Brauche dringend Hilfe bei Rückenprotektoren in der Jacke

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Bekleidung >> Brauche dringend Hilfe bei Rückenprotektoren in der Jacke Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Brauche dringend Hilfe bei Rückenprotektoren in der Jacke - 24.2.2015 8:49:33   
markus_3133

 

Beiträge: 1
Mitglied seit: 24.2.2015
Status: offline
Hallo!!

Ich brauche bitte dringend Hilfe! Und zwar habe ich mir gestern eine Yamaha FZ6 gekauft und nun muss natürlich auch eine Motorradbekleidung her!
Habe im Internet folgende Jacke und Hose gefunden

Jacke:
http://www.amazon.de/dp/B00FAMVK48/ref=wl_it_dp_o_pC_nS_ttl?_encoding=UTF8&colid=32LMNIMC9QKBE&coliid=IN5A6SJDD225F&psc=1

Hose:
http://www.amazon.de/Heyberry-Motorradhose-Textil-Schwarz-Grau/dp/B00K1ERDM8/ref=pd_sim_auto_3?ie=UTF8&refRID=0RVZ4PDQY9XPA0WP4ZYT

Bei der Jacke ist ein Soft Form Rückenprotektor drinnen bzw. bei der Hose sind bei den Knien und der Hüfte ebenfalls Soft Form Protektoren drinnen!


Nun zu meiner Frage:

Was haltet ihr von den Soft Form Protektoren?
Sind die zu gebrauchen oder eher nicht?
Kann man anstatt der Soft Form Protektoren auch richtige Protektoren hineingeben? (Leider kann mir der Händler da auch nicht wirklich eine Antwort geben)


Danke schon mal im vorraus :)

Liebe Grüße,
Markus
Private Nachricht senden Post #: 1
Jo - 24.2.2015 9:32:28   
pilgram


Beiträge: 1435
Mitglied seit: 11.10.2007
Status: offline
Sears

Motorrad Bekleidung , gibt es Neben Weiteren bei :

Louis

Bike Expert

Bike City

Hein Gericke

Alles Ladengeschäfte , dafür aber mit Persönlicher Beratung .

Also wieso dann zum Schmiedl Amazon gehn wenn man auch zum Schmied gehen kann?

oder hast Dir Vielleicht es Moppal auch übers I -Net gekauft



lgpg

_____________________________

2 Takt ist Nicht Tot !
https://www.youtube.com/watch?v=xX6_LlXtt48
https://www.youtube.com/watch?v=iJ1VFT1OG6Q

tm Racing =
Super Moto Weltmeister : 2009-2010-2012-2013 - 2014
Enduro EMX 300 Europameister 2014 u.a.



(in Bezug auf markus_3133)
Post #: 2
BITTE, g'scheid oder gar nicht !!! - 24.2.2015 9:43:08   
bm003162


Beiträge: 9
Mitglied seit: 15.7.2011
Status: offline
1) Gewöhnlich kann man andere Protektoren nachrüsten (die vorhandenen würden mich nicht zufrieden stellen)
2) Für die benannte Kleidung würde ich diese Aufrüstung nicht machen - ist eh' nur für flannieren in der Stadt als "look alike biker" geeignet!
3) Geh bitte in den Fachhandel (Polo, Louis, HG, o.ä.)! Dort erhältst Du die dringend notwendige Beratung vom Fachmann/-frau und Du kannst alles anprobieren (GANZ WICHTIG, Kleidung darf nicht zwicken und nicht flattern)

(in Bezug auf markus_3133)
Private Nachricht senden Post #: 3
hallo und herzlich willkommen - 24.2.2015 10:05:52   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
im ganz realen wahnsinn dieser virtuellen welt.

wenn du motorradbekleidung dieser preisklasse kaufen willst, darfst dich nicht wundern wenn du mäßige ausstattung bekommst. wobei hartschalen protektoren sind auch nicht mehr zeitgemöss. ich empfehle dir trotzdem ein bisserl mehr geld in die hand zu nehmen und dir eine gute ausrüstung zu kaufen weil die hast du erstens länger und zweitens soll dich die ausrüstung ja schützen und nicht nur so aussehen als ob

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf markus_3133)
Private Nachricht senden Post #: 4
o - 24.2.2015 10:10:19   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Ich hab keine Ahnung was der Hersteller ohne Materialangabe unter Soft Foam versteht.

Ich habe die Protektoren von SAS tec, nennen sich Super shield, sind aus PU-Schaum und steinhart wenn man sie schnell verformen will, aber butterweich wenn man selbiges langsam macht. Könnte man also auch soft foam nennen. Genauso können es aber auch schaumstoffflecken sein. ;)

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf bm003162)
Private Nachricht senden Post #: 5
..... - 24.2.2015 10:33:21   
Mayerpeter6

 

Beiträge: 7071
Mitglied seit: 24.3.2006
Wohnort: hubraum statt wohnraum
Status: offline

quote:

ORIGINAL: bm003162

1) Gewöhnlich kann man andere Protektoren nachrüsten (die vorhandenen würden mich nicht zufrieden stellen)
2) Für die benannte Kleidung würde ich diese Aufrüstung nicht machen - ist eh' nur für flannieren in der Stadt als "look alike biker" geeignet!
3) Geh bitte in den Fachhandel (Polo, Louis, HG, o.ä.)! Dort erhältst Du die dringend notwendige Beratung vom Fachmann/-frau und Du kannst alles anprobieren (GANZ WICHTIG, Kleidung darf nicht zwicken und nicht flattern)



wusste garned dass das "fach" geschäfte sind?

naja, egal. dort findet er auf jeden fall besseres zeug als das welches er gepostet hat


greeez

_____________________________

-------/\-------
------//\\------
-----//--\\-----
--_//-- --\\_--
--\ (_---_) /--

(in Bezug auf bm003162)
Private Nachricht senden Post #: 6
Softfoam oder auch temperfoam - 24.2.2015 12:26:27   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
sind schaumprotektoren deren funktion ähnlich ist wie die die du beschrieben hast. wurden vor 15 jahren schon bei held verwendet, sind dann aber langsam wieder aus der mode gekommen.

heutige protektoren können wesentlich mehr wie zb: die in meinem rukka gwandl, nennen sich d3o. der vorteil dieser protektoren ist dass sie sich sofort nach der krafteinwirkung wieder "entspannen" und beim nächsten aufschlag die volle schutzwirkung haben. die temperfoam brauchen dafür ein gewisse zeit weil das material sich erst wieder ausdehenen muss.

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 7
o - 24.2.2015 12:44:54   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Im Protektorentest von Motorradonline schafft der D3O aber nur Platz 10 mit Note mangelhaft, während Supershield Platz 4 mit Note gut belegt.

Oder hab ich dich jetzt falsch verstanden und du schreibst ned vom Supershield sondern vom nicht näher bekannten SoftFoam?

Komplett produktunabhängig sehe ich das so, dass unterschieden werden sollte, >wie< der Protektor seine Hauptaufgabe "schwere Verletzungen zu verhindern" erfüllen soll. Der eine Entwickler denkt sich, dass es cool wäre, wenn die Aufprallkraft absorbiert wird indem sich der Protektor komprimieren lässt und der andere denkt sich, es wäre gut wenn die Aufprallkraft so großflächig wie möglich verteilt wird. Beide Ansätze sind ja ok und lassen sich schwer verbinden, ausser mit einem fetten Protektor mit 3 Schichten, wovon sich die äusseren beiden komprimieren lassen und die mittlere eben nicht. Aber dazu kommen noch Passform, Gewicht, Preis, Bequemlichkeit usw. Nutzt ja nix, wenn der Protektor dann selber zur Gefahr wird, weil eben zu schwer. ;)

Auf jeden Fall kann ein Schaumstofffetzen nur komprimieren, reicht vl. für die weiche Schipiste, aber nimma für Eis, Asphalt udgl.

Die großen Protektoren wie auch der Helm (aussen Hartschalenelemente, innen weiches verformbares Material) versuchen ja diese Eigenschaften zu vereinen, aber die passen nicht in die Protektortaschen des Kleides.


< Beitrag bearbeitet von MK1971 -- 24.2.2015 13:07:28 >


_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf ignaz1)
Private Nachricht senden Post #: 8
ich habe vom softfoam - 24.2.2015 12:55:06   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
auch unter temperfoam bekannt, geschrieben. den supershield kenne ich nicht

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 9
o - 24.2.2015 13:01:11   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Ah, ok, alles klar.

Supershield is geil, wennst mitn Finger langsam reinbohrst kommst fast durch, wennst aber mitn Finger fest zustößt, brichst du ihn dir. ;)
Dadurch hat er halt auf der Körperseite komplett genau die Form jedes einzelnen Knochens, weil die eben langsam drauf drücken, und beim Sturz is er in dieser vordefinierten Form dann wie a Blechplatte und verteilt den kleinen bösen Stein auf der 8. Wirbel auf die komplette Protektorengröße.

Aber wichtiger wie die Bauweise jedes Protektors ist immer noch der Sitz des Protektors. Nutzt ja nix wenn der weltbeste Knieprotektor irgendwo am Oberschenkel rumrutscht.

www.sas-tec.de

< Beitrag bearbeitet von MK1971 -- 24.2.2015 13:16:58 >


_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf ignaz1)
Private Nachricht senden Post #: 10
du beziehst dich da auf einen alten test - 24.2.2015 13:18:22   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
mittlerweile ist die dritte generation der d3o protektoren im umlauf mit dem zusatz air (vorher kastor oder so ähnlich). die aktuellen haben in den mir bekannten tests wikrlich gut abgeschnitten

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 11
o - 24.2.2015 15:04:42   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Die Tests sind aus 2011 und 2012.
Neueren hab ich ned gefunden.

Hab lustige Videos gefunden. ;)

SAS-tec gegen Hammerschläge:
https://www.youtube.com/watch?v=bO6dXXi5bN0
https://www.youtube.com/watch?v=W1O9Yb1eSQU

D3O gegen Pistolenschüsse:
https://www.youtube.com/watch?v=DPlg9UMiYQc

Vielleicht sind die beiden gar ned mal so unterschiedlich.


< Beitrag bearbeitet von MK1971 -- 24.2.2015 15:28:41 >


_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf ignaz1)
Private Nachricht senden Post #: 12
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Bekleidung >> Brauche dringend Hilfe bei Rückenprotektoren in der Jacke Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung