder an meiner Scheiß-PC-Kiste?
Gruß
Erwin
Private Nachricht senden Post #: 1
Re: Bremse entlüften bringt nur Schaum - 5.8.2004 17:50:18   
kawa1962

 

Beiträge: 4
Mitglied seit: 5.8.2004
Status: offline
Hallo Gladr,

Also zum Bremsenentlüften: Mach"s doch einfach mal auf die althergebrachte Methode: unten am Entlüftungsventil einen transparenten Schlauch anschliessen (der in einem Behälter mündet), oben immer schön DOT4 reinkippen und warten bis im Schlauch unten keine Bläschen mehr kommen. Sollte in 5 Minuten erledigt sein.

Könnte sein dass die Vakuum-Pumpe zuviel Unterdruck erzeugt und deswegen die Bremsflüssigkeit in dem Moment, in dem sie in den Schlauch entweicht zu schäumen beginnt.

Das mit der Vakuum-Pumpe macht nach meiner persönlichen Meinung nur bei Fahrzeugen mit langen Leitungen Sinn, weil man sich da einen Wolf pumpen würde. Bei den paar Zentimetern bei Moppeds ist das imho nicht nötig.

Zu ninjaonline.de: hat nix mit Deiner Kiste zu tun. Der Host "ninjatreffen.info" hält anscheinend Dauersiesta, da tut sich nix. Deswegen baut sich die Startseite nicht auf. Die anderen Menüs scheinen aber zu funzen.

Hope this helps,

Harry

(in Bezug auf gladr)
Private Nachricht senden Post #: 2
Re: Bremse entlüften bringt nur Schaum - 5.8.2004 21:00:47   
2tac

 

Beiträge: 480
Mitglied seit: 29.7.2004
Status: offline
Hey,
wenns überhaupt net mit den entlüften klappen sollte,lass den Bremshebel oben über Nacht mal gespannt(Gummiband o.ähnliches) Meist drückt sich der Rest Luft dann nach oben durch.Ansonsten immer pumpen,und ne Zeit gedrückt halten.(Bis Oben Bläschen aufsteigen)Dann immer wieder das gleiche Spiel.Dann klaptts eigentlich immer mit den entlüften

Harry,
weltbestes Moppett,wo gibt,noch dazu in der einzig richtigen Farbe?*ggg*



Grüsse

Franx

(in Bezug auf gladr)
Private Nachricht senden Post #: 3
Weltbestes Mopped - 6.8.2004 6:57:02   
kawa1962

 

Beiträge: 4
Mitglied seit: 5.8.2004
Status: offline
Hi 2tac,

Bei dem Namen wär" ich nie auf einen ZRXler gekommen ...

"weltbestes" vielleicht nicht ganz, aber verdammt nah dran - wenn man ein bisserl was ändert. Schau" doch mal auf meiner priv. Homepage unter Harry Kraft vorbei, da findest Du unter "Harrys Bikes" noch ein paar Bilder (allerdings nicht mehr 100% aktuelle, muss ich erst noch machen) und die Liste der ganzen Umbauten (aktuell).

Ich hab" noch ne 99er ZX9R die auch höllisch Spaß macht, aber die ZRX ist für mich was besonderes - ein echtes Männermotorrad: groß, schwer, kräftig, raubeinig und geil ...

Die Farbe steht für mich ausserhalb jedweder Kritik: als ich die ZRX 1998 in der Motorrad in dem Nürburgring-Vergleichstest in dieser Lackierung sah, hat sie mich gleich umgehauen. Ich wusste: wenn, dann nur in dieser Farbe. Und da es nur wenige wie uns gab die das so sahen, haben wir jetzt sogar eine kleine Rarität.


Ciao,

Harry


(in Bezug auf gladr)
Private Nachricht senden Post #: 4
Re: Bremse entlüften bringt nur Schaum - 6.8.2004 13:28:55   
2tac

 

Beiträge: 480
Mitglied seit: 29.7.2004
Status: offline
Hey Harry,
werd abends mal in deiner Hp stöbern.Jetzt iss das irgendwie zu warm.Und besser zum Aufbruch zum Waldsee geeignet*ggg*

2tac kommt von der Mehrzahl meiner Moppets.Und das sind eben einige Zweitakter,von 50-350 cm.Zur ZRX,hatte die 97 mal auffer Messe in der hellblauen Z1R Replika gesehen.Und ebend hin und wech.Naja,und nach Jahren ist mir dann mal eine inne Hände gefallen.Mehr findeste auf meiner HP.Dort findest du auch einiges über die Xanthus,auch Kawa!

Grüsse

franx

(in Bezug auf gladr)
Private Nachricht senden Post #: 5
Re: Bremse entlüften bringt nur Schaum - 17.4.2006 20:02:09   
mps_Talentfrei

 

Beiträge: 94
Mitglied seit: 17.4.2006
Status: offline
zurück zum eigentlichen Thema:

also ich entlüfte immer gleich und hatte noch nie Probleme damit, also:

1. eine Hand an den Bremshebel (oder ans Pedal), andere mit passendem Schlüssel für den Entlüftungsnippel am Bremssattel.
2. Bremshebel ziehen und gezogen halten, Schraubnippel aufschrauben und wieder schliessen.
3. Bremshebel loslassen und wieder ziehen

... wieder zurück zu Schritt 2, Schritt 2 und 3 solange wiederholen bis keine Luft mehr mit austritt unten.

Dabei immer auf 2 Dinge achten:

--> im Bremsflüssigkeitsbehälter immer genug "Saft" haben damit keine neue Luft reinkommt.
--> Lappen hinlegen (oder noch besser Schlauch in Behälter wie hier schonmal gesagt) damit dir die Soße nicht überall hinläuft.

... auf die Art hatte ich bisher bei keinem Moped Probleme.

(in Bezug auf gladr)
Private Nachricht senden Post #: 6
Re: Bremse entlüften bringt nur Schaum - 14.5.2006 19:36:25   
boogie153


Beiträge: 920
Mitglied seit: 6.11.2007
Status: offline
Habe mir bei ebay so nen Bremsentlüfter besorgt und bin mit dem Teil restlos zufrieden.

Ist im Prinzip ein durchsitiger Platikschlauch mit nem Ventil am anderen Ende.
Der Schlauch wird auf den Entlüftungsnippel gesteckt, das Ventil in nen Behälter gesteckt.
Dann den Nippel etwas aufdrehen, am Bremshebel ein paar mal pumpen, bis keine Luft mehr kommt, fertig.

Ein Kumpel macht das auch gern mit ner großen Spritze, soll aber wirklich ne große Spritze sein. Die Spritze aufgefüllt, mit nem Schlauch an den Entlüftungsnippel dran, aufgedreht und mit der Spritze von unten hoch gedrückt.
Muß man halt etwas besser aufpassen, daß die Bremsflüssigkeit net zu stark raussuppt.

(in Bezug auf gladr)
Private Nachricht senden Post #: 7
Re: Bremse entlüften bringt nur Schaum - 3.7.2008 9:30:31   
onkelheri


Beiträge: 67
Mitglied seit: 8.1.2008
Wohnort: Adenau am Ring
Status: offline
Wenn der Nippel zuweit aufgedreht ist ... zieht die Vakuumpumpe die Luft durchs Gewinde rein ...

es soll Standardnippel mit O-Ring geben die das verhindern ...

(in Bezug auf gladr)
Private Nachricht senden Post #: 8
Re: Bremse entlüften bringt nur Schaum - 20.11.2008 23:17:15   
Elektronik

 

Beiträge: 1
Mitglied seit: 20.11.2008
Status: offline
quote:

Wenn der Nippel zuweit aufgedreht ist ... zieht die Vakuumpumpe die Luft durchs Gewinde rein ...

es soll Standardnippel mit O-Ring geben die das verhindern ...


Der Winter ist da, und ich habe das gleiche Problem mit dem Moped unseres Nachbarn. Alles pumpen hilft nichts. Ich werde gleich mal den Trick von Onkelheri testen...
Werde dann berichten.

(in Bezug auf gladr)
Private Nachricht senden Post #: 9
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradtechnik >> Bremse entlüften bringt nur Schaum Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung