BMWs sind aber nicht WIRKLICH Sonderangebote, oder??

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> BMW >> BMWs sind aber nicht WIRKLICH Sonderangebote, oder?? Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
BMWs sind aber nicht WIRKLICH Sonderangebote, oder?? - 8.11.2004 19:59:00   
guho


Beiträge: 5726
Mitglied seit: 10.3.2003
Wohnort: Niederoesterreich
Status: offline
ich stöber so ein bisserl durch die Gebrauchtbörsen und stolper dabei auch immer wieder über BMWs.
ich bin da auch völlig unvoreingenommen, d.h. ich hab weder eine besondere Abneigung oder Bevorzugung dieser Marke.
wenn ich mir aber die Preise anschau´, frag ich mich schon: wer kauft das, BITTE?!

eine 10 Jahre alte R100 um 5.700,-
eine 14 Jahre alte K75 mit 81.000km (!) um 4.400,- (das sind mit richtigem Geld öS 60.500,-)
eine 19 Jahre alte R80 um 4.200,- !!!

bin ich ein Sparefroh? Knauserer? ICH würd nicht so viel Geld dafür ausgeben ...
gibt es wirklich Käufer für solche ""Angebote""?

und : bin ich allein mit dieser Auffassung?

es güßt ein nachdenklicher guho ;-)


z.B.:
http://www.1000ps.at/gebrauchte_detail.asp?id=60273

Private Nachricht senden Post #: 1
Wie bei den... - 8.11.2004 20:17:00   
littleninja

 

Beiträge: 123
Mitglied seit: 3.11.2002
Status: offline
...PKW, die sind auch so. Woher das kommt, ist
fraglich. Ich würd mir sowas nicht antun. Neu
sind die ja auch a Frechheit...

Gruss, Patrick

(in Bezug auf guho)
Private Nachricht senden Post #: 2
? - 8.11.2004 20:23:00   
erpelito

 

Beiträge: 5248
Mitglied seit: 5.5.2003
Status: offline
"gibt es wirklich Käufer für solche "Angebote"?"

ja, ersatzteildealer. dort werden dann die "scheiss-mir-was-ums-geld" burschen im gesetzen alter vorstellig und ordern einen handlackierten tank um ca. 4000 euronen exklusive tankpad, benzinhahn, emblem für ihren young-timer. that's the way, oho!

lg
e.

(in Bezug auf guho)
Private Nachricht senden Post #: 3
schau dir mal - 8.11.2004 21:39:00   
DocTrash


Beiträge: 3623
Mitglied seit: 20.4.2003
Status: offline
manche gebrauchtpreise bei triumph an......auch ned schlecht :-)

aber noch immer bestimmt nachfrage und angebot den preis!!!

und "liebhaber" bezahlen halt dann den "liebhaber-preis"

*gggggg*

hast schon fertiggespart für nexte (2rad-)saison???

elgeh


(in Bezug auf guho)
Private Nachricht senden Post #: 4
Ist ja noch lange nicht sicher..... - 8.11.2004 22:00:00   
Nightflyer

 

Beiträge: 264
Mitglied seit: 31.1.2003
Status: offline
ob der Verkäufer (Händler oder auch Privatperson)den gewünschten Preis auch bekommt.

Hab`einmal gelesen das eine Honda VFR in Europa einen geringeren Wertverlust hat als Beispielsweise eine BMW, und die Käufer für eine
VFR auch bereit sind etwas mehr zu bezahlen als für vergleichbare Modelle anderer Marken.

Triumph-Bikes sollen auch sehr wertstabil sein, was mich persönlich nicht verwundert, gehen sie in verschiedenen Vergleichstests deutscher Motorradzeitschriften oft als Sieger auch gegenüber einer BMW oder einem oft teurerem japanischem Bike hervor.

LG. Andi

(in Bezug auf guho)
Private Nachricht senden Post #: 5
werterhalt bei bmw - 8.11.2004 22:22:00   
nastynils


Beiträge: 9322
Mitglied seit: 4.10.2001
Wohnort: forchtenstein
Status: offline
ist ganz normal dass bmw bei den gebrauchten recht gut den wert halten. in der anschaffung sind sie zwar etwas teurer, halten dann aber wie du in der gebrauchtbörse siehst einigermaßen den wert. der werterhalt ist auch bei harley sehr gut.
wie immer: angebot und nachfrage regeln die preise....

(in Bezug auf guho)
Private Nachricht senden Post #: 6
Moch da kane Gedanken, um das Geld - 9.11.2004 1:30:00   
Rockford

 

Beiträge: 3787
Mitglied seit: 24.8.2002
Status: offline
gehen die eh net weg...

Schau einmal bei den anderen Gebrauchten:

Da bieten private Verkäufer ihre Motorräder um Händlerpreise an (wohlgemerkt: beim Händler kriegst Gewährleistung!!!) - wie soll das gehen?

I würds a net kaufen...

LG Rock

(in Bezug auf guho)
Private Nachricht senden Post #: 7
es kratzt mich ja nicht, ... das - 9.11.2004 7:06:00   
guho


Beiträge: 5726
Mitglied seit: 10.3.2003
Wohnort: Niederoesterreich
Status: offline
die NEUfahrzeuge teurer sind ...

aber für ein SEHR gebrauchtes Fahrzeug (81.000km) über 4.000,- euro verlangen - nämlich 4.400,- .... na ich weiß nicht.

und halbieren wird der Verkäufer den Preis ja wohl nicht ;-)

(in Bezug auf littleninja)
Private Nachricht senden Post #: 8
also DAS kann ich mir ... - 9.11.2004 7:08:00   
guho


Beiträge: 5726
Mitglied seit: 10.3.2003
Wohnort: Niederoesterreich
Status: offline
...nicht vorstellen, dass ein Gebrauchtteilehändler bei diesen Angeboten zuschlägt.

und richtig: speziell Tanks sind seehhhr teuer.

;-)


(in Bezug auf erpelito)
Private Nachricht senden Post #: 9
Servus, Doc!! - 9.11.2004 7:11:00   
guho


Beiträge: 5726
Mitglied seit: 10.3.2003
Wohnort: Niederoesterreich
Status: offline
na das mit´m sparen ... *pfff* ... da muß es doch noch etwas anderes geben ;-) (ein kleiner Banküberfall, eine dezente Unterschlagung, ... ;-)

das ist ja mein Gedankengang: gibt es Nachfrage, nach einem 14 Jahre alten Motorrad mit 81.000 km um 4.400,- teuros??????

ich weiß nicht .........

liebe Grüße, Gü

(in Bezug auf DocTrash)
Private Nachricht senden Post #: 10
ja, stimmt .... - 9.11.2004 7:15:00   
guho


Beiträge: 5726
Mitglied seit: 10.3.2003
Wohnort: Niederoesterreich
Status: offline
ich z.B. bin mehrmals auf Kawasaki ausgewichen, weil mir Honda zu teuer war .....

und das "Liebhaberfahrzeuge" eine andere Preisgestaltung haben - auch klar.

aber eine Brot und Butter BMW K75, die schon als Neufahrzeug kein Verkaufsschlager war ... 4.400,- euro.
da krieg ich wirklich gut erhaltene, wesentlich moderner Hondas d´rum. z.B.

mich interessiert jetzt halt einfach, ob diese "Angebote" auch Käufer finden.
oder stehen die jahrelang bei den Händlern und werden dann irgendwann in Teilen verkauft??

lg, g.

(in Bezug auf Nightflyer)
Private Nachricht senden Post #: 11
Aber: - 9.11.2004 7:20:00   
guho


Beiträge: 5726
Mitglied seit: 10.3.2003
Wohnort: Niederoesterreich
Status: offline
gibt es eine Nachfrage, nach 14 Jahre alten Motorrädern mit 81.000 km um 4.400,- euro??

und das mit Harley .. naja, das kann ich verstandesmäßig eh nicht erklären .. wär ein Fall für eine großangelegte Studie: warum kaufen Leute ums doppelte Geld den halben Wert ... *undDuck*

ich bin halt irgendwie neugierig, ob es tatsächlich Leute gibt, die sich für - meiner Meinung nach überteuerte - gebrauchte BMWs interessieren.
werde die nächsten Wochen noch öfters in der Gebrauchtbörse stöbern um nachzuschauen, wie lange die einzelnen Angebote in der Liste stehen ..

;-)

greets, guho

(in Bezug auf nastynils)
Private Nachricht senden Post #: 12
und was ... - 9.11.2004 7:23:00   
guho


Beiträge: 5726
Mitglied seit: 10.3.2003
Wohnort: Niederoesterreich
Status: offline
... machen Händler dann, wenn sie auf diesen Gebrauchten "sitzen" bleiben?
den Preis halbieren?
gar nicht verkaufen?

und ist es vom Händler sinnvoll, solche - irgendwie unrealistischen - Angebote zu erstellen?!

naja, ich werd da auch nicht zuschlagen
;-)

greets, g.

(in Bezug auf Rockford)
Private Nachricht senden Post #: 13
4000 Euro verlangen - 9.11.2004 8:06:00   
kleinhirn

 

Beiträge: 2904
Mitglied seit: 17.11.2002
Status: offline
und 4000 Euro bekommen sind zwei Paar Schuhe. Vielleicht findet er einen Deppen, der es zahlt ;-)

(in Bezug auf guho)
Private Nachricht senden Post #: 14
käufer dafür ( 4400.- ) gibts keine - 9.11.2004 8:07:00   
hausmasta

 

Beiträge: 1181
Mitglied seit: 29.8.2007
Status: offline
vermutlich werden die häusln irgentwann in den sudan verschenkt :-))
aber so kann mann die gebrauchtpreise hoch halten. bzw der verkäufer kann die anderen modelle um 2000-3000 .- höher ansetzen mit dem argument die uralte wäre ja noch 4400.- wert.
der wahre wert liegt so um die 1000-2000.- wie bei jedem anderen motorrad das fast 20 jahre alt ist und keinerlei sammelstatus !!!! hat, ca 1000ccm hat bei annähernder km leistung und gut gepflegt ist.
ausgenommen klassiker. von MG,HD, spezielle niponbikes und einigen seltenen modellen.

fg
hausmasta

(in Bezug auf guho)
Private Nachricht senden Post #: 15
zustimmung - 9.11.2004 8:45:00   
zwara

 

Beiträge: 950
Mitglied seit: 14.12.2003
Status: offline
glaub auch das die preise künstlich hochgehalten werden, weils eh wurst ist. um was die dann wirklich über den ladentisch gehen (wenn überhaupt) erfahren wir eh nie.

ausserdem: schau mal genau hin: um das geld kriegst ja superhübsche seitenreflektoren, wennst ein glück hast vielleicht sogar original BMW ;-)

*undwegbin*

zwara

(in Bezug auf hausmasta)
Private Nachricht senden Post #: 16
Preispolitik - 9.11.2004 9:29:00   
motorradreisen

 

Beiträge: 613
Mitglied seit: 29.1.2004
Status: offline
BMW hat eine strenge Preispolitik. Es gibt maximale Rabatte und NICHT mehr, und dafür gibts auch die Gebrauchten nicht so günstig. Die Japaner kommen im März mit einer z.B: Honda auf den Markt mit einem Preis von, sagen wir mal € 8.990,-. 6 Monate später kostet das völlig gleiche Motorrad von Honda dann nur mehr € 7.500,-. Das damit der Hauseigene Gebrauchtpreis in den Keller geht ist wohl klar.

Ich kann auch nicht behaupten das BMW´s günstig sind, weder neu als auch geebraucht. Ich fahre GS und R seit etwa 7 Jahren (ca. 200.000 Kilometer) und hatte damit nie wirkliche Probleme. Mir ist es der Preis wert um damit auch problemlos 100.000 Kilometer runterzuspulen.

Wenn man aber fairerweise dazu eine Varadero oder 950 KTM vergleicht, sind die nicht wirklich viel günstiger.

Lg Manfred

(in Bezug auf guho)
Private Nachricht senden Post #: 17
Speziell die K75 - 9.11.2004 9:48:00   
sprachbox

 

Beiträge: 12806
Mitglied seit: 13.8.2003
Status: offline
ist ein Hammer. Die gab es seinerzeit hurzzeitig im Sonderangebot um 99.900ATS, inklusive Kofferset (statt ~120.000ATS). Hat sich damals mein Onkel zugelegt ...

Wenn dafür heute einer 4.400€ (~60.000ATS) haben will, dann ist er
1.) ein (meiner Meinung nach hoffnungsloser) Optimist, der daran glaubt, dass er
2.) einen (noch größeren?) Deppen findet, der ihm die Kohle auch rüberschiebt.

Für 3.000-3.500€ maximalst könnte ich mir so ein Bike im Bestzustand am Gebrauchtmarkt vorstellen, echte Liebhaber mit (Rest?)Hirn werden wohl bereit sein, dies zu bezahlen - aber net mehr ;-)


LG, Peter

(in Bezug auf guho)
Private Nachricht senden Post #: 18
dein Gedankengang hat was .... ;-) - 9.11.2004 10:51:00   
guho


Beiträge: 5726
Mitglied seit: 10.3.2003
Wohnort: Niederoesterreich
Status: offline
einen "oldie" kulanterweise eintauschen - dabei eine neue BMW verkaufen - und den dann für die Preisgestaltung quasi opfern ....

;-)

(in Bezug auf hausmasta)
Private Nachricht senden Post #: 19
ok, ... - 9.11.2004 10:54:00   
guho


Beiträge: 5726
Mitglied seit: 10.3.2003
Wohnort: Niederoesterreich
Status: offline
. aber um die Neupreise geht´s mir auch gar nicht.
auch nicht um die Qualität.

aber bei einer 14 Jahre alten Maschine kommt es doch mehr auf die Pflege durch den/die Vorbesitzer an und nicht auf die Marke.

würdest du für ein Motorrad mit 81.000 km 4.400,- euro zahlen???????????? nur weil BMW d´rauf steht??

*mhm*

greets, g.

(in Bezug auf motorradreisen)
Private Nachricht senden Post #: 20
Ser´s, Peter! - 9.11.2004 11:01:00   
guho


Beiträge: 5726
Mitglied seit: 10.3.2003
Wohnort: Niederoesterreich
Status: offline
gerade die K75S und die K100RS 4V hätten mir immer irgendwie gefallen ..... aber bevor ich +4.000,- euro für eine - doch schon sehr gebrauchte - ausgeb, schau ich mich lieber bei Honda und co um.
so eine Fazer zB ist ein richtig gutes Motorrad ... ;-)

aber: GIBT es noch Leute, die bei solchen Gebrauchtangeboten zuschlagen???

lg, g.

(in Bezug auf sprachbox)
Private Nachricht senden Post #: 21
Ich kann - 9.11.2004 11:18:00   
sprachbox

 

Beiträge: 12806
Mitglied seit: 13.8.2003
Status: offline
es mir eigentlich nicht vorstellen - müsste schon ein echter Liebhaber sein ... und so toll fand ich die K75 mit ihren 3-eckigen Auspuff wieder nicht ...

LG, P.

(in Bezug auf guho)
Private Nachricht senden Post #: 22
suchst - 9.11.2004 11:19:00   
zuki650s

 

Beiträge: 15722
Mitglied seit: 12.2.2008
Status: offline
was neues? *gg*

ich finds auch gewaltig übertrieben! aber naja offensichtlich muss leut geben die das brennen!
:-)

mfgmax

(in Bezug auf guho)
Post #: 23
*mhm*fg* ... ich kann ja nicht immer ... - 9.11.2004 13:45:00   
guho


Beiträge: 5726
Mitglied seit: 10.3.2003
Wohnort: Niederoesterreich
Status: offline
... mit der Hornet von der widderfrau fahren.

sollte mir nächstes Jahr doch wieder etwas eigenes zulegen ...

;-)

(in Bezug auf zuki650s)
Private Nachricht senden Post #: 24
hmmmm - 9.11.2004 14:06:00   
zuki650s

 

Beiträge: 15722
Mitglied seit: 12.2.2008
Status: offline
na dann wünsch ich dir viel glück! wieviel magst denn ausgeben?

mfgmax

(in Bezug auf guho)
Post #: 25
Mit dem Preis runter gehen, oder..... - 9.11.2004 14:56:00   
Nightflyer

 

Beiträge: 264
Mitglied seit: 31.1.2003
Status: offline
Enteweder die Händler gehen mit den Preisen runter, oder sie stellen z.B. ein unverkäufliches Automodell zu einem anderen Händler der gleichen Marke mit besserer Standortlage (z.B. VAG-Gruppe)oder haben ein "stilles" Abkommen mit dem Händler einer anderen Marke.

Ein Bekannter hat sich einen gebrauchten weißen Audi A3 bei einem Opelhändler ein paaar 100 Meter
entfernt von einem VW-Händler gekauft, weil in dieser um den (höheren) Preis als er schließlich beim Opel-Händler gekostet hat nicht verkaufen konnte. Durchaus möglich das das bei einigen größeren Bike-Händlern (der die gleiche Marke(n) verkauft) genauso ist.
Ein Privatverkäufer wird früher oder später mit dem Preis auch runter gehen müßen, oder er weis, wo er den höheren Preis auch bekommt (z.B. Motorradsammler o.ä.).

LG. Andi

(in Bezug auf guho)
Private Nachricht senden Post #: 26
Und das Triumph die besseren.... - 9.11.2004 15:13:00   
Nightflyer

 

Beiträge: 264
Mitglied seit: 31.1.2003
Status: offline
...3-Zylinder baut als BMW in der K 75 hatte weiß wohl inzwischen jeder.
BMW hätte beim traditionsreichen Boxermotor bleiben sollen als die Entwicklungskosten in 4-Zylinder-Reihenmotoren zu stecken, die ihre "Kinderkrankheiten" auch nach Jahren nicht oder nur teilweise loswerden.

Schade das BMW die unteren Hubrauklassen so um die 500-650 ccm mit Boxermotor-Modellen und Kardanantrieb vernachlässigt, schließlich haben sie schon einmal eine R45 im Angebot gehabt (war so um 1988 oder früher). Seit Honda die NTV 650
aufgelassen hat gibt es l e i d e r keine Alternative mit einem wartungsarmen Kardanantrieb in einem leichten Motorrad und in dieser Hubraumklasse.

LG. Andi

(in Bezug auf sprachbox)
Private Nachricht senden Post #: 27
Nachtrag zu meinem letzten posting - 9.11.2004 15:19:00   
Nightflyer

 

Beiträge: 264
Mitglied seit: 31.1.2003
Status: offline
Inzwischen gibt es ja bei Honda die 750er Shadow mit Kardanantrieb, die selbe Motor/Antriebs-Kombination mit 70-80 PS in einer Enduro (Transalp!) oder einem leichten Motorrad a la CBF 600 mit nicht zu voluminösem Tank würde sich sicher gut verkaufen.

LG. Andi

(in Bezug auf guho)
Private Nachricht senden Post #: 28
Deine - 9.11.2004 15:46:00   
sprachbox

 

Beiträge: 12806
Mitglied seit: 13.8.2003
Status: offline
Vorstellung dürfte zu exotisch sein - weil in Summe wohl zu teuer ... für einen Tourer mit der Ambition, ein leichtes Bike zu bewegen wäre es d i e Lösing, aber - zu wenige dürften danach schreien ;-)

LG, P.

(in Bezug auf Nightflyer)
Private Nachricht senden Post #: 29
Ansichtsache! - 9.11.2004 16:23:00   
leon4

 

Beiträge: 29
Mitglied seit: 24.1.2004
Status: offline
Natürlich sind das stolze Preise, aber meiner Meinung nach eine der wenigen Marken die ihren Wert (Wiederverkauf) einigermaßen hält. Nur zur Information habe mir 2000 die neue Transalp gekauft, Anschaffungspreis umgerechnet ca.8200 Euro, habe sie mit 17000km top Zustand 2003 verkaufen wollen Gebote 4000 - 4500 Euro ????? bei Eintausch gegen eine neue.

(in Bezug auf guho)
Private Nachricht senden Post #: 30
Seite:   [1] 2   Nächste >   >>
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> BMW >> BMWs sind aber nicht WIRKLICH Sonderangebote, oder?? Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung