Bräuchte auch ne Kaufberatung (Naked 600 - 750)

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Umfragen >> Bräuchte auch ne Kaufberatung (Naked 600 - 750) Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Bräuchte auch ne Kaufberatung (Naked 600 - 750) - 4.5.2012 23:52:59   
SadVampire

 

Beiträge: 1068
Mitglied seit: 29.5.2002
Status: offline
Hallo Forumsler,

i glaub mi kennt kaum noch wer, weil i solange weg war, also stell i mi nochmals kurz vor.
Ex-Wienerin, die zum Glück wieder am Lande wohnt :)
Früheres Bike: CB 500 (BJ 97, schwarz :) ), vor ein paar Jahren verkauft unds Fahren an den Nagel gehängt... (dafür 1 PS angeschafft :) )
Jetzt bin ich ein paar Mal mitgefahren und dabei wurde die Lust am selber fahren wieder geweckt.
Die Transe von meim Freund und ich verstehen uns aber nur dann so richtig, wenn ich als Sozia dabei bin. Beim selber fahren is ma ein wenig zu groß, obwohl ich eh auch ned so klein bin....

Einsatzgebiet: Wenns mi freut, ab damit in die Arbeit (50 km Autobahn), Wochenede kleine Runderl, im Sommer ne Wochentour,...
Preislich: Naja, eigentlich wollt i ned mehr als 2k ausgebn,...
Interesse: Bandit 600 (Naked oder S), Honda CBF 600 (eher Naked, die Halbverkleidung gfoid ma ned, ...), GSX 750 (die nackige), XJ 600 (N/S), CB 750
Art der Fortbewegung: Eher gmiatlich herum cruisen, ....

Mit da CB woar i eigentlich gaunz zfrieden, bis auf eine etwas zu niedriege Sitzposition und gegen einen Hauch mehr Leistung hätt ich auch nix einzuwenden ghabt...

Würd mich freuen, wenn ihr mir ein bisserl was zu den Vor- und Nachteilen der Radl sagen könntets...
Hab gehört: Bandit Fahrwerk soll ned so toll sein? XJ zu weiche Federbeine????

Schönen Abend...
Vampi
Private Nachricht senden Post #: 1
Neueinstieg - 5.5.2012 8:38:35   
Haiasammahin

 

Beiträge: 123
Mitglied seit: 2.3.2012
Status: offline
Hi,

bei dem genannt Büdschee würde ich mich weniger auf ein bestimmtes Modell konzentrieren, als auf das, was der Gebrauchtmarkt anzubieten hat.
Wenn du eher auf der gemütlichen Welle reitest, dann ist eine 750er vielleicht übers Ziel hinausgeschossen. Mit nicht viel weniger Power, aber kostenkünstiger wären da noch die Hornet und die GSR 600 und dann natürlich noch alle anderen in der 600/650er Klasse mit weniger als 90 PS. Schlechte Bikes gibt es eigentlich keine mehr (mit Ausnahme Mad in Korea), die Bandit z.B. ist immerhin sehr stark verkauft worden.

Wenn du aber wirklich öfters AB fahren willst, dann solltest du schon mit einer (halb-) Verkleideten liebäugeln, sonst beutelt es dich bei 130 ganz schön her ... und Gott bewahre, dass du nicht in den Regen kommst.

(in Bezug auf SadVampire)
Private Nachricht senden Post #: 2
servas - 5.5.2012 12:22:58   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline
quote:

Hab gehört: Bandit Fahrwerk soll ned so toll sein? XJ zu weiche Federbeine????

und willkommen bei deiner rückkehr ins forum.
na jo 2 k sein nit viel und da werds ausa einer bandit eh nit viel geben.
was das fahrwerk angeht,so schlecht ist des nicht und wennst die passenten reifen drauf hast kannst du beruhigt etwas züggiger fahren
ohne fahrwerksschwächen zu finden.
hornet ist etwas schwierig,weil die günstige,n woll das 16 zoll vorderrad verbaut haben,
was die reifen findung erschwerd.
schau mal bei den gebrauchten,wennig km,wennig vorbesitzer sind mal schon gute vorzeichen,
oder auch nicht,weil nach diesem kriterium bin ich schon heftig reingefallen
eventuell besser a paar euronen mehr ausgeben und bei einem händler kauffen,zwegs garantie wäre es.
lg



_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf SadVampire)
Private Nachricht senden Post #: 3
Die - 5.5.2012 19:44:00   
Muhhh


Beiträge: 804
Mitglied seit: 7.5.2007
Status: offline
größten Nachteile bei den Radln sind vorerst, dass ma um dieses budget entweder nur was sehr Altes oder was sehr Ausgelutschtes bekommt.
Die Vorteile kommen mit etwas mehr Investition, ich würde sagen AB €3000.-. Da kann man schon von einer Auswahl sprechen.
Und du willst ja auch damit fahren und nicht nur herumschrauben bzw herumschrauben lassen, weil das kostet ja auch Geld aber vor allem Nerven.

Hornets sind teuer und die welche man billig kriegt sind wie schon erwähnt mit exotischen Reifen ausgestattet usw.
Bei einer Bandit könntest du fündig werden, ist zwar solide aber dennoch eher plumper konzipiert.
Eine Yamaha FZ6N ist da schon was ganz Gutes, flott, flink und wenn man sie nicht hinlegt, langlebig.
Suzuki GSR ist Klasse aber da muss man wahrscheinlich noch mehr in die Tasche greifen.
Kawasaki ER6 ist auch a bissl knapp das budget...

Es sind einige GSR zu attraktiven Preisen hier drinnen aber doch über Deinen Vorstellungen, da geht sich am ehesten noch eine Bandit aus..

_____________________________

Fresst Müll!!
Milliarden Fliegen können nicht irren!

*Wer für alles offen ist, kann nicht ganz dicht sein*

(in Bezug auf SadVampire)
Private Nachricht senden Post #: 4
bandit 600 - 6.5.2012 10:25:06   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline
http://www.louis.de/bikedb/test/reisemotorrad/965.pdf

_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf SadVampire)
Private Nachricht senden Post #: 5
ER-6 - 7.5.2012 8:36:20   
SadVampire

 

Beiträge: 1068
Mitglied seit: 29.5.2002
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Muhhh
Kawasaki ER6 ist auch a bissl knapp das budget...


Wem sagst das, ... hab am Wochenende leider an schweren Fehler gemacht, .... Zeit war da, in der Nähe war ich, also .... schaun ma beim großen Glashaus im Süden :-) vorbei um vielleicht noch ein Radl fürs Wochenende auszuborgen, ... Und wenn ma schon da ist und jede Menge Radl zum Probesitzen da sind, schaut ma auch in den Verkaufsraum, ... und es hat Zoom gemacht. ;)

So, wie bekomme ich jetzt eine 3-fache Budgetüberschreitung gebacken???? :)
Hab ganz wehmütig die ausgeborgte gestern wieder zurück gebracht, ...

Hat sich bei der ER-6 viel getan seit sie am Markt ist, oder sollte das Fahrgefühl auf einer älteren schon gleich sein?
Und nachdem mir die zugesagt hat, was könnte mir noch gefallen?
Ich befürchte ich komm vom 2-Zylinder doch ned los...

(in Bezug auf Muhhh)
Private Nachricht senden Post #: 6
... - 7.5.2012 8:51:05   
sevenfiftybiker


Beiträge: 12846
Mitglied seit: 27.7.2006
Status: offline
Tja, am besten ausprobieren.

Es dürften genügend ältere ER-6 auf dem Markt sein. Die Suzuki SV650 / Gladius in dem Fall gleich mal mittesten, wenns ein V2 sein soll.

(in Bezug auf SadVampire)
Private Nachricht senden Post #: 7
Suzuki - 7.5.2012 9:56:41   
SadVampire

 

Beiträge: 1068
Mitglied seit: 29.5.2002
Status: offline
Gladius hat mir einen zu breiten Tank, da habe ich mich schon beim Probesitzen ned wohl gefühlt.
SV wäre event. ne Option, ...

(in Bezug auf sevenfiftybiker)
Private Nachricht senden Post #: 8
Suzuki - 3.7.2012 21:00:42   
SadVampire

 

Beiträge: 1068
Mitglied seit: 29.5.2002
Status: offline
So, falls es wen interessiert, wenn vor euch wer mit ner grünen, nackten Kawa in den Kurven herumeiert, .... des bin vielleicht i.... :-)
Die Grüne und ich sind seit dem Wochenende ein Paar. *g*

(in Bezug auf SadVampire)
Private Nachricht senden Post #: 9
Na dann - 4.7.2012 11:20:54   
Muhhh


Beiträge: 804
Mitglied seit: 7.5.2007
Status: offline
Gratulation.

Viel Spass, und sorgenfreie Saison. Räder am Boden Halten..

_____________________________

Fresst Müll!!
Milliarden Fliegen können nicht irren!

*Wer für alles offen ist, kann nicht ganz dicht sein*

(in Bezug auf SadVampire)
Private Nachricht senden Post #: 10
.. - 4.7.2012 13:59:21   
FryingPan


Beiträge: 17901
Mitglied seit: 8.3.2003
Wohnort: G&EU
Status: offline

quote:

ORIGINAL: SadVampire

Hat sich bei der ER-6 viel getan seit sie am Markt ist, oder sollte das Fahrgefühl auf einer älteren schon gleich sein?
Und nachdem mir die zugesagt hat, was könnte mir noch gefallen?
Ich befürchte ich komm vom 2-Zylinder doch ned los...


Das Fahrgefühl bei den älteren sollte gleich sein. Wie a Moped eben mit knapp 70 PS statt 50 Kubik. ;)

Hier hättest nichtmal eine doppelte Überschreitung:
http://www.1000ps.at/gebrauchtes-motorrad-806918-KAWASAKI_ER_6n

_____________________________

Pro CO2 - I brauch kan Winter
Aktivitätsnachweis 1*click*
Aktivitätsnachweis 2

(in Bezug auf SadVampire)
Post #: 11
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Umfragen >> Bräuchte auch ne Kaufberatung (Naked 600 - 750) Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung