BMW 1200 GS -- Ölverbrauch

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> BMW >> 1200 GS >> BMW 1200 GS -- Ölverbrauch Seite: <<   < Zurück  1 [2]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
GS - 28.5.2005 14:13:00   
Tourenwilli

 

Beiträge: 27
Mitglied seit: 4.5.2005
Status: offline
Habe mmeine heuer im März angemeldet. Bis jetzt habe ich 5460 KM drauf. Bis an sich sehr zufrieden. Mal abgesehen vom Ölverbrauch. 3/4 Lt. auf 1000 KM erscheint mir viel. Sitzposition ist ok, lediglich etwar breit. Auch die Schalterei -- Blinker, Lichthube etc. nicht wirklich ideal in beiden Bereichen könnten die Bayern von den Japanern und Italienern noch was lernen. Sonst wirklich Top-Bike, Langstrecke sehr gut, Kniewinkel sehr gut. Auch an Rücken, Schultermuskulatur keine Ermüdung, kein Brennen etc.
Bin nach wie vor überzeugt, die richtige gekauft zu haben.

mfg
Willi

(in Bezug auf NT650VW)
Private Nachricht senden Post #: 31
12er GS - 6.6.2005 11:43:00   
borsti13

 

Beiträge: 7
Mitglied seit: 16.3.2004
Status: offline
Ich fahre meine 12er seit einem Jahr und außer lähmenden Problemen mit der Elektrik (halte derzeit bei Batterie Nummer 3, alles auf Garantie) bin ich hoch zufrieden. Ölverbrauch ist bei mir unauffällig, außer man prügelt die arme Kuh. 1 Tag in Pannonien (Fahrtechniktraining, ca 400 km auf der Rennstrecke) hat alleine 3/4 Liter vom Vollsynthetischen gekostet. Das macht sie auch beim Benzin durstig, sonst schaff ich es praktisch nie über 6 Liter /100 km.
Oben bleiben!
borsti

(in Bezug auf Tourenwilli)
Private Nachricht senden Post #: 32
12er GS - 6.6.2005 11:45:00   
borsti13

 

Beiträge: 7
Mitglied seit: 16.3.2004
Status: offline
Ich fahre meine 12er seit einem Jahr und außer lähmenden Problemen mit der Elektrik (halte derzeit bei Batterie Nummer 3, alles auf Garantie) bin ich hoch zufrieden. Ölverbrauch ist bei mir unauffällig, außer man prügelt die arme Kuh. 1 Tag in Pannonien (Fahrtechniktraining, ca 400 km auf der Rennstrecke) hat alleine 3/4 Liter vom Vollsynthetischen gekostet. Das macht sie auch beim Benzin durstig, sonst schaff ich es praktisch nie über 6 Liter /100 km.
Oben bleiben!
borsti

(in Bezug auf Tourenwilli)
Private Nachricht senden Post #: 33
oliosassa - 7.6.2005 9:44:00   
Hagl1


Beiträge: 971
Mitglied seit: 6.8.2004
Wohnort: Innsbruck
Status: offline
Hab eine 1150 GS mit nunmehr 140 000 km und i brauch auf 3000 km an 1/2en Lieter - auch bei scharfer Fahrt ! Am Anfang brauchen BMW`s immer etwas mehr Öl - wirst sehn - das reduziert sich sehr !
Gruß aus den Bergen - Georg !

(in Bezug auf Tourenwilli)
Private Nachricht senden Post #: 34
Öltemperatur - 28.10.2011 20:38:41   
illuminati


Beiträge: 21
Mitglied seit: 14.5.2006
Status: offline
Mit dem Shell Advance20w-60 bist auf der sicheren Seite und brauchst um die Hälfte weniger Öl

_____________________________

Ist das Herz in Ruhe,so ist es sogar
in der ärmsten Hütte gemütlich(Laotse)

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 35
Seite:   <<   < Zurück  1 [2]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> BMW >> 1200 GS >> BMW 1200 GS -- Ölverbrauch Seite: <<   < Zurück  1 [2]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung