BMC Race Luftfilter

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> YAMAHA >> YZF-R6 >> BMC Race Luftfilter Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
BMC Race Luftfilter - 25.4.2005 23:46:00   
xoechts

 

Beiträge: 35
Mitglied seit: 16.1.2005
Status: offline
hi

hab nen bmc race luftfilter mit 60% mehr luftdurchlass an meine 2003er r6 gebastelt.

bin eigentlich sehr zufrieden damit, nur hab ich jetz in einem anderen forum gelesen, dass der filter net gut ist und manche damit probleme haben (flusen usw.)

hat vielleicht jemand erfahrung mit diesem filter? wie oft soll er gereinigt werden? reichen alle 5000km? kann das sein, dass der meinem mopperl mehr schadet als nützt?

bin bisl verunsichert...

bitte um hilfe
lg
Private Nachricht senden Post #: 1
hast umgedüst? - 25.4.2005 23:53:00   
stevy64

 

Beiträge: 6068
Mitglied seit: 27.5.2003
Status: offline
wenn ned, dann wirst früher oder später ein problem kriegen. oder hast eine einspritzer wo der luftmengenmesser des kompensiert?
aber grundsätzlich gilt: wo mehr luft rein kann,muss auch mehr sprit rein,und hinten muss auch mehr gas raus können. also nur den luffi tauschen ist ned des wahre!
lg STEVY!

(in Bezug auf xoechts)
Private Nachricht senden Post #: 2
kein problem bis jetz - 26.4.2005 0:00:00   
xoechts

 

Beiträge: 35
Mitglied seit: 16.1.2005
Status: offline
also vielleicht sollt ich doch bisl weiter ausholen:

is ne einspritzer und ich hab einen akra slip on auch dran. gekauft hab ich das ganze beim berger didi. der hat mir das empfohlen mit der begründung, dass er die erfahrung hat, dass die 2003 r6 von werk her zu fett eingestellt sei und deshalb der luftfilter perfekt passt.

so weit so gut. hab auch eigentlich keine probleme bis jetz. ganz im gegenteil hab das gefühl sie dreht sauberer hoch und hängt besser am gas.

ich hab nur angst, dass sich auf längere zeit vielleicht irgendwelche probleme wegen dem bmc einstelln. und das will ich natürlich nicht.

deshalb meine bitte ob vielleicht schon jemand mehr erfahrungen mit dem bmc RACE luffi hat als ich mit meinen knapp 1000km.

lg und danke schonmal für die antwort

(in Bezug auf stevy64)
Private Nachricht senden Post #: 3
wenn der berger didi das sagt - 26.4.2005 0:26:00   
stevy64

 

Beiträge: 6068
Mitglied seit: 27.5.2003
Status: offline
kannst ihm das glauben.
wennst einen dauer luffi hast,was ich annehme,reichts bei normalem strassenbetrieb,wennst ihn einmal jährlich auswäscht und ihn neu fettest. ist egal mit was kannst altes motoröl verwenden. natürlich schauts besser aus wennst des geile rote zeug draufspritzt aber der effeckt ist ned anders. aber zu deiner breuhigung,kannst ja nach einer ausgiebigen überlandfahrt(ca 100 kilometer ohne steehnbleiben) die kerze rausnehmen und schauen wie sie auschaut. wenn sie schön rehbraun ist,ist alles in bester ordnung. ist sie aber schwarz, bist du immer noch zu fett. ist sie aber weisslich
abgebrannt,bist du deutlich zu mager und musst unbedingt was ändern,weil sonst dein motor ned lange überleben wird!
lg STEVY!

(in Bezug auf xoechts)
Private Nachricht senden Post #: 4
naja - 26.4.2005 0:50:00   
xoechts

 

Beiträge: 35
Mitglied seit: 16.1.2005
Status: offline
is eigentlich kein dauerfilter so wie ich das verstanden hab. is ein race filter mit ohne abe usw...

hmm würd ich das zu magere gemisch nicht auch am fahrverhalten merken? ich hab's net so mit der technik :)

wobei ich denke, dass zu mager bei einem einspritzer eigentlich nicht vorkommen kann oder irr ich mich da?

danke auf jeden fall für deine hilfe!

(in Bezug auf stevy64)
Private Nachricht senden Post #: 5
ich fahre eine... - 26.4.2005 7:19:00   
bingo

 

Beiträge: 733
Mitglied seit: 14.3.2002
Status: offline
.... GSX-R1000 und habe auch einen BMC-Racefilter eingebaut sowie eine komplette Arrow-Auspuffanlage. Ich habe aber das Steuergerät/Einspritzung in einer Fachwerkstätte (Eberl in Bergheim) abstimmen lassen - das ist laut Fa. Eberl bei einer GSX-R1000 auch notwendig! Aber ich denke wenn Dir die Fa. Berger sagt, dass das bei der R6 so in Ordnung ist, wird das sicher passen!

(in Bezug auf xoechts)
Private Nachricht senden Post #: 6
. - 26.4.2005 14:12:00   
xoechts

 

Beiträge: 35
Mitglied seit: 16.1.2005
Status: offline
wieviel km bist denn schon mit dem bmc race gefahren? bzw. wie oft hast ihn denn schon gereinigt? bist du nur auf rennstrecken oder auch auf der straße unterwegs?

ich will ja nur auf nummer sicher gehn! denk auch, dass der berger mich gut beraten hat.
hab nur angst, dass vielleicht längerfristig der filter nicht gut ist für den motor...

(in Bezug auf bingo)
Private Nachricht senden Post #: 7
die 03er - 26.4.2005 16:05:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
R6 hat meines wissens einen 32bit-processor und über die veränderten paramter stellt dir der meines wissens das genau optimale gemisch ein...

abmagerung der ungesunden art würdest du an zwei dingen merken: stärkeres auspuffpatschen (kommt nämlich öfter von zu magerem als von zu fettem gemisch) und eventuell höhere motortemperatur.

auch was stevy schreibt ist richtig, wenn die kerzen rehbraun oder leicht rußig sind ist keine gefahr fürn murl zu erwarten. orsch wirds erst wenn sie fast weiss sind. grau ist nach vollgasfahrten auch zulässig..

das es mit BMC probleme gibt hab ich no ned gehört... aber ma lernt nie aus

sers
da
steveman

(in Bezug auf xoechts)
Private Nachricht senden Post #: 8
wie gesagt - 26.4.2005 16:47:00   
xoechts

 

Beiträge: 35
Mitglied seit: 16.1.2005
Status: offline
ich persönlich hab ja auch keine probleme. ich hab nur die angst, dass da vielleicht in 10 bis 20.000 km vielleicht probleme wegen dem luffi auftauchen könnten. deshalb will ich auf nummer sicher gehn. geht ja hier um den RACE filter und nicht um die normalen street.

vielleicht hat ja doch noch jemand erfahrung mit nem RACE filter von bmc über längere zeit!? wäre mir eine große hilfe.
bin schon fast dabei das ding umzutauschen da ich so sachen finde wie das hier:

http://www.fuehrungstraining-hamburg.de/bm...-airfilter.html


(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 9
richtiger link - 26.4.2005 16:49:00   
xoechts

 

Beiträge: 35
Mitglied seit: 16.1.2005
Status: offline
sorry falschen link gepostet

hier der richtige

http://www.fuehrungstraining-hamburg.de/bmc-airfilter/bmc-airfilter.html

(in Bezug auf xoechts)
Private Nachricht senden Post #: 10
jetzt halt aber die füsse still!! - 26.4.2005 19:35:00   
stevy64

 

Beiträge: 6068
Mitglied seit: 27.5.2003
Status: offline
des gibts ja ned was du herumwimmerst!
der "steveman" ist einer der guten und ich auch,und jeder sagt dir da passt alles,dann kannst es glauben!
und dieser schrieb auf der homepage diehnt nur dazu um die firma rechtlich abzusichern,wen irgend ein depp ausser dem luffi sonst noch was verändert(zb zu magere bedüsung) und der murl sich dann in seine bestandteile auflöst!
kannst ganz beruhigt sein es wird deinem baby nix passieren
lg STEVY!

(in Bezug auf xoechts)
Private Nachricht senden Post #: 11
Wenn du - 26.4.2005 19:48:00   
pezibaerracing


Beiträge: 9032
Mitglied seit: 21.1.2005
Wohnort: Eggenburg
Status: offline
dir nicht sicher bist, dann fahr auf einen Leistungsprüfstand und miß den Lambda-Wert.
Aber auf einen gebremsten, wo du stationäre Drehzahlzustande konstant halten kannst, ned auf an der nur die Beschleunigung teilweise unbekannter Massen mißt und daher auch keine konstante Drehzahl halten kann.
Bei Vollast sollte der Lambda Wert 0,9 betragen.
Wie das Mapping der Offenzeitwerte bei der R6geändert werden kann weiß ich allerdings nicht, bei der Suzi gibts a Kastl von Yosh dazu.

lg

Pezibär

(in Bezug auf xoechts)
Private Nachricht senden Post #: 12
bin seit ca. 5000 Kilometer damit... - 26.4.2005 20:23:00   
bingo

 

Beiträge: 733
Mitglied seit: 14.3.2002
Status: offline
... unterwegs - und davon 75% Strasse und 25 % Ring - null Probleme und auch noch nie gereinigt. Habe heuer nur einen Öl- und Ölfilterwechsel und eine kleine Reparatur an der Kupplung (Anlaufscheibe) machen lassen. Den BMC-Filter schaue ich mir bei Gelegenheit selber einmal an - ist ja keine "Hexerei" - Sitzpolster abgeschraubt - Tank hochgeklappt und Luftfiltergehäusedeckel abgeschraubt...

(in Bezug auf xoechts)
Private Nachricht senden Post #: 13
nana - 26.4.2005 20:55:00   
xoechts

 

Beiträge: 35
Mitglied seit: 16.1.2005
Status: offline
is ja gut. kenn mich halt net so gut aus mit der technik und ich hab nie gesagt, dass du oder sonst wer zu den "bösen" gehört!

wollt ja nur ein paar erfahrungen haben oder ein paar tips von leuten die sich bisl auskennen mit der technik und net mehr.


(in Bezug auf stevy64)
Private Nachricht senden Post #: 14
ok - 26.4.2005 20:57:00   
xoechts

 

Beiträge: 35
Mitglied seit: 16.1.2005
Status: offline
also passts eh durch den prozessor.

auspuffpatschen hab ich net - zumindest net schlimmer als vorher denk ich.

die zündkerzen werd i ma jetz net anschaun, wird scho passen denk ich.

danke für deine hilfe!

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 15
jo - 26.4.2005 21:01:00   
xoechts

 

Beiträge: 35
Mitglied seit: 16.1.2005
Status: offline
hab eh scho überlegt ob ich sowas mach. nur da gibts 2 probleme:

1. hab ich keine ahnung wos bei mir in da nähe sowas gibt und

2. hab ich genausowenig ahnung wieviel des kost...

komm aber gern bei dir vorbei falls du an prüfstand hast :)

lg

(in Bezug auf pezibaerracing)
Private Nachricht senden Post #: 16
DANKE - 26.4.2005 21:03:00   
xoechts

 

Beiträge: 35
Mitglied seit: 16.1.2005
Status: offline
ich danke dir.

genau sowas hab ich hören wollen!
jemand der selbst damit fahrt und keine probleme hat.
werd mal dabei bleiben. vielleicht denk ich auch einfach zu viel nach...
also einfach GAS AUF usw...

lg

(in Bezug auf bingo)
Private Nachricht senden Post #: 17
verschluck dich ned gleich!! - 26.4.2005 21:39:00   
stevy64

 

Beiträge: 6068
Mitglied seit: 27.5.2003
Status: offline
war ja ned böse gemeint! wollte nur sagen mach dir keine sorgen, es passiert nix schlechtes!
lg STEVY!

(in Bezug auf xoechts)
Private Nachricht senden Post #: 18
Wir haben einen - 26.4.2005 21:40:00   
pezibaerracing


Beiträge: 9032
Mitglied seit: 21.1.2005
Wohnort: Eggenburg
Status: offline
Allradtauglichen gebremsten Prüfstand, leider kriegen wir erst im Sommer die notwendigen ZUsatzeinrichtungen um auch Motorräder messen zu können.
Allerdings sind wir kein Gewerbebetrieb und daher auch nicht gegen eventuelle dabei aufrtetende Schäden versichert.
Eine Zeit lang haben wir auch betriebsfremden Personen Messungen gemacht, bis einer versucht hat, mir ein bereits angeschlagenes Fahrzeug unterzujubeln.
Das darfst jetzt nicht falsch verstehen, aber aus diesem Grund haben wir das dann sofort eingestellt.

lg

Pezibär

(in Bezug auf xoechts)
Private Nachricht senden Post #: 19
ok - 26.4.2005 23:05:00   
xoechts

 

Beiträge: 35
Mitglied seit: 16.1.2005
Status: offline
schon klar.

danke trotzdem

(in Bezug auf pezibaerracing)
Private Nachricht senden Post #: 20
sehr gut - 26.4.2005 23:07:00   
xoechts

 

Beiträge: 35
Mitglied seit: 16.1.2005
Status: offline
ich glaub schön langsam bin sogar ich überzeugt :)

also dank ich auch dir für die hilfe

wenn was hin wird bist DU schuld (scherz) :)

lg

(in Bezug auf stevy64)
Private Nachricht senden Post #: 21
der link funzt ned - 27.4.2005 7:54:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
kauf dir an k&n-filter da gibts kane probleme und fertig...

lg
steve

(in Bezug auf xoechts)
Private Nachricht senden Post #: 22
nur zur info - 28.4.2005 11:51:00   
xoechts

 

Beiträge: 35
Mitglied seit: 16.1.2005
Status: offline
hab ein mail von BMC deutschland bekommen:


die Filtration durch den Race-Filter ist gewährt. Diese Version verliert
> allerdings früher diese Wirkung. Deshalb muß die Race-Version spätestens
> alle 5.000km gereinigt werden.
> Probleme mit der Race-Version gibt es bei diesem Motorrad nur, weil die
> meisten die Abstimmung nicht hin bekommen.
Die einzigen Probleme die auftreten könnten, wären die, dass das Motorrad
nicht sauber läuft. Doch wenn Sie bisher keine Probleme damit hatten, werden
Sie auch keine bekommen. Es ist gut möglich, dass das Motorrad von Werk aus
zu fett eingestellt ist.

also ich bleib beim RACE filter und reinige ihn alle 5000km und gut.

danke nochmal euch allen für die überzeugungsarbeit :)

(in Bezug auf xoechts)
Private Nachricht senden Post #: 23
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> YAMAHA >> YZF-R6 >> BMC Race Luftfilter Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung