Brauche Rat wegen Textilkleidung.

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Bekleidung >> Brauche Rat wegen Textilkleidung. Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Brauche Rat wegen Textilkleidung. - 3.9.2004 17:33:00   
heinzi1968


Beiträge: 93
Mitglied seit: 2.2.2004
Status: offline
Die Regengewandanzieherei geht mir auf den Geist,darum möchte ich mir jetzt eine Textilbekleidung zulegen.Fragen: Wie lange hält so ein Gewand im Dauerregen trocken,Jacken gibts schon ab 50€ bis nach oben offen,heißt je teurer umso Wasserdichter? Was könnt ihr mir Empfehlen? Da jetzt der Ausverkauf beginnt wo soll ich hinschauen (WIEN).
mfg Heinzi
Private Nachricht senden Post #: 1
absolut wasserdichte - 3.9.2004 19:23:00   
gs_yeti

 

Beiträge: 20212
Mitglied seit: 19.3.2003
Status: offline
motorradbekleidung gibt's nicht ... aber nahezu wasserdicht ist möglich. ist halt alles eine frage der qualität und des preises. die beste qualität hast beim original, sprich gore-tex. wichtig ist, dass die gore-membran schon mit der aussenschicht der bekleidung vernäht sein soll, und das wasser gleich dort abweist. die ganzen gwandl mit goreinsert kannst (unter dem aspekt der "wasserdichtheit") schmeissen, weil dann hast ein gwandl wo sich die aussenhaut mit wasser vollsaugt, schwer und kalt, und wie's leder tagelang nicht trocken wird. die nähte müssen an der innenseite alle abgeklebt sein.
was bei textilkleidung noch wichtig ist, sie ist natürlich weit nicht so abriebfest wie leder. und da keiner vorm unfreiwilligen absteigen gefeit ist, sollte es sich beim gwandl schon eher um ein markenprodukt handeln, bei dem an der aussenhaut entsprechend abreibfeste fasern verwendet werden.
ich will ja jetzt nicht unbedingt für die eine marke werbung machen, weil es sicher sehr viele andere produkte gibt die genau so gut (und vielleicht sogar besser) sind ... aber ich fahre jetzt seit 2 jahren ein dainese-goregwandl, bin heuer desöfteren bis zu 6 stunden im dauerregen gefahren, und bisher ist noch nicht einmal nass nach innen durchgegangen.

lg,


(in Bezug auf heinzi1968)
Private Nachricht senden Post #: 2
kann dem yeti nur recht geben - 3.9.2004 20:19:00   
ronnyxjr


Beiträge: 824
Mitglied seit: 26.4.2003
Status: offline
wenn du dir ein billiges gwandl kaufst, kaufst bald wieder. qualität hat seinen preis.
lg.ronny

(in Bezug auf heinzi1968)
Private Nachricht senden Post #: 3
Servas - 3.9.2004 21:05:00   
tiegerkurt

 

Beiträge: 27
Mitglied seit: 26.4.2004
Status: offline
Ich würde dir Rukka Gore Tex empfehlen,absolut wasserdicht und das nach Stunden bei richtigem schütten!
Schreibe da aus erfahrung da ich schon des öfteren im starcken Regen gefahren bin und die Rukka absolut dicht gehalten hat.
Sie hat aber auch ihren Preis, du mußt schon um die 700Eier rechnen aber dann hast du auch Top-Qualität!!!
Habe sie jetzt schon das 3. Jahr und immer noch Top!
Hat sogar mal bei einem Test besser abgeschnitten als das BMW Gwandl und das heist was.
Also ich kanns dir nur empfehlen!

lg tiegerkurt

(in Bezug auf heinzi1968)
Private Nachricht senden Post #: 4
Also i hob a dainise - 3.9.2004 21:28:00   
14vn12

 

Beiträge: 90
Mitglied seit: 23.5.2004
Status: offline
goretexgwandl, oba wauns richtig regnent rinnts dafürbei stiefel oder handsch eini und daun saugt sa si a voll, olladings nur wauns richtig owaschitt!
lg
andi

(in Bezug auf heinzi1968)
Private Nachricht senden Post #: 5
Ich habe - 3.9.2004 22:42:00   
heinzi1968


Beiträge: 93
Mitglied seit: 2.2.2004
Status: offline
schon Goretex Stiefeln von Style Martin und die sind auch noch nach Stundenlangen Regenfahren trocken. Meine Handschuhe von Dainese sind zwar auch trocken,aber weil sie dünn sind wirds mit der Zeit kalt in den Fingern.
lg Heinzi.

(in Bezug auf heinzi1968)
Private Nachricht senden Post #: 6
servus Rainingman..... - 4.9.2004 0:40:00   
Dragoner

 

Beiträge: 702
Mitglied seit: 22.11.2007
Wohnort: Salzburg
Status: offline
Also des mit den Jacken is so a Sache, aber wennst eine kompetente Beratung in Sachen Gore-Tex und Co suchst, geh am besten zum Wintex-Megastore in Wien, die haben 1. wirklich gutes Fachpersonal und 2. wenn du denen sagst was du alles machen möchtest, werden sie dich auch gut beraten und eins ist sicher : Wintex hat mit Sicherheit das beste Preisleistungsverhältnis und Qualität auf höchster Ebene
Lg Dragoner
GF Wintex-Motoshop-Salzburg

(in Bezug auf heinzi1968)
Private Nachricht senden Post #: 7
und nochwas.... - 4.9.2004 0:41:00   
Dragoner

 

Beiträge: 702
Mitglied seit: 22.11.2007
Wohnort: Salzburg
Status: offline
absolut WASSERDICHT ist nur G U M M I !!!

(in Bezug auf heinzi1968)
Private Nachricht senden Post #: 8
Hast du - 4.9.2004 8:29:00   
heinzi1968


Beiträge: 93
Mitglied seit: 2.2.2004
Status: offline
du eine Genaue Adresse?
lg Heinzi

(in Bezug auf Dragoner)
Private Nachricht senden Post #: 9
gebe yeti recht - 4.9.2004 8:46:00   
policegirl


Beiträge: 8984
Mitglied seit: 20.5.2003
Wohnort: Innsbruck
Status: offline
bei "normalem" regenfall der nit allzulang dauert, hält das zeug scho, aber ABSOLUT wasserdicht is nix.

irgendwann rinnts da bei de handsch eini, dann im kragen, dann in de schuach.

darum hab i auf längeren touren a immer a regengwandl mit. sicher is sicher.


lg yvonne

(in Bezug auf heinzi1968)
Private Nachricht senden Post #: 10
*zustimmmmmm* - 4.9.2004 10:44:00   
zefix

 

Beiträge: 1172
Mitglied seit: 23.6.2007
Status: offline
notxt

(in Bezug auf tiegerkurt)
Private Nachricht senden Post #: 11
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Bekleidung >> Brauche Rat wegen Textilkleidung. Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung