Brems und Kupplungs hebel.

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> Brems und Kupplungs hebel. Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Brems und Kupplungs hebel. - 9.8.2018 10:56:00   
ciacomo1960

 

Beiträge: 2
Mitglied seit: 6.8.2018
Status: offline
Servus aus Wien!
Habe ich mit der Montage von anderen Brems/Kupplungshebeln mit ABE Probleme mit dem Prüfzug zu erwarten?
Werden Stahflexleitungen akzeptiert ohne ABE?
mfg.ciacomo.
Private Nachricht senden Post #: 1
Hebel - 29.8.2018 16:28:10   
hara22


Beiträge: 82
Mitglied seit: 3.10.2006
Wohnort: NÖ
Status: offline
Kupplung bzw Bremshebel musst du eintragen lassen. Mit Bescheinigung Termin bei Landesregierung -Prüfstelle ausmachen. Dort werden sie aufgrund der Bescheinigung dann in den Zulassungsschein und Typenschein eingetragen.
Genau so ist es mit Fußrastenanlagen. Sämtliche Teile mit ABE Auspuff, Blinker Sturzpads usw brauchst du nicht mehr eintragen lassen.
Der Prüfer hat mir das so erklärt, dass die Hebel u die Rasten nur IdendifikationsNr haben, diese werden dann überprüft und an Hand der Bescheinigungen die beim Kauf vorhanden sein müssen (Internetausdruck od vom Händler) eingetragen. Dann ist das Mitführen der Bescheinigungen auch nicht mehr nötig.
Die Anbauteile die ABE Nr haben, müssen nicht eingetragen werden und benötigen auch keine Bescheide die mitgeführt werden. Beim Auspuff wird ABE Nr kontrolliert und Nachschau gehalten, ob der Dd Killer entfernt bzw bearbeitet wurde.
Ich hab das auch 2 Wochen später beim Prüfzug in Puchenstuben erlebt und es war genau so. Hat alles gepasst.
Hauptaugenmerk der Kontrollen wurde mir erklärt sind eben Hebel und Rastenanlagen .
LG


(in Bezug auf ciacomo1960)
Private Nachricht senden Post #: 2
. - 1.9.2018 5:51:48   
chaos

 

Beiträge: 3854
Mitglied seit: 25.10.2001
Status: offline
quote:

ORIGINAL: hara22
Kupplung bzw Bremshebel musst du eintragen lassen. (...) Sämtliche Teile mit ABE Auspuff, Blinker Sturzpads usw brauchst du nicht mehr eintragen lassen.


Hinsichtlich der Eingangsfrage, war deine Antwort widersprüchlich - ciacomo hat ja Hebel mit ABE...

Deswegen antwortet ich: Wenn die Hebel eine ABE für Österreich haben,...
1.) ...musst du die ABE mitführen, aber nicht eintragen
2.) ...kannst du die Hebel eintragen lassen, dann musst die ABE nicht mitführen

(in Bezug auf hara22)
Private Nachricht senden Post #: 3
Bremshebel - 1.9.2018 11:21:28   
ciacomo1960

 

Beiträge: 2
Mitglied seit: 6.8.2018
Status: offline
Danke Füreure Antworten!

Das mitführen der ABE dürfte die leichtere Option sein, laut Auskunft Arböe 1160 Wien, sind Hebeln mit einer Prüfnummer drauf wasserdicht.
Die sollten sich da auch auskennen.
Mit freundlichen Grüßen. ciacomo

< Beitrag bearbeitet von ciacomo1960 -- 1.9.2018 11:25:58 >

(in Bezug auf chaos)
Private Nachricht senden Post #: 4
Hebel - 4.9.2018 17:46:27   
hara22


Beiträge: 82
Mitglied seit: 3.10.2006
Wohnort: NÖ
Status: offline
Ich habe zB V-Trec Hebel mit ABE Bescheinigung. (Ausdruck Internetseite) Habe diese Bescheinigung bei der ersten Prüfzugkontrolle mitgeführt. Lt Prüfer genügt das nicht, da sie trotzdem eingetragen werden müssen. Da kannst du 10 solche Bescheinigungen mitführen wird es dir nicht helfen. Wurde von den Beamten abgemahnt mit der Aufforderung die Hebel unverzüglich eintragen zu lassen. Habe dann in Weikersdorf nachgefragt und es wurde mir bestätigt, dass das Mitführen dieser Bescheinigung nicht genügt und die Hebel eingetragen werden müssen.
Bei einer Kontrolle wird dann die EintragungsNr im Zulassungsschein abgefragt . So war das auch einige Wochen später bei der zweiten Prüfzugkontrolle.
Ich habe mich eben gleich an der Stelle erkundigt, die es wissen muss = Landesprüfstelle NÖ in Weikersdorf.
Jedem seine Sache wie er es machen will, war nur eine Info damit man sich absichern kann.
LG

(in Bezug auf ciacomo1960)
Private Nachricht senden Post #: 5
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> Brems und Kupplungs hebel. Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung