BMW R 1200 GS

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> BMW >> 1200 GS >> BMW R 1200 GS Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
BMW R 1200 GS - 4.11.2004 12:53:00   
tauern

 

Beiträge: 21
Mitglied seit: 25.10.2004
Status: offline
Ich bin im Begriff mir eine BMW 1200 GS zu kaufen. Der BMW Händler in meiner Nähe behauptet, dass es besser ist jetzt zu bestellen, da es im Frühjahr 2005 eine Preiserhöhung geben soll.

Weiß jemand näheres darüber?

Vielen Dank
tauern
Private Nachricht senden Post #: 1
Über die Preisentwicklung... - 5.11.2004 12:20:00   
gp76


Beiträge: 177
Mitglied seit: 9.1.2007
Status: offline
...weiß ich leider nichts. Mir hat nur grade ein Freund aus München gemailt, BMW hätte die Auslieferung gestoppt, techn. Mängel od. so was. Vielleicht spricht du das beim Händler mal an.
lg Günter

(in Bezug auf tauern)
Private Nachricht senden Post #: 2
Re: BMW R 1200 GS - 5.11.2004 12:35:00   
bmwroadster

 

Beiträge: 1107
Mitglied seit: 31.10.2002
Wohnort: östl. NÖ
Status: offline
Es gibt im Moment technische Probleme im Antriebstrakt. Sprich: Beim völlig neu entwickelten Kardan, wie er bereits bei der neuen GS eingebaut wird, traten bei einzelnen Vorserienmodellen erhöhte Abtriebswerte bei den Stirnrädern auf. Dieses Problem wird aber in Kürze behoben sein.

Ich würde an deiner Stelle noch bis zum nächsten Jahr warten und dann zuschlagen.
Denn was nützt es dir, wenn du zwar etwas billiger kaufst, aber dafür der Testfahrer für BMW bist, und ständig dein Eisen in der Werkstatt ansehen kannst.

Grundsätzlich kann ich dir aber die neue GS nur empfehlen. Bin vor ein paar Wochen einige Tage eine probegefahren und bin von ihr sehr angetan.

Ciao, Günter

(in Bezug auf tauern)
Private Nachricht senden Post #: 3
antwort - 5.11.2004 14:10:00   
tauern

 

Beiträge: 21
Mitglied seit: 25.10.2004
Status: offline
vielen dank für deine antwort!
schönes wochenende
fritz

(in Bezug auf bmwroadster)
Private Nachricht senden Post #: 4
antwort - 5.11.2004 14:11:00   
tauern

 

Beiträge: 21
Mitglied seit: 25.10.2004
Status: offline
vielen dank für deine antwort. ich werde der sache nachgehen.
ein schönes wochenende
fritz

(in Bezug auf gp76)
Private Nachricht senden Post #: 5
ich schiele auch schon auf die 1200gs, - 5.11.2004 14:18:00   
gs_yeti

 

Beiträge: 20212
Mitglied seit: 19.3.2003
Status: offline
aber weil's eben nicht ein nachfolgermodell der 1150gs, sondern ein komplett neues motorras ist, werde ich sicher noch 2 jahre warten ... bis dann die ganzen kinderkrankheiten ausgeheilt sind ... und bis dahin erfreue ich mich noch an meiner 1100gs ... *gggg*

lg,

(in Bezug auf tauern)
Private Nachricht senden Post #: 6
Hab das was erfahren: - 5.11.2004 14:41:00   
Captain Black

 

Beiträge: 1221
Mitglied seit: 15.4.2002
Wohnort: Ligist
Status: offline
bis auf weiteres keine verkäufe => vorführer zurückgenommen => keine probefahrten

Zitat ende.

Ich würde warten mit dem Kauf bis mindestens Saisonanfang (heißt April/Mai) oder doch erst im Herbst kaufen.

(in Bezug auf tauern)
Private Nachricht senden Post #: 7
Antwort - 5.11.2004 15:26:00   
tauern

 

Beiträge: 21
Mitglied seit: 25.10.2004
Status: offline
He ihr habt mich ganz schön unsicher gemacht. Was ich mich frage ist, kann sich BMW leisten ein unausgereiftes Motorrad auf den Markt zu bringen?!
BMW hat ja schließlich einen Namen zu verlieren.
tauern

(in Bezug auf tauern)
Private Nachricht senden Post #: 8
bmw - 5.11.2004 18:55:00   
gs_yeti

 

Beiträge: 20212
Mitglied seit: 19.3.2003
Status: offline
und einen namen verlieren, das kann nicht sein ... soweit ich weiss, heissen's schon immer so ... *gggg*

lg,

(in Bezug auf tauern)
Private Nachricht senden Post #: 9
das machen viele Hersteller so - 5.11.2004 21:31:00   
-007

 

Beiträge: 1123
Mitglied seit: 19.2.2004
Status: offline
es ist billiger, ein paar Kundenreklamtionen zu erledigen als länger zu entwickeln und testen
lG -007

(in Bezug auf tauern)
Post #: 10
Passiert - 5.11.2004 21:35:00   
Captain Black

 

Beiträge: 1221
Mitglied seit: 15.4.2002
Wohnort: Ligist
Status: offline
im Autobereich schon lange. SMG Getriebe rennt heiß, kein schlaten mehr, Stillstand bis kühl.

Ganze Charge V8 Motoren zurückgeholt wegn gröbster Probs. Design.

Überheblichkeit wird bestraft. Obwohl, die GS ist ein feines Ding.

(in Bezug auf tauern)
Private Nachricht senden Post #: 11
Das betrifft ... - 6.11.2004 2:01:00   
Schlucki


Beiträge: 5745
Mitglied seit: 17.6.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
... die K 1200 S!!!!!!!!!

LHG, Schlucki

(in Bezug auf Captain Black)
Private Nachricht senden Post #: 12
namen verlieren - 6.11.2004 9:19:00   
tauern

 

Beiträge: 21
Mitglied seit: 25.10.2004
Status: offline
was ich damit meinte ist der imageverlust. ich bin der meinung die marke (name) bmw bürgt für qualität.
bmw hätte dabei etwas zu verlieren, wenn schlechte Qualität erzeugt wird.
tut mir leid wenn ich mich nicht richtig ausgedrückt habe.

tauern

(in Bezug auf gs_yeti)
Private Nachricht senden Post #: 13
habe dich schon richtig verstanden, - 6.11.2004 20:43:00   
gs_yeti

 

Beiträge: 20212
Mitglied seit: 19.3.2003
Status: offline
nur meine antwort war nicht so wirklich ernst gemeint, darum auch das *ggg*.
aber nun im ernst, es versuchen zwar alle hersteller ihre neuen errungenschaften so gut wie möglich auszutesten ... andererseits drängt der kunde und auch der eigene konzern auf möglischt schnelle serienproduktion, weil das das geld bringt. ergo ist es egal ob moperl oder auto, bei neuen errungenschaften sind in letzter konsequenz immer die ersten käufer zugleich auch die letzten testpersonen ... und das nicht nur bei bmw, sondern überall.
übrigens, fallst es noch nicht kennst:
http://www.boxer-forum.de
hier werden sie in jeden belangen geholfen ...

greez, da yeti

(in Bezug auf tauern)
Private Nachricht senden Post #: 14
Antwort - 6.11.2004 20:50:00   
tauern

 

Beiträge: 21
Mitglied seit: 25.10.2004
Status: offline
danke für den tipp! da war ich schon drin. da wurde mir mitgeteilt, dass das problem mit der neuen kardan behoben wurde.
einen schönen abend
tauern

(in Bezug auf gs_yeti)
Private Nachricht senden Post #: 15
Probleme über Probleme - 6.11.2004 20:54:00   
aficionado

 

Beiträge: 417
Mitglied seit: 25.6.2004
Status: offline
Ich würde mir derzeit keine 1200 GS kaufen. Die Probleme sind zahlreich. Außerdem scheint der Bremskraftverstärker(wer braucht das bei einem Motorrad?) ein zusätzliches Problemkind zu sein. Schau mal in dieses Forum: http://www.r1200gs.de/phpBB2/viewforum.php?f=4&sid=42e0f7cc716924ce5d39c0ba36a7f24f
lg
aficionado

(in Bezug auf tauern)
Private Nachricht senden Post #: 16
wie gesagt, - 6.11.2004 21:22:00   
gs_yeti

 

Beiträge: 20212
Mitglied seit: 19.3.2003
Status: offline
ich persönlich steige sicher auch auf die neue gs um, aber sicher nicht in den nächsten 2 jahren ...

lg,

(in Bezug auf tauern)
Private Nachricht senden Post #: 17
ich will einfach - 7.11.2004 11:49:00   
tauern

 

Beiträge: 21
Mitglied seit: 25.10.2004
Status: offline
nicht mehr länger warten. du hast ja die 1100er. ich wollte ja schon diese saison zuschlagen. aber da war sie mir wirklich zu neu.

vernünftiger wäre es sicher noch ein oder 2 saisonen mit meiner transalp zu fahren. sie lief und läuft noch immer einwandfrei. aber nach 8 jahren möchte ich einfach was anderes.

das kind im manne ist einfach heiß auf das neue spielzeug.

ich hoffe hald, dass ich es nicht bereue.
lg
tauern

(in Bezug auf gs_yeti)
Private Nachricht senden Post #: 18
ich kann dich nur - 7.11.2004 12:58:00   
gs_yeti

 

Beiträge: 20212
Mitglied seit: 19.3.2003
Status: offline
zu gut verstehen, von wegen kind im manne und spielzeug ... aber da diese anschaffung budgetär nicht gerade ein lercherlschas ist, würde ich an deiner stelle zumindest noch die näxte saison mit der transalp (die übrigens kein schlechtes eines ist - aber das weisst selber eh sicher am besten) die gegend unsicher machen ....

lg,

(in Bezug auf tauern)
Private Nachricht senden Post #: 19
meine frau - 7.11.2004 13:33:00   
tauern

 

Beiträge: 21
Mitglied seit: 25.10.2004
Status: offline
darf deinen beitrag nicht lesen! die wäre ganz deiner meinung.
der kaufpreis ist ja das problem! ich gehöre auch nur zum normalen volk. ich träume eben schon lange von einer gs. aber es ist sich finanziell noch nie ausgegangen. meine überlegung war voriges jahr war, wartest bis 2004 da kommt eine neue gs heraus. da gibt es die alten günstig. aber es werden für die alten 1100er oder 1150er auch noch ganz schöne preise verlangt.
da habe ich eben gedacht legst hald ein paar tausend euro drauf dann hast gleich die "neue". ich bin sie probegefahren. es ist schon ein tolles motorrad. ich spare ja schon seit jahren auf das neue motorrad.
ich hätte ja mit dem BMW-Händler einen rabatt von 5,5% und lieferung und bezahlung mai, juni2005 vereinbart.
wenn nächstes jahr tatsächlich eine preiserhögung kommt, ist es doch besser noch heuer zu bestellen.

zuviel nachdenken darf man beim hobby motorradfahren sowieso nicht:
es ist sau teuer
und es ist sehr gefährlich!

Aber:
Autofahren bewegt den Körper,
Motorradfahren bewegt die Seele.

und man gönnt sich ja sonnst nichts.
lg
tauern

(in Bezug auf gs_yeti)
Private Nachricht senden Post #: 20
naja, - 7.11.2004 21:29:00   
gs_yeti

 

Beiträge: 20212
Mitglied seit: 19.3.2003
Status: offline
nachdem ich es auch nicht so dick habe, und einige zeit sparen muss bis ich mir eine neue gs kaufen kann, gehe ich an diese sache eher mit dem verstand als mit dem herz heran ...

lg,

(in Bezug auf tauern)
Private Nachricht senden Post #: 21
Nein Mein Sohn, - 8.11.2004 7:11:00   
Captain Black

 

Beiträge: 1221
Mitglied seit: 15.4.2002
Wohnort: Ligist
Status: offline
da liegst Du falsch. Es betrifft beide!

Die Probleme am Boxer sind sogar noch schlimmer. Da ist aus lauter Zeitdruck vieles schiefgegangen

(in Bezug auf Schlucki)
Private Nachricht senden Post #: 22
ganz ausser acht habe ich - 8.11.2004 12:47:00   
tauern

 

Beiträge: 21
Mitglied seit: 25.10.2004
Status: offline
meinen verstand auch nicht gelassen.
ich bin nun 43 jahre alt und fahre seit meinen 18.lebensjahr motorrad (bis jetzt gott sei dank unfallfrei). ein moped wie einige meiner freunde besaß ich keines. mit 18 kaufte ich mir eine gebraucht yamaha xt 250. später eine xt 350. naja und seit 1996 fahre ich die transalp xl 600 v. übrigens noch immer dasselbe motorrad. seit 3!! jahren beschäftige ich mich mit den kauf einer gs.

ich bin fest der überzeugung dass ein modelljahr 2005 der ""neuen"" bestimmt in ordnung ist.
die 1100er wurde 93 herausgebracht. 99 kam die verbesserte version in form einer 1150er. was hat sich bei der 1100er von 93 bis 99 groß verändert?

dein argument zu warten ist nicht von der hand zu weisen. die 1200er wird wahrscheinlich in 2 jahren wieder verbessert werden. sie wird auch in 5 jahren wieder verbessert sein. aber immer auf das beste warten?
da versäumt man das leben!
was anderes wäre wenn die ""neue"" zur zeit tatsächlich ein reinfall wäre. das ist sie aber nicht.
in verschiedenen foren sind leute mit dem modell 2004 sehr zufrieden.
wenn einige über mängel klagen. wer weiß wie sie das motorrad behandelt haben.

ich hoffe und bin überzeugt das meine gs ein tolles und verläßliches motorrad sein wird.
ich werde sie behüten wie meinen augapfel. und hoffentlich fahre ich auch weiterhin unfallfrei.(das ist eigentlich mein größter wunsch).

wenn ich eine 1100er besitzen würde wüßte ich nicht ob ich sie umtauschen würde.

wenn ich das neue motorrad im sommer habe, wäre es schön wenn du mit mir mal eine ausfahrt machen würdest. da könnten wir mal ausgiebig über das ganze diskutieren.
oder in 2 jahren wenn du deine hast und du dich noch an mich errinnerst, dann können wir ja vergleichen.
viele grüße aus dem oberpinzgau
tauern

wegen der preisentwicklung, das habe ich erfahren:
http://www.gmx.net/de/themen/motor/ratgeber/news/552764,cc=000000159100005527641hDLu9.html

(in Bezug auf gs_yeti)
Private Nachricht senden Post #: 23
Keine Probleme - 8.11.2004 20:35:00   
emka

 

Beiträge: 25
Mitglied seit: 28.3.2003
Status: offline
die meisten Probleme mit der 1200Gs haben die Leute, die keine haben. Ich bin jetzt seit April 14.000 km mit der neuen GS gefahren und bin absolut begeistert von Motor und Fahrwerk. Ich denke das Ding ist im normalen Straßengebrauch kaum zu überbieten und bietet Spaß auf allen Wegen. Und es gab bisher kein einziges Problem, keinen wie immer gearteten Mangel - und ich hoffe es bleibt so.

Gruß
Martin

(in Bezug auf aficionado)
Private Nachricht senden Post #: 24
Glück gehabt - 8.11.2004 23:02:00   
aficionado

 

Beiträge: 417
Mitglied seit: 25.6.2004
Status: offline
Ich würde sagen: Glück gehabt. Nachdem sogar die bekannt BMW-afine Zeitschrift Motorrad massive Probleme mit der Hinterachse und dem ABS-Ausfall hatte. Hoffentlich bleibt es so bei Dir.
lg
aficionado

(in Bezug auf emka)
Private Nachricht senden Post #: 25
da bist mir - 10.11.2004 23:00:00   
gs_yeti

 

Beiträge: 20212
Mitglied seit: 19.3.2003
Status: offline
um einiges voraus ... ich bin nach dem führerschein nur ein paar monate mit einer honda 500 (type weiss ich nimmer) von einem freund (der damals fast nie in wien war) gefahren, bis er dann das moperl verkauft hat. dann hat sich 15 jahre lang irgendwie die frage nach dem moperlfahren nicht mehr gestellt, bis vor 3 jahren dann ein freund seine kle plötzlich hergab. hab nicht lange überlegt und sie gekauft. war ein klasses radl für den einstieg und auch so in der stadt ganz gut, nur war's halt nix für längere touren. also habe ich mich dann nach einer saison kle nach was grösserem umgesehen. vorerst war nur klar, dass es auf alle fälle was reiseenduroähnliches sein muss ... habe dann ein paar moperl probiert und war schon ziemlich auf african twin (oder wenn keine vernünftige zum auftreiben gewesen wäre, dann eine trans alp) eingestellt, bis ich dann mit einer 1150gs eine probefahrt gemacht hatte. das war's dann, ab dem zeitpunkt stand fest dass nur ein duttelbär in frage kommt. nach 3-monatigem suchen habe ich mein schatzerl (ist übrigens bj 96 und hatte beim kauf 32t km drauf) dann gefunden und gekauft.

die 1200gs ist sicher jetzt auch schon in ordnung und kaufbar, trotzdem denke ich, dass sie im laufe des nächsten jahr noch auf die eine oder andere kinderkrankheit draufkommen ... und dann möglicherweise die überarbeitete ausgabe was für'n yeti ist ... *gggg*

grundsätzlich darf man die foren eh nicht so ernst nehmen, weil doch immer mehr gejammert wird, als eigentlich wirklich grund zum jammern vorhanden ist.

wie gesagt, da ich mit meiner 1100gs sehr zufrieden bin, fällt es mir halt ein bisserl leichter noch ein oder 2 jahre auf den umstieg zu warten ... ausserdem hätte ich jetzt momentan sowieso nicht das geld dafür ... also bleibt mir vorerst eh nix anderes übrig als abzuwarten und weiter zu sparen ...

bzgl modellpflege bei der 1100gs habe ich da was gefunden:
[link=h
würde mich freunen, wenn wir mal ein gemeinsames runderl drehen und ein bisserl benzin quatschen könnten ... bin übrigens eh ein paar mal im jahr mit dem moperl auf heimaturlaub im bezirk braunau, also wird es sicher leicht machbar sein ...

lg, jörg
Private Nachricht senden Post #: 26
im sommer wenn - 11.11.2004 18:54:00   
tauern

 

Beiträge: 21
Mitglied seit: 25.10.2004
Status: offline
ich meine "neue" habe melde ich mich mal.
tauern

(in Bezug auf gs_yeti)
Private Nachricht senden Post #: 27
die neue gs ist - 11.11.2004 18:59:00   
tauern

 

Beiträge: 21
Mitglied seit: 25.10.2004
Status: offline


(in Bezug auf aficionado)
Private Nachricht senden Post #: 28
die neue gs ist - 11.11.2004 19:01:00   
tauern

 

Beiträge: 21
Mitglied seit: 25.10.2004
Status: offline
einfach ein tolles motorrad. über kein anderes motorrad wird soviel diskutiert.
das ist der preis des erfolges.
tauern

(in Bezug auf aficionado)
Private Nachricht senden Post #: 29
yep, - 13.11.2004 23:02:00   
gs_yeti

 

Beiträge: 20212
Mitglied seit: 19.3.2003
Status: offline
mach das ... dann drehen wir ein runderl ...

lg,

(in Bezug auf tauern)
Private Nachricht senden Post #: 30
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> BMW >> 1200 GS >> BMW R 1200 GS Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung